Sie sind hier: Home > Themen >

Christoph Ransmayr

Thema

Christoph Ransmayr

Auszeichnung: Steinmeier verleiht Ludwig-Börne-Preis an Ransmayr

Auszeichnung: Steinmeier verleiht Ludwig-Börne-Preis an Ransmayr

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Ludwig-Börne-Preis 2020 an den österreichischen Schriftsteller und Essayisten Christoph Ransmayr verliehen. "Sie nehmen uns gefangen - und entlassen uns dann als neu und anders Sehende", sagte Steinmeier ... mehr
Steinmeier verleiht Ludwig-Börne-Preis an Ransmayr

Steinmeier verleiht Ludwig-Börne-Preis an Ransmayr

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Ludwig-Börne-Preis 2020 an den österreichischen Schriftsteller und Essayisten Christoph Ransmayr verliehen. "Sie nehmen uns gefangen - und entlassen uns dann als neu und anders Sehende", sagte Steinmeier ... mehr
Poetikvorlesungen: Einblick in das Entstehen von Literatur

Poetikvorlesungen: Einblick in das Entstehen von Literatur

Vom Experiment zur Marke: Die Frankfurter Poetikvorlesungen haben Schule gemacht. Vor mehr als 60 Jahren wurde an der Goethe-Universität das neue Format erfunden. Rund 30 Hochschulen in Deutschland haben seither die Idee aufgegriffen. In Frankfurt ist 2020 Christoph ... mehr
Schriftsteller Christoph Ransmayr bekommt Ludwig-Börne-Preis

Schriftsteller Christoph Ransmayr bekommt Ludwig-Börne-Preis

Der Ludwig-Börne-Preis geht in diesem Jahr an den österreichischen Schriftsteller und Essayisten Christoph Ransmayr. Die Laudatio am 17. Mai in der Frankfurter Paulskirche hält Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, wie die Ludwig-Börne-Stiftung am Mittwoch mitteilte ... mehr
Autor Christoph Ransmayr mit Nicolas-Born-Preis geehrt

Autor Christoph Ransmayr mit Nicolas-Born-Preis geehrt

Der österreichische Schriftsteller Christoph Ransmayr hat den mit 20 000 Euro dotierten Nicolas-Born-Preis erhalten. Kulturminister Björn Thümler (CDU) übergab die Auszeichnung am Dienstag in Hannover dem 64-Jährigen. Mit dem Preis werden laut Thümler Autorinnen ... mehr

Bayerischer Buchpreis für "Töchter" von Lucy Fricke

Der Roman "Töchter" von Lucy Fricke ist am Dienstagabend in München mit dem Bayerischen Buchpreis ausgezeichnet worden. Er setzte sich nach einer öffentlichen Jurysitzung gegen "Wie ich fälschte, log und Gutes tat" von Thomas Klupp sowie "Archipel" von Inger-Maria ... mehr

Jury vergibt den Bayerischen Buchpreis

In München entscheidet eine Jury heute live über den Bayerischen Buchpreis. Gesucht werden das beste Sachbuch und der beste Roman des Jahres 2018. Ab 19 Uhr diskutieren die Juroren Svenja Flaßpöhler, Sandra Kegel und Knut Cordsen in der Allerheiligen-Hofkirche ... mehr

Schriftsteller Ransmayr erhält Nicolas-Born-Preis

Der österreichische Autor Christoph Ransmayr ("Cox oder der Lauf der Zeit") bekommt den mit 20 000 Euro dotierten Nicolas-Born-Preis des Landes Niedersachsen. Der 64-Jährige wird nach dem Urteil der Jury für seine literarischen ... mehr

Bayerischer Ehrenbuchpreis für Christoph Ransmayr

Der österreichische Schriftsteller Christoph Ransmayr (64/"Atlas eines ängstlichen Mannes") wird in diesem Jahr beim Bayerischen Buchpreis mit dem Ehrenpreis des Ministerpräsidenten ausgezeichnet. "Christoph Ransmayr versteht es, uns schreibend ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: