Sie sind hier: Home > Themen >

Clash of Clans

Thema

Clash of Clans

Supercell :

Supercell : "Clash of Clans"-Entwickler für 7,6 Milliarden Euro verkauft

Der chinesische Internet-Riese Tencent übernimmt für eine Milliardensumme die Mehrheit am finnischen Spiele-Entwickler Supercell Oy ("Clash of Clans", "Hay Day"). Für die bisher vom japanischen Telekommunikationskonzern Softbank gehaltenen Anteile würden 8,6 Milliarden ... mehr
Iran zieht Strategiespiel

Iran zieht Strategiespiel "Clash of Clans" aus dem Verkehr

Das vom finnischen Spiele-Entwickler Supercell kreierte Mobilspiel "Clash of Clans" ist laut einem Bericht der BBC seit Ende Dezember im Iran nicht mehr spielbar. Auf Basis eines psychologischen Gutachtens habe die Regierung den Zugang zum Free-To-Play- Strategiespiel ... mehr
Hacker erbeuten Nutzerdaten im Spiele-Forum von Supercell

Hacker erbeuten Nutzerdaten im Spiele-Forum von Supercell

Hacker haben im September 2016 einen erfolgreichen Angriff auf das Spiele-Forum des finnischen Mobile Games-Entwicklers Supercell ("Clash of Clans", "Hay Day", "Clash Royale") durchgeführt. Dabei wurden neben IP-Adressen und Nutzerdaten auch schlecht ... mehr

"Candy Crush Saga"-Entwickler King Digital geht an die Börse

Die Firma hinter dem populären Smartphone-Spiel "Candy Crush" geht an die Börse. Die App, bei der man virtuelle Süßigkeiten in bestimmten Kombinationen vom Bildschirm räumen muss, hat rund 93 Millionen Nutzer pro Tag. Der Entwickler King Digital Entertainment verdient ... mehr
Softbank kauft britischen Chip-Hersteller ARM - aber warum?

Softbank kauft britischen Chip-Hersteller ARM - aber warum?

Praktisch kein Smartphone kommt ohne Technologie des Chip-Designers ARM aus. Jetzt kauft ein japanischer Milliardär die britische Firma. Der Kurssturz des Pfund nach der Brexit-Entscheidung hat den Preis ordentlich gedrückt. Aber was will Masayoshi ... mehr

Game over für die Gamescom 2018 – Neuer Besucherrekord

Die Video- und Computerspielmesse Gamescom hat in ihrem Jubiläumsjahr einen neuen Besucherrekord verzeichnet. Rund 370.000 Menschen kamen nach Angaben der Veranstalter in die Kölner Messehallen, um sich neue Spiele und Technik-Innovationen anzuschauen. Im Vorjahr hatten ... mehr

Technik: Telekom verzichtet beim Online-Gaming auf Datenzähler

Köln (dpa/tmn) - Telekom-Kunden können jetzt ihren Spiele-Datenverkehr an der Zähluhr vorbeilaufen lassen. Tarifoption GameOn wird der Datenverkehr von bislang 17 Spielen wie "Pokémon Go" oder "Fortnite" nicht mehr auf das monatliche Datenvolumen angerechnet. Kunden ... mehr

Für Mobile Games: Telekom plant Daten-Flat für Gamer

Die Deutsche Telekom plant angeblich, ihr StreamOn-Angebot erweitern: In Zukunft sollen Kunden einen Tarif buchen können, mit dem bestimmten Mobile-Games kein Datenvolumen verbrauchen. Kunden von Telekom-Angebot StreamOn können ab dem 21. August eine weitere Option ... mehr
 


shopping-portal