Sie sind hier: Home > Themen >

Clematis

Thema

Clematis

Clematis pflanzen und schneiden: Tipps für die Waldreben

Clematis pflanzen und schneiden: Tipps für die Waldreben

Die Clematis (auch Waldrebe genannt) wird besonders gerne im Verbund mit Rosen angepflanzt. Die verschiedenen Sorten blühen in den vielfältigsten Farben und Formen. Die Pflege von Clematis im Überblick. In unseren Gärten wachsen vor allem zwei verschiedene Sorten ... mehr
Clematis überwintern: Tipps für die kalte Jahreszeit

Clematis überwintern: Tipps für die kalte Jahreszeit

Sie wissen nicht, wie Sie Ihre Clematis überwintern sollen? Viele Arten und Sorten der Pflanze sind winterhart und bereiten keine Probleme. Hier finden Sie wichtige Tipps zum Schutz in der kalten Jahreszeit. Clematis überwintern: Nicht-winterharte Sorten ... mehr
Clematis schneiden: Von der Sorte abhängig

Clematis schneiden: Von der Sorte abhängig

Ein alljährlicher Rückschnitt fördert das Wachstum und die Blüte der Clematis. Wann Sie Ihre Clematis schneiden sollten und in welchem Umfang, hängt von Sorte und Blütezeit der Pflanze ab. Clematis schneiden: Zeitpunkt und Technik Wann und wie Sie Ihre Clematis ... mehr
Clematis vermehren: Blütenpracht durch Ableger

Clematis vermehren: Blütenpracht durch Ableger

Eine Clematis zu vermehren ist keine Kunst. Mit Gartenwerkzeug und der richtigen Technik können Sie ganz einfach Ableger von der winterharten Waldrebe nehmen. Was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie hier. Mehr Clematis dank Ablegern Laut dem Magazin ... mehr
Clematis Madame Le Coultre: Eine winterharte Waldrebe

Clematis Madame Le Coultre: Eine winterharte Waldrebe

Die Clematis Madame Le Coultre gilt als einer der Klassiker unter ihren Verwandten. Und dies nicht ohne Grund. Ihre Blüten beeindrucken nämlich mit einem Durchmesser von bis zu 18 Zentimetern. Erfahren Sie hier mehr über die Kletterpflanze. Die Grande ... mehr

Clematis viticella: Die rosenliebende Italienische Waldrebe

Die Clematis viticella, auch bekannt als Italienische Waldrebe, wird schon seit über 400 Jahren kultiviert. Besonders geschätzt wird sie als Kombinationspartner für Kletterrosen. Erfahren Sie hier mehr über die traditionsreiche Clematis viticella und ihre Verwendung ... mehr

Clematis Niobe: Lange und prachtvolle Blüte

Die Clematis Niobe erfreut Gartenbesitzer mit lang anhaltender Blüte. Von Juni bis September blüht diese Clematissorte durchgehend. Erfahren Sie hier, wie sich die Kletterpflanze in ihrem Garten besonders wohl fühlt. Rubinrote ... mehr

Clematis düngen und gießen: Die richtige Clematis-Pflege

Sie sind eine Augenweide im Sommer – Clematis, die an Rankgittern und Spalieren emporklettern. Doch nur mit der richtigen Clematis-Pflege gedeihen die Kletterpflanzen in Ihrem Garten. Hier erfahren Sie, wie Sie Clematis düngen und gießen sollten. Clematis-Pflege ... mehr

Clematis Hagley Hybrid: Pflegeleicht und robust

Die Clematis Hagley Hybrid ist optisch vielleicht nicht ganz so spektakulär wie manch andere Clematis-Sorten. Dafür ist die Kletterpflanze aber ausgesprochen genügsam und pflegeleicht. Erfahren Sie hier mehr über die robuste Waldrebe. Waldrebe für Anfänger: Clematis ... mehr

Clematis Piilu: Pflege, Schnitt und Co.

Die Clematis Piilu gehört zu den Pflanzen, die klein, aber Oho sind. Der hohe dekorative Wert der Kletterpflanze rührt in erster Linie von dem besonders hohen Blütenreichtum her. Damit die Blüten auch bei Ihnen im Garten leuchten und mit schönen Farben ... mehr

Clematis The President: Anführer unter den Waldreben

Wer die Clematis The President schon einmal in voller Blüte gesehen hat, kann sich erklären, woher der Name rührt. Die imposanten blauen Blüten machen klar, wer unter den Waldreben das Sagen hat und erinnern manchen an die Uniform der "Blauröcke" im Amerikanischen ... mehr

Clematis vitalba: Die gewöhnliche Waldrebe

Die gewöhnliche Waldrebe Clematis vitalba ist eine Kletterpflanze, die den Garten im Sommer mit auffälligen Blüten und im Herbst durch besondere Fruchtstände bereichert. Hier erfahren Sie Wissenswertes zu dieser gewöhnlich-ungewöhnlichen Pflanze. Charakteristika ... mehr

Clematis alpina: Die glockenförmige Alpen-Waldrebe

Die Clematis alpina gehört zu den Wildarten der Waldrebe. Daher ist die auch als Alpen-Waldrebe bekannte Kletterpflanze sehr robust. Hier erfahren Sie mehr über die heimische Clematisart und ihre Anpflanzung. Clematis alpina: Widerstandsfähige Waldrebe aus den Alpen ... mehr

Clematis recta: Die Aufrechte Waldrebe

Die Clematis recta, auch Aufrechte Waldrebe genannt, ist eine krautige Pflanze aus der Familie der Hahnenfußgewächse. Das besondere an ihr im Vergleich zu ihren Verwandten ist, dass sie sich einen Namen in der Naturheilkunde gemacht hat. Clematis recta: Merkmale ... mehr

Clematis Warszawska Nike: Die polnische Kletterpflanze

Wie der Name bereits vermuten lässt, stammt die Clematis Warszawska Nike aus Polen. Ob die Warschauer Nacht, so die Übersetzung des Namens, tatsächlich so dunkelrot ist, wie ihre Blüten sei einmal dahin gestellt. In jedem Fall ist die Kletterpflanze wunderschön. Dunkel ... mehr

Clematiswelke: Tipps zur Vorbeugung

Vor allem großblütige Clematissorten sind von dieser gefährlichen Krankheit bedroht: der Clematiswelke. Woran Sie die Erkrankung erkennen und was Sie tun können, um stets Freude an einem gesunden Blütenmeer im Garten zu haben, lesen Sie hier. Woran Sie die Clematiswelke ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Clematis Multi Blue: Blaue Blüten mit Füllung

Die Clematis Multi Blue gehört mit ihren auffälligen Blüten sicherlich zu den attraktivsten Vertretern der Waldreben. Die Kletterpflanze erfreut ihre Besitzer sogar zweimal jährlich mit ihren wunderschönen Blüten. Spektakuläre Blütenpracht bei der Clematis Multi ... mehr

Clematis tangutica: Die sommergrüne Gold-Waldrebe

Clematis tangutica ist eine gelb blühende Clematis. Die auch als Gold-Waldrebe bezeichnete Pflanze überzeugt Gartenfreunde unter anderem mit sehr schönen Fruchtständen. Hier erfahren Sie mehr zu der besonderen Gartenschönheit. Clematis tangutica: Merkmale ... mehr

Clematis im Kübel pflanzen: Darauf ist zu achten

Eine Clematis im Kübel ist eine wahre Zierde für Balkon und Terrasse. Welcher Topf für die Kübelhaltung geeignet ist und was Sie beim Pflanzen beachten sollten, erfahren Sie hier. Clematis im Kübel: Welcher Topf ist geeignet? Wenn Sie eine Clematis im Kübel pflanzen ... mehr

Clematis Rouge Cardinal: Die tiefrote Waldrebe

Die Clematis Rouge Cardinal besticht durch große tiefrote Blüten. Mit ihrer auffällig samtigen Textur erinnern die Blütenblätter der Waldrebe tatsächlich ein wenig an ein Kardinalsgewand. Erfahren Sie hier mehr über die hübsche Kletterpflanze. Clematis Rouge Cardinal ... mehr

Clematis Dr. Ruppel: Zweifarbige Blütenpracht

Besonderes Merkmal der Clematis Dr. Ruppel sind ihre großen zweifarbigen Blüten. Trotz ihres exotischen Aussehens gilt die Kletterpflanze als sehr robust. Erfahren Sie hier mehr über die Clematis mit dem merkwürdigen Namen. Argentinische ... mehr

Clematis: Sorten und Verwendung im Garten

Unter etwa 250 Arten gibt es hunderte Clematis-Sorten: Ob großblütig, winterhart, immergrün oder hybrid. Hier erfahren Sie mehr zu der in europäischen Gärten sehr beliebten Waldrebe. Blütenvielfalt der Clematis-Sorten erobert Europa Im 19. Jahrhundert brachten Botaniker ... mehr

Clematis Jackmanii: Reiche Blüte bei einfacher Pflege

Die Clematis Jackmanii beeindruckt durch außergewöhnlich große, ausladende, violettblaue Blüten. Obwohl sie schon fast künstlich aussieht, ist die Clematis Jackmanii im Gegensatz zu vielen Clematiszüchtungen nicht anfällig für Krankheiten. Clematis Jackmanii ... mehr

Clematis montana: Die attraktive Anemonen-Waldrebe

Ursprünglich aus dem Himalaya macht die Clematis montana ihrem Namen alle Ehre. Die starkwüchsige Kletterpflanze, die auch Anemonen-Waldrebe genannt wird, klettert gern bis in luftige Höhen. Hier erfahren Sie mehr. Die Clematis montana will hoch hinaus Die aus Asien ... mehr

Clematis Integrifolia: Die Ganzblättrige Waldrebe

Die Ganzblättrige Waldrebe klettert im Gegensatz zu vielen anderen Clematisarten nicht, sondern bildet kräftige Büsche. Das tut der Attraktivität der Clematis Integrifolia, so ihr biologischer Name, jedoch keinen Abbruch. Clematis mit glockenartigen ... mehr

Clematis pflanzen: Wie und welcher Standort?

Wollen Sie Clematis pflanzen, dann ist im Spätsommer der beste Zeitraum dafür. So haben Sie im kommenden Sommer sicher viel Freude an der Blütenpracht der Waldrebe. Wie und an welchem Standort Sie die Kletterpflanze am besten in die Erde bringen, lesen ... mehr

Clematis Nelly Moser: Gartenzierde in Zartrosa

Die Clematis Nelly Moser überzeugt Hobbygärtner in erster Linie durch ihre schönen Blüten. Die zartrosa gefärbten großen Blüten verleihen der Kletterpflanze eine ganz besondere optische Wirkung. Hier erfahren Sie mehr. Clematis Nelly Moser: Merkmale Die Clematis Nelly ... mehr

Rankgitter kaufen: Spaliere und Rankhilfen für Garten, Fassade und Balkon

Eine triste Betonmauer oder eine langweilige Hausfassade lassen sich mit blühenden Pflanzen in einen schönen Hingucker verwandeln. Dazu braucht es nur ein Rankgitter oder einen Blumenkübel mit Rankgitter. Diese dienen auch auf dem Balkon als toller Sichtschutz ... mehr

Vor dem Austrieb: Ziersträucher jetzt stutzen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Der März ist ein idealer Zeitpunkt, um im Frühsommer blühende Ziersträucher zu schneiden. Darauf weist die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau hin. Der Vorteil: Es ist nur noch selten frostig und es sind noch keine ... mehr
 


shopping-portal