• Home
  • Themen
  • CO2


CO2

CO2

Hier soll der gr├╝ne Kraftstoff f├╝r deutsche Lkw entstehen

Diamanten und Gold: Seltene Rohstoffe stammen h├Ąufig aus Namibia. Geht der Plan der Bundesregierung auf, gilt das bald auch f├╝r gr├╝nen Wasserstoff. Deutschland selbst ist die Produktion zu teuer.

Ein W├╝stenst├╝ck in Namibia (Symbolbild): Die Bundesrepublik hofft darauf, dass die vielen Sonnenstunden, hohen Windgeschwindigkeiten und g├╝nstigen Produktionsbedingungen ihr bald massenweise billige Wasserstoffimporte erm├Âglichen.
  • Theresa Crysmann
Von Theresa Crysmann

Die Containerschiffreederei M├Âller-Maersk vergr├Â├čert ihre Flotte und will gr├╝ner werden. Gleich acht gro├če Schiffe hat das Unternehmen geordert, die alle mit gr├╝nem Methanol fahren.┬á

Ein Containerschiff im spanischen Hafen Algeciras (Symbolbild): Die Firma Maersk kauft acht neue Schiffe, die mit gr├╝nem Methanol fahren.

Die Lkw-Branche muss gr├╝ner werden ÔÇô und setzt wie die Autohersteller mehr und mehr auf alternative Antriebe. Dennoch gibt es einen gro├čen Unterschied, wenn man das Kaufverhalten der jeweiligen Kundenst├Ąmme vergleicht.

Daimler Trucks: Der neue Hauptsitz der Daimler Truck AG wird in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart sein.

Nicht nur die Autobauer haben das Verbrenner-Aus beschlossen. Auch in vielen L├Ąndern und einzelnen St├Ądten stehen Verbote f├╝r Benziner und Diesel schon fest. Was bedeutet das f├╝r die Besitzer?

In Reih und Glied: Noch bestimmen Benziner und Diesel das Stra├čenbild. Aber damit wird es in naher Zukunft vorbei sein.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Bettina Jarasch will als erste Frau B├╝rgermeisterin Berlins werden. Die gr├╝ne Spitzenkandidatin setzt im Wahlkampf vor allem auf die Themen bezahlbarer Wohnraum und Klimaneutralit├Ąt.

Bettina Jarasch bei einer Wahlkampfveranstaltung auf dem Tempelhofer Feld: Die gr├╝ne Spitzenkandidatin will Regierende B├╝rgermeisterin von Berlin werden.
  • Anne-Sophie Schakat
  • Daniel Krause
Von Anne-Sophie Schakat, Daniel Krause

Der Deutsche Alpenverein (DAV) soll nach den Vorstellungen seines Pr├Ąsidenten Josef Klenner bis 2030 klimaneutral werden. "Wir tun schon seit Jahren viel f├╝r den Klimaschutz - aber ...

Alpenverein will klimaneutral werden

Berlin setzt sich ehrgeizigere Ziele beim Klimaschutz. Das Abgeordnetenhaus beschloss dazu am Donnerstag mit den Stimmen der rot-rot-gr├╝nen Koalition ein neues Energiewendegesetz. ...

Abgeordnete nehmen an einer Plenarsitzung teil

Deutschland gilt als Recyclingnation. Doch der Schein tr├╝gt: Die meisten Abf├Ąlle aus Kunststoff werden nicht f├╝r neue Produkte genutzt.

Gelbe Tonnen stehen vor einer Hecke (Symbolbild): Viele Kunststoffe, die dort hineinkommen, werden nicht zu neuen Produkten gemacht.
  • Theresa Crysmann
Von Theresa Crysmann

Bis 2030 will die Uni Kiel klimaneutral werden.┬áNachhaltige Bauten und Stellpl├Ątze f├╝r Fahrr├Ąder gibt es schon. Doch das alleine reicht nicht.┬á

Das Juridikum in Kiel: Bei dem Neubau wurde der Nachhaltigkeitsaspekt besonders beachtet.
Von Sven Raschke

Nebens├Ąchlichkeiten werden hochgejazzt, Kontroversen vermieden. Dabei geht es im Wahlkampf um wegweisende Entscheidungen. Die b├╝rgerlichen Parteien sind besonders gefordert.

Armin Laschet, Annalena Baerbock und Olaf Scholz: Es ist Zeit, sich den grundlegenden Fragen im Wahlkampf zu stellen, fordert Andreas R├Âdder im t-online-Gastbeitrag.
Von Andreas R├Âdder

Der Parit├Ątische Wohlfahrtsverband in Bayern bef├╝rchtet mit Blick auf die Kosten des Klimaschutzes, "dass sich die soziale Kluft vertieft". Klimaschutz sei richtig, aber nicht zum ...

t-online news

Die neue Studie des Weltklimarates IPCC schl├╝sselt die Folgen der globalen Erw├Ąrmung erstmals f├╝r einzelne Erdregionen auf. Die Aussichten f├╝r Europa sind d├╝ster.┬á

Menschen versuchen einen Buschbrand in Griechenland zu l├Âschen: Die neue Studie des Weltklimarates warnt vor mehr Hitzewellen, D├╝rre und Starkregen.
  • Theresa Crysmann
Von Theresa Crysmann

Palm├Âl ist zum Feindbild geworden: Vermeintlich verantwortlich f├╝r abgeholzten Regenwald, tote Tiger und Orang-Utans. Doch ist Verzicht die L├Âsung? Die Antwort von Natursch├╝tzern.

Gerodeter Regenwald: F├╝r immer neue Palm├Âlplantagen wird immer mehr Regenwald abgeholzt.
  • Sonja Eichert
Von Sonja Eichert

47 Grad Celsius: Die Hitzewelle am Mittelmeer zeigt, was auf uns zukommt: Es wird brenzlig in Europa. Die Folgen sind dramatisch.

Libyen: Vertrockneter Boden in der Sahara
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Den W├Ąldern geht es nicht gut. Und damit geht es der Erde selbst auch bald nicht mehr gut. Gartenbesitzer k├Ânnen ein bisschen mithelfen, sie...

Jeder kann einen kleinen Beitrag leisten: B├Ąume im Garten binden CO2 und retten so ein wenig auch das Klima.

Permafrostb├Âden sind einer der wichtigsten CO2-Speicher des Planeten. Durch den Klimawandel tauen die B├Âden weltweit schneller auf ÔÇô eine unkalkulierbare Gefahr f├╝r das Weltklima.

Permafrostboden in Norwegen: Rund ein Viertel der Landfl├Ąchen auf der Nordhalbkugel sind Permafrostb├Âden.
  • Tim Blumenstein
Von Tim Blumenstein

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website