Sie sind hier: Home > Themen >

Comunidad de Madrid

Flicks

Flicks "gelungener Abend": Trainer sammelt Erkenntnisse

Das Ende der Siegesserie in der Champions League wurmte Hansi Flick kein bisschen. Der Trainer des FC Bayern bewertete das mit dem späten Elfmetertor von Joker Thomas Müller erkämpfte 1:1 (0:1) bei Atlético Madrid vielmehr als "gelungenen Abend" für den bereits vorher ... mehr
Flick begrüßt EM-Chance für Löw

Flick begrüßt EM-Chance für Löw

Bayern-Trainer Hansi Flick begrüßt die Entscheidung des DFB, dass Joachim Löw die deutsche Fußball-Nationalmannschaft als Bundestrainer zur Europameisterschaft im kommenden Jahr führen darf. "Ich freue mich, dass Jogi weitermachen kann. Er hat sehr vieles ... mehr
FC Bayern mit B-Team gegen Atlético: Debüt für Mbi

FC Bayern mit B-Team gegen Atlético: Debüt für Mbi

Der FC Bayern München tritt bei Atlético Madrid mit dem erst 17 Jahre alten Champions-League-Debütanten Bright Arrey-Mbi an. Trainer Hansi Flick bietet den deutschen U17-Nationalspieler nach der vorzeitigen Qualifikation für das Achtelfinale in Europas ... mehr
FC Bayern will Rekord ohne Neuer und Lewandowski ausbauen

FC Bayern will Rekord ohne Neuer und Lewandowski ausbauen

Der FC Bayern strebt heute gegen Atlético Madrid in der Champions League auch ohne einige Topstars den nächsten Sieg an. Die Münchner stehen als Gruppensieger und Achtelfinal-Teilnehmer bereits fest. Trainer Hansi Flick kann sich deshalb den Luxus erlauben, Manuel ... mehr
Coach Simeone erwartet starke Bayern:

Coach Simeone erwartet starke Bayern: "Enorme Spielkraft"

Atlético Madrid stellt sich im Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern München trotz einiger fehlender Leistungsträger beim Titelverteidiger auf eine große Prüfung ein. "Wir spielen gegen den FC Bayern", sagte Trainer Diego Simeone am Montagabend in Madrid ... mehr

Martínez: Würde nach München gern etwas Neues probieren

Javi Martínez vom FC Bayern München strebt nach Ablauf seines Vertrages im kommenden Sommer eine neue Herausforderung an. "Es waren tolle Jahre hier, man muss sehen, was in der Zukunft passiert. Ich würde aber gerne noch etwas Neues probieren, bevor ich meine Karriere ... mehr

FC Bayern ohne Neuer, Lewandowski und Goretzka nach Madrid

Der FC Bayern bestreitet das Champions-League-Spiel gegen Atlético Madrid ohne Manuel Neuer, Robert Lewandowski und Leon Goretzka. "Alle drei bleiben hier", sagte Trainer Hansi Flick am Montag in München. Auch der angeschlagene Corentin Tolisso reist nicht ... mehr

FC Bayern könnte Goretzka und Lewandowski in Madrid schonen

Der FC Bayern München verzichtet im Champions-League-Spiel gegen Atlético Madrid möglicherweise auf Torjäger Robert Lewandowski und Mittelfeldspieler Leon Goretzka. Die beiden Fußball-Profis waren nicht auf den Livestream-Bildern vom Abschlusstraining am Montag ... mehr

Franzose Turpin leitet Champions-League-Spiel des FC Bayern

Der Franzose Clément Turpin ist der Schiedsrichter im vorletzten Gruppenspiel des FC Bayern in dieser Saison der Champions League bei Atlético Madrid. Für den 38-Jährigen ist es die vierte Partie mit den Münchnern in der Fußball-Königsklasse. Er war vor vier Jahren ... mehr

Medien: Bayern-Profi Alaba für Real und Barça wohl zu teuer

Ein möglicher Wechsel des Fußball-Profis David Alaba vom FC Bayern München zu Real Madrid oder dem FC Barcelona ist nach Einschätzung spanischer Sportmedien eher unwahrscheinlich. Es fehle wohl am Geld, schrieben die Blätter. Über die beiden spanischen Vereine ... mehr

Haftstrafe für Jovic wegen Corona-Verstoßes gefordert

Dem früheren Frankfurter Fußballprofi Luka Jovic droht in seiner Heimat Serbien wegen eines mutmaßlichen Verstoßes gegen Corona-Regeln eine Haftstrafe. Die Staatsanwaltschaft habe Anklage gegen den Angreifer von Real Madrid erhoben und sechs Monate Gefängnis gefordert ... mehr

Mehr zum Thema Comunidad de Madrid im Web suchen

Corona-Hilfe: Bayern spielt Turnier mit Real und Inter

Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München wird im Zuge der Corona-Pandemie gemeinsam mit Real Madrid und Inter Mailand 2021 ein Turnier austragen, dessen Nettoerlöse in die medizinische Infrastruktur in Italien und Spanien fließen sollen ... mehr

Bayern-Profi Odriozola denkt schon an Rückkehr nach Madrid

Der spanische Fußball-Profi Álvaro Odriozola plant bereits den Abschied vom FC Bayern und die Rückkehr zu Real Madrid. "Ich spüre sehr, dass (Real-Trainer Zinedine) Zidane mir vertraut und habe keine Zweifel, dass meine Zeit (in Madrid) noch kommen wird", sagte ... mehr

Jovic: "Keine spezifischen Anweisungen" für Quarantäne

Der frühere Bundesliga-Profi Luka Jovic von Real Madrid hat sich in den sozialen Netzwerken dafür gerechtfertigt, in seiner Heimat Serbien gegen Quarantäne-Regeln verstoßen zu haben. "Es tut mir sehr leid, dass einige Leute ihre Arbeit nicht professionell gemacht ... mehr

Ex-Frankfurter Jovic droht Anzeige wegen Quarantäne-Verstoß

Weil der frühere Bundesliga-Fußballer Luka Jovic (22) inmitten der Corona-Pandemie gegen Quarantäne-Regeln verstoßen haben soll, droht dem Stürmer von Real Madrid eine Strafanzeige. Serbiens staatliche Nachrichtenagentur Tanjug berichtete am Donnerstag unter Berufung ... mehr

FC Bayern lässt weitere Einkäufe in Winterpause offen

München (dpa) - Der FC Bayern München schließt nach der Verpflichtung des spanischen Verteidigers Alvaro Odriozola weitere Transfers in der Winterpause nicht aus. "Solange der Transfermarkt offen ist, lässt sich der FC Bayern alle Optionen offen", sagte Sportdirektor ... mehr

Münchens Neuzugang Odriozola: "Will keine Zeit verlieren"

München (dpa) - Bayern Münchens neuer Rechtsverteidiger Álvaro Odriozola hat sich mit großem Ehrgeiz vorgestellt und strebt einen Einsatz bereits an diesem Bundesliga-Wochenende an. "Ich bin ganz klar bereit", sagte der 24 Jahre alte spanische Nationalspieler ... mehr

Ausleihe von Real-Verteidiger Odriozola an FC Bayern perfekt

München (dpa) - Der FC Bayern München hat Abwehrspieler Álvaro Odriozola von Real Madrid verpflicht. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister am Mittwoch mitteilte, wird der 24 Jahre alte Rechtsverteidiger bis zum Saisonende von den Königlichen ausgeliehen. Der spanische ... mehr

Bayern vor Verpflichtung von Real-Profi Álvaro Odriozola

München (dpa) - Der FC Bayern München hat laut Medienberichten den ersten Neuzugang in der Winterpause gefunden. Wie "Sport Bild" und "Bild" am Dienstag meldeten, wird der Fußball-Rekordmeister den Spanier Álvaro Odriozola von Real Madrid ausleihen. Der 24 Jahre ... mehr

Berichte: Bayern an Real-Profi Álvaro Odriozola interessiert

München (dpa) - Der FC Bayern München ist laut Medienberichten am Spanier Álvaro Odriozola von Real Madrid interessiert. Nach Informationen von "Sport Bild" und "Bild" steht der deutsche Fußball-Rekordmeister "kurz vor der Verpflichtung eines Rechtsverteidigers". Dabei ... mehr

Bericht: Bayern an BVB-Spieler Hakimi interessiert

Fußball-Rekordmeister FC Bayern München ist einem Bericht der spanischen Zeitung "Marca" zufolge an BVB-Außenverteidiger Achraf Hakimi interessiert. Die Münchner sollen bei Real Madrid wegen des nach Dortmund ausgeliehenen Spielers nachfragt haben, schreibt das Blatt ... mehr

Unprofessionell: Harte Kritik an Ex-Eintracht-Star Jovic

Serbiens Fußball-Nationaltrainer Ljubisa Tumbakovic hat Luka Jovic scharf kritisiert und dem Stürmer mangelnde Einstellung vorgeworfen. Der frühere Angreifer des Bundesligisten Eintracht Frankfurt stehe sich selbst im Weg. "Es gibt nur eine Wahrheit. Luka Jovics ... mehr

Günther kritisiert Klimagipfel: Eigene "Notlage"-Maßnahmen

Nach den mageren Ergebnissen des Weltklimagipfels will Berlins Umweltsenatorin Regine Günther auf landespolitische Maßnahmen setzen. "Es ist ein verheerendes Signal, dass die Weltgemeinschaft die Zeichen der Zeit nicht erkannt hat", kritisierte die Grünen-Politikerin ... mehr

Ministerien zu Kohleausstieg einig: Gesetz kommende Woche

Das Gesetz zum Kohleausstieg verzögert sich nach Angaben von Umwelt-Staatssekretär Jochen Flasbarth voraussichtlich eine weitere Woche - aber die Ministerien seien untereinander einig. Wenn kein Wunder geschehe, werde das Gesetz an diesem Mittwoch noch nicht im Kabinett ... mehr

Ex-Bayern-Profi Alonso freigesprochen: Kein Steuerbetrug

Xabi Alonso hat zunächst keine Strafe wegen Steuerbetrugs zu befürchten. Der frühere Fußball-Star des FC Liverpool, von Real Madrid und des FC Bayern München wurde am Dienstag vom Landgericht Madrid vom Vorwurf der Steuerhinterziehung freigesprochen ... mehr

Völler hofft für Bayer Leverkusen nur noch auf Rang drei

Sie haben gezeigt, dass sie auch mit einem der ganz Großen Clubs in Europa mithalten können. Sie haben aber auch gezeigt, dass es im Endeffekt immer irgendwie ein bisschen fehlt. Das 0:1 (0:0) bei Atlético Madrid zu bewerten, fiel den Spielern und Verantwortlichen ... mehr

Dreifache Wiedergutmachung gefragt: Bayer geht Risiko ein

Die klare Ansage von Club-Chef Fernando Carro ist angekommen. "Wir müssen so viel Risiko eingehen, dass wir das Spiel am Ende gewinnen", sagte Trainer Peter Bosz und kündigte vor dem Champions-League-Spiel von Bayer Leverkusen bei Atlético Madrid am Dienstag ... mehr

Völler vor Madrid: Drucksituation, aber realistische Chance

Sportchef Rudi Völler sieht Bayer Leverkusen im Champions-League-Spiel bei Atlético Madrid am Dienstag (18.55 Uhr/DAZN) in der Pflicht, aber nicht chancenlos. "Nach zwei Niederlagen haben wir schon eine gewisse Drucksituation. Wir müssen punkten, und am besten fangen ... mehr

Franco Di Santo: "Vielleicht bin ich überstürzt gegangen"

Stürmer Franco Di Santo bereut seinen Abschied vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 in der Winterpause. "Vielleicht bin ich überstürzt gegangen", sagte der Argentinier dem "kicker": "Um ganz ehrlich zu sein, glaube ich, dass es ein Fehler war, am letzten ... mehr

Medien: Ex-Münchner James vor Wechsel zu Atlético Madrid

Der kolumbianische Fußball-Nationalspieler James Rodríguez steht nach einem Bericht der spanischen Zeitung "Marca" vor einem Wechsel zu Atlético Madrid. Der 28-Jährige, den der deutsche Rekordmeister FC Bayern vor zwei Jahren von Real Madrid ausgeliehen hatte, kehrt ... mehr

Kroos spricht über schwere Bayern-Zeiten

Toni Kroos hat in der Dokumentation über sein Leben als Fußball-Profi deutliche Kritik an der Vereinsführung des FC Bayern München geäußert. "Mir wurde ganz oft gesagt, wie toll ich bin und wie richtig ich alles mache. Ich habe aber nicht gespielt", sagte der vierfache ... mehr

Jovic-Transfer nach Madrid könnte an Ablöse scheitern

Der angepeilte millionenschwere Rekordtransfer von Eintracht Frankfurts Topstürmer Luka Jovic zu Real Madrid könnte einem spanischen Medienbericht zufolge doch noch platzen. Die Königlichen seien nicht bereit, die von Frankfurt geforderte Ablösesumme zu zahlen ... mehr

Bericht: Bayern-Leihspieler James zurück zu Real Madrid

James Rodríguez kehrt nach einem spanischen Medienbericht im Juni nach zwei Jahren als Leihspieler des FC Bayern München zu Real Madrid zurück. Die Bayern wollen die Kaufoption für den kolumbianischen Fußball-Nationalspieler nicht ziehen, schrieb die spanische ... mehr

Standort in Spanien: Digitalisierung bei BASF vorantreiben

Das Chemieunternehmen BASF hat in Madrid einen neuen Standort für Digitalisierung eröffnet und will dort in den kommenden Jahren mehr als 300 Spezialisten einstellen. "Spanien hat viele sehr gut ausgebildete digitale Talente, die wir für uns gewinnen wollen", sagte ... mehr

BVB verliert in CL 0:2 bei Atlético, Schalke-Sieg

Borussia Dortmund hat die vorzeitige Qualifikation für das Achtelfinale der Champions League verpasst. Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga verlor am Dienstag 0:2 (0:1) bei Atlético Madrid. Damit endete vier Tage vor dem Liga-Spitzenspiel gegen den FC Bayern ... mehr

BVB und Schalke peilen Champions-League-Achtelfinale an

Die Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund und FC Schalke 04 wollen am vierten Spieltag in der Champions League die nächsten Erfolge einfahren. Borussia Dortmund kann heute als Tabellenführer der Gruppe A mit einem Triumph in Spanien gegen Atlético Madrid bereits ... mehr

Atlético-Trainer Simeone: BVB kann Meister werden

Atlético Madrids Trainer Diego Simeone traut Borussia Dortmund den Meistertitel in der Fußball-Bundesliga zu. "Sie spielen einen spektakulären Fußball", sagte der Argentinier am Montagabend in Madrid. "Dortmund ist eines der besten Teams in Europa ... mehr

Favre warnt vor Madrid: "Eines der besten Teams in Europa"

Lucien Favre geht trotz des 4:0-Erfolges von Borussia Dortmund vor zwei Wochen daheim gegen Atlético Madrid mit großem Respekt in das Champions-League-Rückspiel am Dienstag (21 Uhr/DAZN) beim spanischen Spitzenclub. "Atlético ist eines der besten Teams in Europa ... mehr

Schreckmoment für BVB-Profis: Flieger musste durchstarten

Die Profis von Borussia Dortmund mussten bei ihrer Reise zum Champions-League-Spiel bei Atlético Madrid einen Schreckmoment überstehen. Kurz vor der Landung am Montag auf dem Flughafen der spanischen Hauptstadt musste das Flugzeug durchstarten, weil eine andere Maschine ... mehr

Wolfsburger Frauen erreichen Champions-League-Viertelfinale

Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg haben problemlos das Viertelfinale der Champions League erreicht. Nach dem 4:0-Hinspielerfolg vor zwei Wochen gewann der deutsche Meister am Mittwoch auch das Achtelfinal-Rückspiel bei Atletico Madrid mit 6:0 (1:0) und steht ... mehr

Wolfsburgs Frauen wollen ins Champions-League-Viertelfinale

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg wollen in der Champions League den Einzug in das Viertelfinale perfekt machen. Die Mannschaft von Trainer Stephan Lerch geht am Mittwoch (20.00 Uhr) mit einem 4:0-Hinspielsieg im Rücken in das zweite Achtelfinal-Duell ... mehr

Deutsche Justiz schließt Akte Puigdemont

Der Fall Puigdemont ist für die deutsche Justiz nun auch formal erledigt. Schleswig-Holsteins Oberlandesgericht hob den Auslieferungshaftbefehl auf. Damit kann er sich frei in Europa bewegen – mit Ausnahme Spaniens. Für Deutschlands Justiz ist der Fall des katalanischen ... mehr

Anwalt: Puigdemont in kommender Woche zurück in Belgien

Der katalanische Separatistenchef Carles Puigdemont will seinem Anwalt zufolge in der kommenden Woche nach Belgien zurückkehren. Das erklärte Anwalt Paul Bekaert der Nachrichtenagentur Belga zufolge am Donnerstag. Puigdemont hatte sich im Herbst ... mehr
 


shopping-portal