Sie sind hier: Home > Themen >

Contergan

Thema

Contergan

Pharmakonzern Grünenthal: Eigentümerfamilie bittet Contergan-Opfer um Entschuldigung

Pharmakonzern Grünenthal: Eigentümerfamilie bittet Contergan-Opfer um Entschuldigung

Aachen/Hamburg (dpa) - 60 Jahre nach Marktrücknahme des Schlafmittels Contergan hat die Eigentümerfamilie des Herstellers die Opfer um Entschuldigung gebeten. Für den "gesamten Inhalt dieser Zeit von 60 Jahren" entschuldige er sich im Namen seiner ganzen Familie, sagte ... mehr
Kampf gegen Seuchen | Experte:

Kampf gegen Seuchen | Experte: "Dann müsste der Staat Sex verbieten"

Der  Corona-Impfstoff von Biontech ist revolutionär , doch "Die Apotheke der Welt" ist Deutschland längst nicht mehr. Experte Ronald Gerste erklärt, warum. Und wieso die Gesundheitspolitik inkonsequent ist. t-online: Herr Gerste, wie selten zuvor haben die Deutschen ... mehr
Corona-Impfung verweigern: unvernünftig, unsozial, unethisch

Corona-Impfung verweigern: unvernünftig, unsozial, unethisch

Ob man sich gegen das Coronavirus impfen lässt, ist die Entscheidung eines jeden Einzelnen. Es gibt hierzulande keine Pflicht. Dennoch sollte sich jeder impfen lassen – aller Bedenken zum Trotz, findet Kolumnistin Lamya Kaddor. Das unwohle Gefühl, das manche ... mehr
Gelsenkirchen: Häufung Babys ohne Hände – Hebammen machen aufmerksam

Gelsenkirchen: Häufung Babys ohne Hände – Hebammen machen aufmerksam

Wenn das Baby mit einer Behinderung auf die Welt kommt, ist das für viele Eltern erst einmal ein Schock. Umso mehr Sorgen bereitet jetzt eine Meldung aus Gelsenkirchen: Dort sollen innerhalb kurzer Zeit gleich drei Babys mit Fehlbildungen an den Händen geboren worden ... mehr
Anerkennung von Gefäßschäden: Gericht weist Contergan-Klagen ab

Anerkennung von Gefäßschäden: Gericht weist Contergan-Klagen ab

Das Verwaltungsgericht Köln hat die Klagen von Contergan-Opfern auf die Anerkennung von Gefäßschäden abgewiesen. t-online.de erklärt, wie das Gericht seine Entscheidung begründet. Das Verwaltungsgericht Köln hat am Dienstag vier Klagen von Contergan-Opfern ... mehr

Contergan: "Man dachte, das Problem mit uns erledigt sich von allein"

Mehr als 60 Jahre nach dem Conterganskandal kämpfen Opfer wie Friederike Winter noch immer um Entschädigung. Ihr Gegner vor Gericht: die Stiftung, die ihr helfen soll. Sie ist eine Kämpfernatur, das sieht ... mehr

Nachwirkungen des Contergan-Skandals - bis heute

Contergan: Dieser Name steht für den wohl größten Medizinskandal Deutschlands - und er ist noch nicht vorbei. (Quelle: t-online.de) mehr

Frankreich untersucht vermehrte Fälle von Neugeborenen-Fehlbildungen

In Frankreich häufen sich in manchen Gegenden Missbildungen bei Babys. Jetzt hat die Regierung eine Untersuchung angekündigt. Bisher gibt es nur Vermutungen. Frankreichs Gesundheitsbehörden untersuchen nach eigenen Angaben, warum in einigen Regionen des Landes ... mehr

Recht: Klage gegen Conterganstiftung um Kostenübernahme

Köln (dpa) - Ein Conterganopfer mit sehr kurzen Armen hat die Conterganstiftung auf Kostenübernahme für ein Boxspringbett verklagt. Das Verwaltungsgericht Köln verhandelt in dem Fall. Ein Arzt hatte der Frau das Bett mit elektrischen Funktionen und einer besonderen ... mehr

Contergan-Opfer bekommen erheblich mehr Rente

Die Renten für Contergan-Opfer werden deutlich erhöht. Der Bundestag hat einstimmig beschlossen, dass die monatlichen Zahlungen rückwirkend zum Januar von bisher maximal 1152 Euro auf einen Höchstbetrag von 6912 Euro steigen sollen. Insgesamt stellt die Regierung ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: