Sie sind hier: Home > Themen >

COP26

Thema

COP26

Studie: Klimaschutzmaßnahmen machen sich schon kurzfristig bezahlt

Studie: Klimaschutzmaßnahmen machen sich schon kurzfristig bezahlt

Durham (dpa) - Klimaschutzmaßnahmen können schon in den kommenden Jahren einen Nutzen für die Volkswirtschaft haben - durch eine Verringerung der Luftverschmutzung. Das zeigen Forschende am Beispiel der USA. Durch Maßnahmen, die zur Einhaltung des Zwei-Grad-Ziels ... mehr
Gipfel in Rom: Kein

Gipfel in Rom: Kein "starkes Signal" der G20 zur Weltklimakonferenz

Rom (dpa) - Die großen Wirtschaftsmächte haben sich zum Abschluss ihres G20-Gipfels in Rom nicht auf eine ehrgeizige Erklärung zum Klimaschutz verständigen können. Wie aus dem ausgehandelten Text für das Kommuniqué hervorgeht, gibt es weiter kein klares Zieldatum ... mehr
Klimaschutz - UN-Weltwetterorganisation: Rekordwert bei Treibhausgas

Klimaschutz - UN-Weltwetterorganisation: Rekordwert bei Treibhausgas

Genf (dpa) - Das Wirtschaftsleben stand im ersten Corona-Jahr zwar vielerorts wochenlang still, aber den Trend immer dramatischerer Klimaveränderungen hat das nicht aufgehalten. Die Konzentration des wichtigsten Treibhausgases in der Atmosphäre, Kohlendioxid ... mehr
Weltwetterorganisation: Folgen des Klimawandels in Afrika verstärkt zu spüren

Weltwetterorganisation: Folgen des Klimawandels in Afrika verstärkt zu spüren

Genf (dpa) - Der Klimawandel verschärft mit steigenden Temperaturen, mehr Extremwetterlagen und veränderten Regenfällen die Hungerkrise in Afrika und vertreibt Menschen aus ihrer Heimat. Das berichtete die Weltwetterorganisation (WMO) am Dienstag zusammen ... mehr
Britische Royals: Prinz Charles versteht

Britische Royals: Prinz Charles versteht "verzweifelte" Klimademonstranten

Ballater (dpa) - Prinz Charles hat Verständnis für Klimademonstranten gezeigt - extreme Protestformen aber kritisiert. "Ich verstehe den Frust völlig", sagte der älteste Sohn von Queen Elizabeth II. in einem am Montag veröffentlichten Interview ... mehr

Vor Klimagipfel: Papst und Oberhäupter anderer Religionen mit Klima-Appell

Rom (dpa) - Papst Franziskus und fast 40 Anführer andere Religionen haben die internationale Gemeinschaft zu mehr Anstrengungen im Kampf gegen den Klimawandel aufgefordert. Bei einem Treffen im Vatikan unterzeichneten die Oberhäupter der Glaubensrichtungen einen ... mehr

Deutsche Firmen wollen bei britischen Windparks mitanpacken

Am Ausbau der Windkraft vor der britischen Küste dürfen sich nach einer Auktion auch deutsche Unternehmen beteiligen. Der Karlsruher Energiekonzern EnBW und die britische BP bekamen nach Angaben vom Montag den Zuschlag für einen fast drei Gigawatt starken Windpark ... mehr

Queen Elizabeth II. schlägt ihren Arzt zum Ritter

Der Leibarzt der Queen trägt nun neben seinem akademischen Titel auch ein Adelsprädikat vor dem Namen. Elizabeth II. hat Professor Huw Thomas zum Ritter geschlagen. Queen Elizabeth II. hat ihren langjährigen Chefarzt am Dienstag in einer privaten Zeremonie geehrt ... mehr

Umwelt - Brasilien: Abholzung im Amazonas steigt weiter stark an

Rio de Janeiro (dpa) - Die Abholzung im brasilianischen Amazonasgebiet steigt weiter stark an. Die abgeholzte Fläche in der Region betrug zwischen August 2020 und Juli 2021 13.235 Quadratkilometer, wie aus einer Mitteilung des Nationalen Instituts für Weltraumforschung ... mehr

Britische Monarchie: Queen zeigt sich bei Audienz vor Kameras

London (dpa) - Nachdem sie am Wochenende aus gesundheitlichen Gründen ihre Teilnahme an einer Zeremonie zum Weltkriegsgedenken absagen musste, hat sich Queen Elizabeth II. am Mittwoch demonstrativ vor den Kameras gezeigt. Auf Filmaufnahmen war zu sehen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: