Sie sind hier: Home > Themen >

COPD

Thema

COPD

Atemtherapie: Was sie wirklich bringen kann

Atemtherapie: Was sie wirklich bringen kann

Eine Atemtherapie kann das Wohlbefinden verbessern und bestimmte Beschwerden lindern. Spektakuläre Heilerfolge in kurzer Zeit sollte aber niemand erwarten. Einatmen, ausatmen. Das machen wir unwillkürlich, es ist ein Grundbedürfnis. Ohne Atmen kein Leben ... mehr
Nino de Angelo ist unheilbar krank:

Nino de Angelo ist unheilbar krank: "Habe vielleicht noch fünf Jahre"

Der Schlagersänger Nino de Angelo leidet eigenen Aussagen zufolge an der unheilbaren Lungenkrankheit COPD. Wie der 56-Jährige in einem Interview berichtet, habe er nur noch rund fünf Jahre zu leben. Der "Jenseits von Eden"-Sänger Nino de Angelo hat eigenen Aussagen ... mehr
Coronavirus: Herzpatienten als Risikofaktor? Das sollten Sie jetzt beachten

Coronavirus: Herzpatienten als Risikofaktor? Das sollten Sie jetzt beachten

Die Infektion mit SARS-CoV-2 verläuft bei Menschen mit Vorerkrankungen schwerer als bei Gesunden – das gilt besonders für Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Doch sie können sich schützen. Das Coronavirus überträgt sich von Mensch zu Mensch – mal mit mildem ... mehr
Coronavirus und Rauchen: Wie schädlich ist Shisha-Rauchen in Corona-Zeiten?

Coronavirus und Rauchen: Wie schädlich ist Shisha-Rauchen in Corona-Zeiten?

Schon länger ist bekannt, dass Shisha-Rauchen für den Körper besonders schädlich ist. Nun zeigt eine Studie: Auch das Risiko einer schweren Corona-Infektion kann erhöht sein. Zu Beginn der Corona-Krise mussten Shishabars bundesweit schließen. Anfang Juni geriet ... mehr
COPD: Darum können auch Nichtraucher daran erkranken

COPD: Darum können auch Nichtraucher daran erkranken

Starke Raucher leiden oft an der sogenannten COPD-Krankheit, die meist starken Husten verursacht. Die Lungenerkrankung kann jedoch auch Nichtraucher treffen. Eine neue Studie liefert nun Hinweise, wer besonders gefährdet ist.  Rauchen gilt als Hauptursache ... mehr

COPD: Mit Torwartstellung Atemnot vorbeugen

Baierbrunn (dpa/tmn) - Bei drohender Atemnot hilft lungenkranken Menschen die Torwartstellung. Dabei gehen sie leicht in die Knie und stützen ihre Hände auf den unteren Teil der Oberschenkel. Sofern ein Gelände in greifbarer ... mehr

Durst, Kopfschmerzen und Co.: Sieben Warnzeichen des Körpers

Jeder kennt die kleinen Zipperlein des Körpers, die einen durch den Tag begleiten und so schnell wieder verschwinden, wie sie gekommen sind. Doch manchmal bleiben Kopfschmerzen, Husten oder Schwindel länger. Und dann ist klar: Unser Körper möchte uns etwas sagen ... mehr

Lungenfacharzt über Covid-19: "Eine zweite Welle wird auf uns zukommen"

Warum können manche Covid-19-Patienten trotz maschineller Beatmung nicht gerettet werden? Der Lungenfacharzt Dr. Jan Heyckendorf erklärt das im Interview mit t-online.de – und sagt, weshalb auch gesunde Menschen Respekt vor SARS-CoV-2 haben sollten. t-online ... mehr

"Big Brother"-Bewohner hören zum ersten Mal vom Coronavirus

Die ganze Welt steht auf dem Kopf. Nur im "Big Brother"-Haus läuft alles wie immer. Denn die Bewohner der diesjährigen Staffel haben vom Coronavirus noch gar nichts mitbekommen. Bis jetzt. Seit dem 10. Februar sitzen die Bewohner in Deutschlands bekanntestem ... mehr

Nikotinhaltige Liquids: E-Zigaretten erhöhen Risiko für COPD, Asthma und Bronchitis

San Francisco (dpa) - Dampfer von E-Zigaretten haben ein erhöhtes Risiko für chronische Lungenkrankheiten wie COPD, Asthma und Bronchitis. Das schreiben US-Forscher, nachdem sie Tausende Menschen - darunter Dampfer, Tabakraucher, Ex-Raucher und Nicht-Raucher ... mehr

Lungenkrebs: "Wer Beschwerden hat, bei dem ist es meist schon zu spät."

Lungenkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten in Deutschland. Bei Männern ist es die zweithäufigste Krebserkrankung und bei Frauen rangieren bösartige Geschwülste in der Lunge an dritter Stelle der Statistik. t-online.de hat einen Lungenspezialisten vom Berufsverband ... mehr

Abschied – Krebs-Patientin in Hannover: "Ich habe keine Angst vor dem Tod"

Ursula Wieners hat unheilbaren Lungenkrebs und COPD. Sie weiß, dass sie bald sterben wird. Einen letzten Wunsch hat die 72-Jährige aber noch. Und den erfüllen ihr die Malteser aus Hannover mit dem Projekt "Herzenswunsch".  "Ich freue mich richtig ... mehr

Billie Zöckler (†70): Ihr Bruder verrät Details zu ihrem Tod

Billie Zöckler ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Der plötzliche Tod der Schauspielerin kam für viele überraschend, für ihren Bruder jedoch nicht. Mit "Kir Royal" wurde Sybille "Billie" Zöckler zum Star. Als Sekretärin Edda Pfaff spielte sie sich Mitte der Achtziger ... mehr

Wie COPD die Lunge schwächt

Die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine dauerhafte, nicht heilbare Verengung der Atemwege. Betroffene leiden unter schweren Hustenattacken, Atemnot und Auswurf. Der größte Risikofaktor ist Rauchen. Wie sich COPD vorbeugen und behandeln ... mehr

Dauerhusten: Ab wann Sie zum Arzt sollten

Wenn Husten ohne erkennbaren Auslöser anhält, ist das lästig. Für andauernde Beschwerden gibt es verschiedene Ursachen. In einigen Fällen stecken jedoch ernsthafte Erkrankungen dahinter. Wann Sie zum Arzt gehen sollten. Bei länger anhaltendem Husten sollte ... mehr

Gesundheit: Tai Chi kann Lebensqualität bei Lungenkranken verbessern

Langenhagen (dpa/tmn) - Patienten mit der chronischen Lungenerkrankung COPD sollten sich neben der medikamentösen Behandlung viel bewegen. Das steigere bei vielen die Lebensqualität erheblich, betonen die Ärzte der Deutschen Lungenstiftung. Körperliches Training lindere ... mehr
 


shopping-portal