Sie sind hier: Home > Themen >

Corona-Impfstoff

Erstes Bundesland gibt Astrazeneca für alle frei

Erstes Bundesland gibt Astrazeneca für alle frei

Die sächsische Landesregierung hat die Impfpriorisierung in Arztpraxen für Astrazeneca aufgehoben. Jetzt können auch Menschen unter 60 das Mittel bekommen – unter bestimmten Bedingungen. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins ... mehr
Johnson & Johnson in USA wegen Opiod-Krise angeklagt:

Johnson & Johnson in USA wegen Opiod-Krise angeklagt: "Profit über Leben gestellt"

Sie sollen Risiken verharmlost haben, um mehr Umsatz zu machen: Nun droht vier Pharmaunternehmen in den USA Schadenersatz in Milliardenhöhe. Unter den Angeklagten ist auch der Impfstoff-Hersteller Johnson & Johnson. Der US-Konzern Johnson & Johnson und drei weitere ... mehr
Mainz: Lehrerverband fordert Impfungen für alle an den Schulen

Mainz: Lehrerverband fordert Impfungen für alle an den Schulen

In Mainz hat ein Lehrerverband nun die Impfungen aller Beschäftigten einer Schule vorgeschlagen. Um die ansteigenden Corona-Neuinfektionen zu reduzieren, sollen Impfungen zügig angeboten werden.  Der Philologenverband Rheinland-Pfalz hat angesichts steigender ... mehr
Biontech veröffentlicht Rezeptur: Was steckt eigentlich in Corona-Impfstoffen?

Biontech veröffentlicht Rezeptur: Was steckt eigentlich in Corona-Impfstoffen?

Die Impfstoffe gegen Covid-19 wurden in Rekordzeit entwickelt. Viele Menschen fragen sich, welche Stoffe in den Mitteln enthalten sind und was es mit den Wirkverstärkern auf sich hat. Millionenfach werden die Corona-Impfstoffe von Biontech, Moderna und Astrazeneca ... mehr
Russisches Vakzin: Sputnik V ist Putins schmerzhafter Stich für Deutschland

Russisches Vakzin: Sputnik V ist Putins schmerzhafter Stich für Deutschland

Bevor in der EU überhaupt gegen Corona geimpft wurde, hatte Russland längst mit Sputnik V für Aufsehen gesorgt. Dabei entfaltet Wladimir Putins Vakzin seine Wirkung vor allem politisch, sagt Wladimir Kaminer. Demokratie gilt als fortschrittlich und modern ... mehr

Corona in Deutschland: Bewirken die Impfungen jetzt schon etwas?

Etwa jeder Fünfte in Deutschland hat mittlerweile mindestens eine Impfung gegen Covid-19 bekommen. Bessert sich dadurch die Pandemielage? Und können Geimpfte sich dennoch infizieren und das Virus weitertragen? Ende 2020 begannen die Corona-Impfungen, inzwischen haben ... mehr

AfD-Chef Gauland wird gegen Corona geimpft – und heftig kritisiert

Die AfD gilt als einer der größten Verharmloser der Corona-Pandemie. Nun hat sich der Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alexander Gauland, gegen Covid-19 impfen lassen – das können viele nicht nachvollziehen. Erst am vergangenen Wochenende hatte die AfD auf ihrem ... mehr

Hamburg: Unternehmen wollen Mitarbeiter gegen Corona impfen

Corona-Impfung direkt am Arbeitsplatz: Viele Hamburger Unternehmen halten das für eine praktische Lösung. Wann genug Impfstoff zur Verfügung steht, ist noch nicht klar – bis dahin sind die Unternehmen auf den Prozess vorbereitet. In Hamburg wollen vermehrt Unternehmen ... mehr

Niedersachsen: Konzerne wollen Impfaktion beschleunigen

Bei Volkswagen in Sachsen ist ein Modellprojekt bereits gestartet. Die Mitarbeiter werden von Betriebsärzten gegen das Coronavirus geimpft. In Niedersachsen wollen die Konzerne nun nachziehen. Große Teile der niedersächsischen Wirtschaft sind davon ... mehr

Studie: Thromboserisiko durch Corona viel höher als durch Astrazeneca

Das Risiko für Hirnvenenthrombosen ist nach einer Covid-19-Erkrankung deutlich höher als nach einer Corona-Impfung, das zeigt eine neue  Studie. Dass die Vakzine von Biontech und Moderna ähnlich häufig wie Astrazeneca  Thrombosen auslösen, ist jedoch ... mehr

So gut schützen Corona-Impfstoffe von Biontech, Moderna und Johnson & Johnson

Die Corona-Impfungen schützen offenbar besser vor einer Ansteckung als bisher angenommen. Das zeigen Zahlen aus den USA, wo sich nur sehr wenige Menschen trotz Impfung angesteckt haben sollen.  Mehr als 31 Millionen Menschen in den USA haben sich bisher ... mehr

Mehr zum Thema Corona-Impfstoff im Web suchen

Corona in Köln: Inzidenz über 170 – höchster Wert seit November

Die Corona-Lage in Köln spitzt sich zu, die Sieben-Tage-Inzidenz lag zuletzt im November auf ähnlichem Niveau. Die Intensivstationen geraten stadtweit an ihre Grenzen. NRW-weit soll ab Montag wieder Wechselunterricht stattfinden. So ist die aktuelle Corona-Situation ... mehr

Biontech: Deutschland soll ab Ende April mehr Impfstoff als geplant erhalten

Die Lieferungen des Impfstoffes von Biontech könnten in den kommenden Wochen stärker ansteigen als geplant: Laut "Spiegel"-Informationen sind mehr als fünf Millionen Dosen pro Woche im Gespräch. Deutschland könnte von übernächster Woche an deutlich mehr Impfstoff ... mehr

Wuppertal/Remscheid: Geimpfte Personen haben sich mit Coronavirus infiziert

Sowohl das geimpfte Personal als auch die Bewohner eines Altenheims in der Nähe Wuppertals haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Zwölf der 60 Bewohner wurden mit einem PCR-Test positiv getestet.  In einem Altenheim in Remscheid haben sich mehrere Menschen trotz ... mehr

Corona Impftermin Rheinland-Pfalz: Anmeldung, Hotline & Infos

Die Impfzentren in Rheinland-Pfalz haben am 7. Januar ihre Arbeit aufgenommen. Wie in allen Bundesländern erhalten z unächst  Menschen, die nach der Einstufung der Bundesregierung  zur Personengruppe mit "höchster Priorität" zählen, eine Impfung gegen das Coronavirus ... mehr

Bielefeld-Bethel: 15.000 Impfungen verabreicht – "Bundesweit einzigartig"

Behindertenwerkstätten, ein Krankenhaus, Altenhilfe, soziale Einrichtungen – der Bielefelder Stadtteil Bethel ist eine eigene Stadt in der Stadt und jetzt zu einem Großteil bereits geimpft. Am Freitag wurde in einer eigenen Impfstelle von Bielefeld-Bethel ... mehr

Corona-Impfbrücke in Hannover: Stadt impft Bürger ohne Termin

Die Stadt Hannover orientiert sich am Beispiel von Duisburg und hat eine "Impfbrücke" eingerichtet. Abends werden Restdosen spontan an Impfwillige vergeben. Auf die Warteliste kann sich allerdings nicht jeder eintragen lassen. Damit alle Dosen des Corona-Impfstoffes ... mehr

Massenrituale und Ausgangsverbot: Bilder zeigen die Corona-Lage in Indien

Von Massenritualen bis Ausgangssperren: Bilder zeigen, wie dramatisch die Corona-Lage in Indien derzeit ist. (Quelle: Reuters) mehr

Bremen: Bundesweit Spitze – Jeder fünfte Bremer ist gegen Corona geimpft

Bremen impft am schnellsten: Bereits ein Fünftel der Bevölkerung der Hansestadt hat die Corona-Impfung erhalten. Bundesweit liegt die Quote bei 16,9 Prozent. Bremen hat als erstes Bundesland bei den Corona-Erstimpfungen die Quote von 20 Prozent erreicht und sogar leicht ... mehr

Hannover: Obdachlose werden gegen Corona geimpft

Die Nachfrage in Hannover war groß, als die Stadt obdach- und wohnungslosen Menschen das Angebot machte, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. 400 Personen hatten sich gemeldet – 250 Impfdosen standen zur Verfügung.  Wohnungs- und obdachlose Menschen haben ... mehr

Debatte um Impfpriorisierung: Stiko warnt vor Aufhebung

Durch die Impfungen bei den Hausärzten hat die deutsche Impfkampagne deutlich an Fahrt gewonnen. Deshalb kommt vermehrt die Frage auf: Kann die Impfreihenfolge aufgehoben werden? Die Meinungen sind kontrovers. Soll die Reihenfolge der Impfungen aufgehoben werden ... mehr

Leipzig: Unbekannter klaut Corona-Impfstoff aus Pflegeheim

In Leipzig hat ein Unbekannter mehrere Dosen des Corona-Vakzins von Biontech und Pfizer geklaut. Er bestahl ausgerechnet die, die am dringlichsten auf eine Impfung warten – Pflegeheim-Bewohner und Angestellte. In einem Pflegeheim in Leipzig hat ein Unbekannter ... mehr

Infektiologe lobt Corona-Impfstopps und äußert Vermutung

Der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson hat seine Impfstoff-Lieferungen nach Europa eingestellt. Auch Deutschland trifft der Stopp schwer. Doch ein Infektiologe erklärt, wieso die Entscheidung gut für uns ist. Eigentlich sollte die EU bis Ende Juni 55 Millionen Impfdosen ... mehr

München/Frankfurt: Lufthansa will Mitarbeiter selbst impfen

Münchner Lufthansa-Mitarbeiter sollen sich bald über ihren Arbeitgeber impfen lassen können. Noch fehlt allerdings eine wichtige Sache: der Impfstoff. Die Lufthansa will ihre Mitarbeiter selbst gegen das Coronavirus impfen. Das Unternehmen hat an den Standorten ... mehr

Infektiologe lobt Impfstopps und äußert Vermutung

Lob und Prognose: Ein Infektiologe erklärt, warum er den Impfstoff positiv sieht und was das in Zukunft für die deutsche Impfkampagne bedeuten könnte. (Quelle: Reuters) mehr

Corona Impftermin Bayern: Anmeldung, Hotline & wichtige Infos

Die Impfzentren in Bayern haben Anfang Januar ihre Arbeit aufgenommen. Wie in allen Bundesländern erhalten z unächst  Menschen, die nach der Einstufung der Bundesregierung  zur Personengruppe mit "höchster Priorität" zählen, eine Impfung gegen das Coronavirus ... mehr

Bei unter acht Grad: Russen feiern halbnackt trotz Corona

Halbnackt bei unter acht Grad: Trotz Corona-Pandemie haben Hunderte Russen den Ski-Karneval BoogelWoogel gefeiert. (Quelle: dpa / AP) mehr

Corona in Köln: Kölner Hausärzte kritisieren Impfstoffverteilung

In Köln impfen nun auch Hausärzte ihre Patienten gegen Corona. Doch die Verwirrung um den Astrazeneca-Impfstoff hat Folgen – Praxen werden die Dosen nicht los, müssen sie aber abnehmen.  Der Chef des Hausärzteverbands Nordrhein, Oliver Funken, hat das Vorgehen ... mehr

Wegen Thrombosen: Dänemark stellt Corona-Impfungen mit Astrazeneca komplett ein

Um den Impfstoff von Astrazeneca wird es nicht ruhiger: Dänemark will nun sogar ganz darauf verzichten. Konsequenzen für den Impffortschritt sind vorprogrammiert. Dänemark will vollständig auf den Corona-Impfstoff von Astrazeneca verzichten ... mehr

Corona-Impfung NRW: Online-Anmeldung & Hotline | Impftermin

In Nordrhein-Westfalen können sich Menschen ab dem 8. Februar 2021 in 53 Impfzentren impfen lassen. Wie und wann Sie einen Impftermin erhalten, erfahren Sie hier. Wie in allen Bundesländern erhalten auch in Nordrhein-Westfalen zunächst Menschen, die nach der Einstufung ... mehr

Corona-Impfung BW: Online-Anmeldung & Hotline

In Baden-Württemberg können sich Menschen in neun Zentralen Impfzentren (ZIZ) und rund 50 Kreisimpfzentren (KIZ) impfen lassen. Wie und wann Sie einen Impftermin erhalten, erfahren Sie hier. Wie in allen Bundesländern erhalten auch in Baden ... mehr

München: Beschluss zu Zweitimpfung nach Astrazeneca mit anderem Präparat

Unter-60-Jährige sollen in Bayern keine Zweitimpfung mit dem Astrazeneca-Präparat bekommen. Die Regierung folgt der Empfehlung der Stiko und will das in dieser Gruppe künftig mRNA-Impfstoffe verwendet werden. Mit einer ersten Astrazeneca-Dosis geimpfte Menschen unter ... mehr

Biontech: EU-Kommission bestellt weitere 50 Millionen Corona-Impfdosen

Kommt jetzt der langersehnte Impf-Turbo? Laut EU-Kommission kommen 50 Millionen Biontech-Dosen früher als gedacht. Ursula von der Leyen will darüber hinaus weiter verhandeln. Die Hersteller Biontech und Pfizer wollen bis Ende Juni zusätzlich 50 Millionen Dosen ... mehr

Corona-Krise: Wieder Engpass? Brandenburg schlägt Impfstoff-Alarm

Gerade beschleunigt sich die Impfkampagne in Deutschland, da gibt es erneut eine schlechte Nachricht. Wegen Lieferengpässen könnte es in Brandenburg bald keine Erstimpfungen mehr geben. Wegen Engpässen bei der Lieferung von Impfstoffen könnten Erstimpfungen für Biontech ... mehr

Thrombosefälle bei Johnson & Johnson: Impfstoff-Typ Ursache für Nebenwirkungen?

Vor rund einem Monat wurden Astrazeneca-Impfungen vorübergehend ausgesetzt. Grund waren seltene Fälle von Hirnvenenthrombosen. Nun trifft es auch das Mittel von Johnson & Johnson. Gibt es Gemeinsamkeiten? Die seltenen schweren Nebenwirkungen nach der Impfung ... mehr

Hier werden 18-Jährige geimpft

Bayern: Im Corona-Hotspot Hof haben mit einem Sonderkontingent des Impfstoffs Astrazeneca die Impfungen für alle Einwohner ab 18 Jahren begonnen. (Quelle: SAT.1 Bayern) mehr

Virologe Drosten hält Corona-Notbremse allein für nicht ausreichend

Seit Wochen kommen Rufe nach einer Verschärfung des Lockdowns in Deutschland. Entspricht die geplante bundesweite Corona-Notbremse den Forderungen? Christian Drosten ist skeptisch. Wegen der Lage auf den Intensivstationen erwartet der Virologe  Christian Drosten ... mehr

So geht es für die Astrazeneca-Erstgeimpften weiter

Seitdem die Impfungen mit dem Mittel von Astrazeneca eingeschränkt wurden, war unklar, was das für die Erstgeimpften bedeutet. Nun haben die Gesundheitsminister einen Entschluss gefasst. Mit einer ersten Astrazeneca-Dosis geimpfte Menschen unter 60 Jahren sollen ... mehr

Johnson & Johnson: Was steckt hinter dem Impfstopp?

In Deutschland und anderen EU-Ländern wurden im März die Impfungen mit Astrazeneca vorerst ausgesetzt. Nun verzögert Johnson & Johnson den Start seines Mittels. Ist das Problem das gleiche? Der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson verzögert den Marktstart seines ... mehr

Diese Bundesländer hängen bei der Corona-Impfung am stärksten hinterher

Die Impfquote in Deutschland steigt, in einzelnen Bundesländern aber zeichnen sich Probleme ab. Teils kommt es zum Impfstau. Neueste Daten zeigen, wo es schnell vorangeht – und wo nicht. Laut Angela Merkel läuft die Impfkampagne "Tag für Tag besser ... mehr

Astrazeneca, Biontech, Moderna, J&J: Wie häufig sind Nebenwirkungen?

Nach dem Wirbel um Astrazeneca beschäftigt viele Menschen, welche Nebenwirkungen bei der Corona-Impfung auftreten können. Ein Überblick über die bisher gemeldeten Reaktionen – von Fieber bis zur Anaphylaxie. In Deutschland überwacht das Paul-Ehrlich-Institut ... mehr

Diese Bundesländer hängen beim Impfen am stärksten hinterher

Animation zeigt Impffortschritt: So stehen die Bundesländer im Vergleich da. (Quelle: t-online) mehr

Angela Merkel: Bundesweite Notbremse "ist überfällig"

"Fällt schwer, das wieder zu hören, aber Lage ist ernst": Hier verteidigt Kanzlerin Merkel die Änderungen am Infektionsschutzgesetz. (Quelle: Reuters) mehr

Corona in Bonn: Stadt verschieben 4.000 Impftermine

Für Tausende Bonner gibt es eine unerfreuliche Nachricht. Wegen einer Empfehlung der Impfkommission werden die Termine für die Zweitimpfung verschoben.  Die Stadt Bonn hat etwa 4.000 Impftermine verschoben. Es handelt sich dabei um die Zweitimpfung mit dem Vakzin ... mehr

Studie: Corona-Impfstoff von Biontech schützt schlechter vor Südafrika-Mutation

Der Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer ist nur in "gewissem Umfang" in der Lage, vor der südafrikanischen Mutation zu schützen. Das hat eine Studie aus Israel herausgefunden.  Der Corona- Impfstoff von Biontech und Pfizer schützt einer israelischen Studie zufolge ... mehr

Corona-Impfungen in Wuppertal: Schwangere und Kontaktpersonen sind dran

In Wuppertal sind nun Schwangere und ihre Kontaktpersonen dran, sich gegen Corona impfen zu lassen. Bis zu zwei enge Vertraute dürfen die werdenden Mütter mit ins Impfzentrum nehmen. Schwangere dürfen sich nun in  Wuppertal gegen das Coronavirus impfen lassen ... mehr

Corona-Impfstoff: Astrazeneca-Partner aus Oxford drängt an die Börse

Das Start-up Vaccitech, eine Ausgründung der Oxford-Universität und Partner der Impfstofffirma Astrazeneca, will an die Börse. So möchte das Unternehmen bis zu 700 Millionen Dollar einnehmen. Das britische Biotechnologie-Start-up Vaccitech, das gemeinsam ... mehr

Corona-News: Merkel wirbt in Union für "Brückenlockdown"

"Wer sich zum Kaffee in der Fußgängerzone trifft, muss niemanden in sein Wohnzimmer einladen": Mit deutlichen Worten wenden sich Experten für Aerosole an Politiker. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins-Universität rund 133 Millionen Menschen ... mehr

Corona-Impfstoff Sputnik V: Weshalb nach wie vor Zweifel angebracht sind

Neben den Vakzinen von Moderna, Biontech und Astrazeneca planen erste Bundesländer jetzt auch, den russischen Impfstoff Sputnik V zu verimpfen. Doch Zweifel an dessen Sicherheit häufen sich. Was ist bisher bekannt? Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat bereits ... mehr

Corona-Krise: In diese Länder können Geimpfte leichter einreisen

Seit mehr als einem Jahr schränkt die Corona-Pandemie den Alltag und vor allem das Reisen überall auf der Welt ein. Für Geimpfte gibt es allerdings bereits Lockerungen in einigen Ländern.  Fast fünf Millionen Deutsche sind aktuell schon vollständig gegen das Coronavirus ... mehr

Dank Luftblasen? Neue Impftechnik könnte Tempo in der EU deutlich erhöhen

Zu wenig verfügbare Impfstoffdosen bremsen die Pandemiebekämpfung in Deutschland aus. Für n eue Hoffnung auf schnellere Impfungen sorgt nun eine Idee aus Finnland. Aufnahmen einer Krankenschwester zeigen, wie sie funktioniert. Als "inakzeptabel langsam" kritisierte ... mehr

Corona-Impfungen: Armin Laschet will Impfreihenfolge noch im Frühjahr aufheben

Deutschland stehen in der Corona-Pandemie immer mehr Impfdosen zur Verfügung – und werden nun auch schneller verabreicht. Die Zeit für einen Strategiewechsel naht, meint CDU-Chef Armin Laschet. Angesichts steigender Impfstofflieferungen hat sich Nordrhein-Westfalens ... mehr

Corona-Impfstoffe: China räumt erstmals geringe Wirksamkeit ein

Vier Corona-Impfstoffe hat China bereits zugelassen und im Eiltempo verabreicht. Doch an der Qualität wird gezweifelt. Nun spricht ein hoher Staatsbeamter öffentlich über Probleme. Um die Wirksamkeit seiner Corona-Impfstoffe zu erhöhen, erwägt China eine Vermischung ... mehr

Corona | Impfstoff-Chaos Astrazeneca: Was ist das Clarkson-Syndrom?

Nach dem Chaos um Thrombose-Fälle nach Astrazeneca-Impfungen sorgt das Vakzin jetzt erneut für Schlagzeilen. Das seltene Clarkson-Syndrom könnte im Zusammenhang mit der Impfung stehen.  Bereits Mitte März waren in Deutschland Corona-Impfungen ... mehr

Johnson & Johnson: Wie wirksam und sicher ist der Corona-Impfstoff?

Er kann jetzt auch in der EU eingesetzt werden: Der Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson. Doch trotz seiner Vorteile bleiben einige Punkte ungeklärt. Er ist der vierte verfügbare Corona-Impfstoff in der EU: Ad26.COV2-S von Janssen Pharmaceuticals ... mehr
 


shopping-portal