Sie sind hier: Home > Themen >

Corona-Impfung

Thema

Corona-Impfung

Jens Spahn verkündet: Impfpriorisierung für Astrazeneca wird aufgehoben

Jens Spahn verkündet: Impfpriorisierung für Astrazeneca wird aufgehoben

Was in einigen Bundesländern bereits möglich ist, soll jetzt auch bundesweit gelten. Wer will, soll sich künftig mit Astrazeneca impfen lassen dürfen, unabhängig von der Priorisierung.  Corona-Impfungen sind mit dem Präparat von Astrazeneca ... mehr
Corona-Impfung: Risiko für Hirnvenenthrombosen wohl auch bei älteren Frauen

Corona-Impfung: Risiko für Hirnvenenthrombosen wohl auch bei älteren Frauen

Eine aktuelle Datenanalyse zeigt: Auch Frauen jenseits der 60 könnten ein erhöhtes Risiko für schwere Nebenwirkungen nach Covid-Impfungen haben. Forscher sprechen von einem "neuen Sicherheitssignal". Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) hat Fälle von schweren ... mehr
Corona in Köln: Brennpunkt-Impfbus ausgebremst – weil Impfstoff fehlt

Corona in Köln: Brennpunkt-Impfbus ausgebremst – weil Impfstoff fehlt

In Köln-Chorweiler gibt es großen Andrang auf die mobile Impfstation. Dort lässt die Stadt derzeit Anwohner direkt vor ihrer Haustür impfen. Doch das Pionierprojekt wird unerwartet ausgebremst – wie es kommende Woche weitergeht, ist unklar. Seit Montag impft ein mobiles ... mehr
Hamburg stellt Rekord bei Corona-Impfungen auf

Hamburg stellt Rekord bei Corona-Impfungen auf

In Hamburg laufen die Corona-Impfungen auf Hochtouren. Jetzt wurde sogar ein neuer Tagesrekord aufgestellt. Mehr als eine halbe Million Bürger haben bereits eine erste Vakzin-Dosis erhalten. Fast 20.000 Menschen sind am Mittwoch in Hamburg gegen das Coronavirus geimpft ... mehr
Leser über die Corona-Impfung:

Leser über die Corona-Impfung: "Ich hoffe, dass ich vor der Bundestagswahl geimpft bin"

Bald werden alle, die es wollen, geimpft sein – so hört man es immer wieder. In der Realität stoßen aber viele bei der Terminvereinbarung auf Hürden. Ein t-online-Leser berichtet von seinem vergeblichen Warten auf Rückmeldung. Wir fragen unsere Leser regelmäßig, welche ... mehr

Leseraufruf: Verspüren Sie schon Impfneid?

Immer mehr Menschen werden geimpft und sollen danach viele Freiheiten zurückerhalten. Nichtgeimpfte müssen sich hingegen weiter einschränken. Das führt zu Unmut – auch bei Ihnen? Teilen Sie uns ihre Meinung mit. Immer mehr Menschen in Deutschland werden gegen ... mehr

Nürnberg will Corona-Impfungen in Stadtteilen und an Tafeln anbieten

Nürnberg will Bedürftigen schneller ein Impfangebot machen. Bald sollen sich Kunden der Tafel impfen lassen können. Auch Stadtteil-Impfungen werden geprüft. Die Stadt Nürnberg will ihre Impfstrategie ausweiten. Besonders Bedürftige sollen nun schneller eine Impfung ... mehr

Berlin: Menschen mit Behinderung werden "systematisch isoliert"

Fehlende Barrierefreiheit im ÖPNV, bei der Polizei und sogar beim Arzt: Menschen mit Behinderung werden in Berlin noch immer "systematisch isoliert", meint Ed Greve – und berichtet von seinen Erfahrungen. Der 5. Mai ist der Protesttag zur Gleichstellung von Menschen ... mehr

Corona-Impfung: Das sollten Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch beachten

Schwangere sind von den Impfstoffstudien ausgeschlossen – dabei erkranken sie neuen Erkenntnissen zufolge häufig schwerer an Covid-19. Können sie durch eine Corona-Impfung geschützt werden? Ein Großteil der Frauen, die sich während der Schwangerschaft ... mehr

München: Das ändert sich für Geimpfte und Genesene in Bayern ab Donnerstag

Bayern lockert seine Corona-Maßnahmen. Zuerst werden Geimpften und Genesenen wieder mehr Freiheiten gewährt. Diese Regeln gelten nun. Der Freistaat schreitet voran und gibt Geimpften und Genesenen wieder mehr Freiheiten. Bereits ab Donnerstag fallen für Menschen ... mehr

Berlin: Wegen Impfkritik? – Männer attackieren Flaschensammler

Politisch motivierter Angriff in Friedrichshain? Unbekannte sollen einen Mann in der Rigaer Straße mit Reizgas attackiert haben. Zuvor gab es offenbar einen Streit wegen impfkritischer Sticker auf dem Fahrrad des Mannes.  Ein Flaschensammler ... mehr

Corona in Bremen: Stadt gibt kurzfristig 2.000 Impftermine frei

Wegen einer größeren Impfstofflieferung können Impfwillige in Bremen spontan zusätzliche Termine für eine Corona-Impfung machen. Auch Bürger, die jünger als 60 sind, haben nun die Möglichkeit dazu. In Bremen können Bürger und Bürgerinnen kurzfristig wieder Impftermine ... mehr

Besuch beim Impfbus in Köln-Chorweiler: "Impfstoff ohne Ende"

Seit Montag werden in Köln-Chorweiler Bewohner gegen das Coronavirus geimpft. Der Ansturm auf den mobilen Impfbus ist groß – dabei stand zunächst offen, ob sich überhaupt jemand impfen lässt. Ein Ortsbesuch. Köln setzt nun in sozialen Brennpunkten mobile Impfteams ... mehr

Corona in Hannover: Mehr als zwei Millionen in Niedersachsen geimpft

Fast ein Drittel aller Niedersachsen hat bereits eine Corona-Impfung erhalten. Seit einigen Wochen beteiligen sich auch die Hausärzte an den Impfungen. Angehörige der Prio-Gruppe-3 können dort schon Termine ausmachen. Die Impfkampagne in Niedersachsen schreitet voran ... mehr

Hamburg: Bürgerschaft berät über mögliche Corona-Lockerungen

Laut RKI liegt die Inzidenz in Hamburg seit fünf Tagen unter dem Schwellenwert von 100. Die Notbremse könnte damit aufgehoben werden. Der Senat richtet sich allerdings nach seinen eigenen Erhebungen.  Die Hamburgische Bürgerschaft diskutiert angesichts der tendenziell ... mehr

Berlin: Corona-Impfzentren müssen Bewerber abweisen – keine freien Stellen

Die Nachfrage in den Impfzentren in Berlin ist ungebrochen – nicht nur nach Corona-Impfstoff, sondern auch nach Arbeitsplätzen. Wegen der Flut an Bewerbungen musste die Rekrutierung bereits gestoppt werden. In Berlin haben sich deutlich mehr Bewerber für eine Mitarbeit ... mehr

Biden will bis 4. Juli 70 Prozent aller Erwachsenen impfen

Eine gewisse Rückkehr zur Normalität – das hatte US-Präsident Joe Biden den Amerikanern zu Beginn seiner Amtszeit versprochen. Deshalb sollen bis zum Nationalfeiertag nochmal viele Millionen geimpft werden. US-Präsident Joe Biden treibt die Impfkampagne weiter voran ... mehr

Corona-Impfung | Nebenwirkung: So lassen sich Hirnvenenthrombosen behandeln

Die Fälle von Hirnvenenthrombosen nach Impfungen mit Astrazeneca haben für viel Unsicherheit gesorgt. Nun erklären deutsche Mediziner, wie die Therapie solcher Impfreaktionen gelingen kann. Seit Mitte März 2021 sind in Deutschland und anderen ... mehr

Corona-Impfstoff: Pfizer macht Milliardenumsatz – dank Biontech

Der US-Pharmakonzern Pfizer verteibt gemeinsam mit der deutschen Firma Biontech einen Impfstoff gegen das Coronavirus. Das treibt den Umsatz der Firma enorm. Der US-Pharmakonzern Pfizer hebt nach einem überraschend starken Jahresstart seine Ziele ... mehr

Deutschland impft immer schneller – und holt auf

Deutschland holt beim Impfen auf: Die Video-Animation zeigt, wie sich die Impfzahlen täglich entwickeln und wie sich Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern schlägt. (Quelle: t-online) mehr

Berlin: Senat plant Sonder-Impfungen in sozialen Brennpunkten

Nach Köln will nun auch Berlin das Impftempo in Vierteln mit schwierigen Wohnverhältnissen vorantreiben. Entsprechende Stadtteilzentren sollen Tausende Impfdosen erhalten. In Berlins sozialen Brennpunkten soll es beim Impfen schneller vorangehen. So sollen ... mehr

Corona | Ist der Coronavac-Impfstoff aus China in Wahrheit kaum wirksam?

In der EU ist der Coronavac-Impfstoff aus China nicht zugelassen, in weiten Teilen der Welt wird er aber genutzt. Nun entpuppt sich das Mittel als nicht sehr wirksam. Was ist dran an den Vorwürfen? Das Mittel des chinesischen Herstellers Sinovac mit dem Namen ... mehr

Dortmund bietet erneut Astrazeneca-Impftermine für über 60-Jährige an

Nach zwei Sonderimpfaktionen in Dortmund sind nach wie vor Impftermine mit dem Vakzin Astrazeneca verfügbar. Die Stadt startet deshalb erneut eine Sonderaktion. Die Stadt Dortmund hat mit zwei Sonderaktionen Impftermine mit dem Wirkstoff Astrazenca ... mehr

Köln impft, wo die Inzidenz am höchsten ist

"Wenn wir es machen können, wie wir Ärzte es richtig finden": in Köln-Chorweiler startete am Montag eine sogenannte "Schwerpunktimpfung". (Quelle: Reuters) mehr

Corona/Berlin: Michael Müller fordert schnelle Lockerungen für Geimpfte

Wer gegen das Coronavirus geimpft ist oder bereits eine Covid-19-Erkrankung hinter sich hat, soll nach dem Willen von Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller zügig von Corona-Maßnahmen befreit werden. Berlins Regierender Bürgermeister Michael ... mehr

Ein Traum wird wahr! Corona-Impfungen in Deutschland

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen ... mehr

Köln: Oberbürgermeisterin Reker verteidigt vorgezogene Impfungen

In sozialen Brennpunkten in Köln sollen mithilfe mobiler Impfteams die Impfungen vorangetrieben werden. OB Henriette Reker rechtfertigt diese Entscheidung und betont, dass damit niemandem eine Impfung weggenommen wird. Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker ... mehr

Corona-Impfung: Diese Fachärzte dürfen jetzt auch impfen

Bei der Impfung gegen das Coronavirus helfen seit einigen Wochen die Hausärzte mit. Doch was viele nicht wissen: Auch Fachärzte dürfen impfen. Welche das sind und wie Sie einen Termin bekommen. Seit Anfang April wird in Deutschland nicht mehr nur in Impfzentren ... mehr

Corona-Pandemie: Intensivmediziner schlägt Impfung für Schwangere vor

Jetzt bloß nicht anstecken! Für Schwangere gilt das in der Pandemie besonders. Befürchtet wird ein erhöhtes Risiko für schwere Verläufe von Covid-19. Doch beim Impfen dieser Gruppe ist Deutschland noch zurückhaltend, im Gegensatz zu einigen anderen ... mehr

Corona: Niedersachsen hält an Impfzentren fest – obwohl Ärzte schneller impfen

Obwohl die Corona-Impfungen laut Rüddel (CDU) bei Ärzten schneller ablaufen als in den Impfzentren will das Land Niedersachsen diese nicht so bald schließen. Niedersachsens Landesregierung setzt in der Corona-Impfkampagne auch weiter auf die kommunalen Impfzentren ... mehr

Corona-Impfung für Herdenimmunität: Wann kehrt die Normalität zurück?

In Deutschland läuft die Impfkampagne eher schleppend. Israel hingegen erfährt derzeit, wie die Rückkehr zur Vor-Corona-Normalität sein kann. Wann es auch in Deutschland so weit sein und wie sich das anfühlen wird, erklären ein Virologe und ein Sozialpsychologe ... mehr

Corona: Berlin startet mit Impfungen für die dritte Prioritätsgruppe

In Berlin bekommen weitere Bevölkerungsgruppen die Möglichkeit, einen Termin für eine Corona-Impfung zu vereinbaren. Die Hauptstadt startet mit den Impfungen der dritten Prioritätsgruppe.  Bei den Corona-Schutzimpfungen macht Berlin einen weiteren Schritt ... mehr

Corona: Hamburg ruft Supermarktbeschäftigte zum Impfen auf

Personen mit hoher Gefährdung sollen als erste gegen das Coronavirus geimpft werden. In Hamburg heißt das: Auch Angestellte von Supermärkten werden jetzt zur Impfung eingeladen. In Hamburg sind ab sofort auch die Beschäftigten des Lebensmitteleinzelhandels zum Impfen ... mehr

Corona-Krise: Pflegekräfte wollen den Job wechseln

Seit mehr als einem Jahr arbeiten Ärzte und Pflegekräfte an der Belastungsgrenze, um Covid-Patienten zu versorgen. 95 Prozent von ihnen fühlen sich im Stich gelassen. Das zeigen Umfragen jetzt.  Die Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin ... mehr

Bericht: Geplanter EU-Impfnachweis ist nicht fälschungssicher

Der Corona-Impfnachweis, der von der EU eingeführt werden soll, ist nach Medienberichten nicht sicher. Ein Problem liegt in der Übertragung der Daten aus den gelben Pässen. Der geplante europäische Corona-Impfnachweis lässt sich einem Medienbericht zufolge problemlos ... mehr

Impftempo in Deutschland: Das ist die Corona-Trendwende – hoffentlich!

Liebe Leserinnen, liebe Leser, es gibt Dinge, die macht man, obwohl einem klar ist, dass sie Quatsch sind. So wie der regelmäßige Blick auf die 14-Tages-Vorschau in der Wetter-App. Prognosen über diesen Zeitraum sind in der Regel ... mehr

Corona-Impfstoff Sputnik V: Wurde bei der Entwicklung geschlampt?

Erste Bundesländer planen, den russischen Impfstoff Sputnik V bald zu verimpfen. Doch Zweifel an dessen Sicherheit häufen sich. Wurde bei der Entwicklung geschlampt und besteht nun eventuell Gesundheitsgefahr? Der russische Impfstoff Sputnik V gerät erneut ... mehr

Corona/Köln: Karl Lauterbach spricht sich für mobile Impfteams aus

Nachdem die Stadt Köln beschlossen hat, die Impfreihenfolge in Corona-Brennpunkten aufzuheben, hat sich nun Gesundheitsexperte Karl Lauterbach dazu geäußert. Er bringt auch mobile Impfteams ins Gespräch. Kölns Stadtverwaltung will nun die Impf-Priorisierung ... mehr

Corona in Stuttgart: Trotz Impfung neue Ausbrüche in 13 Pflegeheimen

Auch nach den abgeschlossenen Impfungen in Altersheimen kommen dort noch Corona-Ausbrüche vor – allein in Stuttgart 13 Mal. Die meisten zeigen dann aber keine oder nur schwache Symptome. Trotz Impfung gibt es in Pflegeheimen noch Corona-Ausbrüche. Allein ... mehr

Köln: Freie Astrazeneca-Termine und Impfstart für Personen mit Vorerkrankungen

In Köln können ab Freitag weitere Personengruppen einen Termin für eine Corona-Schutzimpfung buchen. Zudem gibt es noch freie Termine für eine Impfung für über 60-Jährige. Ab dem 30. April können sich Kölnerinnen und Kölner mit Vorerkrankungen einen Termin ... mehr

Corona-Impfung: Diese Vorteile gelten in den Bundesländern

Mit Corona-Impfung ohne Test einkaufen oder im Restaurant essen? Mancherorts ist das schon wieder möglich. Doch wie so oft sind die Regeln je nach Bundesland verschieden. Ein Überblick.  Wer gegen das Coronavirus geimpft ist, könnte künftig mit Genesenen und negativ ... mehr

Corona/Berlin: Impfpass-Dealer gerät an Zivilpolizisten

Pech gehabt: Ein Impfpass-Händler wollte gefälschte Corona-Impfzertifikate an Polizisten in Zivil verkaufen. Bei der Kontrolle des Mannes fanden die Beamten zudem Drogen und Falschgeld.  Ermittler haben in Berlin einen 27-Jährigen festgenommen, bei dem dutzende ... mehr

Bremen startet mit Impfungen für Lehrer an Schulen

Der Impfprozess in Bremen schreitet immer weiter voran. Mehr als ein Viertel der Bremer sind bereits gegen das Coronavirus geimpft. Nun erhalten auch Lehrer ihre Dosis. In Bremen haben die ersten Berechtigten der Priorisierungsgruppe drei Einladungen ... mehr

Corona-Pandemie in Deutschland: Spahn meldet zwei wichtige Impf-Rekorde

Die Inzidenz sinkt langsam, immer mehr Menschen werden geimpft. Laut Gesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Wieler ist es aber zu früh, um von einer Trendumkehr zu sprechen. Die Corona-Impfungen in Deutschland kommen weiter voran. Am Mittwoch habe es erstmals ... mehr

Wege aus der dritten Welle: Diese Impfdaten machen Hoffnung

Deutschland meldet einen neuen Impfrekord, steckt aber noch mitten in der dritten Corona-Welle. Andere Länder sind bereits weiter. Ihre Beispiele zeigen, wie die Krise auch hierzulande beendet werden könnte. Die Impfungen in Deutschland nehmen Fahrt ... mehr

Corona in Hannover: Panne bei Impfung – Biontech und Astrazeneca verwechselt

Nur eine Woche nach einer Datenpanne im Impfzentrum in Hannover ist es erneut zu einem Fehler gekommen. Mitarbeiter des Zentrums haben Impfstoffe aus Versehen miteinander vertauscht. Im Impfzentrum auf dem Messegelände in Hannover ist es zu Verwechslungen der Impfstoffe ... mehr

Kiel/Schleswig-Holstein: Schlie will Ehrenamtler gesondert impfen lassen

Bis zu den Sommerferien soll die Hälfte der Schleswig-Holsteiner geimpft sein: Landtagspräsident Schlie geht davon aus, dass das möglich ist. Dazu müssten flexiblere Impfsysteme geschaffen werden – beispielsweise für Menschen in Ehrenämtern. Der Präsident des Landtags ... mehr

Biontech-Chef ?ahin: Corona-Impfstoff für Kinder soll im Sommer kommen

Fast ein Viertel der deutschen Erwachsenen ist mindestens einmal geimpft, für Jüngere hingegen  ist  noch kein Impfstoff zugelassen. Biontech-Chef ?ahin verrät nun, wann Schulkinder eine Corona-Impfung erhalten könnten. Bislang sind die Corona-Impfstoffe in Deutschland ... mehr

EU-Parlament und Mitgliedsstaaten streiten um Corona-Impfpass

Das EU-Parlament meldet Änderungswünsche an den Plänen für den europäischen Impfpass an. Damit bahnt sich Streit zwischen Parlament und den Mitgliedsstaaten an – auch um die Impfstoffe aus Russland und China. Zwischen dem EU-Parlament und den Mitgliedstaaten ... mehr

Impfpanne in Schwaben: Dutzende erhalten zu stark verdünnten Impfstoff

Bei der Vorbereitung von Corona-Impfungen ist im bayerischen Wertingen ein Fehler unterlaufen. Die Impfdosen von Dutzenden Bürgern wurden zu stark verdünnt. Das hat Konsequenzen. In einem schwäbischen Impfzentrum sind Corona-Impfstoffe versehentlich zu stark ... mehr

Markus Söder will Corona-Impfungen in Supermärkten und Apotheken

Im Juni soll die Impfpriorisierung aufgehoben werden. Doch Bayerns Ministerpräsident Markus Söder geht das nicht schnell genug. Er will ab Mai in Supermärkten und Apotheken impfen – notfalls im Alleingang. Medizinisches Personal, Vorerkrankte sowie ... mehr

Länder wollen Rechte für Menschen mit Corona-Impfung schneller klären

Einkaufen ohne Coronatest oder Reisen ohne Quarantäne: Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff fordert vom Bund, Lockerungen für Geimpfte schneller gesetzlich festzulegen. Doch einige Freiheiten sind umstritten. Die Länder machen Druck auf die Bundesregierung ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: Ministerpräsidentin Schwesig hebt Testpflicht für Geimpfte auf

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat die Aufhebung der Testpflicht für Geimpfte zum 1. Mai angeordnet. Ab diesem Zeitpunkt werde zudem der Priorisierungsgruppe drei eine Corona-Schutzimpfung angeboten. Vollständig geimpfte Menschen ... mehr

Kölner Gesundheitsamtsleiter: "Am liebsten keine Impfpriorisierung"

In Köln müssen sich viele Menschen bis zur Corona-Impfung gedulden – während andere ihre Termine platzen lassen. Der Leiter des Gesundheitsamtes wünscht sich da mehr Handlungsspielraum.  Der Leiter des Kölner Gesundheitsamtes hat sich für die Aufhebung ... mehr

Corona-Impfung: Hier muss jetzt am schnellsten geimpft werden

Liebe Leserin, lieber Leser, herzlich willkommen zum Tagesanbruch, heute geht es um Gerechtigkeit, eine Revolution und Absurdistan: Beim Impfen darf nicht das Recht des Stärkeren gelten Vielleicht haben auch Sie in letzter Zeit versucht, Ihre Hausärztin zu erreichen ... mehr
 
1


shopping-portal