Sie sind hier: Home > Themen >

Cortisol

Thema

Cortisol

Warum Stress auf andere überspringt

Warum Stress auf andere überspringt

Stress ist ansteckend –  so laute t das Fazit einer Studie, die von Gießener und Wiener Wissenschaftlern durchgeführt wurde. Die Forscher konnten zeigen, dass sich Stress vor allem auf Menschen überträgt, die ein "Wir-Gefühl" verbindet. Das Phänomen kann sowohl positive ... mehr
Psychische Verspannungen: Stress kann zu Rückenschmerzen führen

Psychische Verspannungen: Stress kann zu Rückenschmerzen führen

Stress, Druck und emotionale Überlastung bekommen häufig auch die Muskeln zu spüren: Sie verkrampfen. Schmerzen sind die Folge. Vor allem der Nackenbereich und der Rücken sind von stressbedingten Verspannungen betroffen. Wer sich jetzt schont und auf Bewegung ... mehr
Vergesslichkeit und Multitasking: Besteht ein Zusammenhang?

Vergesslichkeit und Multitasking: Besteht ein Zusammenhang?

Schlüssel verlegt, Termin vergessen, Präsentation nicht abgeschickt: Vergesslichkeit im Alltag kennen viele, ebenso Konzentrationsschwäche. Vor allem in stressigen Situationen scheint das Gehirn an Merkfähigkeit einzubüßen. Zwar ist unser   Gehirn  ein wahrer Meister ... mehr
Kuscheln: Die körperliche Nähe schützt uns vor Krankheiten

Kuscheln: Die körperliche Nähe schützt uns vor Krankheiten

Kuscheln ist schön – und gesund. Körperkontakt sorgt für die Ausschüttung von Hormonen, die eine unverzichtbare Funktion erfüllen. Berührungsmangel kann hingegen dramatische Folgen haben. Unsere Gesellschaft weist laut Soziologen einen eklatanten ... mehr
Coronavirus: Cortisol-Hormone könnten Verlauf von Covid-19 beeinflussen

Coronavirus: Cortisol-Hormone könnten Verlauf von Covid-19 beeinflussen

Neue Studien zeigen: Das Stresshormon Cortisol könnte eine Infektion mit dem Coronavirus beeinflussen – und sogar den Krankheitsverlauf bestimmen. Eine Risikogruppe sollte daher besonders auf ihre Cortisolwerte achten. Verschiedene Faktoren können Einfluss ... mehr

Mit diesen Maßnahmen können Sie Ihr Schlaganfall-Risiko senken

Über eine Viertelmillion Menschen jährlich erleiden in Deutschland einen Schlaganfall. Das Risiko einer Erkrankung lässt sich mit ein paar Verhaltensänderungen senken.   Einen Schlaganfall, auch Apoplex oder Hirninsult genannt, erleiden jährlich etwa 270.000 Menschen ... mehr

Vergesslichkeit bei Frauen: Was dahinterstecken kann

"Wo hab´ ich doch gleich…?" – Es gibt Lebenslagen, da sind Frauen plötzlich zerstreuter als sonst. Etwa in der Schwangerschaft, in der Stillzeit oder in den Wechseljahren. Dabei spielen die Hormone eine mögliche Rolle. Doch auch Stress kann dazu führen, dass Frauen ... mehr

Australien: Beutelmäuse vergiften sich durch Fortpflanzung

Die Männchen der australischen Breitfußbeutelmäuse pflanzen sich fort, bis sie tot umfallen. Dennoch hat diese Strategie der Natur Erfolg: Überraschenderweise hat eine seltene Art die Waldbrände vor zwei Jahren überlebt. Eine seltene australische Beutelmaus ... mehr

Freizeitstress kann krank machen und in einem Burn-out enden

Nicht nur ein getakteter Berufsalltag mit immer neuen Herausforderungen kann Stress und Überforderung bedeuten. Viele Menschen kommen auch in ihrer Freizeit nicht mehr zur Ruhe. Ein Termin jagt den nächsten. Doch wann wird Freizeitstress zum Risiko? Es scheint ... mehr

Insektenstiche und ihre Behandlung: Ab wann ein Besuch ein Arzt nötig ist

Bienen oder Mücken gehören zum Sommer dazu wie das Eis und der Badesee. Ihre Stiche können unangenehm bis schmerzhaft sein – was hilft gegen die Schwellung und das Jucken? Ob Biene,  Wespe oder Hornisse: Schwillt die Haut nach einem Insektenstich an, hilft ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: