Sie sind hier: Home > Themen >

Cortison

Thema

Cortison

Neurodermitis: Symptome, Behandlung, Ernährung und Hausmittel

Neurodermitis: Symptome, Behandlung, Ernährung und Hausmittel

Juckende Hautentzündungen, die immer wieder aufflammen: Neurodermitis ist belastend und bislang nicht heilbar. Die Symptome lassen sich aber oft gut in den Griff bekommen – mit diesen Maßnahmen.  Neurodermitis zählt zu den häufigsten Hautkrankheiten ... mehr
Osteoporose und Ernährung: Diese Lebensmittel können schaden

Osteoporose und Ernährung: Diese Lebensmittel können schaden

Die meisten von uns konsumieren viel zu viel Zucker. In Form von Süßigkeiten, Softdrinks, alkoholischen Getränken oder aber als versteckten Zucker in Fertigprodukten. Das schwächt unsere Knochen, da Zucker die Kalziumaufnahme behindert. Welche Knochenfeinde es sonst ... mehr
G.G. Anderson: Gesichtslähmung! Er konnte sein Auge nicht mehr schließen und kaum sprechen

G.G. Anderson: Gesichtslähmung! Er konnte sein Auge nicht mehr schließen und kaum sprechen

Beim bekannten Schlagersänger G.G. Anderson ist eine halbseitige Gesichtslähmung festgestellt worden. Auf der rechten Seite hängt der Mundwinkel herunter. Auftritte sind erst einmal abgesagt. Der Sänger G.G. Anderson hat eine Fazialisparese, eine teilweise ... mehr
Hämorrhoiden in der Schwangerschaft: Was hilft?

Hämorrhoiden in der Schwangerschaft: Was hilft?

Viele Frauen haben in der Schwangerschaft mit Beschwerden im Afterbereich zu kämpfen. Die Ursache sind oft vergrößerte Hämorrhoiden – aber nicht immer. Wir erklären, was es sonst noch sein könnte, welcher Arzt hilft und was Salben bringen. Hämorrhoiden hat jeder Mensch ... mehr
Wie Sie Rheumaknoten erkennen und richtig behandeln

Wie Sie Rheumaknoten erkennen und richtig behandeln

Gummiartige Knubbel unter der Haut können eine Folge von Rheuma sein – vor allem wenn sie an den Ellenbogen, Fingern oder Füßen in Erscheinung treten. Wir erklären, was Rheumaknoten sind und welche Behandlung hilft. Es gibt hunderte Arten von Rheuma ... mehr

Vor Corona-Impfung: Welche Medikamente Sie absetzen sollten

Viele Menschen sind bereits gegen Corona geimpft. Andere sind noch skeptisch, zum Beispiel auch, weil sie gegen Grunderkrankungen Medikamente einnehmen und nicht wissen, ob sich diese mit dem Piks vertragen. Eine Übersicht der Empfehlungen der Mediziner. Jeder dritte ... mehr

Neurodermitis an den Händen: Helfen Cremes, Salben und Handschuhe?

Juckende Ekzeme können zur Qual werden  –  besonders an den Händen, die täglich beansprucht werden. Hier erfahren Sie, welche Handcremes und Salben helfen können  und ob spezielle Handschuhe wirklich etwas bringen. Neurodermitis – auch atopische Dermatitis genannt ... mehr

Rheumatoide Arthritis: Symptome, Lebenserwartung, Medikamente

Anfangs betrifft eine rheumatoide Arthritis meist die kleinen Gelenke. Welche Symptome sind dann typisch? Wie wirkt sich die Erkrankung auf die Lebenserwartung aus? Und was hilft? Alles Wichtige im Überblick. Rheumatoide Arthritis kommt vor allem bei älteren Menschen ... mehr

Medikamente gegen Rheuma: Welche Rheumamittel gibt es?

Rheuma ist nicht heilbar, lässt sich aber meist gut behandeln. Schmerzmittel und andere Medikamente spielen dabei eine wichtige Rolle. Wir erklären, welche Rheumamittel es gibt und wie sie wirken.  Das eine Rheumamittel gibt es nicht. Denn hinter dem Begriff Rheuma ... mehr

Neurodermitis: Expertin gibt Tipps – das hilft gegen lästiges Jucken

Die Hautstellen sind blutig und trotzdem kratzen die Betroffenen weiter: Für Neurodermitis-Patienten ist das quälende Hautjucken eine große Belastung. Kernelement der Neurodermitis-Therapie ist daher die Bekämpfung des Juckreizes. Neurodermitis ist eine chronische ... mehr

Röschenflechte: So behandeln Sie den hartnäckigen Ausschlag

Gerötete, schuppende, manchmal stark juckende Haut: Für Betroffene kann die Röschenflechte schlimm sein. Ein paar Tipps lindern die Beschwerden zumindest etwas. Lauter kleine Röschen auf der Haut – das klingt gar nicht mal so schlecht. Ein Hautausschlag mit vielen ... mehr

Rheumatisches Fieber: Symptome, SPECK-Kriterien und Therapie

Die Halsschmerzen sind längst abgeklungen, doch plötzlich treten neue Symptome auf: Als seltene Spätfolge eines Infekts mit Streptokokken kann sich rheumatisches Fieber entwickeln. Wir erklären, was das ist und was hilft. Definiton: Was ist rheumatisches Fieber ... mehr

Warum Sie Cortison nicht abrupt absetzen sollten

Müdigkeit, Gelenkschmerzen und Übelkeit können entstehen, wenn Cortison zu schnell abgesetzt wird. Warum das so ist und wie Sie vorgehen sollten. Wer über einen längeren Zeitraum Cortison einnimmt, sollte es danach nicht abrupt absetzen. Dem Körper drohten sonst ... mehr

Nasennebenhöhlenentzündung: Wann sollten Sie zum Arzt?

Wenn die Tage wieder kühler werden, fangen sich viele eine Nasennebenhöhlenentzündung ein. Zum Arzt müssen Betroffen dann nicht immer. In einigen Fällen könnten allerdings Komplikationen drohen.  Es dürfte kaum jemanden geben ... mehr

Neurodermitis bei Babys und Kindern: Was tun?

Trockene, schuppige Haut und ein quälender Juckreiz:  Wenn Babys und Kinder Ekzeme bekommen, steckt meist eine Neurodermitis dahinter. Wie Eltern die Erkrankung erkennen können und was dagegen hilft. Neurodermitis ist eine nicht ansteckende Hautkrankheit ... mehr

Neurodermitis behandeln: Medikamente, Phototherapie, Diät

Schuppung, Juckreiz, Nässen, Rötungen: Die Beschwerden der entzündlichen Hauterkrankung Neurodermitis sind unangenehm – zumeist aber gut behandelbar. Für die Neurodermitis-Behandlung gibt es sowohl Therapien mit Medikamenten als auch ohne. Laut Experten des European ... mehr

Nasenfurunkel: Vorsicht! Das sind keine harmlosen Pickel

Nasenfurunkel gehören zu der schmerzhaftesten Form eines Furunkels, denn bei jeder Bewegung des Gesichts wird er gereizt. Wie Sie den Furunkel wieder loswerden und welche Behandlung dabei besonders sinnvoll ist, erfahren Sie hier. Durch eine permanente Beanspruchung ... mehr

Cortison: Macht das Medikament wirklich dick?

Wenn Patienten hören, dass sie Cortison nehmen sollen, geraten sie häufig in Panik. Weil der Wirkstoff früher viel zu hoch dosiert eingesetzt wurde, hatte er starke Nebenwirkungen. Wie das heute aussieht, lesen Sie hier. Es ist einer der stärksten Wirkstoffe ... mehr

Vitamin-D -Überdosierung: Diese Folgen kann eine Überdosis haben

Vitamin D ist wichtig für die Knochen und ein Mangel keinesfalls gut. Doch eine Überdosis des sogenannten Sonnenhormons kann schwerwiegende Folgen haben. Was Sie selbst bei der Einnahme von vermeintlich harmlosen Vitamin-D-Präparaten beachten sollten. Da Vitamin ... mehr

Kniearthrose: Was bringen Spritzen ins Knie?

Arthrose ist die häufigste Gelenkkrankheit. Bei Arthrose wird die Knorpelschicht eines Gelenks zerstört. Es kommt zu Schmerzen, Entzündungen und Bewegungseinschränkungen. Sind die Knie von Arthrose betroffen, sprechen Mediziner von Gonarthrose. Um eine Operation ... mehr

Neue Corona-Studie: Senken Entzündungshemmer das Sterberisiko?

Eine Klasse entzündungshemmender Medikamente, darunter Tocilizumab, reduziert einer Studie zufolge effektiv das Sterberisiko bei Corona-Patienten mit schwerem Verlauf. Die entsprechende Studie wurde am Dienstag in der Fachzeitschrift ... mehr

Autoimmunerkrankungen: Wenn der Körper gegen sich selbst kämpft

Das Immunsystem ist ein ausgeklügeltes System, das uns vor Krankheitserregern schützt. Bei manchen Menschen gerät es jedoch außer Kontrolle und richtet sich gegen die körpereigenen Zellen und Organe. So entstehen Autoimmunerkrankungen. Die Schäden, die bei einem ... mehr

Corona | Mediziner über Lage: "Ein Intensivbett ist kein Hotelbett"

Fast täglich gibt es neue Meldungen zu steigenden Covid-Zahlen auf den Intensivstationen. Die Vereinigung der Intensivmediziner (Divi) fordert eine bundesweite Notbremse. Dr. Arnim Geise leitet eine große Intensivstation am Klinikum Nürnberg und sagt: Das Personal ... mehr

Corona-Studie: Bekanntes Asthmaspray hilft offenbar gegen Covid-19

Schon lange forschen Wissenschaftler an Medikamenten zur Behandlung von Covid-19 – mit mäßigem Erfolg. Doch jetzt sorgt eine Studie der Universität Oxford zu einem bekannten Asthmaspray für neue Hoffnung. Bereits 2020 war chinesischen Wissenschaftlern aufgefallen ... mehr

Flughafen München: Studentin wird mit 100 Kilogramm Kosmetik gestoppt

Der Zoll des Flughafen in München stellte mit 500 verbotenen Produkten rund 100 Kilogramm an Kosmetik und Cremes sicher. Gegen die Studentin wurde nun ein Strafverfahren eingeleitet. Rund 100 Kilogramm verbotene Cremes und Kosmetikprodukte haben Zollbeamte ... mehr

München: Lungen-Arzt – "Müssen Covid-19-Erkrankung noch kennenlernen"

Corona überstanden, aber doch nicht gesund: Joachim Meyer ist Chefarzt des Lungenzentrums an der München Klinik – er schildert, dass Patienten noch monatelang an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung leiden. Covid-19-Patienten sind nach ihrer Genesung von der akuten ... mehr

Rheuma: Welche Ausprägungsformen gibt es?

Entzündete oder abgenutzte Gelenke, unerklärliche Schmerzen: Rheuma ist ein Sammelbegriff für viele Krankheiten. Was sind die häufigsten Formen und wie werden sie behandelt? Experten geben Antworten. Auch wenn es eindeutig scheint: Rheuma ist nicht gleich Rheuma ... mehr

Sonnenallergie: Symptome und Ursachen – was hilft bei juckender Haut?

Wenn die Sonneneinstrahlung besonders stark ist, entwickeln einige Menschen Sonnenallergie-Symptome. Hauptauslöser sind die UV-A-Strahlen. Welche ersten Anzeichen auf eine Allergie hindeuten und wie sich diese äußern können, lesen Sie hier. Sonnenallergie-Symptome ... mehr

Darum bekommen wir immer mehr Lebensmittelallergien

Kuhmilch, Weizen, Nüsse – darauf reagieren manche Menschen heftig. Ausschlag, Atemnot oder Schlimmeres können die Folge sein. Wie diese entstehen, ist jedoch noch nicht vollständig erforscht. Einmal war es eine halbes haselnussgefülltes Kaubonbon, ein anderes ... mehr

Schuppenflechte: Diese Therapien helfen bei Psoriasis

Wer eine Schuppenflechte hat, leidet oft unter entzündeter, schuppiger Haut und Juckreiz. Doch auch Sehnen oder Gelenke können betroffen sein. Verschiedene Behandlungsformen können helfen. Was ist eine Schuppenflechte? Rissige, gerötete Hautstellen, die jucken, brennen ... mehr

Narben operieren: Behandlung mit Laser, Kortison, Hyaluron

Operationen, Unfälle oder Verbrennungen: Größere Wunden hinterlassen häufig deutliche Spuren auf der Haut. Wer unter dem Hautbild wulstiger Narben oder  unter Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen  leidet, sollte handeln. Hautärzte unterscheiden verschiedene ... mehr

Nesselsucht: Juckende Quaddeln quälen oft jahrelang

Sie sind rot und jucken: Die Quaddeln der Nesselsucht sind aber nur ein Symptom der Krankheit. Medikamente können Linderung verschaffen – doch auch Verhaltensänderungen können notwendig sein.  Nesselsucht – auch bekannt als Urtikaria – beschreibt die Bildung ... mehr

Zahnprothese steckte Patienten tagelang in Kehle fest

Nach einer OP beklagt sich ein Mann über Blut im Mund und heftige Schluckbeschwerden. Zunächst vermuten die Ärzte eine Infektion. Doch erst Röntgenaufnahmen bringen die schaurige Ursache zu Tage.  Einem 72-Jährigen Patienten in Großbritannien ist während einer Operation ... mehr

Ganz vorsichtig: Cortison richtig nutzen

Baierbrunn (dpa/tmn) - Bei Medikamenten mit Cortison sind Patienten oft skeptisch - zu groß ist die Angst vor Nebenwirkungen aller Art. In der Regel kommen solche Arzneimittel aber nur noch kurzzeitig oder in Notfällen zum Einsatz, heißt es in der "Apotheken Umschau ... mehr

Apothekerverband rät: Cortison nicht abrupt absetzen

Berlin (dpa/tmn) - Wer über einen längeren Zeitraum Cortison einnimmt, sollte es danach nicht abrupt absetzen. Dem Körper drohten sonst Entzugserscheinungen, warnt die Bundesvereinigung Deutscher Apotheker-Verbände (ABDA) in ihrer "Neuen Apotheken Illustrierten ... mehr

Periorale Dermatitis: Wenn Pflege die Haut krank macht

Einst hieß sie "Stewardessenkrankheit", obwohl der schmerzhafte Hautausschlag im Gesicht auch andere Berufsgruppen treffen kann. Ein Übermaß an Pflege- und Kosmetikprodukten ist oft die Ursache. Was hilft Betroffenen ? Die Haut im Mundbereich spannt, es bilden ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: