Sie sind hier: Home > Themen >

Credit Suisse

Mit Steinen und Bäumen: Klimaaktivisten blockieren Schweizer Banken

Mit Steinen und Bäumen: Klimaaktivisten blockieren Schweizer Banken

Mit Isomatten und Plakaten rücken Klimaaktivisten an und setzen sich vor die Hauptsitze der größten Schweizer Banken. Sie werfen den Geldhäusern Mitschuld am Klimawandel vor. Die Polizei greift durch. Klimaaktivisten haben mit einer Blockade der Eingänge der Hauptsitze ... mehr
Wetten auf die künstliche Intelligenz – hohe Rendite inklusive?

Wetten auf die künstliche Intelligenz – hohe Rendite inklusive?

Geldanlagen mit dem Schwerpunkt Künstliche Intelligenz (KI) verzeichnen ein starkes Wachstum. Doch Experten warnen vor Kurseinbrüchen – wer in KI-Fonds und Zertifikate investiert, sollte starke Nerven und einen langen Atem haben. Ob Apples Sprachassistentin ... mehr
Textildiscounter Takko soll an die Börse

Textildiscounter Takko soll an die Börse

Laut einem Pressebericht will d er Finanzinvestor Apax den Textildiscounter Takko an die Börse bringen. Demzufolge sind die Großbanken Credit Suisse und Deutsche Bank damit beauftragt, den Börsengang Takkos vorzubereiten. Das berichtet die "Börsen-Zeitung" unter ... mehr
Geld machen, Gutes tun:

Geld machen, Gutes tun: "Impact Investing" ist im Kommen

Zukünftig ist es nicht mehr zwingend nötig, zwischen einer Geldanlage und Spenden zu entscheiden. Ein Markt, der beides kombiniert, wächst bereits. Anleger zeigen sich begeistert.  Eine Ananasfabrik in Costa Rica: Um Arbeitsplätze in einer ärmlichen Region zu schaffen ... mehr
Deutsche Bank: US-Justiz bestätigt Milliarden-Strafe

Deutsche Bank: US-Justiz bestätigt Milliarden-Strafe

Die Einigung der Deutschen Bank mit den US-Behörden im Streit über dubiose Hypothekengeschäfte ist in trockenen Tüchern. Das Frankfurter Geldhaus  zahlt demnach insgesamt 7,2 Milliarden Dollar (6,7 Mrd. Euro) Strafe. Das US-Justizministerium bestätigte den bereits ... mehr

Oxfam-Vergleich: Acht Reiche besitzen soviel wie die halbe Menschheit

Zum Wirtschaftsforum in Davos macht Oxfam eine erschreckende Rechnung auf: Acht Männer besitzen so viel wie 3,6 Milliarden Menschen, die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung. Die Nachricht wirkt. Die Methodik ist allerdings umstritten. Glaubt man den Berechnungen ... mehr

"Global Wealth Report": Zahl der Millionäre in Deutschland steigt

Deutschland liegt weltweit auf einem der Spitzenplätze - jedenfalls bei der Zahl der Superreichen. Daran dürfte sich auch in den kommenden Jahren so schnell nichts ändern.  Die Menschen in Deutschland werden auch dank des Immobilienbooms einer Studie zufolge reicher ... mehr

IWF warnt: Drittel der europäischen Banken droht Untergang

Der Internationale Währungsfonds ( IWF) zeichnet in seinem Bericht zur Finanzmarktstabilität ein düsteres Bild der europäischen  Banken-Szene. Ein Drittel der europäischen Banken sei zu schwach, um nachhaltig Gewinne erwirtschaften zu können. Rund 30 Prozent ... mehr

Deutsche Bank und Credit Suisse müssen Stoxx Europe 50 verlassen

Experten haben es kommen sehen: Die Deutsche Bank muss den wichtigen Auswahlindex  Stoxx Europe 50 verlassen. Die kräftigen Kursverluste der vergangenen Monate haben ihre Konsequenzen. Außer den  Aktien der Deutschen Bank werden auch die des schweizerischen ... mehr

US-Sammelklage: Neuer Ärger für die Deutsche Bank

Juristischer Ärger für die Deutsche Bank und andere große Geldhäusern: Zehn weltweit führende Banken und zwei Handelsplattformen sollen mit Absprachen den Wettbewerb auf dem 320 Billionen Dollar schweren Markt für sogenannte Zinsswaps behindert haben. Eine entsprechende ... mehr

Credit Suisse: Tidjane Thiam übernimmt nach Rücktritt von Brady Dougan

Wechsel an der Spitze einer der bedeutendsten Banken der Welt: Der Amerikaner Brady Dougan verlässt überraschend die Credit Suisse. Als erster Afrikaner übernimmt Tidjane Thiam die Führung einer Schweizer Großbank. Die Credit-Suisse-Aktie reagierte am Vormittag ... mehr

Mehr zum Thema Credit Suisse im Web suchen

NRW kauft neue Steuer-CD über Schweizer Bankkunden

Nordrhein-Westfalen hat nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" erneut Kundendaten eines Schweizer Geldhauses gekauft. Auf den Datenträgern sollen sich dem Bericht zufolge Informationen über mehrere Tausend deutsche Kunden befinden, die bei der Bank Konten ... mehr

Gespaltene Welt: So groß ist die globale Schere zwischen Reich und Arm

Trotz der in wichtigen Märkten lahmenden Konjunktur sind die weltweiten Privat vermögen einer Studie zufolge in den vergangenen zwölf Monaten um gut acht Prozent gestiegen. Im Schnitt besaß jeder Erwachsene zur Jahresmitte Finanzanlagen und Immobilien ... mehr

Deutsche Bank wird von US-Bundesstaat Virginia verklagt

Die Deutsche Bank muss sich in den USA abermals wegen umstrittener Hypothekengeschäfte verantworten. Das größte deutsche Geldhaus ist eines von 13 Instituten, die der US-Bundesstaat Virginia auf insgesamt 1,15 Milliarden Dollar (887 Millionen Euro) Schadensersatz ... mehr

UBS kauft sich bei deutschen Steuerbehörden frei

Die Schweizer Großbank UBS hat sich mit den deutschen Steuerbehörden auf eine Zahlung in Höhe von 300 Millionen Euro geeinigt. Durch die Einigung entgeht das Geldhaus einem Verfahren wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung ... mehr

Credit Suisse zahlt 2,6 Milliarden US-Dollar Strafe

Die Großbank Credit Suisse zahlt zur Beilegung des US-Steuerstreits die höchste Geldstrafe in der Schweizer Bankengeschichte. Die zweitgrößte Bank des Landes willigte ein, insgesamt über 2,5 Milliarden Dollar auf den Tisch zu legen, wie das US-Justizministerium ... mehr

Schweizer Großbank Credit Suisse droht Milliardenstrafe

Die Schweizer Großbank Credit Suisse könnte einen traurigen Rekord aufstellen. Im Steuerstreit mit den USA droht dem Geldhaus eine Milliardenstrafe. Die US-Ermittlungen gegen das Geldhaus wegen des Verdachts auf Beihilfe zu Steuerhinterziehungen könnten einem Insider ... mehr

Bank of America berappt wegen fauler Immobilienkredite Milliarden

Die Bank of America hat sich wegen strittiger Hypothekengeschäfte aus den Jahren 2005 bis 2007 auf eine Vergleichszahlung von 9,33 Milliarden Dollar (rund 6,7 Milliarden Euro) geeinigt, wie die zuständige US-Aufsichtsbehörde FHFA bekannt gegeben hat. Der Behörde zufolge ... mehr

Fall Uli Hoeneß noch größer: "Stern"-Informant packt aus

Der Fall Uli Hoeneß ist so schnell offenbar nicht vom Tisch. In der Talkrunde bei Günther Jauch am vergangenen Sonntag hatte Hans-Ulrich Jörges, Mitglied der "Stern"-Chefredaktion, erklärt: "Die Recherchen sind noch nicht zu Ende." Jetzt hat dem Magazin zufolge ... mehr

Commerzbank hofft auf mehr reiche Privatkunden

Der Rückzug von Schweizer Banken aus Deutschland lässt bei der Commerzbank Hoffnung aufkeimen. Sie will das Geschäft mit reichen Privatkunden ausbauen. "Das sehen wir als Chance. Wealth Management ist für die Commerzbank ein absoluter Wachstumsbereich", sagte ... mehr

Schweizer Banken sorgen für Selbstanzeigen-Boom

Schweizer Banken machen Druck auf Steuersünder: Deren geänderte Geschäftspolitik treibt die Zahl der Selbstanzeigen in Deutschland in die Höhe. Bis Ende Oktober gingen bei den Finanzämtern hierzulande rund 20.000 Selbstanzeigen ein, wie das "Handelsblatt" unter Berufung ... mehr

Fannie Mae verklagt die Deutsche Bank wegen Zinsmanipulation

Gerade ist die Deutsche Bank in den USA einer Sammelklage wegen umstrittener Hypothekengeschäfte entgangen, da droht neuer Ärger in Amerika. Der verstaatlichte Immobilienfinanzierer Fannie Mae hat Klage gegen den deutschen Branchenprimus sowie acht weitere ... mehr

Zinsmanipulation: US-Behörde überzieht Banken mit Klagen

13 großen internationalen Banken aus Europa und den USA drohen hohe Kartellstrafen. Der Grund: die Geldhäuser sollen den Zinssatz Libor künstlich niedrig gehalten haben. Die für Genossenschaftsbanken zuständige US-Behörde NCUA teilte mit, auf diese Weise wolle sie einen ... mehr

S&P stuft Kreditwürdigkeit drei großer Geldinstituten ab

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die Kreditwürdigkeit der Deutschen Bank, der Schweizer Credit Suisse und die der britischen Barclays Bank herabgesetzt. Ein schwieriges Umfeld für Banken durch immer härtere Regeln seien dafür verantwortlich ... mehr

Die Schwarzgeld-Tricks der Credit Suisse

Einer Kammer des Landgerichts Düsseldorf könnte demnächst das Etikett anhaften, die vielleicht umsatzstärkste Abteilung der nordrhein-westfälischen Justiz zu sein. Denn die Richter haben der Schweizer Großbank Credit Suisse eine Strafzahlung von 149 Millionen ... mehr

Steuerbetrug über Credit Suisse mit Milliardenschaden

Schweizer Banken kommen in Sachen Steuerbetrug mit deutschem Schwarzgeld einfach nicht zur Ruhe. Nach Informationen des "Handelsblatts" sollen tausende Deutsche mit Hilfe der Credit Suisse Milliarden Euro am Fiskus vorbeigeschleust haben. Dazu tarnte die Bank Konten ... mehr

Experte der Credit Suisse warnt vor Inflation

Kaum merklich steigen die Preise – Öl, Gold , Silber und auch Lebensmittel werden teurer. Ein wichtiger Grund für die Teuerung ist die Inflationspolitik der Notenbanken: Staaten und Währungshüter wollen die Teuerung, um sich auf diese Weise indirekt zu entschulden ... mehr

Credit-Suisse: Ermittler verlangen von 1500 Kunden Auskunft

Die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft verlangt von 1500 Kunden der Schweizer Großbank Credit Suisse Auskunft zum Geschäftsgebaren der Bank. Die Kunden hätten als Zeugen einen Bogen mit 24 Fragen erhalten, bestätigte Behördensprecher Nils Bußee einen Bericht der Schweizer ... mehr

Streit um angebliche Fahndungspanne im Steuersünder-Skandal

Drei Monate nach dem Ankauf einer Steuersünder-CD durch das Land Nordhrein-Westfalen gibt es Streit um mögliche Fehler der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft bei den Ermittlungen gegen deutsche Steuerflüchtlinge und ihre Schweizer Helfer. Die "Financial Times Deutschland ... mehr

Steuerhinterziehung: Steueraffäre größer als gedacht - bis zu 400 Millionen?

In der Affäre um deutsche Steuersünder in der Schweiz geht es nach einem Zeitungsbericht offenbar um wesentlich mehr Geld als bekannt. Die "Süddeutsche Zeitung" vermutet, dass es um bis zu 400 Millionen Euro geht, die deutsche Steuerhinterzieher nachzuzahlen haben ... mehr

Steuerdaten aus der Schweiz: Steuersünder zittern vor der Daten-CD

Die Bundesregierung wird die CD mit den Daten der deutschen Steuersünder kaufen. Das treibt vielen Bürgern den kalten Schweiß auf die Stirn. Wie in Frankfurter Bankenkreisen verlautete, gehen bei den deutschen Niederlassungen von Schweizer Großbanken seit dem Wochenende ... mehr

Verlust bei Credit Suisse höher als befürchtet

Die Schweizer Großbank Credit Suisse muss einen höher als erwarteten Verlust hinnehmen. Nach einem Gewinn von 7,8 Milliarden Franken ein Jahr zuvor verbuchte die Bank nun ein Minus von 8,2 Milliarden Franken. Dennoch will das Finanzinstitut von staatlicher Hilfe nichts ... mehr

Credit Suisse baut massiv Stellen ab

Die Großbank Credit Suisse (CS) streicht als Folge der Finanzkrise weltweit 5300 Stellen. Der Abbau entspricht elf Prozent des Personalbestands und soll vor allem im Investment Banking vollzogen werden, wie der zweitgrößte Schweizer Bankenkonzern mitteilte. # Fotoshow ... mehr

Schweiz steigt bei Großbank UBS ein

Auch die Schweiz folgt nun anderen großen Industrieländern und greift wegen der Krise in ihr Finanzsystem ein. Zudem soll die Einlagensicherung für Sparer verbessert werden. Der Bundesrat - so heißt die Regierung in der Schweiz- sowie die Nationalbank ... mehr

Credit Suisse: Schweizer Bank erwartet Verlust

Die Schweizer Großbank Credit Suisse wird im ersten Quartal einen Verlust statt des angekündigten Gewinns ausweisen. Der Grund: Einige Mitarbeiter hatten die Zahlen geschönt. Die Bank musste auch die Jahresbilanz 2007 revidieren. Immerhin seien die Abschreibungen ... mehr

Credit Suisse verfehlt Erwartungen der Analysten nur knapp

Der Reingewinn der Credit Suisse (CS) sank im vierten Quartal auf 1,3 Milliarden Franken (812 Millionen Euro). Die Bank blieb damit knapp unter den Erwartungen der Analysten. Zudem gab die Großbank Abschreibungen von rund 1,3 Milliarden Franken bekannt. Vorstandschef ... mehr
 


shopping-portal