Sie sind hier: Home > Themen >

Cyberattacken

Thema

Cyberattacken

Deutsche Firmen besonders von mehr Cyberattacken betroffen

Deutsche Firmen besonders von mehr Cyberattacken betroffen

Hacker greifen immer häufiger Firmen an und betreiben dabei immer größeren Aufwand. Damit wollen die Cyberkriminellen oft Lösegelder erpressen. Deutsche Firmen berichten in einer aktuellen Umfrage von besonders hohen Schäden. Die Zahl der Cyberattacken auf Firmen steigt ... mehr
Kampagne APT28: Auch die Bundesregierung sieht Russland hinter Cyberattacken

Kampagne APT28: Auch die Bundesregierung sieht Russland hinter Cyberattacken

Berlin (dpa) - Nach Großbritannien und den Niederlanden bezichtigt nun auch die Bundesregierung Russland offiziell massiver Cyberattacken auf politische Ziele. "Auch die Bundesregierung geht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon aus, dass hinter ... mehr
Cyberangriff: Lage in Kommunalverwaltungen stabilisiert sich

Cyberangriff: Lage in Kommunalverwaltungen stabilisiert sich

Schwerin (dpa/mv)- In der Landeshauptstadt Schwerin und dem angrenzenden Landkreis Ludwigslust-Parchim hat sich die Lage nach dem Cyberangriff auf die kommunalen IT-Dienstleister am Freitag stabilisiert. Bezüglich der in der nächsten Woche nahenden Deadline ... mehr
Cyberangriff: Verwaltungen stellen auf analoge Verfahren um

Cyberangriff: Verwaltungen stellen auf analoge Verfahren um

Um den Bürgerservice in Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim nach dem Cyberangriff auf den kommunalen IT-Dienstleister wieder zum Laufen zu bringen, haben die Verwaltungen an vielen Stellen analoge Abläufe wieder eingeführt. "Was das Thema ... mehr
Wieder mehr Dienste der Greifswalder Verwaltung verfügbar

Wieder mehr Dienste der Greifswalder Verwaltung verfügbar

Die Stadt Greifswald sieht sich nach dem Cyberangriff auf den IT-Dienstleister der Landeshauptstadt Schwerin weiter teilweise mit Problemen konfrontiert. Die Online-Dienste für die KFZ-Zulassung und die Führerscheinstelle seien noch immer nicht einsatzbereit ... mehr

Cyberangriffe: Firmen sehen steigende Gefahr

Mit der Digitalisierung der Arbeitswelt in der Corona-Pandemie wächst aus Sicht von Firmen das Risiko von Hackerangriffen und Datenklau. Vor allem größere Unternehmen scheinen Angreifer ins Visier zu nehmen. Die Sorge deutscher Firmen vor Cyberangriffen und Datenklau ... mehr

Kriminalität - Studie: Firmen sehen steigende Gefahr durch Cyberattacken

Frankfurt/Main (dpa) - Die Sorge deutscher Firmen vor Cyberangriffen und Datenklau wächst. Jedes dritte Unternehmen geht davon aus, dass das Risiko in der Corona-Pandemie zugenommen hat, in der die Arbeitswelt digitaler geworden ist. Dies geht aus einer am Montag ... mehr

Soziale Netzwerke: Blackout rückt Macht von Facebook in den Mittelpunkt

New York/Washington (dpa) - Für Milliarden Nutzer von Facebook war der Komplett-Blackout ärgerlich, aber nach sechs Stunden wieder vorbei. Dem Online-Netzwerk selbst kann er noch lange Ärger bringen. Denn die Tatsache, dass mit der Plattform auch WhatsApp und Instagram ... mehr

Facebook & Co. sind wieder online – das war die Ursache für die Mega-Störung

Die sozialen Netzwerke Facebook, Instagram und WhatsApp waren von einer großen technischen Panne betroffen. Nach etwa sechs Stunden berichteten erste Nutzer, dass die Dienste wieder funktionierten.  Eine solch große Panne ist selten: Facebook, Instagram und WhatsApp ... mehr

Die Panne von Facebook, WhatsApp und Instagram ist ein weltweiter Weckruf

Zum ersten Mal fällt die drittgrößte Website der Welt für mehrere Stunden aus. Ein Weckruf. Für die Server von Facebook gibt es bislang keinen TÜV.  Um 18.22 Uhr deutscher Zeit meldete Facebook beim Konkurrenten Twitter, "einige Menschen" hätten derzeit Probleme ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: