Sie sind hier: Home > Themen >

Cybergrooming

Thema

Cybergrooming

Mehr Möglichkeiten für Polizei: Richterbund begrüßt neue Rechte im Kampf gegen Kinderpornos

Mehr Möglichkeiten für Polizei: Richterbund begrüßt neue Rechte im Kampf gegen Kinderpornos

Berlin (dpa) - Der Deutsche Richterbund (DRB) hat die vom Bundestag beschlossenen neuen Befugnisse zur Strafverfolgung von Kinderpornografie im Internet begrüßt. Diese seien sinnvoll, um Fälle in der Anonymität des Internets besser aufklären zu können, sagte ... mehr
Dating-Betrüger in München zu Haftstrafen verurteilt

Dating-Betrüger in München zu Haftstrafen verurteilt

Ein angeblicher US-Soldat verspricht Liebe und Diamanten – im Hintergrund kassieren Kriminelle ab: In München werden drei Männer für Betrug mit erfundenen Identitäten beim Online-Dating verurteilt. Und die Betroffenen fragen sich: Wie konnte mir das nur passieren ... mehr
Weniger Einbrüche, aber mehr Betrug im Saarland

Weniger Einbrüche, aber mehr Betrug im Saarland

Im Corona-Jahr 2020 hat die Polizei im Saarland bislang weniger Wohnungseinbrüche registriert. Es gebe zwar noch keine konkreten Fallzahlen, aber es zeichne sich für das laufende Jahr eine "leicht rückläufige Entwicklung" ab, teilte ... mehr
Widerliches Verbrechen:

Widerliches Verbrechen: "Missbrauch bricht Kinderseelen" - härtere Strafen geplant

Berlin (dpa) - Nach tagelangem Druck und scharfer Kritik aus der Union hat sich an diesem Donnerstag auch Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) dafür ausgesprochen, das Strafrecht bei Kindesmissbrauch und Kinderpornografie zu verschärfen. Die Ministerin ... mehr
27-Jähriger wegen Kindesmissbrauchs via Internet in U-Haft

27-Jähriger wegen Kindesmissbrauchs via Internet in U-Haft

Weil er in 18 Fällen Kinder sexuell missbraucht haben soll, sitzt ein 27-Jähriger aus Lohne im Landkreis Vechta seit Mittwoch in Untersuchungshaft. Er soll sich auch kinderpornografische Schriften verschafft und besessen haben, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei ... mehr

14-Jähriger zog Handel mit Kinderpornos auf – Klassenkameraden halfen

Es ist ein Fall, den Ermittler kaum für möglich hielten: Ein 14-Jähriger hat einen Handel mit kinderpornografischem Material aufgezogen. Er täuschte Kinder, aber auch Abnehmer. Als es vorbei war und die Ermittler in der Wohnung seiner Eltern standen, hatte ... mehr

Kriminalstatistik 2019: Rund 513 000 Straftaten registriert

Mehr als 513 000 Straftaten hat die Berliner Polizei im vergangenen Jahr in ihrer Kriminalstatistik erfasst. Dabei lag die Aufklärungsquote bei 44,7 Prozent, wie Innensenator Andreas Geisel (SPD) und Polizeipräsidentin Barbara Slowik am Montag sagten. Beide Werte ... mehr

Jugendschutz - Umfrage: Eltern fordern mehr Schutz für Kinder im Netz

Berlin (dpa) - Ein Großteil der Eltern in Deutschland wünscht sich einer Umfrage zufolge mehr Kinderschutz im Netz. Die meisten Mütter oder Väter haben nach eigenen Angaben schon einmal mitbekommen, dass der Nachwuchs online schlechte Erfahrungen gemacht ... mehr

Enorme Datenmengen - LKA-Chef: Fall Bergisch Gladbach wohl größer als Fall Lügde

Bergisch-Gladbach (dpa) - Experten des nordrhein-westfälischen Landeskriminalamtes (LKA) gehen davon aus, dass der Missbrauchsfall Bergisch Gladbach größer ist als der Fall Lügde. "Wenn so viele Chatteilnehmer und Gruppen da sind, kann man davon ausgehen ... mehr

LKA-Direktor: Fall Bergisch Gladbach größer als Fall Lügde

Experten des nordrhein-westfälischen Landeskriminalamtes (LKA) gehen davon aus, dass der Missbrauchsfall Bergisch Gladbach größer ist als der Fall Lügde. "Wenn so viele Chatteilnehmer und Gruppen da sind, kann man davon ausgehen, dass das sichergestellte Datenmaterial ... mehr
 


shopping-portal