Sie sind hier: Home > Themen >

Cyberkriminalität

Thema

Cyberkriminalität

Bitkom: Hälfte der Internet-Nutzer Opfer von Cyberkriminalität

Bitkom: Hälfte der Internet-Nutzer Opfer von Cyberkriminalität

Berlin (dpa) - Jeder zweite Internet-Nutzer in Deutschland ist laut einer Studie des Digitalverbands Bitkom im vergangenen Jahr Opfer von Cyberkriminalität geworden. Bei fast einem Viertel der Befragten (23 Prozent) seien deren persönliche Daten illegal genutzt ... mehr
Identitätsdiebstahl: Online-Betrüger bestellte Waren im Wert von 90.000 Euro

Identitätsdiebstahl: Online-Betrüger bestellte Waren im Wert von 90.000 Euro

Die Polizei konnte einen mutmaßlichen Online-Betrüger fassen. Gegen den Mann aus Schwarzenbruck wird in 220 Fällen ermittelt. Mit fremden Personalien oder Daten aus geknackten Kunden-Konten soll er Waren im Wert von 90.000 Euro bestellt haben: Die Polizei ist einem ... mehr
Nachlässige Mitarbeiter öffnen Hackern Tür und Tor

Nachlässige Mitarbeiter öffnen Hackern Tür und Tor

Immer öfter gelangen Kriminelle an sensible Daten von Unternehmen. Schuld daran ist aber nicht nur das Sicherheitssystem, sondern auch naive Mitarbeiter. Bei der Abwehr von Cybergefahren achten viele Unternehmen laut einer Umfrage wenig auf die Mitarbeiter ... mehr
Internet: Hacker bereichern sich heimlich über fremde PCs

Internet: Hacker bereichern sich heimlich über fremde PCs

Berlin (dpa) - "Das System hat in der letzten Stunde Malware gefunden", heißt es in der Mail, die Hajo Löffler an diesem Vormittag im Computerraum der Heinrich-Heine-Schule in Heikendorf bei Kiel erhält. Es ist Mitte Januar und im Internet kostet eine Einheit Bitcoin ... mehr
Münchner Amoklauf: Sechs Jahre Haft für Darknet-Plattform-Betreiber

Münchner Amoklauf: Sechs Jahre Haft für Darknet-Plattform-Betreiber

Karlsruhe/München (dpa) - Der Betreiber einer Darknet-Plattform, über die der Münchner Amokläufer vom Juli 2016 seine Waffe gekauft hatte, ist zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt worden. Das Landgericht Karlsruhe sprach den 31-Jährigen am Mittwoch ... mehr

Internationaler Großeinsatz der Polizei: Cyberkriminalität

Im Zusammenhang mit Cybercrime hat es einen Großeinsatz in neun Bundesländern - darunter Bayern - sowie in Litauen und Kroatien gegeben. Rund 1000 Einsatzkräfte seien beteiligt gewesen, teilte die Polizei Göttingen am Dienstag mit. Die Polizeidirektion Göttingen sowie ... mehr

Internetkriminalität: LKA-Präsident warnt vor Rückstand

Die Polizei läuft aus Sicht des Präsidenten des Landeskriminalamts Baden-Württemberg Gefahr, bei der Verbrechensbekämpfung im Internet den Anschluss zu verlieren. "Immer mehr Kriminalität verlagert sich in den virtuellen Raum", sagte Ralf Michelfelder der Deutschen ... mehr

Viele Internetversicherungen sind nicht sinnvoll

In Zeiten von Hackerangriffen, Datenmissbrauch und Cybermobbing stellen sich viele Nutzer die Frage, wie man sich vor solchen Gefahren schützen kann. Einige Unternehmen bieten spezielle Versicherungen gegen Internetkriminalität an. Viele Policen sind nicht  sinnvoll ... mehr

EU-Studie: So gefährlich sind illegale Downloads wirklich

Auf verschiedenen Plattformen im Internet können Nutzer kostenfrei Filme, Spiele und Programme herunterladen. Doch Nutzer zahlen am Ende mit ihren Daten und infizierten Geräten, wie eine EU-Studie zeigt. Wer sich im Internet gratis aktuelle Videospiele oder Kinofilme ... mehr

Ursula von der Leyen gesteht bei Anne Will "Faulheit" ein

Österreich hat gewählt und sich knapp gegen den Sturz nach rechts entschieden. Dennoch bleibt die Frage: Steht Europa auf der Kippe? Anne Will lud am Sonntagabend ein, über die Zukunft einer Staatengemeinschaft zu reden, die keiner mehr will. Oder doch? Die Gäste Ursula ... mehr
 


shopping-portal