Sie sind hier: Home > Themen >

Cyberkriminalität

Thema

Cyberkriminalität

Cyberkriminalität: Kaseya mit Lösung für von Hackern verschlüsselte Computer

Cyberkriminalität: Kaseya mit Lösung für von Hackern verschlüsselte Computer

Berlin (dpa) - Für immer noch betroffene Opfer der Cyberattacke auf den IT-Dienstleister Kaseya gibt es neue Hoffnung. Kaseya teilte in der Nacht mit, dass die Firma einen Generalschlüssel für die betroffenen Computer bekommen habe. Eine Hackergruppe hatte ... mehr
Hackerangriff: Landkreis ruft ersten Cyber-Katastrophenfall Deutschlands aus

Hackerangriff: Landkreis ruft ersten Cyber-Katastrophenfall Deutschlands aus

Hackerangriffe können großen Schaden anrichten, besonders, wenn es um kritische Infrastruktur geht. Jetzt hat es die Server einer Verwaltung getroffen. Der Landkreis befindet sich im Katastrophenalarm. Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld hat wegen der schweren Cyberattacke ... mehr
Cyberattacken aus USA erreichen Schweden – Supermarkt schließt 800 Filialen

Cyberattacken aus USA erreichen Schweden – Supermarkt schließt 800 Filialen

Der jüngste Hackerangriff mit Ransomware in den USA hat Auswirkungen in Europa. In Schweden musste die Supermarktkette Coop 800 Filialen schließen, weil die Kassen ausgefallen waren. Ein groß angelegter Hackerangriff auf Hunderte Firmennetzwerke in den USA zieht Kreise ... mehr
Kosten statt Probe: Betrüger locken mit kostenlosen Streaming-Abos

Kosten statt Probe: Betrüger locken mit kostenlosen Streaming-Abos

Über Pop-Up-Fenster preisen Betrüger ein kostenloses Streaming-Probeabo an. Nachdem die Kunden ihre Daten eingegeben haben, folgt die böse Überraschung: eine dicke Rechnung. Müssen Kunden die bezahlen? Vorsicht vor Streaming-Anbietern, die über Werbe ... mehr
Cyberkriminalität in Deutschland nimmt zu: Hacker nehmen Impfstoff ins Visier

Cyberkriminalität in Deutschland nimmt zu: Hacker nehmen Impfstoff ins Visier

Die Gefahr von Cyberangriffen in Deutschland steigt: Dem BKA wurden im vergangenen Jahr mehr als doppelt so viele Fälle gemeldet wie 2015. Dabei nahmen Kriminelle auch vermehrt Corona-relevante Portale ins Visier. Die Attacken von Kriminellen, die in IT-Systeme ... mehr

Cyberkriminalität: Polizei beschlagnahmt Bitcoins - doch Passwort fehlt

Kempten (dpa/lby) - Die Staatsanwaltschaft Kempten hat von einem verurteilten Computer-Betrüger Bitcoins im Wert von aktuell mehr als 50 Millionen Euro beschlagnahmt. Auf einen Großteil des Geldes kann die Behörde allerdings nicht zugreifen. Für die digitale ... mehr

Rechenzentrum für Kriminelle - Darknet an der Mosel: "Cyberbunker"-Prozess hat begonnen

Trier (dpa) - Es ist ein tiefer und langer Blick in die Abgründe des Internets: Drogendeals im Wert von vielen Millionen Euro, Datenhehlerei, Computerangriffe und Falschgeldgeschäfte - bis hin zu verlinkter Kinderpornografie und Mordaufträgen. Seitenweise ... mehr

In Deutschland: 46 Prozent der Unternehmen Ziel von Cyberattacken

Fast die Hälfte der deutschen Unternehmen war in den vergangenen Monaten Opfer eines Cyberangriffs, vielfach kam es dabei zu Schäden. Das zeigt eine repräsentative Studie. Viele Betriebe sind kaum dagegen gewappnet. Der deutsche Mittelstand gerät verstärkt ins Visier ... mehr

Täter nutzen Pandemie: Cyberkriminelle passen sich der Corona-Krise an

Wiesbaden (dpa) - Ob Daten-Klau, betrügerische Fake-Webseiten oder Schadsoftware: Cyberkriminelle haben während der Corona-Pandemie schnell Wege gefunden, die Krise für ihre Zwecke zu nutzen. "Die Corona-Pandemie zeigt einmal mehr, wie flexibel, wie hochdynamisch ... mehr

Domain-Squatting: Cyberkriminelle locken Opfer auf gefälschte Marken-Websites

München (dpa) - Cyberkriminelle locken Anwender im Web verstärkt auf gefälschte Websites von großen internationalen Marken-Unternehmen und Zahlungsdienstleistern. Das geht aus einer Untersuchung des Cybersicherheitsunternehmens Palo Alto Networks hervor, die am Dienstag ... mehr

Russland spricht von Paranoia: Moskau will laut US-Geheimdiensten Trumps Wahlsieg sichern

Washington/Moskau (dpa) - US-Geheimdienste gehen Medienberichten zufolge davon aus, dass sich Russland erneut in den Wahlkampf einmischen will, um Präsident Donald Trump zur Wiederwahl zu verhelfen. Das hätten ranghohe Geheimdienstmitarbeiter Abgeordneten ... mehr

Festgenommen: Mann bot 12 Milliarden gestohlene Passwörter im Netz an

Arnheim (dpa) - Die niederländische Polizei hat einen 22-jährigen Mann festgenommen, der online 12 Milliarden gestohlene Passwörter und Zugangscodes angeboten haben soll. Die Daten konnten nach Angaben der Polizei in Arnheim gegen Bezahlung heruntergeladen werden ... mehr

Allianz-"Risikobarometer": Hackerattacken sind weltweit Unternehmensrisiko Nummer eins

München (dpa) - Hackerangriffe und Cyberkriminalität sind nach einer neuen Studie der Allianz für Unternehmen rund um den Globus zur größten Bedrohung geworden. Im neuen "Risikobarometer" des Versicherers liegen Cyberattacken auf Platz eins der möglichen Bedrohungen ... mehr

Neue Abteilung geplant: Bundeskriminalamt warnt vor steigender Cyberkriminalität

Wiesbaden (dpa) - Mit der wachsenden Digitalisierung nimmt in Deutschland die Cyberkriminalität zu. Die Zahl der Straftaten kletterte 2018 im Vergleich zum Vorjahr um mehr als ein Prozent auf rund 87.100, wie das Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden mitteilte ... mehr

Essen: SEK nimmt bewaffneten Cyberkriminellen fest

Ermittlern ist ein Schlag gegen Cyberkriminalität in Essen gelungen. Eine Gruppe soll dabei im großen Stil Online-Banking-Kunden betrogen haben. Der Hauptverdächtige sitzt nun in Untersuchungshaft. In  Essen hat es am Mittwochmorgen mehrere Razzien und einen ... mehr

Bitkom: Hälfte der Internet-Nutzer Opfer von Cyberkriminalität

Berlin (dpa) - Jeder zweite Internet-Nutzer in Deutschland ist laut einer Studie des Digitalverbands Bitkom im vergangenen Jahr Opfer von Cyberkriminalität geworden. Bei fast einem Viertel der Befragten (23 Prozent) seien deren persönliche Daten illegal genutzt ... mehr

Münchner Amoklauf: Sechs Jahre Haft für Darknet-Plattform-Betreiber

Karlsruhe/München (dpa) - Der Betreiber einer Darknet-Plattform, über die der Münchner Amokläufer vom Juli 2016 seine Waffe gekauft hatte, ist zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt worden. Das Landgericht Karlsruhe sprach den 31-Jährigen am Mittwoch ... mehr

Internet: Hacker bereichern sich heimlich über fremde PCs

Berlin (dpa) - "Das System hat in der letzten Stunde Malware gefunden", heißt es in der Mail, die Hajo Löffler an diesem Vormittag im Computerraum der Heinrich-Heine-Schule in Heikendorf bei Kiel erhält. Es ist Mitte Januar und im Internet kostet eine Einheit Bitcoin ... mehr

Nachlässige Mitarbeiter öffnen Hackern Tür und Tor

Immer öfter gelangen Kriminelle an sensible Daten von Unternehmen. Schuld daran ist aber nicht nur das Sicherheitssystem, sondern auch naive Mitarbeiter. Bei der Abwehr von Cybergefahren achten viele Unternehmen laut einer Umfrage wenig auf die Mitarbeiter ... mehr

Polizei verhaftet Cyberkriminellen

Festgenommen: In Kiew gelang es Fahndern, den mutmaßlichen Botnetz-König hinter Gitter zu bringen – zum zweiten Mal. (Quelle: t-online.de) mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: