Sie sind hier: Home > Themen >

Cybersecurity

Thema

Cybersecurity

Gefilmt und abgehört: Wie Geräte im Haushalt zu Spionen werden

Gefilmt und abgehört: Wie Geräte im Haushalt zu Spionen werden

Der Staubsauger kennt den Grundriss der Wohnung und der Teddybär hat eine Kamera verbaut. Das eigene Zuhause wird zunehmend digital. Doch das öffnet auch Hackern Einblicke in Schlaf- und Kinderzimmer. Immer mehr Geräte im Haushalt haben Mikrofone oder Kameras ... mehr
Gefahr im

Gefahr im "Internet der Dinge" - Risiken im Cyberspace: Wenn das Aquarium das Casino hackt

Berlin/Helsinki (dpa) - Im Kammergericht Berlin müssen die Mitarbeiter des obersten Straf- und Zivilgerichtes der Bundeshauptstadt in diesen Tagen mit Fax, Papier und Telefon kommunizieren. Das E-Mail-System des Kammergerichts wurde durch die berüchtigte Schadsoftware ... mehr
Strobl: Südwesten soll Vorreiter bei Cybersicherheit sein

Strobl: Südwesten soll Vorreiter bei Cybersicherheit sein

Der Südwesten soll nach der Vorstellung von Innenminister Thomas Strobl (CDU) in Deutschland und Europa zum Vorreiter in Sachen Cybersicherheit werden. "Cybersecurity "Made in Baden-Württemberg", das soll ein Markenzeichen werden", sagte er am Mittwoch ... mehr
Künstliche Intelligenz für Cybersicherheit? Experten beraten

Künstliche Intelligenz für Cybersicherheit? Experten beraten

Künstliche Intelligenz (KI) kann Unternehmen im Südwesten vor Cyberangriffen schützen - doch sie birgt auch Risiken. KI sei "Innovationsturbo und Sicherheitsrisiko zugleich", sagte der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU) beim Cybersicherheitsforum ... mehr
Brisante Sicherheitslücke: Microsoft schließt Windows-Schwachstelle nach NSA-Hinweis

Brisante Sicherheitslücke: Microsoft schließt Windows-Schwachstelle nach NSA-Hinweis

Redmond (dpa) - Microsoft hat eine brisante Sicherheitslücke in seinem Windows-Betriebssystem geschlossen, dank der sich böswillige Schadsoftware als ein legitimes Programm ausgeben konnte. Der Hinweis kam vom US-Abhördienst NSA, der die Schwachstelle entdeckte ... mehr

Phänomen Tiktok: Gefeiert und kritisiert

Sie tanzen, sie singen und spielen Streiche. Die chinesische Video-App TikTok ist bei Jugendlichen weltweit beliebt. Auch Stars machen beim Hype mit. Doch die Plattform ist umstritten. TikTok ist eine App, in der kurze Videos von 15 bis 60 Sekunden Länge gepostet werden ... mehr

Anlaufstelle soll Unternehmen bei Cyberattacken helfen

Eine neue Anlaufstelle soll Unternehmen im Fall von Cyberkriminalität Experten vermitteln. "Cyber-Attacken sind kein Science-Fiction-Stoff, sie sind bittere Realität und längst auch im Alltag von kleinen und mittelständischen Unternehmen in unserem Land angekommen ... mehr

Gegen Richtlinien verstoßen - Nach Druck aus China: Apple löscht Hongkonger Protest-App

Hongkong (dpa) - Nach scharfer Kritik aus China hat Apple eine App aus seinem Angebot entfernt, die Demonstranten in Hongkong bei ihren Protesten die Standorte der Polizeieinheiten anzeigte. Die Macher von "hkmap.live" teilten auf Twitter mit, dass Apple das Programm ... mehr

Rund 4500 Studierende starten an der Universität Potsdam

Mehr als 4500 Erstsemester beginnen ihr Studium zum Wintersemester an der Universität Potsdam - der größten Uni in Brandenburg. Besonders beliebte Studiengänge seien wie in den Vorjahren Psychologie und Europäische Medienwissenschaften, teilte ... mehr

Europaminister Herrmann besucht Start-up-Szene in Israel

Bayerns Europaminister Florian Herrmann (CSU) will die Zusammenarbeit mit der israelischen Start-up-Szene verbessern und reist dafür an diesem Dienstag nach Tel Aviv. "Insbesondere in den Bereichen Digital Health, Fintech, Cybersecurity und Industry 4.0 ist Israel ... mehr
 


shopping-portal