Sie sind hier: Home > Themen >

Daniel Ricciardo

Thema

Daniel Ricciardo

Freies Training in Melbourne: Lewis Hamilton vor Sebastian Vettel

Freies Training in Melbourne: Lewis Hamilton vor Sebastian Vettel

Der dreimalige Weltmeister Lewis Hamilton hat die ersten beiden Trainingseinheiten zum Großen Preis von Australien ( Sonntag ab  6.45 Uhr im t-online.de-Liveticker) dominiert und die weiterhin starke Position von Mercedes auch unter dem neuen Reglement unterstrichen ... mehr
Formel 1: Red-Bull-Duo überrascht Vettel in Baku

Formel 1: Red-Bull-Duo überrascht Vettel in Baku

Max Verstappen und Daniel Ricciardo vom Red-Bull-Team haben etwas unerwartet das Auftakttraining der Formel 1 in  Baku bestimmt. Der Niederländer Verstappen war bei seiner Bestzeit 0,470 Sekunden schneller als sein australischer Teamkollege. Dritter wurde ... mehr
Verstappen fährt Vettel und Hamilton davon

Verstappen fährt Vettel und Hamilton davon

Die WM-Anwärter Sebastian Vettel und Lewis Hamilton haben am ersten Formel-1-Trainingstag in Baku Enttäuschungen erlebt. Der Gesamtführende Vettel kam am Freitag nach vielen Fahrfehlern im Ferrari nicht über Rang fünf hinaus. Sein Rivale Hamilton wurde im Mercedes sogar ... mehr
Vettel nur knapp geschlagen - Wehrlein crasht Sauber

Vettel nur knapp geschlagen - Wehrlein crasht Sauber

Der Australier Daniel Ricciardo hat zum Auftakt des Großen Preises von Ungarn überraschend die Tagesbestzeit gesetzt. Der Red-Bull-Pilot lag vor den Toren Budapests mit 1:18,455 Minuten im freien Training am Freitag fast zwei Zehntelsekunden vor WM-Spitzenreiter ... mehr
Formel 1: Sebastian Vettel siegt nach packendem Duell mit Lewis Hamilton

Formel 1: Sebastian Vettel siegt nach packendem Duell mit Lewis Hamilton

Sebastian Vettel hat nach einem packenden Duell mit Lewis Hamilton auf dem hell erleuchteten Kurs in der Wüste von Sakhir seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der viermalige Formel-1-Weltmeister aus Heppenheim verwies den britischen Dreifach-Champion am Sonntag ... mehr

Formel 1 Spa: Nico Rosberg gewinnt turbulentes Rennen in Belgien

Ein heftiger Crash, Reifenplatzer und eine zwischenzeitliche Rennunterbrechung: Beim Großen Preis der Formel 1 von Belgien in Spa ging es richtig heiß zur Sache. Am Ende feierte Nico Rosberg auf dem Ardennen-Kurs einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg. Auf Platz zwei raste ... mehr

3. Training: Bestzeit für Kimi Räikkönen, Sebastian Vettel vorne dabei

Nach den schwachen Trainings am Freitag lief es in der Abschlusseinheit vor dem Qualifying zum Großen Preis von Belgien in Spa  (ab 13.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) bei Ferrari wesentlich besser. Kimi Räikkönen raste in 1:47,974 Minuten zur Bestzeit ... mehr

Formel 1 in Singapur: Sebastian Vettel geht wieder auf Mercedes-Jagd

Sebastian Vettel nahm einen kräftigen Schluck aus der Champagner-Flasche und griff am Ende sogar zum Mikrofon. Völlig ausgelassen schmetterte der Ferrari-Star seine eigene Variante des italienischen 80er-Jahre-Kulthits "L'Italiano" von Toto Cutugno, die Tifosi lagen ... mehr

Formel 1: Nico Rosberg triumphiert in Singapur

Jubel bei Nico Rosberg: Der Mercedes-Pilot hat in eindrucksvoller Manier den Großen Preis von Singapur gewonnen und damit wieder die WM-Führung in der Formel 1 von seinem Teamrivalen Lewis Hamilton übernommen. Daniel Ricciardo (Red Bull) landete ... mehr

Streckeninfos zum Großen Preis von Kanada

Wenn Formel-1-Fans an die Rennstrecke in Kanada denken, fällt ihnen schnell die berüchtigte "Wall of Champions" (dt.: Mauer der Weltmeister) ein. Sie befindet sich am Ende der letzten Schikane vor Start und Ziel. 1999 zerschellten hier Michael Schumachers, Damon Hills ... mehr

Formel 1 USA: Hamilton lässt Rosberg im Qualifying hinter sich

Mercedes hat im Qualifying zum Großen Preis der USA das Kräfteverhältnis in der Formel 1 wieder geradegerückt. Lewis Hamilton geht von der Pole Position ins Rennen ( Sonntag ab 20.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de). Neben ihm wird in der Startaufstellung ... mehr

Formel 1 USA: Lewis Hamilton siegt vor Nico Rosberg

Weltmeister Lewis Hamilton hat die Chancen auf eine Titelverteidigung gewahrt. Der von der Pole Position gestartete Brite gewann den Großen Preis der USA der Formel 1 in Austin. Im Ziel hatte er einen Vorsprung von 4,520 Sekunden auf seinen Teamkollegen Nico Rosberg ... mehr

Formel 1 Malaysia: Rosberg schießt Vettel ab, Ricciardo gewinnt

Mit einem Doppelsieg für Red Bull durch Daniel Ricciardo und Max Verstappen sowie einem Desaster für Mercedes und seinen Weltmeister Lewis Hamilton endete der Große Preis von Malaysia in Sepang. Nutznießer vom Ausfall Hamiltons, an dessen Silberpfeil 15 Runden ... mehr

Formel 1: Nur so wird Nico Rosberg vorzeitig Weltmeister

Nico Rosberg steht dicht vor seinem ersten Weltmeister-Titel in der Formel 1. Drei zweite Plätze und ein dritter Rang reichen dem Deutschen zum WM-Titel in den noch ausstehenden vier Rennen in dieser Saison. Selbst dann, wenn Titelverteidiger und Mercedes-Teamrivale ... mehr

Formel 1 USA: Nico Rosberg setzt Ausrufezeichen im 2. Training

Nico Rosberg scheint auch beim Großen Preis der USA bestens gerüstet für den Kampf um seinen ersten WM-Titel in der Formel 1. Der Mercedes-Pilot drehte im freien Training die schnellste Runde des Tages, mit 1:37,358 Minuten lag er knapp sieben Hundertstel ... mehr

Formel 1 Abu Dhabi: Hamilton im 1. Training klar vor Rosberg

Lewis Hamilton ist beim ersten freien Training in Abu Dhabi zur Bestzeit gerast. Der Brite setzte sich in 1:42,869 Minuten klar gegen seinen Mercedes-Teamrivalen Nico Rosberg durch (+ 0,374 Sekunden). Der Deutsche kann beim Rennen am Sonntag erstmals Weltmeister werden ... mehr

Formel 1 Brasilien: Rosberg groovt sich eins fürs Qualifying

Nico Rosberg hat in Brasilien viel Selbstvertrauen getankt für das Qualifying am frühen Abend. Beim Abschlusstraining gelang dem Mercedes-Piloten in 1:11,740 Minuten die Bestzeit und verwies damit Teamrivale Lewis Hamilton hauchdünn (+ 0,093 Sekunden) auf Platz ... mehr

Formel 1 Monza: Lewis Hamilton im zweiten Training vorne

Mercedes hat den Trainingstag in Monza klar dominiert. Nach der schnellsten Runde von Nico Rosberg in der ersten Übungseinheit raste Teamrivale Lewis Hamilton bei der zweiten Session in 1:22,801 Minuten knapp vor seinem Teamrivalen zur Bestzeit. Platz ... mehr

Formel 1 Spa: 30-Plätze-Strafe für Weltmeister Lewis Hamilton

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (Mercedes) ist wie erwartet jeweils mit neuen Motoren in die ersten beiden Trainings zum Großen Preis von Belgien gestartet. Der Engländer kassierte damit für die Startaufstellung des Rennens am Sonntag eine 30-Plätze-Strafe ... mehr

Formel 1 Mexiko City: Sebastian Vettel schimpft über Fernando Alonso

Eigentlich lief es im zweiten Training zum Großen Preis von Mexiko gut für Sebastian Vettel. Der Ferrari-Pilot fuhr Bestzeit. Doch zwischendurch war es aus ihm rausgeplatzt. Adressat von Vettels Wut war Fernando Alonso. "Was für ein Idiot", schimpfte Vettel ... mehr

Hamilton Schnellster bei Trainingsauftakt in Mexiko

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat zum Auftakt des Großen Preises von Mexiko seine starke Form unterstrichen. Der Mercedes-Pilot drehte im ersten freien Training in 1:20,914 Minuten die schnellste Runde, WM-Spitzenreiter und Team-Kollege Nico Rosberg ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel erlebt in Mexiko Rennen zum Vergessen

Kurze Freude - dann doch wieder mal ein Sonntag zum Vergessen: Sebastian Vettel wurde für ein verbotenes Manöver beim Grand Prix von Mexiko bestraft und verlor damit Rang drei. Der Ferrari-Pilot wurde mit einer Zehn-Sekunden-Strafe belegt und fiel damit in der Wertung ... mehr

Formel 1: Extreme Hitzeschlacht für Vettel und Co. in Singapur

Sebastian Vettel wünscht sich für seinen Ferrari "eine Klimaanlage" und Nico Rosberg findet die Bedingungen einfach nur "ekelhaft": Das Flutlicht-Spektakel in Singapur wird für die Formel 1-Fahrer zur absoluten Hitzeschlacht. "Physisch und mental ist Singapur ... mehr

Formel 1 Singapur: Red Bull schockt Mercedes im 1. Training

Red Bull hat das erste Training zum Großen Preis von Singapur dominiert. Max Verstappen raste auf dem Stadtkurs in 1:45,823 Minuten zur Bestzeit und verwies Teamkollege Daniel Ricciardo knapp auf Platz zwei (+ 0,049 Sekunden). Auch Sebastian Vettel auf Platz ... mehr

Formel 1 Singapur: Mercedes vermasselte Nico Rosberg fast den Sieg

Nico Rosberg riss jubelnd seine Fäuste in die Luft, währenddessen explodierte am Himmel über Singapur ein spektakuläres Feuerwerk. Dabei hing sein Triumph am seidenen Faden, weil das Mercedes-Team dem Deutschen mit einer falschen Entscheidung beinahe den Sieg vermasselt ... mehr

Formel 1 Singapur: "Rosberg ist der neue Herrscher, Hamilton K.o."

Nach seinem grandiosen Sieg in Singapur wird Mercedes-Pilot Nico Rosberg von der Presse gefeiert, WM-Rivale Lewis Hamilton gleichzeitig als "K.o." bezeichnet. "Rosberg erteilt Hamilton eine Lehre. Die WM hat einen neuen Herrscher", titelt die italienische "La Stampa ... mehr

Formel 1 in Singapur: Hamilton und Rosberg liefern sich Psychospielchen

Sie können es nicht lassen: Vor dem Nachtspektakel in Singapur, bei dem die heiße Phase im WM-Kampf eingeläutet wird, nehmen die Psychospielchen zwischen den Mercedes-Rivalen Lewis Hamilton und Nico Rosberg wieder Fahrt auf. So reagierte Hamilton auf der Pressekonferenz ... mehr

Formel 1: Daniel Ricciardo zieht über Weltmeister Lewis Hamilton her

+++ Hier erfahren Sie alles rund um den Formel-1-Zirkus, auch aus den sozialen Netzwerken Twitter, Facebook & Co.+++ Die aktuellsten Informationen aus der Formel-1-Szene: Auf den nächsten Seiten können Sie die Gerüchte und die Social-Media-News der vergangenen ... mehr

Nico Rosberg: Wer ergattert sein Cockpit bei Mercedes?

Silly Season im Advent: Der Rücktritt von Weltmeister Nico Rosberg bei Mercedes kommt einem Erdbeben auf dem Fahrermarkt der Formel 1 gleich, das begehrteste Cockpit der Königsklasse ist plötzlich frei. In den Stunden nach Rosbergs Verkündung wurden bereits ... mehr

Pole Position in Abu Dhabi! Hamilton schockt Rosberg

Mit einer Superzeit im Qualifying hat sich Lewis Hamilton die Pole Position für das Formel-1-Rennen in Abu Dhabi gesichert. In 1:38,755 Minuten drehte der Brite die schnellste Runde und lag damit deutlich vor Nico Rosberg, der auf Platz zwei (+ 0,303 Sekunden) landete ... mehr

Formel 1 Baku: Nico Rosberg rast im Qualifying auf Pole Position

Nico Rosberg startet beim Großen Preis von Europa in Aserbaidschan von der Pole Position. Der Mercedes-Pilot setzte sich auf dem spektakulären Stadtkurs in Baku in 1:42,758 Minuten vor Sergio Perez (+0,757 Sekunden) im Force India und Daniel Ricciardo (+1,208 Sekunden ... mehr

Formel 1 in Baku: Desaster für Sebastian Vettel im zweiten Training

Die Silberpfeile fliegen vorne weg, Desaster hingegen für  Sebastian Vettel. Im zweiten Training zum Großen Preis von Europa lag der Ferrari-Pilot als Achter fast zwei Sekunden hinter der Bestzeit von Lewis Hamilton (1:44,223 Minuten). Falls Ferrari nicht ... mehr

Formel 1: Bei Merecdes kippt das Momentum

Nico Rosberg ist allerbester Laune - sagt er zumindest. Der frühe Crash mit seinem  Mercedes-Stallrivalen Lewis Hamilton in Barcelona, das technische Desaster zuletzt in Monaco - alles vergessen: "Also, auf nach Kanada zum nächsten Rennen", betonte der Deutsche ... mehr

Formel 1 Monaco: Vettel fährt im zweiten Training nur hinterher

Enttäuschung für Sebastian Vettel: Beim Ferrari-Pilot lief im zweiten freien Training zum Großen Preis von Monaco nicht viel zusammen. Der 28-Jährige, in der ersten Session noch Dritter, schaffte es auf dem engen Stadtkurs des Fürstentums nicht zu einer Topzeit. Zudem ... mehr

Formel 1 Monaco: Daniel Ricciardo rast in Qualifying auf Pole

Daniel Ricciardo hat sich nach einem spannenden Qualifying zum Großen Preis von Monaco die Pole Position für das Rennen am Sonntag gesichert. Bei der wilden Zeitenjagd durch die Häuserschluchten des Fürstentums gelang dem Australier mit 1:13,622 Minuten die schnellste ... mehr

Formel 1: Daniel Ricciardo brauchte nach Reifen-Desaster Abstand zum Red-Bull-Team

Der Frust war Daniel Ricciardo auch fast zwei Wochen nach der Panne beim Boxen-Stopp in Monaco noch anzumerken. Der Australier, der zumeist gut gelaunt durch das Formel-1-Fahrerlager läuft, saß bei der offiziellen Piloten-Pressekonferenz vor dem Grand Prix von Kanada ... mehr

Formel 1 Silverstone: Nico Rosberg muss Training auslassen

Großes Pech für Nico Rosberg: Der Mercedes-Pilot hat das zweite Training zum Großen Preis von Großbritannien notgedrungen ausgelassen. Der Mercedes des WM-Spitzenreiters machte einen Einsatz wegen technischer Probleme nicht möglich. Wie der Rennstall mitteilte, waren ... mehr

Formel 1 Hockenheim: Die Lehren aus dem Deutschland-Grand-Prix

Vier Wochen bleiben nach dem Deutschland-Grand-Prix zum Nachdenken. Vor allem für Nico Rosberg und Sebastian Vettel. Denn die deutschen Hoffnungsträger erlebten beim Formel-1-Rennen am Hockenheimring die nächste Enttäuschung. Rosberg muss seinen Rückschlag im WM-Duell ... mehr

Formel 1 Barcelona: Hamilton und Rosberg raus, Verstappen siegt

Mit diesem Ergebnis hatte wirklich niemand gerechnet. Max Verstappen gewinnt den Großen Preis von Spanien, hinter dem Niederländer reihen sich Kimi Räikkönen und  Sebastian Vettel auf den Plätzen zwei und drei ein. Wo aber waren Lewis Hamilton und Nico Rosberg ... mehr

Formel 1: Red Bull Racing verlängert Vertrag mit Renault

Wende im Streit zwischen dem Formel-1-Team Red Bull Racing und Renault: Der französische Motorenhersteller, der seit dieser Saison auch ein eigenes Werksteam in der Königsklasse unterhält, gab am Rande des Großen Preis von Monaco ... mehr

Formel 1 Monaco: Lewis Hamilton triumphiert - Boxen-Panne bei Red Bull

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Monaco gewonnen und seinem Teamkollegen Nico Rosberg den vierten Triumph im Fürstentum in Serie vermiest. Hinter dem Briten fuhr Daniel Ricciardo im Red Bull auf Rang zwei, der dritte Platz ging an Sergio Perez ... mehr

Formel 1 Monaco: Daniel Ricciardo ist stinksauer auf Red Bull

Er kann so schön grinsen. Aber nach dem verschenkten Sieg in Monaco wegen eines verpatzten Boxenstopps verging Daniel Ricciardo gründlich die Laune. Mehr noch: Der Australier war richtig sauer auf sein Red-Bull-Team. "Nun wurde ich zum zweiten Mal in Folge verarscht ... mehr

Pressestimmen Formel 1: Sebastian Vettel der "traurige Junge"

Nach dem verkorksten Rennen in Monaco für Red Bull und Ferrari bekommen beide Teams von der internationalen Presse ihr Fett weg. "Ein Selbstmord, der die WM wieder spannend macht", schreibt "Tuttosport" zum verpatzen Boxenstopp bei Daniel Ricciardo ... mehr

Formel 1 Grand Prix von Monaco sorgt bei RTL für Top-Quote

Die Mercedes-Dominanz bröckelt, an der Spitze geht es eng zu und auf der Strecke gibt es wieder reichlich Action: Die Formel 1 setzt nach Zeiten gähnender Langeweile zum Überholen an. Die Königsklasse scheint ihre Krise überwunden zu haben. Fakt ist: Die Zuschauer ... mehr

Formel 1 Monaco 2016: Silberpfeile wieder top, Vettel knapp dahinter

Das Mercedes-Team hat beim ersten freien Training zum Großen Preis von Monaco gleich ein Ausrufezeichen gesetzt. Weltmeister Lewis Hamilton holte in 1:15,537 Minuten die Bestzeit, hauchdünn vor seinem Teamrivalen Nico Rosberg. Die Silberpfeil-Piloten waren ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel bemitleidet degradierten Daniil Kwjat

Daniil Kwjat fuhr Sebastian Vettel beim Russland-Rennen gleich zweimal ins Auto und vermasselte so dem Ferrari-Piloten eine mögliche Podestplatzierung. Und obwohl Vettel danach vor Wut schäumte und sich über Funk bitter beschwerte, zeigt der viermalige Weltmeister ... mehr

Formel 1 Ungarn: Nico Rosberg sichert sich die Pole Position

Mercedes hat im Qualifying zum Großen Preis von Ungarn der Formel 1 den Angriff von Red Bull noch einmal abwehren können. Die Silberpfeile sicherten sich im zu Beginn von Regen- und Unfallunterbrechungen geprägten Geschehen für das Rennen am Sonntag ... mehr

Formel 1: So verbringen Hamilton und Co. die Sommerpause

Partykönig Lewis Hamilton lässt es in der Karibik krachen, Nico Rosberg genießt die Zeit mit der Familie, Kimi Räikkönen heiratete - nur Sebastian Vettel scheint einfach nicht genug von Benzin und Reifengeruch zu bekommen. Während der Großteil der Formel-1-Stars ... mehr

Red Bull präsentiert neuen Formel-1-Boliden RB13

Mercedes-Herausforderer Red Bull hat einen Tag vor Beginn der ersten Testfahrten in Barcelona mit einem ungewöhnlichen Video in den Sozialen Medien sein Auto für die Formel-1-WM 2017 vorgestellt. Um 13.13 Uhr wurde der Bolide für Max Verstappen und Daniel Ricciardo ... mehr

Formel 1: Dämpfer bei Tests für Vettel, Bestzeit für Bottas

Er war schnell unterwegs. Doch es gab auch einen ersten kleinen Dämpfer für Sebastian Vettel und Ferrari: Der viermalige Weltmeister blieb am Mittwoch rund zehn Minuten vor dem Ende des dritten Tags der Formel 1-Testfahrten aus zunächst ungeklärten Gründen mit seinem ... mehr

Formel 1 - Hamiltons Wunsch: "Lasst mehr Frauen ins Fahrerlager"

Lewis Hamilton hat ganz eigene Ideen für Verbesserungen in der Formel 1. "Lasst mehr Frauen ins Fahrerlager", scherzte der Mercedes-Pilot vor dem ersten Saisonrennen in Melbourne. Auf Nachfrage fügte der Brite später in Anspielung auf eine Unterwäschemarke noch grinsend ... mehr

Daniel Ricciardo im Porträt

Geburtsort: Perth (Australien) Geburtsdatum: 01. Juli 1989 Nationalität: Australien Größe: 1,78 Meter Team: Red Bull Racing Startnummer: 3 Soziale Netzwerke: Twitter Erfolge vor der Formel 1: Erfolge im Kartsport (1999-2005) 8. Australische Formel Ford (2005) 3. Formel ... mehr

Formel 1 in Sotschi: Red Bull testet "Windschutzscheibe" im freien Training

Im Bestreben um mehr Sicherheit in der Formel 1 hat Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo im ersten freien Training zum Großen Preis von Russland in Sotschi ein innovatives Kopfschutzsystem getestet. Der Australier drehte eine Runde mit dem neu entwickelten "Aeroscreen ... mehr

Formel 1 in Sotschi: Fünf-Plätze-Strafe für Vettel nach Getriebewechsel

Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel geht mit einem großen Handicap in das nächste Duell mit WM-Spitzenreiter Nico Rosberg. Beim Großen Preis von Russland ( Sonntag ab 13.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) wird der Ferrari-Pilot mit einer ... mehr

Nico Rosberg gewinnt GP von China, Vettel wird Zweiter

Langeweile in der Formel 1? Weit gefehlt, zumindest was die Rennen an sich angeht. Der Große Preis von China war gespickt mit zahlreichen tollen Aktionen. Am Ausgang änderte das aber einmal mehr nichts. Nico Rosberg fuhr den dritten Sieg im dritten Rennen ... mehr
 
1


shopping-portal