Sie sind hier: Home > Themen >

Datenschutz

Thema

Datenschutz

Tiktok: Berliner Behörde prüft Datenschutzbeschwerde von Mitarbeitern

Tiktok: Berliner Behörde prüft Datenschutzbeschwerde von Mitarbeitern

In Berlin ist eine Datenschutzbeschwerde gegen die Social-Video-Plattform Tiktok eingegangen. Dabei geht es wohl um die Sorge von Mitarbeitern, dass ihre Daten durch Apps auf ihren Privathandys unsicher seien. In der Deutschland-Zentrale der Social-Video-Plattform ... mehr
Werbung und Betrug: Das hilft gegen Spam im Mail-Postfach

Werbung und Betrug: Das hilft gegen Spam im Mail-Postfach

München/Erfurt (dpa/tmn) - Werbung für Potenz-Pillen, Bitcoin-Schnäppchen oder todsichere Anlagetipps: Solche E-Mails landen täglich massenweise in Postfächern. Etwa die Hälfte aller Mails weltweit sind Spam, berichtet das Softwareunternehmen Kaspersky in seinem ... mehr
Kampf gegen Geldwäsche: Darum will die EU eine Bargeldobergrenze

Kampf gegen Geldwäsche: Darum will die EU eine Bargeldobergrenze

Die EU plant eine Bargeldgrenze: Für viele Deutsche mutet das wie eine Schreckensnachricht an, schließlich gilt Bargeld hierzulande als sehr beliebt. Doch mit dem Plan verfolgt die EU ein wichtiges Ziel. Schwarzarbeit, Korruption, Organisierte ... mehr
Chatkontrolle in der EU:

Chatkontrolle in der EU: "So etwas hatten wir auf deutschen Boden nur in Diktaturen"

Mit der Chatkontrolle will die EU jegliche Kommunikation auf Kindesmissbrauch scannen. Piraten-Politiker Patrick Breyer warnt im Interview vor Massenüberwachung und dem Schaden für Unschuldige. Anfang Juni hat das EU-Parlament die Chatkontrolle beschlossen ... mehr
Online-Prüfungen: Datenschützer geht gegen Spähsoftware bei Uni-Examen vor

Online-Prüfungen: Datenschützer geht gegen Spähsoftware bei Uni-Examen vor

Stuttgart (dpa) - Als erster Datenschützer bundesweit geht der baden-württembergische Landesbeauftragte gegen den Einsatz von Überwachungssoftware bei Online-Prüfungen in Hochschulen vor. Bei einer Reihe von Examen mit Fernaufsicht über das Internet sei an Hochschulen ... mehr

Messenger - Europäische Verbraucherschützer: Beschwerde gegen WhatsApp

Die neue Datenschutzrichtlinie von WhatsApp war und ist ohnehin umstritten. Nun werfen Verbraucherschützer dem Messengerdienst vor, die Nutzer bei den neuen Regeln unter Druck gesetzt zu haben. Ein europäischer Verbraucherverband wirft WhatsApp in einer Beschwerde ... mehr

Bayern | Peinliche Panne: Sicherheitslücke in Schulsoftware entdeckt

Weil es bei Microsoft Teams Datenschutzbedenken gab, will Bayern in Zukunft auf das Videokonferenztool eines Oberpfälzischen Anbieters setzen. Eine Sicherheitsexpertin hat da aber bereits eine Lücke gefunden. Die Videokonferenzsoftware Visavid enthielt ... mehr

Privatsphäre: Darf man seinen Nachbarn eigentlich beobachten?

Ein kurzer Blick durch das Fenster kann manchmal auch länger dauern, wenn der Nachbar gerade draußen zu Gange ist. Schließlich möchte man doch wissen, was im eigenen Umfeld passiert. Aber ist das Beobachten des Nachbarn eigentlich erlaubt? Generell ... mehr

WhatsApp-Tipp: So aktivieren Sie den "Hidden Mode"

WhatsApp lässt Ihre Kontakte wissen, wann Sie zuletzt online waren und wann Sie gerade eine Antwort tippen. Zum Glück lässt sich das bei Bedarf abschalten. Wir zeigen, wie.  Die Statusanzeige unter dem Nutzernamen weckt oftmals Erwartungen. Steht da beispielsweise ... mehr

Internet - Apple-Kartendienst: Mit dem Kamera-Rucksack durch die Stadt

Berlin (dpa) - Apple wird in den kommenden Wochen Menschen mit Kamera-Rucksäcken in drei deutsche Großstädte schicken, um seinen Kartendienst zu verbessern. Die Aufnahmen sollen am 26. Juli beginnen und voraussichtlich bis Ende September andauern, wie die Deutsche ... mehr

Elektronische Patientenakte 2021: So funktioniert die neue ePA

Keine Ordner voller medizinischer Unterlagen mehr, stattdessen vom Befund bis zur Therapie alles in einer App. Das verspricht die elektronische Patientenakte. Zum 1. Juli folgte ein entscheidender Schritt. Das große Digitalisierungsprojekt des deutschen ... mehr

Versehen der Behörde: Datenschutz-Beschwerden als Spoofing-Mails gelöscht

Berlin (dpa) - Durch einen technischen Fehler sind bestimmte Datenschutz-Beschwerden beim Bundesdatenschutzbeauftragten unwiderruflich gelöscht worden. Auslöser der Panne war eine Neugestaltung des Internetauftritts des Bundesbeauftragten für den Datenschutz ... mehr

Western Digital My Book: Achtung, Backups droht Löschung durch Schadsoftware

Der Festplattenhersteller Western Digital warnt Kunden vor totalem Datenverlust: Bestimmte Backup-Lösungen können von dritten offenbar angegriffen und komplett gelöscht werden. Ein Horrorszenario für viele Nutzer. Wenn es einen Ratschlag gibt, den Computer ... mehr

Datenschutz: Google verschiebt Aus für Werbe-Cookies in Chrome auf 2023

Mountain View (dpa) - Google schiebt nach Kritik unter anderem aus der Verlagsbranche den Plan auf, die Nachverfolgung des Nutzer-Verhaltens zu Werbezwecken im Webbrowser Chrome zu erschweren. Das Aus für sogenannte Cookies von Drittanbietern ... mehr

Internet - Urheberrechtsverletzungen: EuGH stärkt YouTubes Position

Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof hat in einem Urteil die Position von Plattformbetreibern wie YouTube gestärkt. Sie sind grundsätzlich nicht dafür verantwortlich, wenn Nutzerinnen und Nutzer rechtlich geschützte Inhalte hochladen, wie aus dem am Dienstag ... mehr

WhatsApp wird unbeliebter: So viele Deutsche wollen den Messenger löschen

WhatsApp war nach der Ankündigung neuer Datenschutzregeln viel Kritik ausgesetzt – und Aufrufen, den Chatdienst zu verlassen. Jetzt verrät eine Umfrage, wie viele Nutzer die Facebook-App löschen wollen. Die monatelange Kontroverse um die neuen Datenschutz-Regeln ... mehr

Umfrage: Große Mehrheit nutzt WhatsApp nach Datenschutz-Streit weiter

Berlin (dpa) - Die monatelange Kontroverse um die neuen Datenschutz-Regeln bei WhatsApp hat für Facebooks Chatdienst bisher nur geringe Folgen in Deutschland. In einer Umfrage im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur gaben 79 Prozent an, dass sie die App auf ihrem ... mehr

Unbekannter Anrufer? So finden Sie den Besitzer einer Handynummer

Es gibt viele Gründe, warum man den Besitzer einer Handynummer herausfinden will. Wenn Sie wissen möchten, wer Sie angerufen hat, dann haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Wie das genau geht, verraten Ihnen folgende Tipps. Wenn auf dem Smartphone eine unbekannte Nummer ... mehr

PCR-Test: Tausende Testdaten von Personen öffentlich in Google-Tabellen

Testzentren in Bayern haben öffentlich zugängliche Google-Dateien genutzt, um Termine für PCR-Tests zu organisieren. So war zu lesen, wann welche Person getestet wird – mitsamt allen persönlichen Daten.  Es war einfach, komfortabel – und für Datenschützer ein Graus ... mehr

Datenschutz: EuGH-Urteil stärkt Stellung von Datenschutzbehörden

Luxemburg (dpa) - Nationale Datenschutzbehörden können in Ausnahmefällen gegen Verstöße von Unternehmen vorgehen, auch wenn deren Hauptsitz in einem anderen Land liegt. Das geht aus einem am Dienstag veröffentlichten Urteil des Europäischen Gerichtshofs ... mehr

Digitaler Impfpass: QR-Codes nicht verbreiten

Berlin (dpa/tmn) - Beim digitalen Impfpass gilt, was auch beim gelben Heftchen gilt: Nicht einfach überall herumzeigen - und nicht über Social Media teilen oder Screenshots verschicken. Der Grund: Der QR-Code lässt sich ohne großen Aufwand in die Corona ... mehr

Datenschutz und Werbung: Datenschützer wollen Cookie-Banner überflüssig machen

Wien (dpa) - Die europäische Datenschutzorganisation Noyb hat ein technisches Konzept für Web-Browser vorgelegt, das die umstrittenen Cookie-Banner überflüssig machen würde. Zusammen mit der Wirtschaftsuniversität Wien veröffentlichte der Verein am Montag ... mehr

Mit App zur Apotheke: Das bringt der digitale Corona-Impfnachweis

Berlin (dpa/tmn) - Impfnachweis per Smartphone: Vollständige Covid-19-Impfungen und überstandene Infektionen lassen ab heute auch durch ein Zertifikat auf dem Smartphone nachweisen. Seit Montagmorgen stellen Apotheken und Impfzentren den Nachweis aus. Die wichtigsten ... mehr

Datenschutz: WhatsApp verspricht neue Privatsphäre-Funktionen

Menlo Park (dpa) - WhatsApp bekräftigt nach der Kontroverse um seine neuen Nutzungsregeln das Festhalten an Komplett-Verschlüsselung und stellt neue Funktionen zum Schutz der Privatsphäre in Aussicht. Dazu gehört die Möglichkeit, Nachrichten zu verschicken ... mehr

WhatsApp: Chat-Anwendung verspricht neue Privatsphäre-Funktionen

Nach dem Streit über die neuen Nutzungsregeln geht WhatsApp in die Offensive. Der Chatdienst legt eine Werbekampagne auf, die seine Verschlüsselung  in den Vordergrund bringt. WhatsApp bekräftigt nach der Kontroverse um seine neuen Nutzungsregeln das Festhalten ... mehr

US-Regierung: Trump-Sanktionen gegen Tiktok und WeChat aufgehoben

Ex-Präsident Donald Trump wollte während seiner Amtszeit gegen chinesische Apps wie TikTok oder WeChat vorgehen. Nun hat Biden Trumps Sanktionen gestoppt – aber dafür einen anderen Erlass beschlossen. US-Präsident Joe Biden stoppt den von seinem Vorgänger Donald Trump ... mehr

Corona-Pandemie: Wie sicher ist der EU-Impfnachweis?

Nach monatelangen Corona-Beschränkungen sehnen sich viele Menschen nach einem entspannten Sommerurlaub. Der digitale EU-Impfausweis könnte die Reisefreiheit in Europa schon bald zurückbringen. Doch nicht nur Jens Spahn warnt vor Fälschungen. Bald schon ... mehr

Corona/Erfurt: Datenschützer fordert Verbesserung von digitalem Impfausweis

Seit einigen Wochen testet der Freistaat Thüringen in einem Modellversuch den digitalen Impfnachweis. Doch Datenschützer Lutz Haase sieht Verbesserungsbedarf – besonders, wenn sich das Modell länger halten sollte.  Thüringens Landesdatenschutzbeauftragter Lutz Hasse ... mehr

Apple – iOS15: Diese Funktionen kommen im Herbst fürs iPhone

Auf der diesjährigen Eröffnungspräsentation zur Apple-Entwicklerkonferenz gab es eine Vielzahl an spannenden Neuerungen zu sehen. Doch auf eines warteten Fans vergeblich. Bereits zum zweiten Mal in Folge muss Apple sein großes Entwickler-Event als reine ... mehr

Infineon-Chef: Chipfertigung in Europa "fast verlorene Industrie"

Viele Chips werden hauptsächlich in Asien hergestellt, Europa ist damit von Importen abhängig. Der Chef des deutschen Halbleiter-Herstellers Infineon kritisiert nun darum die Wettbewerbspolitik der EU. Der Vorstandschef des Halbleiter-Herstellers Infineon, Reinhard ... mehr

Corona-Schnelltests: Personalausweisnummer ist für Bürgertest nicht nötig

Name, Adresse, E-Mail: diese Daten verlangen Anbieter von Corona-Schnelltests. Manchmal verlangen sie noch mehr – nämlich die Personalausweisnummer. Die gibt man besser nicht her. Die Angabe von Personal- oder Reisepassnummer ist beim Corona-Bürgertest im Testzentrum ... mehr

Gesichts- und Stimmprofile: TikTok sammelt biometrische Daten seiner Nutzer

Das angesagte Video-Netzwerk TikTok hat in den USA nun seine Datenschutzerklärung angepasst. Ab sofort müssen Nutzer dort hinnehmen, dass Gesichts- und Stimmprofile automatisch gesammelt werden. Das Video-Netzwerk TikTok ist – zumindest bei Menschen unter ... mehr

Betrug bei Corona-Tests: Doch keiner will die Kontrolle übernehmen

Beim Aufbau einer Corona-Teststruktur sollte es schnell gehen, Kontrollen waren da erst einmal nicht so wichtig. Nun herrscht Aufregung über Betrugsfälle. Doch um die Aufgabe, das künftig zu verhindern, reißt sich keiner. Nach Fällen mutmaßlichen Abrechnungsbetrugs ... mehr

DSGVO: Datenschützer starten Beschwerdewelle gegen Cookie-Banner

Wien (dpa) - Cookie-Zustimmungsabfragen im Web nerven viele Verbraucher nicht nur - sie sind nach Einschätzung der europäischen Datenschutzorganisation Noyb in Regel auch rechtswidrig gestaltet. Mit einer juristischen Beschwerdewelle ... mehr

DSGVO: Datenschützer starten Beschwerdewelle gegen Cookie-Banner

Seit dem Start der Datenschutz-Grundverordnung vor drei Jahren sind sie im Netz allgegenwärtig: Cookie-Banner, mit denen die Betreiber eine Zustimmung zum Datensammeln einfordern. Datenschützer meinen, dass diese Anfragen manipulativ sind –  und wollen dagegen vorgehen ... mehr

Edge-Browser nervt mit Werbung für Microsoft-Suche Bing

Microsoft nutzt den hauseigenen Edge-Browser, um offensiv für seine Suchmaschine Bing zu werben. Manche Nutzer empfinden die Pop-ups als lästig. Doch sie lassen sich abschalten.  Einige Nutzer von Microsoft Edge werden neuerdings von einem Popup-Fenster ... mehr

Datenschutz - WhatsApp: Vorerst keine Folgen bei Ablehnung neuer Regeln

Menlo Park (dpa) - Für WhatsApp-Nutzer wird es vorerst keine Folgen haben, nicht den neuen Datenschutz-Bestimmungen des Chatdienstes zuzustimmen. Es gebe aktuell keine Pläne, den Funktionsumfang für sie einzuschränken, sagte ein Sprecher der Facebook-Firma ... mehr

Luca-App – Bundesamt kritisiert die Entwickler: "Angriffs-Szenario plausibel"

Erneut Wirbel um die Luca-App: Inzwischen haben die Betreiber eine entdeckte Sicherheitslücke geschlossen. Das BSI unterstreicht allerdings, dass der Fehler und die Verantwortung dafür bei den Entwicklern liegt.  Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ... mehr

Datenschutz: Bundesrat billigt Gesetz zu Umgang mit Cookie-Anfragen

Berlin (dpa) - Der Bundesrat hat einem Gesetz zugestimmt, das den Umgang mit Daten-Anfragen im Internet vereinfachen und das digitale Erbe sichern soll. Es gehe dabei um den Schutz der Privatsphäre auch in der digitalen Welt, erklärte Wirtschaftsminister Peter Altmaier ... mehr

Datenschutz: Wird Polizei-Hoffnung "VeRA" zum Datenschutz-Alptraum?

München (dpa) - Schlagen Terroristen in Bayern zu, ist die Polizei bei der Suche nach möglichen Drahtziehern zu langsam. Besonders deutlich geworden sei das im Sommer 2016, sagt Martin Peindl vom Landeskriminalamt in München. Ob bei einem Bomben-Anschlag in Ansbach ... mehr

Datenschutz: WhatsApp verklagt Indiens Regierung - will mehr Privatsphäre

Neu Delhi (dpa) - WhatsApp geht gerichtlich gegen neue Regeln der indischen Regierung vor, die den Nachrichtendienst dazu verpflichten, den Urheber von privaten Chat-Nchrichten zu identifizieren und zu verfolgen. Die Regeln sollen ab Mittwoch gelten. WhatsApp ... mehr

Nächster Datenschutzbeauftrage wart: Faxgerät-Nutzung könnte gegen DSGV verstoßen

Kürzlich warnte die Bremer Datenschutzbeauftragte vor unsicheren Faxdiensten. Nun erneuert ihr rheinland-pfälzischer Kollege die Kritik: Die Übertragung persönlicher Daten könnte gegen die DSGV verstoßen.  Für die meisten Nutzer ist das Faxgerät längst ein Relikt ... mehr

Mit VPN-Dienst auf Reisen: So surfen Sie sicher in offenen WLAN-Netzen

Surfen im WLAN daheim oder übers Mobilfunknetz ist sicher. Allein in offenen WLAN-Netzen, wie sie einem etwa im Café oder Hotel begegnen können, droht Ungemach –  wenn man nicht selbst für Sicherheit sorgt. Mit offenen WLAN-Netzen an öffentlichen Orten ... mehr

Corona | BDI: Industrieverband fordert Ende der Homeoffice-Pflicht

Mit sinkenden Inzidenzen soll auch die Pflicht zum Homeoffice fallen – darauf dringt die deutsche Industrie. Der BDI verlangt einen Stufenplan, der regelt, wann Corona-Maßnahmen abgeschafft werden. Der Bundesverband der Deutschen Industrie ( BDI) fordert ... mehr

Sicher vernetzt?: So geht Datenschutz im Smarthome

Immer mehr Geräte und Gegenstände im Alltag lassen sich vernetzen und fernsteuern. Damit steigt aber auch die Gefahr, dass Daten nicht gut genug gesichert werden. Worauf Nutzer beim Kauf und Einrichten vom "smarten" Heimgeräten achten sollten.  Licht, Musikanlage ... mehr

WhatsApp – Profil schützen: Diese Datenschutzoptionen sollten Sie kennen

Wer kann meinen Online-Status sehen? Wer darf mich ungefragt zu Gruppen hinzufügen? – Viele WhatsApp-Nutzer wissen gar nicht, wie sie private Informationen aus ihrem Profil vor fremden Blicken schützen können.  Wir zeigen, wie es geht.  WhatsApp ist der meistgenutzte ... mehr

Neue Funktion: Luca-App zeigt künftig auch Testergebnisse an

Berlin (dpa) - Die Luca-App zur Eindämmung der Corona-Pandemie kann künftig nicht nur zum Einchecken in Gaststätten, Geschäften und Events verwendet werden, sondern auch negative Testergebnisse anzeigen. Bislang arbeite das Luca-System mit über 2000 Testcentern ... mehr

Falsche Kettenbrief-Info: Keine Whatsapp-Änderung bei Gruppenchats

Berlin (dpa/tmn) - Die Whatsapp-Nutzerschar befindet sich in Aufruhr, seit sie neuen Nutzungsbedingungen zustimmen soll. Viele Nutzerinnen und Nutzer könnten da eine Behauptung eines derzeit kursierenden Kettenbriefs für bare Münzen nehmen: Die Datenschutzeinstellungen ... mehr

Datenschutz: Gesetz soll Umgang mit Cookie-Anfragen vereinfachen

Berlin (dpa) - Ein neues Gesetz soll den Umgang mit Daten-Anfragen vereinfachen und zudem das digitale Erbe sichern. Ein Kernpunkt ist die Idee zentralisierter Bereiche auf Geräten, in denen Nutzer an einem Ort über den Zugang zu ihren Informationen entscheiden ... mehr

Android 12: Google zeigt großes Design-Update

Google verpasst Android einen neuen Anstrich: Mit der kommenden Version 12 wird das Design des mobilen Betriebssystems grunderneuert. Es soll dynamischer und persönlicher werden. Auch beim Datenschutz tut sich was. Neue Funktionen für Android gibt es jedes ... mehr

Entwicklerkonferenz: Google zeigt Dialog mit Computer und Videokommunikation

Mountain View (dpa) - Nahezu lebensechte Videokonferenzen und Software, die eine Unterhaltung führen kann: Google hat Technologien demonstriert, mit denen der Internet-Riese die Zukunft prägen will. Zugleich gab Google auf seiner Entwicklerkonferenz einen Ausblick ... mehr

Köln: Neue App soll Nachverfolgung der Kontakte bundesweit vereinfachen

Eine neue App aus Köln soll die Kontaktnachverfolgung vereinfachen. Damit werden Gastronomie und Einzelhandel bei ihrer Wiedereröffnung unterstützt.  Die Stadt Köln hat gemeinsam mit dem Kölner Unternehmen Railslove eine App namens "MeineCheckins" entwickelt ... mehr

Erfurt: Tausende Corona-Tests landeten offen im Netz

Peinliche Datenschutzmängel im Corona-Testzentrum der Bundesgartenschau: Tausende Ergebnisse konnten wochenlang ganz einfach heruntergeladen werden – inklusive Namen und Anschriften der Getesteten.  Ein Leck im System des Corona-Testzentrums der Buga in Erfurt ... mehr

Entwicklerkonferenz Google I/O: So soll der Videochat der Zukunft aussehen

Künstliche Intelligenz ist eine tragende Säule des Google-Geschäfts. Auf der Entwicklerkonferenz Google I/O zeigt der Konzern, was er kann. Und es gibt einen ersten Blick auf die nächste Version von Android. Nahezu lebensechte Videokonferenzen und Software ... mehr

Datenschutz: Google kündigt neue Datenschutz-Funktionen an

Mountain View (dpa) - Google hat zum Auftakt seiner Entwicklerkonferenz neue Funktionen zum Schutz der Privatsphäre in seinen Diensten vorgestellt. Dazu gehört die Möglichkeit, die Suchanfragen-Historie der vergangenen 15 Minuten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: