Sie sind hier: Home > Themen >

Datenvolumen

Gericht entscheidet: Telekom verstößt mit

Gericht entscheidet: Telekom verstößt mit "StreamOn" gegen Netzneutralität

Bonn (dpa) - Die Deutsche Telekom muss ihre "StreamOn"-Tarife nach einer Gerichtsentscheidung ändern. Der Datenverkehr werde nicht wie vorgeschrieben gleichbehandelt. Dies sei ein Verstoß gegen die Netzneutralität, teilte das Oberverwaltungsgericht ... mehr
Telekom: Mehr Datenvolumen für Magenta-Mobil-Kunden

Telekom: Mehr Datenvolumen für Magenta-Mobil-Kunden

Handynutzer mit einem Magenta Mobil S oder M-Tarif dürfen sich freuen: Die Telekom stockt das monatliche Datenvolumen auch für einige Bestandskunden um je ein Gigabyte auf. Auch einen eigenen Lautsprecher-Computer plant die Telekom. Die Deutsche Telekom ... mehr
Wahloption bei Bildqualität: Datenverbrauch bei mobilen Videostreams senken

Wahloption bei Bildqualität: Datenverbrauch bei mobilen Videostreams senken

Göttingen (dpa/tmn) - Unterwegs Videos aus dem Internet schauen, lässt das mobile Datenvolumen zusammenschmelzen. Wie schnell, das haben Nutzer zum Teil selbst in der Hand. Bei den Streamingdiensten Netflix und Prime Video von Amazon sind verschiedene ... mehr
Datenvolumen sparen: Mit diesen Apps können Sie länger surfen

Datenvolumen sparen: Mit diesen Apps können Sie länger surfen

Der Monat ist noch nicht um, das Datenvolumen aber schon aufgebraucht? In Deutschland leider kein seltenes Problem. Doch es gibt Apps, die helfen, Datenvolumen zu sparen. Die Datenspar-App Datally ist eine Art Spion – aber mit gutem Auftrag. Die Google-Anwendung ... mehr
Tipps für mobiles Internet: Smartphone-Datenvolumen mit wenig Aufwand schonen

Tipps für mobiles Internet: Smartphone-Datenvolumen mit wenig Aufwand schonen

Berlin (dpa/tmn) - Smartphone-Nutzer, deren Datenvolumen schon immer deutlich vor Ende des Abrechnungszeitraums zur Neige geht, sollten an einigen Stellschrauben drehen. Denn bereits kleine Änderungen im Nutzungsverhalten könnten viel bewirken, berichtet ... mehr

Telekom: Kunden von MagentaEINS bekommen doppeltes Datenvolumen

Zu knappes Datenvolumen ist für viele Nutzer ein großes Ärgernis. Kunden von Magenta Eins, dem Festnetz- und Mobiltarif der Telekom, sollen in Kürze ohne Aufpreis das doppelte Datenvolumen ihres gebuchten Tarifs erhalten. Davon profitieren laut Telekom ... mehr

Mobilfunktarife: Warum man beim Surfvolumen besser nicht sparen sollte

In Deutschland sind Tarife mit hohem Datenvolumen unverhältnismäßig teuer. Noch teurer und umständlicher sind aber Nachbuchoptionen.  Experten raten deshalb:  Lieber gleich eine Nummer größer kaufen .  Lieber einen Tarif mit etwas großzügigerem Datenvolumen buchen ... mehr

WM 2018: Deutsche Telekom bietet Gratis-Surfen an bis zu zehn WM-Tagen

Zur Feier der Fußball-WM verschenkt die Deutsche Telekom unbegrenztes Tages-Datenvolumen. An bestimmten Spieltagen der WM gibt es die „Fußball DayFlat“ gratis. Buchbar ist sie über die Telekom-App „Mein Magenta“, aber nicht für alle Kunden. Das Angebot ... mehr

Vodafone startet erstes 5G-Netz in Deutschland – in 20 Städten und Gemeinden

Als erster Netzbetreiber hat Vodafone sein öffentliches 5G-Netz in Deutschland gestartet. Kunden können das Turbo-Internet ab sofort dazubuchen und nutzen. Für manche Kunden wird es dabei besonders günstig. Vodafone-Kunden können ab Mittwoch ... mehr

Netzneutralität: Gericht erklärt "Stream On"-Tarif der Telekom für illegal

Mit seinem "Stream On"-Tarif verspricht die Telekom Kunden Streaming, ohne dass ihr Datenvolumen beansprucht wird. Laut einem Gericht verstößt das aber gegen die Netzneutralität. Die Deutsche Telekom muss ihre "Stream On"-Tarife nach einer Gerichtsentscheidung ... mehr
 


shopping-portal