Sie sind hier: Home > Themen >

DATEV

Thema

DATEV

Nürnberg: Großunternehmen wollen ihre Beschäftigten selbst impfen

Nürnberg: Großunternehmen wollen ihre Beschäftigten selbst impfen

Große Firmen aus dem Nürnberger Raum haben in einem offenen Brief gefordert, ihre Beschäftigten selbst impfen zu dürfen. Sie hätten die Infrastruktur, heißt es. Sechs Großunternehmen aus dem Raum Nürnberg haben sich mit der Bitte an die Politik in Bund und Land gewandt ... mehr
Software-Anbieter Datev profitiert von Heimarbeit

Software-Anbieter Datev profitiert von Heimarbeit

Deutschlands größte Software-Genossenschaft Datev profitiert vom Trend zur Heimarbeit in der Corona-Krise. Das auf Software für Personalwirtschaft, Rechnungswesen und Steuerberater spezialisierte Unternehmen steigerte den Umsatz im vergangenen Jahr um 5,1 Prozent ... mehr
Software-Anbieter Datev wächst trotz Corona

Software-Anbieter Datev wächst trotz Corona

Wachstum trotz Corona: Das Nürnberger Software-Unternehmen Datev hat seinen Umsatz in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres um 4,3 Prozent gesteigert. Zur Jahreshälfte seien Erlöse von 569,3 Millionen Euro erzielt worden, im Vergleich zu 546,0 Millionen ... mehr
Triathlon-Kultrennen in Roth abgesagt: Keine andere Wahl

Triathlon-Kultrennen in Roth abgesagt: Keine andere Wahl

Der Langstrecken-Triathlon in Roth, für den sich auch die beiden Ironman-Weltmeister Jan Frodeno und Anne Haug, angemeldet hatten, fällt wegen der Coronavirus-Pandemie aus. Die Kultveranstaltung über 3,86 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer ... mehr
Datev wächst mit digitalen Lohnabrechnungen

Datev wächst mit digitalen Lohnabrechnungen

Die fortschreitende Digitalisierung von Gehaltsabrechnungen und Steuererklärungen trägt weiter das Wachstum des IT-Dienstleisters Datev. Im vergangenen Jahr sei der Umsatz nach vorläufigen Zahlen um 6,4 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro geklettert, sagte Vorstandschef ... mehr

Schadsoftware: E-Mail-Verkehr mit Finanzämtern eingeschränkt

Aufgrund der verschärften Bedrohungslage durch die Schadsoftware "Emotet" ist der E-Mail-Verkehr mit den niedersächsischen Finanzämtern erheblich eingeschränkt. Betroffen seien E-Mails, die von außerhalb des Landesnetzes an die Finanzverwaltung gerichtet ... mehr

IT-Dienstleister Datev kauft Knowhow ein

Der IT-Dienstleister Datev setzt dank der Digitalisierung bei Buchhaltung und Steuern seinen Wachstumskurs fort. Die Genossenschaft geht dafür auch auf Einkaufstour und steigt beim Nürnberger Software-Anbieter adorsys ein. Die Beteiligung von 25,9 Prozent ... mehr

IT-Dienstleister Datev knackt die Umsatz-Milliarde

Der IT-Dienstleister Datev hat zum ersten Mal die Schwelle von einer Milliarde Euro Umsatz übersprungen. Das Nürnberger Softwarehaus verbuchte im vergangenen Jahr einen Erlös von 1,034 Milliarden Euro, wie Datev-Chef Robert Mayr am Mittwoch in Nürnberg unter Berufung ... mehr
 


shopping-portal