Sie sind hier: Home > Themen >

Datteln

Uniper drückt bei Datteln aufs Tempo: klimaneutral bis 2035

Uniper drückt bei Datteln aufs Tempo: klimaneutral bis 2035

Der Energiekonzern Uniper drückt bei der Inbetriebnahme seines Steinkohlekraftwerks Datteln 4 aufs Tempo. "Das Projekt schreitet sehr gut voran", sagte Vorstandschef Andreas Schierenbeck am Dienstag in Düsseldorf. Die Anlage sei im Probebetrieb erstmals mit voller ... mehr
Protest in Datteln geht weiter: Projektion an Kühlturm

Protest in Datteln geht weiter: Projektion an Kühlturm

Die Proteste gegen eine Inbetriebnahme des Steinkohlekraftwerks Datteln 4 sind auch am Mittwoch weitergegangen. Aktivisten der Umweltorganisation Greenpeace projizierten am frühen Morgen eine in Flammen stehende Erdkugel auf den Kühlturm des Kraftwerks. Auch der Spruch ... mehr
Protest in Datteln: Polizei holt Besetzer von Förderanlage

Protest in Datteln: Polizei holt Besetzer von Förderanlage

Aus Protest gegen das geplante Anschalten des Kraftwerks Datteln 4 haben Kohlegegner am Dienstag Teile der Anlage besetzt. Die Polizei begann am Mittag mit der Räumung. Spezialkräfte holten die Besetzer nach und nach mit Hilfe von Kränen unter anderem von einer ... mehr
Gericht kippt Aufenthaltsverbot am Kraftwerk Datteln 4

Gericht kippt Aufenthaltsverbot am Kraftwerk Datteln 4

Ein von der Polizei Recklinghausen ausgesprochenes Aufenthaltsverbot für den Bereich rund um das umstrittene Kraftwerk Datteln 4 ist rechtswidrig. Das hat das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen in einem Eilbeschluss entschieden, wie ein Sprecher am Freitag mitteilte ... mehr
Mehr Polizei rund um Gelände des Kraftwerks Datteln

Mehr Polizei rund um Gelände des Kraftwerks Datteln

Die Polizei erhöht ihre Präsenz im Umfeld des umstrittenen Kohlekraftwerks Datteln 4 deutlich. Nach dem widerrechtlichen Eindringen von zahlreichen Störern auf das Grundstück des Steinkohlekraftwerks im Ruhrgebiet vor rund einer Woche seien zusätzlich zu Streifenwagen ... mehr

Gelände des Kraftwerks Datteln besetzt: Störer ermittelt

Die Polizei hat erste Störer ermittelt, die am Sonntag auf das Gelände des umstrittenen Kohlekraftwerks Datteln 4 im Ruhrgebiet vorgedrungen waren. Man habe eine Ermittlungskommission eingerichtet, die bereits einige Personen identifiziert habe, teilte die Polizei ... mehr

Kraftwerksbesetzung: Polizei rechnet mit weiteren Aktionen

Nach der Besetzung von Teilen des umstrittenen Steinkohlekraftwerks in Datteln durch mehr als 100 Personen stellt sich die Polizei auf weitere Einsätze in nächster Zeit ein. Sie geht davon aus, "dass es auch in Zukunft sowohl angemeldete Versammlungen wie auch weitere ... mehr

Datteln: Altmaier fordert Gewaltfreiheit bei Protesten

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat zu Gewaltfreiheit bei den Protesten gegen Datteln 4 aufgerufen. Altmaier sagte der Deutschen Presse-Agentur am Sonntag: "Unterschiedliche Meinungen in der Sache dürfen nicht zu Rechtsbrüchen führen." Aktivisten waren ... mehr

Grüne zu Datteln: Bundesregierung hat Konflikt angeheizt

Die Grünen haben der Bundesregierung angesichts der Proteste gegen das neue Steinkohlekraftwerk Datteln 4 vorgeworfen, den Konflikt um die Kohle angeheizt zu haben. Bundestagsfraktions-Vize Oliver Krischer sagte der Deutschen Presse-Agentur am Sonntag ... mehr

Polizei beginnt mit Räumung von Kraftwerk Datteln

Die Polizei hat begonnen, die Besetzung des Kraftwerksgeländes in Datteln durch Aktivisten zu beenden. Das hat die Polizei am Sonntag mitgeteilt. Sie hatte die Demonstranten aufgefordert, die besetzten Anlagen zu verlassen. Etliche Aktivisten seien dieser Aufforderung ... mehr

Kohleausstieg: neue Proteste in NRW angekündigt

Die Anti-Kohle-Bewegung hat gegen das Kohleausstiegsgesetz weitere Proteste in Nordrhein-Westfalen angekündigt. Das Gesetz sei ein Rückschlag für den Klimaschutz, hieß es am Mittwoch in einer gemeinsamen Erklärung unter anderem von der Initiative "Alle Dörfer bleiben ... mehr

Mehr zum Thema Datteln im Web suchen

"Unglaubliche Provokation": Demo gegen Kohlekraftwerk

Gegen die Inbetriebnahme des Steinkohlekraftwerks Datteln 4 haben am Freitag mehrere Hundert Menschen demonstriert. Sie forderten die Bundesregierung auf, das Kraftwerk nicht ans Netz gehen zu lassen. Nach Angaben der Polizei waren bis zu 430 Demonstranten ... mehr

Der Streit um Datteln 4: Neues Kraftwerk trotz Kohleausstieg

Deutschland steigt aus der Kohleverstromung aus. Zuvor soll aber noch in Datteln ein großes Steinkohlekraftwerk angeschaltet werden. Der aktuelle Streit hat eine lange Vorgeschichte. Warum soll das Kraftwerk erst jetzt ans Netz gehen? Die Pläne für das Kraftwerk reichen ... mehr

Fridays for Future plant Protest gegen Kraftwerk in Datteln

Klimaaktivisten von Fridays for Future wollen heute gegen das Steinkohlekraftwerk in Datteln demonstrieren. Nach Angaben der Polizei wollen etwa 300 Teilnehmer von der Dattelner Innenstadt zum Kraftwerk am Dortmund-Ems-Kanal ziehen. "Wir können nicht tatenlos zusehen ... mehr

Grüne fordern Nacharbeit am Kohleausstieg

Die Grünen haben die Bundesregierung aufgefordert, den Plan für den Kohleausstieg noch mal zu überarbeiten. "Die Inbetriebnahme eines neuen Kohlekraftwerks und das weitere Abbaggern von Dörfern lässt sich weder national noch international erklären", sagte ... mehr

Nach Kohle-Einigung: Zeichen in NRW weiter auf Konflikt

Nach der Kohle-Einigung zwischen Bund, Ländern und Energiekonzerne stehen die Zeichen im Rheinischen Revier weiter auf Konflikt. Unter den Klimaschützern gibt es Zweifel, dass der Hambacher Forst am Tagebau Hambach tatsächlich gerettet ist. Zudem ... mehr

Bürgermeister sieht Konflikt um Kohlekraftwerk gelassen

Dattelns Bürgermeister André Dora (SPD) macht sich trotz der Drohung von Umweltaktivisten mit Großaktionen gegen das Kohlekraftwerk Datteln 4 keine Sorgen um den Frieden in seiner Stadt. "Ich erwarte keine harten Konflikte wie am Hambacher Forst oder gar eine Spaltung ... mehr

Datteln 4 als "zweiter Hambi": Drohungen "paradox"

Die Warnungen von Klimaaktivisten vor einer Inbetriebnahme des umstrittenen Steinkohlekraftwerkes Datteln 4 stoßen beim Betreiber Uniper auf Unverständnis. "Ausgerechnet gegen das sauberste Kohlekraftwerk zu demonstrieren, finden wir paradox", sagte ein Uniper-Sprecher ... mehr

Kohle-Einigung: Aktivisten sollen Hambacher Forst verlassen

Nach der Kohle-Einigung zwischen Bund, Ländern und Energiekonzernen fordert RWE-Chef Rolf Martin Schmitz die Aktivisten im Hambacher Forst auf, den Wald zu verlassen. "Für die Aktivisten gibt es keinen Grund mehr, im Hambacher Forst zu bleiben. Es wird spätestens jetzt ... mehr

Kohlekraftwerk Datteln 4 - Nach Kohle-Beschluss: Klimaaktivisten planen "Großaktionen"

Berlin (dpa) - Die Klimaaktivisten von Fridays for Future haben nach dem Kohle-Beschluss entschlossene "Großaktionen" angekündigt. Statt den Kohleausstieg umzusetzen, wolle die große Koalition dieses Jahr im nordrhein-westfälischen Datteln ein neues Kohlekraftwerk ... mehr

Aktivisten wollen auch Kraftwerk Datteln stoppen

Der Hambacher Forst bleibt, das Steinkohlekraftwerk Datteln 4 kommt - darauf haben sich Bund, Länder und Energiekonzerne bei ihren Verhandlungen über den Fahrplan für den Kohleausstieg geeinigt. Der Tagebau Hambach wird vorzeitig eingestellt, so dass der Wald nicht ... mehr

Uniper treibt Inbetriebnahme von Datteln 4 voran

Der Energiekonzern Uniper treibt die Inbetriebnahme seines Steinkohlekraftwerks Datteln 4 weiter voran. Derzeit werde die Anlage testweise mit etwa halber Kraft gefahren und speise Strom ins öffentliche Netz ein, sagte ein Uniper-Sprecher am Mittwoch. Bis Mitte Februar ... mehr

Umwelt-Staatssekretär: Betreiben von Datteln 4 "vertretbar"

Das Steinkohlekraftwerk Datteln 4 wird nach Einschätzung des Staatssekretärs im Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth, trotz des deutschen Kohleausstiegs ans Netz gehen. Das sei zwar schwer zu erklären in einer Welt, in der vom UN-Generalsekretär bis zur Bewegung ... mehr

Streit um Datteln 4: Soll noch ein neues Kohlekraftwerk ans Netz gehen?

Berlin/Datteln (dpa) - Trotz des deutschen Kohleausstiegs könnte in Datteln im Ruhrgebiet doch noch ein großes Steinkohlekraftwerk ans Netz gehen. Die Bundesregierung will Anlagen mit gültiger Genehmigung vom geplanten Verbot neuer Kohlekraftwerke ausnehmen. Das Verbot ... mehr

Uniper treibt Inbetriebnahme von Datteln IV voran

Der Energiekonzern Uniper treibt die Inbetriebnahme seines Steinkohlekraftwerks Datteln IV voran. Im ersten Quartal des kommenden Jahres solle das Kraftwerk zeitweise mit dem Stromnetz verbunden werden. "Das ist eine rein vorbereitende Maßnahme", sagte ... mehr

Trotz Schuss: Kioskbesitzer überwältigt bewaffneten Räuber

Selbst von einem Schuss ließ er sich nicht beeindrucken: Bei einem Raubüberfall in Datteln hat ein Kioskbesitzer einen bewaffneten Täter überwältigt und der Polizei übergeben. Der 48-Jährige habe dem 16 Jahre alten Räuber die Schreckschusspistole aus der Hand geschlagen ... mehr

Nach Streit mit Nachbar: Frau wurde wahrscheinlich erstickt

Die bei einem Wohnungsbrand in Datteln gefundene tote Frau ist wohl gewaltsam erstickt worden. Als verdächtig gilt ein Nachbar. Die Obduktion der Leiche habe "eindeutige Anzeichen" für einen Erstickungstod ergeben, teilte die Polizei am Dienstag ... mehr

Feuer in Datteln: Ermittler finden tote Frau

Nach dem Fund einer toten Frau bei einem Wohnungsbrand in Datteln gehen Polizei und Staatsanwaltschaft von einem Gewaltverbrechen aus. Eine Zeugin hatte am Mittag nach einem Streit unter Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus die Polizei gerufen. Als die Beamten eintrafen ... mehr

Kinder und Frauen betäubt und missbraucht: Anklage

Im Fall eines 54-jährigen Mannes aus Datteln, der jahrelang Kinder und Frauen betäubt und dann zum Teil mehrfach sexuell misshandelt haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Bochum Anklage erhoben. Den Eingang bestätigte am Montag eine Sprecherin des Landgerichts Bochum ... mehr

Polizei fasst mutmaßliche Grablampen-Diebe

Zwei mutmaßliche Grablampen-Diebe sind der Polizei in Datteln im Kreis Recklinghausen ins Netz gegangen. Der 33-Jährige und sein zwei Jahre älterer Komplize stehen im Verdacht, 30 Grablichter, Schalen und Figuren gestohlen zu haben, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Baby kam mit 265 Gramm zur Welt: Mit 3100 Gramm entlassen

Mit nur 265 Gramm Geburtsgewicht ist im westfälischen Datteln vor fünfeinhalb Monaten ein kleines Mädchen auf die Welt gekommen - am Freitag konnten ihre Eltern sie mit 3100 Gramm nach Hause nehmen. Die kleine Sofia ist damit eines der kleinsten ... mehr

Studie: Kopfschmerz bei Schülern weit verbreitet

Chronische Kopfschmerzen sind bei Schülern einer Befragung zufolge weit verbreitet und treffen Mädchen deutlich häufiger als Jungen. Das geht aus einer Studie des Deutschen Kinderschmerzzentrums an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln hervor, die am Freitag ... mehr

Gericht: RWE durfte Verträge mit Uniper nicht kündigen

Der Energiekonzern RWE durfte seine 2005 und 2006 geschlossenen Lieferverträge für Strom aus dem Steinkohlekraftwerk des Konkurrenten Uniper in Datteln nicht kündigen. Das hat nach einem entsprechenden Beschluss des Essener Landgerichts ... mehr

Mann ertrinkt im Dortmund-Ems-Kanal

Bei einem Badeunfall ist ein Mann im Dortmund-Ems-Kanal nahe Datteln ertrunken. Der 53-Jährige war am späten Donnerstagabend baden gegangen und kurz darauf im Wasser untergegangen, wie die Polizei mitteilte. Ein 29-jähriger Mann versuchte noch erfolglos ... mehr

Kraftwerk Datteln 4: Uniper muss Millionenkosten stemmen

Uniper muss bei seinem krisengeplagten Kraftwerk Datteln 4 einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Eine erste Schadensanalyse des im Bau befindlichen Kraftwerks habe ergeben, dass die Kesselwände komplett ausgetauscht werden müssten, teilte der Energieversorger ... mehr

Verwaltungsgericht hebt Parksanduhr-Verbot auf

Im Südwesten gibt es sie schon seit 2013, in Nordrhein-Westfalen sorgen sie für Ärger: Im Streit um Parksanduhren in Datteln hat ein Verwaltungsgericht ein Verbot der Kommunalaufsicht aus formalen Gründen aufgehoben. Das Verbot des Landkreises Recklinghausen ... mehr

Verwaltungsgericht berät über Einführung von Parksanduhren

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen berät heute darüber, ob die Stadt Datteln sogenannte Parksanduhren einführen darf. Die Sanduhren sollen auf gebührenpflichtigen Parkplätzen zehn Minuten kostenfreies Parken erlauben. Der Stadtrat hatte vor zwei Jahren ... mehr

Kohlekraftwerk in Datteln könnte noch später ans Netz gehen

Der wohl letzte Neubau eines großen Kohlekraftwerks in Deutschland geht möglicherweise noch später als bislang geplant ans Netz. Beim Kraftwerk in Datteln am Rande des Ruhrgebiets seien weitere Verzögerungen nicht auszuschließen, sagte der Vorstandschef ... mehr

Drei Männer nach Einbruchsserie in Untersuchungshaft

Nach einer Serie von Einbrüchen im Kreis Recklinghausen, bei der von Bargeld bis Tiefkühlkost alles Mögliche gestohlen wurde, sitzen drei Männer in Untersuchungshaft. Die mutmaßliche Bande soll für mindestens 24 Wohnungseinbrüche in Oer-Erkenschwick, Datteln ... mehr

Autofahrer fährt bei Bombenentschärfung über Seil am Zünder

Bei der Entschärfung eines Blindgängers ist in Datteln ein dreister Autofahrer über das Seil gefahren, mit dem der Zünder aus der Weltkriegsbombe gezogen wird. "Der Mann hat das Seil wenige Augenblicke nach der Entschärfung überfahren", sagte ein Sprecher ... mehr

Kinderwagen in Wohnhaus angezündet: 18-Jähriger verhaftet

Wegen mehrfacher versuchter Brandstiftung hat die Polizei in Datteln (Kreis Recklinghausen) einen 18-Jährigen verhaftet. Der Tatverdächtige habe einen Kinderwagen in einem Mehrfamilienhaus angezündet, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Mehrere Bewohner, darunter ... mehr

Datteln: Gesunde Frucht aus dem Orient

Datteln sind nicht nur gesund und lecker, sondern auch noch vielseitig. Die Frucht aus dem Orient schmeckt frisch oder getrocknet, pur oder mit süßen und herzhaften Speisen kombiniert. Datteln sind das Brot der Wüste In Datteln stecken eine Menge gesunder Mineralstoffe ... mehr

Engpässe: Kraftwerk Datteln könnte länger am Netz bleiben

Die Bundesnetzagentur dringt auf längere Laufzeiten für die alten Kohlekraftwerke in Datteln und Herne. In einem Brief an die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) bat Agenturchef Matthias Kurth die Landesregierung ... mehr

Kraftwerksbau: E.ON schickt ein Kohlekraftwerk auf Weltreise

Logistischer Wahnsinn oder zwingende Notwendigkeit? Der Energiekonzern E.ON AG baut ein neues Steinkohlekraftwerk in Datteln (Nordrhein-Westfalen) und verschifft dazu 4000 Tonnen Material nach China. Dort werden die Einzelteile zusammengebaut und dann wieder ... mehr
 


shopping-portal