Sie sind hier: Home > Themen >

David Cameron

Thema

David Cameron

Dinner-Einladung: Johnson kassiert reihenweise Absagen von Vorgängern

Dinner-Einladung: Johnson kassiert reihenweise Absagen von Vorgängern

Großbritanniens Premier wollte das Jubiläum des Landsitzes Chequers mit seinen Vorgängern feiern. Leider hat er ein Problem: Alle früheren Premiers haben andere Termine – bis auf eine Ausnahme. Bei einem Dinner zum 100-jährigen Jubiläum des Landsitzes Chequers ... mehr

"Pretty Woman": So sieht Julia Roberts' Filmfreundin heute aus

Vor mehr als 30 Jahren lief "Pretty Woman" zum ersten Mal in den Kinos. An der Seite von Julia Roberts spielt Laura San Giacomo die Rolle der Kit De Luca. So hat sich die Schauspielerin seither verändert. Julia Roberts eroberte in "Pretty Woman ... mehr
Bodyguard von David Cameron vergisst Pistole auf Flugzeugtoilette

Bodyguard von David Cameron vergisst Pistole auf Flugzeugtoilette

Ein peinliches Malheur im Flugzeug: Der Personenschützer des ehemaligen britischen Premierministers hat seine Dienstwaffe auf der Toilette liegen gelassen. Als die Pistole gefunden wurde gerieten Reisende in Panik.  Ein Bodyguard des früheren britischen Premierministers ... mehr
Brexit-Gewinner Johnson: Der Triumph des Wuschelkopfs

Brexit-Gewinner Johnson: Der Triumph des Wuschelkopfs

Boris Johnson hat geschafft, was keiner vor ihm geschafft hat: Heute katapultiert er die Briten aus der EU. Wird er doch noch ein großer Staatsmann? | Von Gerhard Spörl Neulich habe ich mir die dritte Staffel von "The Crown" angeschaut, in der die Geschichte Elisabeth ... mehr
Das Brexit-Drama in drei Akten: Lügen stürzten ein Land ins Chaos

Das Brexit-Drama in drei Akten: Lügen stürzten ein Land ins Chaos

Das dreieinhalbjährige Nervenspiel geht zu Ende: Großbritannien verlässt endgültig die EU. Das Land blickt auf eine Zeit zurück, in der Lügen und Ängste die Politik bestimmten. Eine Chronologie.  Das Chaos hat ein Ende. Zumindest tritt Großbritannien am heutigen Freitag ... mehr

Cameron vs. Johnson: Ex-Premier Cameron hält neues Brexit-Referendum für möglich

London (dpa) - Der frühere britische Premierminister David Cameron hält ein zweites Brexit-Referendum für möglich. "Ich glaube, man kann es nicht ausschließen, weil wir in der Klemme stecken", sagte der konservative Politiker in einem Interview der "Times". Gleichzeitig ... mehr

Boris Johnsons Brexit-Chefberater: Wer ist eigentlich Dominic Cummings?

Boris Johnson ist das Gesicht des Brexits, sein Chefberater Dominic Cummings das Superhirn dahinter. Wer ist der Mann, der schon das Ausstiegsreferendum 2016 entscheidend beeinflusste? Ein Bismarck-Bewunderer ist der Chefberater von Premierminister  Boris Johnson ... mehr

Großbritannien: Seltene Aussage der Queen zur politischen Lage in ihrem Land

Die britische Königin hat sich schon 2016 äußerst kritisch zur politischen Lage in Großbritannien geäußert, wie neue Berichte offenbaren. Seitdem soll sich ihre Einschätzung weiter verdüstert haben.  Queen Elizabeth II. äußert sich gewöhnlich nicht zu konkreten ... mehr

Boris Johnson – und nun? Brexit mit Shrimps-Geschmack

Er ist fast am Ziel: Boris Johnson wird am Mittwoch wohl zu Großbritanniens neuem Premierminister ernannt. Doch was hat er mit seiner Macht vor? Vor allem mit dem Brexit? Boris Johnson feiert seinen Triumph natürlich mit einem Witz. Er wisse, dass "Dud" nicht die beste ... mehr

Boris Johnson als mögliche May-Nachfolge: Macken, Mätzchen, Machtkalkül

Boris Johnson hat beste Chancen, nächster Premierminister Großbritanniens zu werden. Er gibt sich volksnah und vergreift sich auch mal im Ton. Was daran ist authentisch, was politisches Kalkül? Mit einem Knall stieg Boris Johnson am Wochenende in das offizielle Rennen ... mehr

Brexit: Druck auf May wächst nach Rücktritt von Ministerin

Der Tag der britischen Europawahl könnte zu einem Schicksalstag für Premierministerin Theresa May werden. Immer mehr Gefolgsleute gehen ihr von der Stange. Die Pläne für ihren Abgang werden konkreter. Schwindender Rückhalt für Theresa May: Mit dem Rücktritt ihrer ... mehr

Jean-Claude Juncker zieht Bilanz: "Wir haben unsere Versprechen gehalten"

Mehr Jobs und mehr Gehalt für die Europäer – der scheidende EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker stellt sich ein überzeugendes Zeugnis aus. Doch er räumt auch Fehler ein. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat ein überwiegend positives Fazit seiner ... mehr

Ian Kershaw zum Brexit: "Theresa May könnte bald weg vom Fenster sein"

Der Brexit ist zum Chaos ausgeartet:  Historiker Ian Kershaw erklärt, warum die EU bei vielen Briten so verhasst ist – und was das mit dem Zweiten Weltkrieg und der Flüchtlingskrise 2015 zu tun hat.    Dreimal ist Theresa May im Unterhaus mit ihrem Brexit-Vertrag ... mehr

Brexit-Gesetz im Oberhaus: Jetzt haben die britischen Lords das Wort

Das britische Unterhaus will die Regierung zur Verschiebung des Brexits zwingen. Ein entsprechendes Gesetz muss nun durchs Oberhaus. Wird es dort noch gestoppt? Im erbitterten Streit um den Brexit hatte das britische Oberhaus bislang wenig zu entscheiden. Da die Macht ... mehr

Brexit: Ein EU-Verbleib wäre die gerechte Strafe für Großbritannien

Auch in dieser Woche will Theresa May dem Parlament ihren Brexit-Plan vorlegen und wohl scheitern. Was dann? Am besten bleibt das Land der EU noch eine Weile erhalten. Ich würde gerne wissen, wie es Ihnen mit dem Brexit ergeht. Mich quält er, ich finde ... mehr

Theresa Mays Stuhl wackelt: Regierungskrise in Großbritannien

Die Rücktritte mehrerer Minister stürzen Großbritannien in die Krise. Premierministerin Theresa May kämpft um die Akzeptanz ihres Brexit-Planes. Die Gegenwehr kommt aus den eigenen Reihen. Vier Stunden lang hatte die britische Premierministerin Theresa ... mehr

Nick Clegg wird neuer Kommunikationschef: Ex-Regierungspolitiker wechselt zu Facebook

Das Personalkarusell in Facebooks Chefetagen dreht sich weiter: Nach mehreren skandalumwitterten Abgängen steigt der ehemalige Vize-Premier von Großbritannien als Top-Manager bei dem Internetkonzern ein. Er soll vor allem die Beziehungen nach Europa verbessern ... mehr

Firmenstandort auf Kippe: Wirtschaft warnt Briten vor EU-Ausstieg

Die Citigroup hat Großbritannien vor einem Austritt aus der Europäischen Union gewarnt. Es gebe unter Kunden eine wachsende Sorge, ob man sonst am Vereinigten Königreich als wichtigen Firmenstandort festhalten könne, sagte der für Europa zuständige Manager Jim Cowles ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: