Sie sind hier: Home > Themen >

DAX

Zur Halbzeit des Börsenjahres: Lehren aus der Fußball-WM für das Depot

Zur Halbzeit des Börsenjahres: Lehren aus der Fußball-WM für das Depot

Zur Halbzeit des Börsenjahres 2014 ein paar Gedanken zu Fußball und Börse, die vordergründig wenig miteinander zu tun haben. Doch treffen an den Weltbörsen wie auch bei der Fußball-WM Menschen mit unterschiedlichsten Fähigkeiten, Emotionen und Strategien aufeinander ... mehr
Infineon steht vor Milliarden-Übernahme in den USA

Infineon steht vor Milliarden-Übernahme in den USA

Der Halbleiterhersteller Infineon will sich in den USA mit einem milliardenschweren Zukauf verstärken. Für den auf Energiemanagement spezialisierten Halbleiterhersteller International Rectifier aus Kalifornien wollen die Münchener 40 Dollar je Aktie zahlen ... mehr
Lufthansa schockt mit Gewinnwarnung - Aktie im Sturzflug

Lufthansa schockt mit Gewinnwarnung - Aktie im Sturzflug

Europas größte Fluggesellschaft Lufthansa streicht wegen schwacher Geschäfte im Passagier- und Frachtbereich ihre Gewinnziele. Der operative Gewinn werde in diesem Jahr nur noch eine Milliarde Euro erreichen, teilte Lufthansa mit. Bislang waren 1,3 bis 1,5 Milliarden ... mehr
Trotz Krisen: Guten Chancen für Anleger in Nahost

Trotz Krisen: Guten Chancen für Anleger in Nahost

Die politische Situation im Nahen Osten beunruhigt die Aktienmärkte. Allerdings nur auf den ersten Blick. Für Anleger tun sich grade jetzt Gelegenheiten auf. Kennen Sie Tadawul? Nein, das ist keine Fantasiegestalt aus einem Roman von Tolkien. Tadawul nennt ... mehr
DAX fällt unter 9000-Punkte-Marke - Sorgen um Weltwirtschaft

DAX fällt unter 9000-Punkte-Marke - Sorgen um Weltwirtschaft

Aus Furcht vor einer Abkühlung der Weltwirtschaft haben sich am Mittwoch viele Anleger aus den europäischen Aktienmärkten zurückgezogen. Der deutsche Leitindex DAX ist erstmals seit Anfang August unter die Marke von 9000 Punkten gefallen. Der Index rutschte kurzeitig ... mehr

Fluch der sicheren Anlage: EZB-Krisenpolitik kostet Deutsche Milliarden

Für Kreditnehmer ein Segen, für Sparer ein Fluch: Die Niedrigzins-Politik der Europäischen Zentralbank ( EZB) trifft die Deutschen besonders hart. Denn sie nehmen nicht gerne Kredite auf und legen ihr Geld lieber sicher an - aber dafür zu mickrigen Zinsen ... mehr

Managergehälter: DAX-Chefs verdienen im Schnitt 5,2 Millionen

Die Empörung über hohe Managergehälter ist immer hoch. Trotzdem: Ändern tut sich offenbar nichts. Die Chefs deutscher Großkonzerne haben im vergangenen Jahr einer aktuellen Studie zufolge im Schnitt 5,2 Millionen Euro verdient. Im Vorjahr hatten ... mehr

DAX schließt erstmals bei über 10.000 Punkten

Rund um das diesjährige Pfingstfest ereignete sich gleich zweimal Historisches an der Deutschen Börse. Nachdem der Deutsche Aktienindex (DAX) am vergangenen Donnerstag zwischenzeitlich erstmals die 10.000-Punkte-Marke überschritten hatte, schloss der wichtigste deutsche ... mehr

Kritiker zerpflücken EZB-Entscheidungen: Banken glauben nicht an mehr Kredite

Schon im Vorfeld der EZB-Maßnahmen meckerten viele Experten. Nun muss die Europäische Zentralbank tatsächlich viel Prügel für ihre jüngsten geldpolitischen Entscheidungen einstecken. Die erhofften Effekte könnten ausbleiben, meinen Kritiker aus den Reihen der Banken ... mehr

Aktienindex DAX erreicht erstmals 10.000-Punkte-Marke

Historischer Tag an der Börse: Der Deutsche Aktienindex DAX hat erstmals in seiner Geschichte die fünfstellige Marke von 10.000 Punkten geknackt. Entscheidender Treiber für die 30 größten deutschen Aktiengesellschaften war die heutige Entscheidung ... mehr

Kommentar zum Börsenrekord: DAX 10.000 - na und?

Ein Kommentar von Martin Mrowka Es ist vollbracht. Der Deutsche Aktienindex - kurz DAX - ist erstmals fünfstellig. Vor gut 25 Jahren startete der Leitindex bei etwa 1300 Punkten. Nun steht das Barometer aus den 30 größten Aktiengesellschaften Deutschlands ... mehr

Frauenanteil in DAX-Aufsichtsräten steigt

Immer mehr Frauen ziehen in die Aufsichtsräte der deutschen Aktiengesellschaften ein. Dennoch ist die von der Politik angestrebte Quote von 30 Prozent in weiter Ferne, berichtet die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC in Frankfurt. Seit 2011 stieg ... mehr

US-Firmenchefs verdienen fast 300 Mal soviel wie normale Arbeiter

US- Manager verdienen bekanntlich prächtig. Eine aktuelle Studie hat jetzt herausgefunden: Die Einkommen von US-Firmen-Chefs haben sich seit 1978 praktisch verzehnfacht. Ihre Einkünfte aus Gehältern, Boni und Aktienoptionen seien zwischen 1978 und 2013 um 937 Prozent ... mehr

Chartanalyse: DAX könnte eine Korrekturphase einleiten

In den vergangenen Wochen häuften sich die Warnungen vor einer bevorstehenden deutlichen Korrektur an den weltweiten Aktienmärkten. Mit den beunruhigenden Meldungen aus dem Irak verstärkt sich nun der Druck auf die Börse. Der DAX hat am Freitag ein erstes Verkaufssignal ... mehr

Das Engagement der DAX-Konzerne in Russland

Für seinen Putin-Besuch muss Siemens-Chef Kaeser Kritik einstecken, doch in der Wirtschaft bekommt er Beifall. Allein die DAX-Konzerne fürchten in Russland um Milliardenumsätze und -investitionen. Was auf dem Spiel steht - der Überblick. Der Russlandbesuch ... mehr

Experte: "Schafft den DAX wegen Irreführung ab"

Mehr als 10.000 Punkte - zum ersten Mal seit seinem Bestehen überwand der Deutsche Aktienindex ( DAX) im Juni diese Marke. Die Meldung vom neuen Rekord verhallte bei den meisten Deutschen jedoch ungehört, oder schlimmer noch, sie wurde als Signal ... mehr

EZB warnt vor Chaos an den Finanzmärkten

Die Europäische Zentralbank (EZB) warnt angesichts der Rekordjagd an den Börsen vor steigenden Risiken für die Finanzstabilität. Die Suche der Investoren nach Rendite könnte die "Möglichkeit eines scharfen und ungeordneten Abbaus ... mehr

Klartext oder Kauderwelsch: So (un)verständlich sprechen DAX-Chefs zu ihren Aktionären

Wenn die Vorstandschefs der 30 DAX-Unternehmen zu ihren Aktionären sprechen, müssen sie praktisch jedes Wort vorher auf die Goldwaage gelegt haben. Das merkt man den Reden auf den jährlichen Hauptversammlungen leider oft an. Doch einigen Chefs gelingt ... mehr

Deutsche Bank verkauft ihr Kasino in Las Vegas an Blackrock

Seit etwa vier Jahren versucht die Deutsche Bank ihr verlustreiches Kasino-Geschäft in Las Vegas loszuwerden. Nun wurde offenbar ein Käufer gefunden. Das "Cosmopolitan of Las Vegas" geht für 1,73 Milliarden Dollar (1,26 Milliarden Euro) an die Investmentgesellschaft ... mehr

Alternative: Discountzertifikate schlagen Aktien

Gerade in Zeiten hoher Volatilität oder seitwärts laufender Börsen können Discountzertifikate eine spannende und lukrative Alternative zu Aktien sein. Die Party an den Aktienmärkten geht in ihr sechstes Jahr. Gerade hat der Deutsche Aktienindex DAX einen neuen ... mehr

Schadenersatz-Prozess: Richter rüffelt Pleitebank Hypo Real Estate

Im Prozess um Schadenersatz in Milliardenhöhe hat der Richter die beklagte Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) scharf kritisiert. Guido Kotschy warf dem verstaatlichten Institut vor dem Oberlandesgericht (OLG) München vor, nicht genügend zu kooperieren ... mehr

DIW: DAX-Konzerne schaffen mehr Jobs im Ausland als in Deutschland

Die DAX-Konzerne, also die 30 größten börsennotierten Unternehmen Deutschlands, haben zuletzt deutlich mehr Arbeitsplätze im Ausland geschaffen als hierzulande. Das hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung ( DIW) herausgefunden. Während 2013 knapp ... mehr

Dividenden: Energiewende verhindert Rekord-Ausschüttung der DAX-Unternehmen

Die meisten DAX-Unternehmen schütten in diesem Jahr mehr Geld an ihre Aktionäre aus als 2013. Insgesamt fließen 26,9 Milliarden Euro. Für einen Rekord reicht das aber nicht - vor allem weil die Energieversorger den Geldhahn etwas zudrehen. Trotz ... mehr

Bei ProSiebenSat.1 rückt DAX-Aufstieg näher - Finanzinvestoren raus

Durch den endgültigen Ausstieg der Finanzinvestoren KKR und Permira geht für den Medienkonzern ProSiebenSat.1 eine Ära zu Ende. Erstmals seit der Fusion der beiden Privatsender im Jahr 2000 ist das Unternehmen unabhängig von Großaktionären. Durch den Ausstieg ... mehr

Analysten halten schon 10.000 DAX-Zähler für möglich

Höhenrausch an der Frankfurter Börse: Der DAX hat noch nicht einmal die Marke von 9000 Zählern genommen, da rücken schon die 10.000 Zähler ins Visier der Anleger. Die Börsianer setzen auf die US-Geldpolitik und steigende Unternehmensgewinne. Der DAX lauert unter ... mehr

Börsen-Ausblick 2014: Rekorde und Crash-Gefahr

Die Aktienmärkte glänzten im Jahr 2013 mit historischen Höchstständen. Der Deutsche Aktienindex DAX beendete das Jahr mit einem satten Gewinn von 25,5 Prozent. Glückwunsch, wer unseren Anlageempfehlungen hier rechtzeitig folgte. Doch die Börsen-Rally wird so wohl nicht ... mehr

Mehr zum Thema DAX im Web suchen

Fed reduziert Anleihekäufe - Aktienkurse steigen trotzdem

Monatelang zitterten die Finanzmärkte vor einem Ende der Geldflut der amerikanischen Notenbank Fed. Diese kauft jeden Monat US- Staatsanleihen für 85 Milliarden Euro (etwa 62 Milliarden Euro), um so die Konjunktur in einem nach wie vor labilen Umfeld ... mehr

Ausblick bis 2015: Mittelfristig geht die Börsenrally weiter

Das Börsenjahr 2014 ist noch jung, doch schon kommen erste Ausblicke für 2015. So erwartet beispielsweise die Fondsgesellschaft Fidelity, dass der seit Herbst 2011 anhaltende Aufwärtstrend sich im nächsten Jahr fortsetzt. Das laufende Jahr könnte am Aktienmarkt ... mehr

Dividendensaison beginnt: Wo im DAX die höchsten Ausschüttungen winken

Für das vergangene Geschäftsjahr werden deutsche Unternehmen in den kommenden Monaten wieder Milliarden an Dividenden ausschütten. Die meisten DAX-Konzerne wollen die Gewinnbeteiligung erhöhen. Im Schnitt winken 2,5 Prozent - im Vergleich zu Festgeldern ... mehr

Börsen weltweit in Aufruhr - Dax setzt Talfahrt fort

Die weltweiten Aktienmärkte erleben derzeit heftige Rücksetzer. Insbesondere die japanische Börse traf es am Dienstag schwer: Der Nikkei-Index rutschte um 4,2 Prozent auf den tiefsten Stand seit Anfang Oktober 2013 und ging mit 14.008 Punkten aus dem Handel ... mehr

Deutschen Aktienmarkt ist noch nicht zu teuer - DAX bald 10.000 Punkte

Die Börsenparty ist im vollen Gang: Vor wenigen Wochen knackte der Deutsche Aktienindex DAX die 9000er-Marke, am Donnerstag zog er zeitweise bis fast 9200 Punkte weiter an. Allerdings glauben viele Anleger, dass Aktien nun zu teuer sind und scheuen daher ... mehr

Jahresendspurt läuft: Jetzt clever auf die Nachzügler im DAX setzen

Die Aktienmärkte laufen und laufen. In dieser Woche hat der DAX erneut ein Rekordhoch hingelegt. Bei 9254 Punkten befindet sich nun das neueste Top. Obwohl der Markt nach dem Hoch etwas nachgab, dürfte es dem Frankfurter Barometer auch im Jahr 2013 gelingen, mit einem ... mehr

Mobile-Hype: Mit Facebook, Twitter und Co. auf Renditejagd

An der New Yorker Börse herrschte Ausnahmezustand: Twitter hat vor wenigen Tagen ein fulminantes Börsendebüt hingelegt. Kurz nach dem Handelsstart schnellten die Aktien auf über 45 US-Dollar. Damit lag der Kurs mehr als 70 Prozent über dem Ausgabepreis. Kein Wunder ... mehr

Briefporto wird erhöht: Deutsche Post will für Standardbrief 60 Cent

Nach nur einem Jahr will die Deutsche Post erneut ihr Briefporto erhöhen. Der Preis für einen Standardbrief soll 2014 um zwei Cent auf 60 Cent angehoben werden, wie der Konzern mitteilte. Dazu werde ein entsprechender Antrag bei der Bundesnetzagentur gestellt. Damit ... mehr

SAP Aktie an der Börse gefragt

Überwiegend positive Zahlen von SAP: Der starke Euro hat Europas größten Software-Hersteller zwar im dritten Quartal ausgebremst. Trotz der deutlichen Erholung der zuletzt schwächelnden Geschäfte in China erhöhte sich der Umsatz lediglich um zwei Prozent ... mehr

Deutschland-Fonds für jeden

Tim Albrecht und Frank Lübberstedt lassen den Rekord-DAX locker hinter sich. Deutsche Exportaktien im Fokus Tim Albrecht, Fondsmanager des DWS Deutschland, ist seinem Ansatz immer treu geblieben: Konzentration auf deutsche Exporttitel. "Bei etlichen Unternehmen ... mehr

Die richtige Aktienstrategie: Ist der DAX jetzt kaufenswert?

Trotz der jüngsten Kursrückgänge, sind viele Analysten überzeugt: An den Börsen geht es tendenziell weiter aufwärts. Der DAX wird noch in diesem Jahr seine historischen Höchststände angreifen. Die Wirtschaftsredaktion von t-online.de checkt deshalb ... mehr

Wahl in Italien - Finanzmärkte reagieren schockiert

Die auch international mit Spannung verfolgten Wahlen in Italien haben kein eindeutiges Ergebnis gebracht. Nach dem vorläufigen Endergebnis - noch ohne die Stimmen der rund drei Millionen Auslandsitaliener - gewann die Linke unter Spitzenkandidat Pier Luigi Bersani ... mehr

Japans unbegrenzte Staatsanleihen beeinflussen DAX kaum

Nächste Runde im globalen Abwertungswettlauf: Japans Notenbank hat ihre expansive Geldpolitik weiter vorangetrieben. Zur Bekämpfung des jahrelangen Preisverfalls erhöhte die Bank of Japan (BoJ) ihr mittelfristiges Inflationsziel von ein auf zwei Prozent und beschloss ... mehr

Jahresausblick: Soll man jetzt noch in den Aktienmarkt investieren?

Noch weiß niemand, wie die letzten vier Wochen des Börsenjahres 2014 laufen werden, da kommen schon die ersten Stimmen zu 2015. Große Sprünge werden meistens nicht erwartet. Doch es gibt auch Optimisten. Im laufenden Jahr stehen in der DAX -Bilanz trotz ... mehr

Deutsche Post lässt immer öfter Mitarbeiter für Verkehrsunfälle zahlen

Postzusteller sind täglich den Gefahren des Straßenverkehrs ausgesetzt. So wundert es kaum, dass jeden Tag bis zu 150 Unfälle passieren, in die Postmitarbeiter verwickelt sind. Es passiert eben. Der Arbeitgeber Deutsche Post verlangt nun aber von immer mehr Brief ... mehr

Aktienkurse: Vergessen Sie Ihre Höhenangst

Längerfristig hängen die Aktienkurse von nur zwei Faktoren ab: den Unternehmensgewinnen und den Zinsen. Weil das so ist, können wir in den nächsten Jahren weiter mit steigenden Börsen rechnen. Vergessen Sie also Ihre Höhenangst! Viele Anleger an den Aktienbörsen sehen ... mehr

DAX erreicht erstmals die Marke von 11.000 Punkten

Während die niedrigen Zinsen den Sparbuch-Sparern hierzulande die Tränen in die Augen treiben, boomen die Aktienkurse: In den vergangenen Wochen gab es einen regelrechten Run auf Sachwerte an der deutschen Börse. Am Freitag erreichte der Deutsche Aktienindex ... mehr

Finanzmärkte nehmen Griechenland-Wahl gelassen

Gezeitenwechsel in Griechenland: Bei der Parlamentswahl hat das linke Oppositionsbündnis Syriza einen historischen Sieg eingefahren. Die politische Wende in Athen macht sich an den Finanzmärkten bemerkbar: Ohnehin schon angeschlagen, fiel der Euro zeitweise ... mehr

Deutsche Bank: Investoren zeigen sich erleichtert

Ein überraschender Gewinn im Schlussquartal hat die Aktien der Deutschen Bank am Donnerstag nach oben getrieben. Auch die Erträge waren besser als von Analysten erwartet. Doch Experten warnen vor verfrühtem Optimismus - es gebe weiter Probleme. Zeitweise verteuerten ... mehr

Zünden billiges Öl und Euro jetzt den Turbo bei DAX & Co?

Sehr billiges Öl und ein deutlich abgewerteter Euro – beides könnte in diesem Jahr die Kurse an vielen europäischen Aktienbörsen noch höher steigen lassen, als die meisten Anleger glauben. Insbesondere deutsche Titel sollten gute Chancen haben. Nach dem fulminanten ... mehr

Börsenspiel Trader 2014: Jaguar F-Type an den Gewinner übergeben

And the Winner is... - Hermann Albrecht. Im Rahmen eines feierlichen Events wurde der Hauptgewinn im großen Online- Börsenspiel der Commerzbank übergeben: ein nagelneuer Jaguar F-Type im Wert von über 70.000 Euro. Hier einige Impressionen von dem Abend ... mehr

15 Jahre Exchange Traded Funds: Was Privatanleger wissen müssen

Seit ihrem Deutschland-Debüt im April 2000 haben börsengehandelte Indexfonds ( Exchange Traded Funds, kurz ETFs) stetig an Beliebtheit gewonnen. Mit diesen Fonds können Privatanleger einfach und günstig in verschiedene Märkte investieren. Wir beantworten die wichtigsten ... mehr

Dirk Müller zu Geldanlagen: "Wir haben die Mutter aller Blasen"

Sparer haben es im Euroraum derzeit schwer. Auf Tages- und Festgeldkonten gibt es kaum noch Zinsen, ganz zu schweigen von Sparbüchern. Und es sieht so aus, als ob die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins in absehbarer Zeit nicht erhöhen wird: Die Zinsen bleiben ... mehr

Managergehälter: Dax-Chefs kassieren so viel wie nie zuvor

Von solchen Salären können Otto-Normalverdiener ohnehin nur träumen. Doch jetzt haben die Chefs deutscher Großkonzerne bei ihren Vergütungen noch einmal ordentlich zugelegt. Der durchschnittliche Gesamtverdienst der 30 Dax-Vorstände ist im vergangenen ... mehr

Flexible Mischfonds: Die Alleskönner wurden entzaubert

Seit einigen Jahren suchen Investoren ihr Heil in flexiblen Mischfonds. Allerdings bleibt die durchschnittliche Wertentwicklung der angeblichen Alleskönner hinter den Erwartungen zurück. Privatanleger können sich aber selbst einen Mischfonds bauen - mit guten Aussichten ... mehr

Nach Dax-Rekorden: Anleger werden vorsichtig und machen Kasse

Nach dem jüngsten Gipfelsturm sind die Dax - Anleger zu Wochenbeginn auf die Bremse getreten. "Die Versuchung ist groß, ein paar Gewinne einzustreichen", erklärte ein Börsianer den Umstand, dass der deutsche Leitindex, der seit Jahresbeginn knapp 23 Prozent zugelegt ... mehr

Dax über 12.000 Punkte: Was Anleger nun wissen sollten

Frankfurt/Main (dpa) - Die Geldflut der Notenbanken hat den Dax erstmals über die Marke von 12 000 Punkten getrieben. Der deutsche Leitindex erreichte den Rekordwert am Montag (16. März) nach einer mehr als neun Wochen anhaltenden Gewinnserie. Triebfeder der Rekordrally ... mehr

Dax-Rekord: Erstmals wurde 12.000-Punkte-Marke geknackt

Die deutsche Aktienrally hält an. Der Dax hat am Montag erstmals in seiner Geschichte die Marke von 12.000 Punkten durchbrochen. Doch damit nicht genug: Am Nachmittag kletterte der Leitindex weiter bis auf 12.219 Zähler - ein sattes Tagesplus von 2,6 Prozent ... mehr

Der MDAX steigt erstmals über 20.000 Punkte

Am Freitagmorgen ist der deutsche Börsenindex MDAX für mittelgroße Werte erstmals in seiner Geschichte über die Marke von 20.000 Punkten gesprungen. Zuletzt gewann der Index knapp 0,9 Prozent auf 20.092 Punkte hinzu. Auch beim DAX geht die Rekordrally weiter ... mehr
 


shopping-portal