Sie sind hier: Home > Themen >

DAX-Unternehmen

Thema

DAX-Unternehmen

Neuer Bafin-Chef: Mark Branson wechselt zur deutschen Finanzaufsicht

Neuer Bafin-Chef: Mark Branson wechselt zur deutschen Finanzaufsicht

Die Finanzaufsicht Bafin bekommt nach dem Wirecard-Skandal einen neuen Präsidenten. Der jetzige Chef der Schweizer Finanzaufsicht soll nach Deutschland wechseln. Der Chef der Schweizer Finanzaufsicht Finma, Mark Branson, soll neuer Präsident der deutschen Finanzaufsicht ... mehr
Was ist ein Aktienindex – und welche Indizes gibt es?

Was ist ein Aktienindex – und welche Indizes gibt es?

Ein Aktienindex bündelt die Wertentwicklung mehrerer Unternehmen – je nach Land, Region oder Branche. Aktionäre erhalten damit einen Überblick über die Lage eines bestimmten Marktes. Welche Indizes es gibt und was sie Ihnen als Anleger verraten, erfahren ... mehr
Dax-ETF: Schlaue Geldanlage oder hohes Risiko?

Dax-ETF: Schlaue Geldanlage oder hohes Risiko?

Sie wollen auf einen Schlag in Aktien von Adidas, Bayer und Daimler investieren? Mit einem Dax-ETF ist das kinderleicht. Wie genau ein solcher Indexfonds funktioniert und welche Risiken er birgt, lesen Sie hier. Diese Schlagzeilen kennt jeder: "Neuer Rekordwert ... mehr
Nach Wirecard-Skandal: Dax wird deutlich größer – weitere Änderungen kommen

Nach Wirecard-Skandal: Dax wird deutlich größer – weitere Änderungen kommen

Im Juni meldete der Wirecard-Konzern Insolvenz an. Es war das erste Mal, dass ein Dax-Unternehmen pleiteging. Deshalb wird sich der Dax künftig ändern. Die Deutsche Börse vergrößert den Deutschen Aktienindex (Dax). Künftig werden dem Leitindex 40 statt 30 Unternehmen ... mehr
Dax: Vorstände immer männlicher –

Dax: Vorstände immer männlicher – "wird sich über kurz oder lang rächen"

Dass die Chefetagen in deutschen Börsenunternehmen von Männern dominiert sind, ist bekannt. Doch eine neue Studie zeigt: Der Frauenanteil geht noch weiter zurück – anders als in anderen Industriestaaten ... mehr

Aachen: Continental will Reifenwerk schließen – 1.800 Jobs bedroht

Der Reifenhersteller Continental ist am Sparen: Das Unternehmen will deshalb das Werk in Aachen dichtmachen. Fast 2.000 Arbeitsplätze sind bedroht – die Gewerkschaft ist empört. Continental will wegen der Absatzkrise und des Strukturwandels in der Autoindustrie ... mehr

Nach Dax-Debüt: Neuling Delivery Hero macht Riesen-Verlust

Kaum im Dax muss der Essenslieferant Delivery Hero über große Verluste berichten: Trotz einem Rekord bei den Bestellungen hat das Berliner Unternehmen im ersten Halbjahr rote Zahlen geschrieben. Vergrößern will sich die Firma trotzdem.  Der Essenslieferdienst Delivery ... mehr

Wirecard soll nach Insolvenz noch im August aus dem Dax fliegen

Das Ende von Wirecard als Dax-Konzern ist fix: Die Deutsche Börse ändert ihre Kriterien für den Rauswurf eines Unternehmens aus dem Leitindex. Die insolvente Firma soll noch im August aus dem Index fallen. Der Ausschluss von Wirecard aus dem Deutschen Aktienindex ... mehr

Corona: BMW verliert Millionen – erster Quartalsverlust seit 2009

Wie andere deutsche Autobauer schreibt auch BMW wegen der Corona-Pandemie im zweiten Quartal rote Zahlen. Für den Konzern war das der erste Quartalsverlust seit mehr als zehn Jahren. Der Autobauer BMW ist im zweiten Quartal wegen der Coronavirus- Pandemie ... mehr

Peng-Aktivisten legten Bosse von RWE & Co. mit Fake-Amt rein

Was verraten Wirtschaftsbosse, wenn die Politik nach Strategien für die Zukunft fragt und mit Geld winkt? Mit einer gefälschten Webseite haben Aktionskünstler unverblümte Antworten bekommen.  Mit einer professionell wirkenden Webseite eines vermeintlichen "Bundesamts ... mehr

Fragen zum Wirecard-Skandal: Was wussten Olaf Scholz und Peter Altmaier?

Der Wirecard-Bilanzskandal erschüttert auch die Politik: Finanzminister Scholz und Wirtschaftsminister Altmaier müssen sich den Fragen des Parlaments stellen. Das dürfte ungemütlich werden. t-online.de beantwortet die wichtigsten Fragen. Der Bilanzskandal bei Wirecard ... mehr

Nach Bilanzskandal: Wirecard könnte schon bald aus dem Dax fliegen

Das Ende von Wirecard als Dax-Konzern rückt näher: Die Deutsche Börse will ihre Regeln für die Aufnahme von Firmen in den deutschen Leitindex ändern. Der insolvente Zahlungsanbieter könnte deshalb schon im August aus dem Index fallen. Die Deutsche ... mehr

Wirecard: Guttenberg-Firma arbeitete zusammen mit Skandal-Unternehmen

Über mehrere Jahre hinweg hat die Firma des Ex-Verteidigungsministers das nun insolvente Unternehmen Wirecard beraten. Zudem soll Guttenberg auch bei der Bundesregierung für sie geworben haben.  Die Investment- und Consultingfirma Spitzberg Partners ... mehr

Bericht: Ex-Wirecard-Vorstand will sich Ermittlern doch nicht stellen

Der Wirtschaftskrimi des Dax-Konzerns Wirecard geht weiter: Der Ex-Vorstand Jan Marsalek will sich offenbar nicht den Ermittlungsbehörden stellen. Derweil ist unklar, wo er sich überhaupt aufhält. Das ehemalige Vorstandsmitglied des Zahlungsabwicklers Wirecard ... mehr

Eklat bei Wirecard – Treuhänder: "Alles, was sie hier haben, ist nur Luft"

Im Skandal um Konten auf den Philippinen und verschwundene Milliarden des Dax-Konzerns Wirecard meldet sich nun der Treuhänder zu Wort – und erhebt schwere Vorwürfe gegen das Unternehmen.  Im Bilanzskandal bei Wirecard hat sich jetzt erstmals der philippinische Anwalt ... mehr

Geldsegen für Wirecard-Chef Braun? Aktien für mehr als 150 Millionen Euro verkauft

Geldsegen für den ehemaligen Wirecard-Chef Braun? Der festgenommene Manager veräußerte bereits Ende vergangener Woche Wirecard-Aktien für mehr als 150 Millionen Euro. Doch darüber freuen kann er sich nicht. Der ehemalige Wirecard -Chef Markus Braun ... mehr

Wirecard: Treuhandkonten mit Milliarden gibt es wohl nicht

Skandal um Dax-Konzern: Wirecard räumt nun ein, dass es sich bei den vermissten 1,9 Milliarden Euro sehr wahrscheinlich um Luftbuchungen handelte. (Quelle: dpa) mehr

Festnetz-Geschäft boomt: Deutsche Telekom profitiert von Corona-Krise

Für zahlreiche Unternehmen ist die Corona-Krise eine wirtschaftliche Katastrophe. Die Deutsche Telekom gehört allerdings nicht dazu: Schließlich telefonieren viele Menschen wegen Corona deutlich mehr. Probleme gibt es trotzdem. Die Deutsche Telekom hat zum Jahresauftakt ... mehr

SAP-Chefin Jennifer Morgan verlässt Dax-Konzern: Christian Klein nun alleinige Spitze

Die erste Frau an der Spitze eines Dax-Konzerns, Jennifer Morgan bei SAP, ist schon wieder Geschichte. Sie war erst im Herbst zur Co-CEO berufen worden. Ihr Kollege Christian Klein wird den Konzern alleine weiterführen. Inmitten der Corona-Krise trennt sich Europas ... mehr

Coronavirus-Angst: Dax mit größtem Wochenverlust seit Finanzkrise 2008

Der Dax fällt weiter: Immer mehr Anleger flüchten auch in Deutschland aus den Finanzmärkten. Der Chefvolkswirt der Deutschen Bank prophezeit eine globale Rezession.  Der Kursrutsch aus Sorge vor einer Coronavirus-Pandemie hat am Freitag mit einem Dax-Verlust ... mehr

Mehr Frauen in Vorständen deutscher Konzerne

Die Vorstände börsennotierter deutscher Unternehmen werden weiblicher. Das gilt besonders für die Dax-Konzerne. In welchen Branchen Frauen häufig auf dem Chefsessel sitzen. Der Anteil von Frauen in der Topetage börsennotierter deutscher Unternehmen steigt, und erstmals ... mehr

SAP: Nach McDermott-Rücktritt – erste Frau als DAX-Firmenchefin Jennifer Morgan

Paukenschlag in Walldorf: An der Spitze des SAP-Konzerns gibt es einen Wechsel. Nach zehn Jahren tritt Bill McDermott zurück: Er überlässt den Platz einem Führungsduo, bestehend aus einem Mann und einer Frau: Sie ist damit die erste DAX-Firmenchefin ... mehr

Studie: So viel verdienen die DAX-Aufsichtsratschefs

Ein Job mit hoher Arbeitsbelastung, aber auch üppiger Vergütung: Aufsichtsratschef. Eine aktuelle Studie hat die Manager gekürt, die am besten verdienen.  Deutsche Bank-Aufsichtsratschef Paul Achleitner ist einer Studie zufolge weiterhin Spitzenverdiener unter ... mehr

Thyssenkrupp steigt aus DAX: Wegen massiv eingebrochenem Aktienkurs

Der deutsche Traditionskonzern Thyssenkrupp steigt wegen seines massiv eingebrochenen Aktienkurses erstmals aus dem Börsenindex Dax ab. An seine Stelle rückt ein Münchner Unternehmen. Thyssenkrupp zählt nicht mehr zu den 30 wertvollsten Börsenunternehmen in Deutschland ... mehr

Mächtige Kontrollfunktion, vergleichsweise bescheidene Vergütung

Die Aufsichtsratsvorsitzenden der großen Dax-Unternehmen haben teils großen Einfluss – bekommen für ihre Arbeit aber vergleichsweise wenig Geld. So hoch waren die Gehälter 2018. Die Vergütung der Aufsichtsratvorsitzenden der großen Dax-Unternehmen betrug 2018 im Schnitt ... mehr

So viel verdienen die DAX-Chefs

Viel Grund zu guter Laune: Im Durchschnitt kommen die die Bosse der DAX-Unternehmen auf 5,6 Millionen Euro pro Jahr. Die Best-Verdiener unter ihnen dürfen sich sogar über deutlich mehr freuen. Deutschlands Topmanager haben einer Studie zufolge im vergangenen ... mehr

Betrug oder Marktmanipulation? Wirtschaftskrimi um Wirecard

Nach Medienberichten über mögliche Bilanztricksereien befindet sich die Wirecard-Aktie auf einer Berg- und Talfahrt. Nun wurden Details zum Vorgehen der Behörden in Singapur bekannt. In Singapur wird laut Staatsanwaltschaft gegen mehrere Wirecard-Mitarbeiter wegen ... mehr

Deutsche Börse: Neue Index-Regeln wirbeln DAX-Familie auf

Neue Regeln wirbeln im September die Indizes der Deutschen Börse mächtig auf. Längst kursieren Spekulationen am Markt über die dann anstehende Neuzusammensetzung von DAX, MDAX, SDAX und TecDAX. Künftig erhalten Technologieaktien aus dem TecDax  auch Zugang zum Index ... mehr

Ende des Börsen-Wirrwarrs: Der wilde Ritt des DAX in 30 Jahren

Rauf, runter, rauf und zurück auf Los. Die Achterbahnfahrt, die der DAX in 30 Jahren mitgemacht hat, ist nichts für schwache Nerven. Wer einen langen Atem hat, wurde jedoch belohnt. Ein Rückblick auf die wilden Zeiten. Eigentlich soll die Kursentwicklung ... mehr
 


shopping-portal