Sie sind hier: Home > Themen >

Debatte

Thema

Debatte

Schwierige Reformdebatte - Nach Macrons Kritik: Experten legen Nato Vorschläge vor

Schwierige Reformdebatte - Nach Macrons Kritik: Experten legen Nato Vorschläge vor

Brüssel (dpa) - Die Nato steht rund ein Jahr nach der beißenden "Hirntod"-Kritik von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron vor dem Beginn einer schwierigen Reformdebatte. Nach Angaben aus Bündniskreisen hat eine von Generalsekretär Jens Stoltenberg eingesetzte ... mehr
Heftige Wortgefechte - Fünf Wochen vor der US-Wahl: Der Zusammenstoß der Kandidaten

Heftige Wortgefechte - Fünf Wochen vor der US-Wahl: Der Zusammenstoß der Kandidaten

Cleveland (dpa) - Der Handschlag bleibt Präsident Donald Trump und seinem Herausforderer Joe Biden wegen des Coronavirus bei der ersten TV-Debatte erspart. Die Geste hätte aber auch nichts an der Feindseligkeit beim Fernsehduell geändert, die sich am Dienstagabend ... mehr
Generaldebatte zum Haushalt - Merkel appelliert an Bürger:

Generaldebatte zum Haushalt - Merkel appelliert an Bürger: "Halten Sie sich an die Regeln"

Berlin (dpa) - Mit einem zutiefst emotionalen Appell hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Bevölkerung zum Durchhalten in der Corona-Krise aufgefordert. "Geben wir alle als Bürgerinnen und Bürger dieser Gesellschaft wieder mehr aufeinander acht", bat die Kanzlerin ... mehr
Kritik an Debattenklima: Eidinger wundert sich über moralische Überheblichkeit vieler

Kritik an Debattenklima: Eidinger wundert sich über moralische Überheblichkeit vieler

Osnabrück/Berlin (dpa) - Der Schauspieler Lars Eidinger zeigt sich irritiert vom Debattenklima. "Überall ploppen im Moment wahnsinnig komplexe Debatten auf, aber nur in den seltensten Fällen gibt es den Raum, sich dazu in aller Komplexität zu äußern", sagte ... mehr
Debatte um Rassismus - Gegen Diskriminierung: Zoudé für Richtlinien im Film

Debatte um Rassismus - Gegen Diskriminierung: Zoudé für Richtlinien im Film

Berlin (dpa) - Die Berliner Schauspielerin Dennenesch Zoudé (53), die in Äthiopien geboren wurde, gehört zum stellvertretenden Vorstand der Deutschen Filmakademie, einer wichtigen Organisation der hiesigen Filmschaffenden. "Wir können und müssen Impulse setzen ... mehr

Racial Profiling-Debatte: Pistorius für Studie zu rassistischen Polizeikontrollen

Berlin (dpa) - Entgegen der Entscheidung von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CDU) plädiert Niedersachsens Ressortchef Boris Pistorius (SPD) für eine Studie zu rassistischen Polizeikontrollen. "Ich verstehe nicht, dass die Studie zu Racial Profiling nicht kommen ... mehr

Wahlrechtsreform: Union bereit zur Reduzierung der Wahlkreise

Berlin (dpa) - Die Union hat sich nach langem internen Ringen auf ein Modell für eine Wahlrechtsreform geeinigt. Es sieht für die Bundestagswahl 2025 eine moderate Verringerung der Zahl der Wahlkreise von 299 auf 280 und das Nicht-Ausgleichen von sieben ... mehr

Kommissarische SPD-Chefin: Dreyer ruft zu mehr Ehrlichkeit in der Klimadebatte auf

Berlin (dpa) - Die kommissarische SPD-Chefin Malu Dreyer hat zu mehr Ehrlichkeit in der Klimadebatte aufgerufen. "Wir erleben sehr viele Widersprüche und widersprüchliche Wünsche", sagte Dreyer der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. "Einen höheren CO2-Preis ... mehr

Mangelnde Spendenbereitschaft: Große Gegensätze im Bundestag bei neuen Organspende-Regeln

Berlin (dpa) - Im Ringen mehr lebensrettende Organspenden in Deutschland zeichnet sich weiterer Streit um neue gesetzliche Regeln ab. In einer kontroversen Debatte warben Abgeordnete im Bundestag für zwei gegensätzliche Initiativen. Gesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

Experten zeigen sich skeptisch: Diskussion über geplante Impfpflicht gegen Masern

Hamburg (dpa) - Die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplante Impfpflicht gegen Masern sorgt bei Fachleuten für Diskussion. "Es gibt gute Gründe dafür und dagegen", sagte der Leiter des Fachgebiets Impfprävention beim Robert-Koch-Institut, Ole Wichmann ... mehr

Scholz gegen Mehrbelastung - Debatte um CO2-Steuer: Merkel zeigt sich skeptisch

Berlin (dpa) - Die Koalitionspartner Union und SPD streiten über eine CO2-Steuer für den Klimaschutz - schließen aber geschlossen eine Mehrbelastung besonders von Menschen mit kleinerem Einkommen aus. Man sollte die Menschen beim Klimaschutz möglichst wenig belasten ... mehr

Poroschenko versus Selenskyj: OSZE ruft vor Ukraine-Wahl zu Waffenruhe im Donbass auf

Kiew (dpa) - Vor der Stichwahl um das Präsidentenamt in der Ukraine hat die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) eine dauerhafte Waffenruhe im Kriegsgebiet im Osten gefordert. Beide Seiten hätten die Pflicht, für die Sicherheit der Menschen ... mehr

Pfirsiche für Politiker: US-Ausstellung greift Debatte um Trump auf

New York (dpa) - Politiker in den USA diskutieren seit Monaten - mal leiser, mal lauter - über ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump. Das sogenannte "Impeachment" hat eine Künstlerin jetzt mit ungewöhnlichen Mitteln aufgegriffen ... mehr

Die Deutschen sind sich einiger, als sie glauben

Mehr als 8.000 Deutsche haben sich am Sonntag getroffen, um über Politik zu streiten. Doch viele entdeckten: So weit liegen sie gar nicht auseinander. Deutschland schreit sich an – aber Deutschland spricht nicht wirklich miteinander. Diesen Eindruck gewinnt man derzeit ... mehr

Netzdiskussion: "Sind die Sachsen so schlecht wie ihr Ruf?"

Internetnutzer können seit Montag im Netz bei der Landeszentrale für politische Bildung unter dem Motto "Sind die Sachsen so schlecht wie ihr Ruf?" diskutieren. Unter lasstunsstreiten.de wird von Nutzern zunächst die Zustimmung zu vier kontroversen Thesen ... mehr
 


shopping-portal