Sie sind hier: Home > Themen >

Deggendorf

Thema

Deggendorf

Umweltminister: Corona bremst Donauausbau nicht

Umweltminister: Corona bremst Donauausbau nicht

Der Spatenstich für den Donauausbau in Niederbayern soll in den kommenden Wochen erfolgen. Das teilte das Umweltministerium in München mit. Corona bremse den Donauausbau nicht, sagte Minister Thorsten Glauber (Freie Wähler) der Deutschen Presse-Agentur. Und weiter ... mehr
Mutter und Tochter aus Donau gerettet

Mutter und Tochter aus Donau gerettet

Eine Streife der Wasserschutzpolizei hat eine Mutter und deren Tochter bei Niederalteich (Landkreis Deggendorf) aus der Donau gerettet. Die beiden 30 und 50 Jahre alten Frauen waren als Stand-Up-Paddlerinnen mit Board und Paddel unterwegs und bei dem Versuch, wieder ... mehr
Bauarbeiter stirbt auf Brückenbaustelle in Plattling

Bauarbeiter stirbt auf Brückenbaustelle in Plattling

Weil er aus dem Korb einer Arbeitsbühne mit Teleskoparm geschleudert wurde, ist ein Bauarbeiter in Niederbayern tödlich verletzt worden. Der 40-Jährige hatte die Arbeitsbühne per Kran auf eine Brücke heben wollen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Nachdem ... mehr
Auto schleudert in Gegenverkehr: Fahrer tot

Auto schleudert in Gegenverkehr: Fahrer tot

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf einer Staatsstraße nahe Iggensbach (Kreis Deggendorf) ist ein Mann ums Leben gekommen, ein weiterer ist verletzt worden. Ein 29-Jähriger war am Montagabend mit seinem Wagen in einer Linkskurve aus bislang unbekannter Ursache ... mehr
Betrunkene in Niederbayern stürzen aus Fenster

Betrunkene in Niederbayern stürzen aus Fenster

Eine 19-Jährige und ein 24-Jähriger sind aus einem Fenster in Niederbayern gestürzt und schwer verletzt worden. Die beiden seien offenbar betrunken gewesen und hätten sich gestritten, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Bei dem Sturz am frühen Mittwochmorgen rissen ... mehr

Gemeinde warnt vor bissigen Fischen

Eine Gemeinde warnt in Oberbayern Badegäste vor bissigen Fischen. An einem Teich hat sie Schilder aufstellen lassen, auf denen unter anderem ein Fischkopf mit geöffnetem Maul und scharfen Zähnen zu sehen ist. "Wir wollen verhindern, dass Panik ausbricht ... mehr

Drogen-Brief führt Polizei zufällig zu gesuchter Frau

Nachdem ein Brief mit Drogen im falschen Briefkasten gelandet ist, hat die Polizei den eigentlichen Empfänger ausfindig gemacht - und dessen Besuch festgenommen. In der Wohnung des 50-Jährigen in Deggendorf (Landkreis Deggendorf ... mehr

Klinik stellt nach Corona-Fällen Betrieb vorübergehend ein

Nach positiven Corona-Tests bei zwölf Patienten ist die Reha-Klinik Schaufling (Kreis Deggendorf) des Krankenhausbetreibers Asklepios von den Gesundheitsbehörden geschlossen worden. Die Anordnung des Gesundheitsamtes betreffe sowohl die Reha-Klinik ... mehr

Autos krachen auf L126 ineinander: Zwei Schwerverletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind bei Oberried (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) zwei Frauen schwer verletzt worden. Eine 70 Jahre alte Autofahrerin verlor nach ersten Erkenntnissen auf der Landstraße 126 die Kontrolle über ihr Auto und geriet ... mehr

Leifheit: Höherer Verkauf von Haushaltswaren in Krise

Die Corona-Krise treibt die Geschäfte des Haushaltswarenherstellers Leifheit an. Sehr gefragt seien derzeit Reinigungsgeräte oder Wäschespinnen, sagte der Vorstandsvorsitzende Henner Rinsche in Nassau der Deutschen Presse-Agentur. Er erklärt sich das unter anderem ... mehr

Grattersdorf: 14-Jähriger braust sieben Polizeiautos davon

Ein 14-Jähriger liefert sich mit einem Auto eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei. Sieben Streifenwagen jagen ihn, er rast mit bis zu 120 Stundenkilometern über Wiesen und Felder. Nachdem sich ein 14-Jähriger in Niederbayern eine wilde Verfolgungsjagd ... mehr

Feuer am Waldrand gelegt: Warnung vor Waldbrandgefahr

Bislang Unbekannte haben an einem Waldrand im niederbayerischen Landkreis Regen an fünf verschiedenen Stellen Feuer gelegt. Dadurch habe aufgrund der Trockenheit die akute Gefahr eines größeren Waldbrandes bestanden, teilte die Polizei am Samstag mit und bezeichnete ... mehr

Lastwagenfahrer beim Drogenkonsum festgenommen

Ein Lastwagenfahrer ist bei Hengersberg (Landkreis Deggendorf) als Drogenkurier aufgeflogen, weil er selbst Rauschgift nahm. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte er fünf Kilo Amphetamin im Fahrzeug. Die Beamten waren am späten Dienstabend alarmiert waren ... mehr

Patient flieht aus Bezirkskrankenhaus: Festnahme

Ein Patient des Bezirkskrankenhauses Mainkofen bei Deggendorf ist nach kurzer Flucht von der Polizei gefasst worden. Den Angaben nach griff der 28-Jährige am Sonntagvormittag eine Pflegerin an, nahm ihr den Stationsschlüssel ab und verließ das Gebäude. Die Pflegerin ... mehr

Ostbayerische Landkreise fest in CSU-Hand

In 13 von 15 ostbayerischen Landkreisen sind bei den Kommunalwahlen am Sonntag CSU-Kandidaten zu Landräten gewählt worden. Lediglich in den beiden Landkreisen Regensburg und Landshut regieren mit Tanja Schweiger und Peter Dreier die Freien ... mehr

Deggendorfer Oberbürgermeister bleibt im Amt

In Deggendorf ist der amtierende Oberbürgermeister Christian Moser (CSU) wiedergewählt worden. Der Rathauschef kam am Sonntag nach vorläufigen Zahlen auf 66,37 Prozent der Stimmen. Bei der Kommunalwahl 2014 hatte der 42-Jährige 56,7 Prozent der Stimmen erhalten ... mehr

Deggendorfer CSU-Landrat Bernreiter wiedergewählt

Christian Bernreiter (CSU) bleibt Landrat von Deggendorf. Der 55-Jährige ist am Sonntag mit deutlicher Mehrheit im Amt bestätigt worden. Bernreiter erzielte nach vorläufigen Zahlen 69,5 Prozent der Stimmen. 2014 erreichte er noch 74,3 Prozent der Wähler. Der einzige ... mehr

Umweltbundesamt baut neue Luftmessstation im Schwarzwald

Das Umweltbundesamt plant auf dem Schwarzwaldberg Schauinsland bei Freiburg den Bau einer neuen Messstation. Das bestehende Gebäude aus dem Jahre 1942 werde in den nächsten zwei bis drei Jahren abgerissen und durch einen Neubau ersetzt, sagte ein Sprecher des Amtes ... mehr

Lese fast überall ausgefallen: Beerenauslese als süße Alternative zum fehlenden Eiswein

Bodenheim (dpa/tmn) - Die Winzer ließen ihre schönsten Trauben hängen und warteten auf mindestens minus sieben Grad Frost - fast überall vergeblich! Ein einziger Winzer aus Korb im Remstal in Württemberg konnte vom Weinjahrgang 2019 einen Eiswein produzieren. Seine ... mehr

Coronavirus: Kita bleibt vorsorglich geschlossen

In Zolling (Landkreis Freising) bleibt eine Kita für mindestens eine Woche geschlossen. Wie das Landratsamt Freising am Sonntag mitteilte, wurde der Ehemann einer der Erzieherinnen der Kita "Kleine Strolche" positiv auf den neuartigen Coronavirus getestet ... mehr

Mann kommt bei Auffahrunfall mit Lastwagen ums Leben

Ein 50-Jähriger ist mit seinem Klein-Lastwagen auf einen anderen Wagen aufgefahren und dabei ums Leben gekommen. Das andere Fahrzeug habe auf der Autobahn 3 zwischen Metten und Deggendorf eine Panne gehabt und deswegen auf der rechten Fahrbahn gestanden, teilte ... mehr

ÖDP will kein "weichgespültes Programm"

Die ÖDP hat beim politischen Aschermittwoch die Bedeutung der lokalen Ebene betont. "Große politische Entwürfe scheitern, wenn sie nicht vor Ort in der Kommunalpolitik umgesetzt werden - das gilt auch und gerade für den Klimaschutz", sagte der ÖDP-Landesvorsitzende ... mehr

Gysi: CDU muss sich neu mit den Linken auseinandersetzen

Linken-Politiker Gregor Gysi fordert die CDU auf, sich angesichts der Lage in Thüringen ganz anders mit den Linken auseinanderzusetzen. "Die Union muss endlich mehr Demokratie wagen, statt mit Hufeisen zu werfen", sagte er beim politischen Aschermittwoch der Linken ... mehr

FDP ruft zu Zusammenhalt der Demokraten auf

Die FDP hat angesichts der Geschehnisse von Hanau einen Zusammenhalt der Demokraten beschworen. Generalsekretärin Linda Teuteberg betonte beim politischen Aschermittwoch in Landshut, politischer Streit sei wichtig, doch nach Hanau müssten die demokratischen Parteien ... mehr

Freie-Wähler-Chef Aiwanger umschmeichelt Landwirte

Beim politischen Aschermittwoch der Freien Wähler hat Landeschef Hubert Aiwanger den bayerischen Landwirten seine Solidarität versichert. Sie seien "Mittelpunkt der politischen Strategie" seiner Partei, sagte er vor gut 1 000 Besuchern im niederbayerischen Deggendorf ... mehr

AfD-Innenpolitiker Curio: "Amoklauf der Lüge" nach Hanau

Der innenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Gottfried Curio, hat jede Verbindung seiner Partei zum Attentat von Hanau zurückgewiesen. "Die Tat von Hanau ist nicht das Ergebnis der politischen Diskussion der vergangenen Jahre", sagte Curio beim politischen ... mehr

Söder zur Kanzlerkandidatur: "Mein Platz ist in Bayern"

CSU-Chef Markus Söder hat derzeit keine Ambitionen auf eine Kanzlerkandidatur. "Mein Platz ist in Bayern und nicht in Berlin", sagte er beim politischen Aschermittwoch der CSU in Passau. "Deswegen stehe ich hier als Ministerpräsident. Ich kann nicht anders ... mehr

SPD-Chefin Esken: Spahn bedient Klischees am rechten Rand

Die SPD-Bundesvorsitzende Saskia Esken hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vorgeworfen, mit rechtspopulistischen Themen auf Stimmenfang zu gehen. Der CDU-Politiker sei nicht nur als Gesundheitspolitiker bekannt, sagte sie beim politischen Aschermittwoch ... mehr

Söder mahnt CDU: Kanzlerkandidatenkür nur mit der CSU

CSU-Chef Markus Söder besteht auf einer Mitsprache seiner Partei bei der Kür des nächsten Kanzlerkandidaten der Union. "Ohne die CSU wird es keinen Kanzlerkandidaten geben, und ohne die Stimme aus Bayern kann kein Unions-Mann gewählt werden", sagte Söder in Passau ... mehr

Söder vergleicht rechten Terror mit RAF: Angriff auf AfD

Der rechtsextreme Terror in Deutschland hat nach Ansicht von CSU-Chef Markus Söder eine ähnliche Dimension wie der Terror der RAF. Diese ganze Szene wolle für Unruhe im Land sorgen, Hass säen "und am Ende einen Bürgerkrieg anzetteln", sagte Bayerns ... mehr

Esken ruft CDU zu klarer Abgrenzung von AfD auf

Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken hat die CDU nach dem Wahl-Eklat in Thüringen zu einer klaren Abgrenzung von der AfD aufgerufen. "Nur weil die AfD in einer demokratischen Wahl in die Parlamente gewählt wurde, sind es noch lange keine Demokraten. Nazis bleiben Nazis ... mehr

Söder: "Die ganze Welt trinkt und frisst bayerisch"

CSU-Chef Markus Söder hat mehr Wertschätzung für Landwirte gefordert. "Bayern ist ohne Bauern unvorstellbar", sagte er beim politischen Aschermittwoch in Passau. "Die ganze Welt trinkt und frisst bayerisch." Bei Gastgeschenken aus dem Freistaat - "egal ob Papst ... mehr

Kohnen: CDU muss nach Thüringen Konsequenzen ziehen

Nach dem Wahl-Eklat in Thüringen hat die bayerische SPD-Chefin Natascha Kohnen die CDU scharf kritisiert. "Den Mitgliedern der CDU, und nicht nur in Thüringen, rufe ich zu: Besinnt euch, verdammt nochmal! Ihr könnt zwar den von euch begangenen Tabubruch nicht ... mehr

AfD greift bei politischem Aschermittwoch Regierungen an

Mit herben Verbalangriffen auf die Regierungsparteien CSU und CDU hat die AfD im niederbayerischen Osterhofen ihren politischen Aschermittwoch eröffnet. "Ministerpräsident (Markus) Söder und seinen Lakaien rate ich dringend zur Selbstanzeige wegen Volksverhetzung ... mehr

CSU gegen Grüne beim politischen Aschermittwoch

Mit scharfen Attacken auf den Gegner hat der politische Aschermittwoch in Bayern begonnen. CSU-Chef Markus Söder griff in Passau insbesondere die Grünen und deren Vorsitzenden Robert Habeck scharf an. Ihr Programm mit Verboten und Belehrungen ... mehr

Blume: Unerträglich, was die AfD in unserem Land abzieht

Zum Auftakt des politischen Aschermittwochs der CSU hat Generalsekretär Markus Blume insbesondere die AfD scharf attackiert. Es kämen am Mittwoch andernorts in Niederbayern Radikale zusammen, um weiter Nährboden für Hass und Hetze zu bereiten, kritisierte Blume ... mehr

Landwirte protestieren bei politischem Aschermittwoch

Verärgerte Landwirte haben den politischen Aschermittwoch in Bayern für ihre Proteste genutzt. Sie versammelten sich am Mittwoch mit Schildern und Traktoren bei zahlreichen Veranstaltungen - unter anderem bei CSU, Grünen und Freien ... mehr

Habeck, Söder und Esken: Aschermittwoch in bewegten Zeiten

CSU-Chef Markus Söder, SPD-Chefin Saskia Esken, Grünen-Chef Robert Habeck: Auch heuer sollen beim politischen Aschermittwoch in Bayern wieder Spitzenpolitiker in Bierzelten für Stimmung sorgen. Während Habeck und Söder schon Aschermittwochsreden halten durften, feiert ... mehr

Leifheit schaltet wieder mehr TV-Werbung: Gewinn geschrumpft

Der traditionsreiche Haushaltswaren-Hersteller Leifheit schaltet bei gesunkenem Gewinn wieder mehr Fernsehwerbung. Nach Tests etwa in Österreich und den Niederlanden mit positivem Ergebnis laufe seit Januar eine "große TV-Kampagne im Heimatmarkt Deutschland", teilte ... mehr

Donald Trump: Seine Strafzölle treiben Riesling-Exporteure in die Existenznot

Der US-Präsident hat hohe Zölle auf Produkte aus der EU erlassen. Besonders betroffen sind deutsche Qualitätsweine, wie eine FDP-Anfrage im Bundestag ergab. Der deutsche Weinbau schlägt Alarm – und fordert Subventionen. Die US-Strafzölle auf Agrarprodukte ... mehr

Spatenstich für Donauausbau im Sommer geplant

Der Spatenstich für den Donauausbau zwischen Straubing und Deggendorf soll im Sommer erfolgen. "Nach 30 Jahren soll es nun losgehen", sagte Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am Dienstag in Deggendorf. "Wir investieren 600 Millionen Euro." Der Ausbau ... mehr

Minister informieren über den Donauausbau

Kurz vor Weihnachten war es offiziell: Der Ausbau der Donau zwischen Straubing und Deggendorf ist beschlossen. Heute informieren Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) in Deggendorf ... mehr

Landwirte protestieren bei Besuch von Angela Merkel

Vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Deggendorf haben mehrere Dutzend Landwirte gegen die Agrarpolitik protestiert. Sie wollten ihrer Enttäuschung darüber Luft machen, dass Merkel keine Zeit für ein Treffen mit ihnen hatte, wie die Vereinigung ... mehr

Angela Merkel dankt Ehrenamtlichen

Von Sportvereinen über Brauchtumspflege bis zur Hospizarbeit - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat im niederbayerischen Deggendorf ehrenamtlichen Helfern gedankt. Sie setzten ihre kostbare Zeit für andere ein, sagte sie am Montag vor rund 2500 freiwilligen Helfern ... mehr

Hasenpest in Deggendorf nachgewiesen

Ein Fall von Hasenpest ist in Deggendorf aufgetreten. Ein im Stadtgebiet tot aufgefundener Hasen war mit dem Krankheitserreger infiziert, wie das Landratsamt Deggendorf am Montag unter Berufung auf das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) mitteilte ... mehr

Strafbefehl gegen AfD-Mann Stadler beantragt

Die Staatsanwaltschaft Deggendorf hat einen Strafbefehl wegen Volksverhetzung gegen den AfD-Landtagsabgeordneten Ralf Stadler beantragt. Eine Sprecherin des Amtsgerichtes bestätigte am Freitag, dass ein entsprechender Antrag kurz vor Weihnachten eingegangen ... mehr

Maschinenhalle bei Brand zerstört: 750 000 Euro Schaden

Beim Brand einer landwirtschaftlich genutzten Halle im Landkreis Freising ist in der Nacht zu Dienstag Schaden in Höhe von rund 750 000 Euro entstanden. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Das Feuer war kurz nach Mitternacht in Zolling ausgebrochen ... mehr

Drei statt zwei Posten: Leifheit verkleinert Vorstand

Der traditionsreiche Haushaltswaren-Hersteller Leifheit verkleinert seinen Vorstand von drei auf zwei Mitglieder. Hintergrund für diesen Beschluss des Aufsichtsrats seien "andauernde Effizienzmaßnahmen", teilte das Unternehmen am Montag an seinem Stammsitz in Nassau ... mehr

Lastwagen fährt auf Sattelzug auf: Fahrer tot

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 3 bei Deggendorf ist ein Mann ums Leben gekommen. Er fuhr nach Polizeiangaben am Montag mit seinem Lastwagen auf einen Sattelzug auf, der wegen einer Baustelle angehalten hatte. Das hatte der Lastwagenfahrer offenbar ... mehr

EU erlaubt Donauausbau zwischen Straubing und Deggendorf

Die Europäische Kommission hat grünes Licht für den jahrzehntelang umstrittenen Ausbau der Donau zwischen Straubing und Deggendorf gegeben. Wegen des überwiegenden öffentlichen Interesses an der Wasserstraße seien Nachteile für die Umwelt gerechtfertigt ... mehr

Tierheim Plattling vorübergehend geschlossen: Virus

Das Tierheim in Plattling (Landkreis Deggendorf) ist wegen des hoch ansteckenden Virus Parvovirose vorsorglich für vier Wochen geschlossen worden. Das bestätigte ein Sprecher des Landratamts in Deggendorf am Dienstag. Mehrere Medien hatten zuvor darüber berichtet ... mehr

"Geschwindigkeitswahn": Fünf Jahre Haft nach illegalem Rennen

Deggendorf (dpa) - Zwei Männer verabreden sich im Bayerischen Wald zu einer Verfolgungsfahrt zwischen Motorrad und Sportwagen. Die kurvenreiche Strecke ist bei Rasern bekannt und beliebt. An jenem Abend im Juli 2018 gerät die Situation außer Kontrolle ... mehr

Deggendorf: Fünf Jahre Haft für tödliches Autorennen

Ein illegales Rennen hatte im Juli 2018 in Bayern schwere Folgen: ein Mann starb, sein Sohn wurde lebensgefährlich verletzt. Die Fahrer wurden nun zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Im Prozess um einen tödlichen Raser-Unfall im Bayerischen Wald sind die beiden ... mehr

Ministerin bespricht mit Katholischen Kliniken Insolvenz

Nach einem Gespräch über die Insolvenz in Eigenverwaltung zweier Kliniken an der Lahn hat sich die Mainzer Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) vorsichtig optimistisch gezeigt. "Der Träger hat offen und transparent über die aktuelle Situation ... mehr

Katholische Kliniken Lahn GmbH beantragt Insolvenz

Die Katholische Kliniken Lahn GmbH mit je einem Krankenhaus in Bad Ems und Nassau nahe Koblenz hat am Dienstag Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt. Das Amtsgericht Montabaur habe die Einsetzung eines vorläufigen Sachwalters und eines Gläubigerausschusses beschlossen ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal