Sie sind hier: Home > Themen >

Deggendorf

Thema

Deggendorf

Habeck, Söder und Esken: Aschermittwoch in bewegten Zeiten

Habeck, Söder und Esken: Aschermittwoch in bewegten Zeiten

CSU-Chef Markus Söder, SPD-Chefin Saskia Esken, Grünen-Chef Robert Habeck: Auch heuer sollen beim politischen Aschermittwoch in Bayern wieder Spitzenpolitiker in Bierzelten für Stimmung sorgen. Während Habeck und Söder schon Aschermittwochsreden halten durften, feiert ... mehr
Donald Trump: Seine Strafzölle treiben Riesling-Exporteure in die Existenznot

Donald Trump: Seine Strafzölle treiben Riesling-Exporteure in die Existenznot

Der US-Präsident hat hohe Zölle auf Produkte aus der EU erlassen. Besonders betroffen sind deutsche Qualitätsweine, wie eine FDP-Anfrage im Bundestag ergab. Der deutsche Weinbau schlägt Alarm – und fordert Subventionen. Die US-Strafzölle auf Agrarprodukte ... mehr
Spatenstich für Donauausbau im Sommer geplant

Spatenstich für Donauausbau im Sommer geplant

Der Spatenstich für den Donauausbau zwischen Straubing und Deggendorf soll im Sommer erfolgen. "Nach 30 Jahren soll es nun losgehen", sagte Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am Dienstag in Deggendorf. "Wir investieren 600 Millionen Euro." Der Ausbau ... mehr
Minister informieren über den Donauausbau

Minister informieren über den Donauausbau

Kurz vor Weihnachten war es offiziell: Der Ausbau der Donau zwischen Straubing und Deggendorf ist beschlossen. Heute informieren Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) in Deggendorf ... mehr
Landwirte protestieren bei Besuch von Angela Merkel

Landwirte protestieren bei Besuch von Angela Merkel

Vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Deggendorf haben mehrere Dutzend Landwirte gegen die Agrarpolitik protestiert. Sie wollten ihrer Enttäuschung darüber Luft machen, dass Merkel keine Zeit für ein Treffen mit ihnen hatte, wie die Vereinigung ... mehr

Leifheit schaltet wieder mehr TV-Werbung: Gewinn geschrumpft

Der traditionsreiche Haushaltswaren-Hersteller Leifheit schaltet bei gesunkenem Gewinn wieder mehr Fernsehwerbung. Nach Tests etwa in Österreich und den Niederlanden mit positivem Ergebnis laufe seit Januar eine "große TV-Kampagne im Heimatmarkt Deutschland", teilte ... mehr

Angela Merkel dankt Ehrenamtlichen

Von Sportvereinen über Brauchtumspflege bis zur Hospizarbeit - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat im niederbayerischen Deggendorf ehrenamtlichen Helfern gedankt. Sie setzten ihre kostbare Zeit für andere ein, sagte sie am Montag vor rund 2500 freiwilligen Helfern ... mehr

Skiliftbetreiber klagen über schleppenden Saison-Start

Nach einem schleppenden Start in die Saison hoffen die Betreiber von Skiliften im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb auf winterliches Wetter. Zum Skifahren habe bislang der Schnee gefehlt, sagte ein Liftbetreiber in Titisee-Neustadt im Hochschwarzwald ... mehr

Hasenpest in Deggendorf nachgewiesen

Ein Fall von Hasenpest ist in Deggendorf aufgetreten. Ein im Stadtgebiet tot aufgefundener Hasen war mit dem Krankheitserreger infiziert, wie das Landratsamt Deggendorf am Montag unter Berufung auf das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) mitteilte ... mehr

Zehn Kreuzfahrtrouten für Einsteiger

Sie werden immer beliebter: Kreuzfahrten. Falls Sie noch überlegen, ob eine mehrtägige Schiffsreise wirklich der richtige Urlaub für Sie ist: Diese zehn Routen eignen sich für die allererste Reise auf einem Kreuzer.  Jeden Tag eine neue Stadt erkunden, mit Blick ... mehr

Strafbefehl gegen AfD-Mann Stadler beantragt

Die Staatsanwaltschaft Deggendorf hat einen Strafbefehl wegen Volksverhetzung gegen den AfD-Landtagsabgeordneten Ralf Stadler beantragt. Eine Sprecherin des Amtsgerichtes bestätigte am Freitag, dass ein entsprechender Antrag kurz vor Weihnachten eingegangen ... mehr

Maschinenhalle bei Brand zerstört: 750 000 Euro Schaden

Beim Brand einer landwirtschaftlich genutzten Halle im Landkreis Freising ist in der Nacht zu Dienstag Schaden in Höhe von rund 750 000 Euro entstanden. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Das Feuer war kurz nach Mitternacht in Zolling ausgebrochen ... mehr

Drei statt zwei Posten: Leifheit verkleinert Vorstand

Der traditionsreiche Haushaltswaren-Hersteller Leifheit verkleinert seinen Vorstand von drei auf zwei Mitglieder. Hintergrund für diesen Beschluss des Aufsichtsrats seien "andauernde Effizienzmaßnahmen", teilte das Unternehmen am Montag an seinem Stammsitz in Nassau ... mehr

Lastwagen fährt auf Sattelzug auf: Fahrer tot

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 3 bei Deggendorf ist ein Mann ums Leben gekommen. Er fuhr nach Polizeiangaben am Montag mit seinem Lastwagen auf einen Sattelzug auf, der wegen einer Baustelle angehalten hatte. Das hatte der Lastwagenfahrer offenbar ... mehr

EU erlaubt Donauausbau zwischen Straubing und Deggendorf

Die Europäische Kommission hat grünes Licht für den jahrzehntelang umstrittenen Ausbau der Donau zwischen Straubing und Deggendorf gegeben. Wegen des überwiegenden öffentlichen Interesses an der Wasserstraße seien Nachteile für die Umwelt gerechtfertigt ... mehr

Tierheim Plattling vorübergehend geschlossen: Virus

Das Tierheim in Plattling (Landkreis Deggendorf) ist wegen des hoch ansteckenden Virus Parvovirose vorsorglich für vier Wochen geschlossen worden. Das bestätigte ein Sprecher des Landratamts in Deggendorf am Dienstag. Mehrere Medien hatten zuvor darüber berichtet ... mehr

"Geschwindigkeitswahn": Fünf Jahre Haft nach illegalem Rennen

Deggendorf (dpa) - Zwei Männer verabreden sich im Bayerischen Wald zu einer Verfolgungsfahrt zwischen Motorrad und Sportwagen. Die kurvenreiche Strecke ist bei Rasern bekannt und beliebt. An jenem Abend im Juli 2018 gerät die Situation außer Kontrolle ... mehr

Deggendorf: Fünf Jahre Haft für tödliches Autorennen

Ein illegales Rennen hatte im Juli 2018 in Bayern schwere Folgen: ein Mann starb, sein Sohn wurde lebensgefährlich verletzt. Die Fahrer wurden nun zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Im Prozess um einen tödlichen Raser-Unfall im Bayerischen Wald sind die beiden ... mehr

Ministerin bespricht mit Katholischen Kliniken Insolvenz

Nach einem Gespräch über die Insolvenz in Eigenverwaltung zweier Kliniken an der Lahn hat sich die Mainzer Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) vorsichtig optimistisch gezeigt. "Der Träger hat offen und transparent über die aktuelle Situation ... mehr

Katholische Kliniken Lahn GmbH beantragt Insolvenz

Die Katholische Kliniken Lahn GmbH mit je einem Krankenhaus in Bad Ems und Nassau nahe Koblenz hat am Dienstag Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt. Das Amtsgericht Montabaur habe die Einsetzung eines vorläufigen Sachwalters und eines Gläubigerausschusses beschlossen ... mehr

Güterzug schleift Auto mit: drei Verletzte

Bei einem Zusammenstoß mit einem Güterzug in Niederbayern sind eine Autofahrerin und ihre zwei Mitfahrer schwer verletzt worden. Die 27-jährige Fahrerin sei in Deggendorf über einen unbeschrankten Bahnübergang gefahren und habe den herannahenden Zug übersehen, teilte ... mehr

Teil der Donau nach Schiffsunfall in Niederbayern gesperrt

Stephansposching (dpy/lby) - Nach der Havarie eines Schiffes ist die Donau bei Stephansposching im niederbayerischen Landkreis Deggendorf am Freitag für Schiffe für mehrere Stunden gesperrt worden. Nach Polizeiangaben war gegen 3.40 Uhr ein Güterschiff mit einer ... mehr

Mann hilft Biber beim Tragen von langem Ast

Deggendorf (dpa/lby) – Ein Biber schleppt einen langen Ast über eine Straße - und ein junger Mann hilft ihm beim Tragen. Das Video von der tierischen Begegnung haben im Internet Zehntausende gesehen. "Wir saßen zu fünft im Auto, als wir die schwarze Gestalt ... mehr

Schutzengel begleitet 83-jährigen Geisterfahrer auf A92

Glimpflich ist die Fahrt eines 83-jährigen Geisterfahrers auf der Autobahn 92 verlaufen. Den Fahrer habe ein Schutzengel begleitet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. In der Einsatzzentrale gingen am Mittwoch mehrere Meldungen über einen Falschfahrer ... mehr

Glyphosat: Landwirtschaft zwischen Umwelt und Produktion

Ab Ende 2023 soll das Pflanzenschutzmittel Glyphosat verboten werden. Doch ohne Herbizide müssen Landwirte bald womöglich Flächen brach legen. Welche Lösungen könnte es geben? Der Winzer Hans Rudolf Kiesgen analysiert die  politischen Beschlüsse zum Thema Glyphosat ... mehr

Brandstifter muss für mehr als drei Jahre ins Gefängnis

Er hatte zwei Scheunen im Landkreis Regen angezündet und wollte auch noch ein Sägewerk in Brand setzen. Dafür hat das Landgericht Deggendorf einen 24-Jährigen zu einer Haftstrafe von drei Jahren und drei Monaten verurteilt. Die Richter sprachen den Mann wegen zweifacher ... mehr

Mediziner rät zu späterem Schulbeginn: und zum Rausgehen

Der strikte Schulbeginn in Deutschland um 8.00 Uhr ist nach Ansicht eines Schlafexperten vor allem für Jugendliche zu früh. "Ich kann mir gut vorstellen, dass viele dann fitter, lernfähiger und insgesamt ausgeglichener sind, wenn sie etwas später in die Schule gehen ... mehr

Autofahrer wird geblitzt und klaut Radarfalle

Betrunken und unter Drogen, aber ohne Führerschein ist ein Mann mit 160 Sachen über eine Bundesstraße in Niederbayern gerast und geblitzt worden - daraufhin drehte er um und klaute die Radarfalle. Was der Autofahrer nicht wusste: Die Aufnahmen werden in Echtzeit ... mehr

Nach Hurrikan "Dorian": Bahamas melden 1.300 Vermisste

Hurrikan "Dorian" hat auf den Bahamas eine katastrophale Verwüstung hinterlassen. Bislang wurden 50 Todesopfer bestätigt – doch die Zahl der Vermissten lässt auf Schlimmeres schließen. Anderthalb Wochen nach dem Hurrikan "Dorian" ist die Zahl der Vermissten ... mehr

Acht Haftbefehle nach Tumulten vor Ankerzentrum Deggendorf

Nach den Tumulten vor dem Ankerzentrum in Deggendorf sind gegen acht Tatverdächtige Haftbefehle erlassen worden. Gegen die sieben Männer aus Aserbaidschan im Alter von 27, 34, 37 und 39 Jahren und einen 26-jährigen Nigerianer bestehe der dringende Tatverdacht ... mehr

Acht Jahre nach Flucht: Kuh Yvonne eingschläfert

Drei Monate lebte sie frei in den bayrischen Wäldern, niemand konnte sie fangen – das ganz Land fieberte damals mit. Jetzt ist die vielleicht berühmteste Kuh  Deutschlands  gestorben.   Sie wurde berühmt als "Kuh, die ein Reh sein will": Acht Jahre nach ihrer ... mehr

Bahamas: Frau rettet 97 Straßenhunde vor Hurrikan "Dorian"

Hurrikan "Dorian" tobt mit bis zu 300 Kilometern pro Stunde über den Bahamas. Für Straßenhunde kann das den Tod bedeuten. Doch es gibt eine Frau, die  sich liebevoll für die Tiere einsetzt. Im Schlafzimmer von Chella Phillips ... mehr

Schlägerei im Ankerzentrum: Abschiebungen werden geprüft

Nach Ausschreitungen am Ankerzentrum in Deggendorf wird die Abschiebung von mehreren beteiligten Asylbewerbern geprüft. Das bayerische Landesamt für Asyl übernehme die Koordinierung, teilte das Innenministerium am Donnerstag ... mehr

Nach Schlägerei im Ankerzentrum werden Abschiebungen geprüft

Nach Ausschreitungen am Ankerzentrum im niederbayerischen Deggendorf wird die Abschiebung von mehreren beteiligten Asylbewerbern geprüft. Das bayerische Landesamt für Asyl übernehme die Koordinierung, teilte das Innenministerium am Donnerstag ... mehr

Schlägerei in Ankerzentrum - Polizei ermittelt

Nach Tumulten vor dem Ankerzentrum in Deggendorf ermittelt nun die Kriminalpolizei unter anderem wegen Landfriedensbruch und gefährlicher Körperverletzung. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft seien am Mittwoch ein Nigerianer und zwei Männer aus Aserbaidschan ... mehr

Leifheit verstärkt Online-Handel und Werbung: Gewinnrückgang

Der traditionsreiche Haushaltswaren-Hersteller Leifheit setzt bei rückläufigem Gewinn im ersten Halbjahr auf mehr Vertrieb über das Internet und mehr Werbung. "Die Potenziale im E-Commerce wollen wir konsequenter ausschöpfen, ausgewählte Produktsegmente ... mehr

Deggendorf: 100 Strafbefehle und drei Anklagen nach Facebook-Post der AfD

Die Polizei hat mehr als 250 Ermittlungsverfahren eingeleitet, n achdem ein Facebook-Beitrag der AfD zahlreiche Hasskommentare nach sich gezogen hatte. Knapp 100 Personen mussten Geldstrafen zahlen. Eine Facebook-Aktion der AfD im bayerischen Deggendorf ... mehr

Verfahren und Strafbefehle nach AfD-Post bei Facebook

Eine Aktion der Deggendorfer AfD bei Facebook hat 257 Ermittlungsverfahren und 3 Anklagen wegen Volksverhetzung nach sich gezogen. In fast 100 Fällen habe die Staatsanwaltschaft gegen die Internetnutzer Strafbefehle mit Geldstrafen beantragt, sagte ein Sprecher ... mehr

Essen: Polizei fasst Mörder in Zug

Ein in Essen wegen Mordes verurteilter Mann ist von der Bundespolizei in einem Zug in Niederbayern festgenommen worden. Die Beamten kontrollierten den Türken vor der Einfahrt in den Bahnhof von Plattling bei Deggendorf. Dabei machten sie eine überraschende Entdeckung ... mehr

Bei Netto Marken-Discount: Rückruf von "Hofmaier"-Cabanossi

Finnentrop (dpa) - Die Firma Metten Fleischwaren ruft eine bestimmte Partie Cabanossi-Würste der Marke "Hofmaier" zurück, die bundesweit von der Handelskette Netto Marken-Discount verkauft wurden. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass rote Kunststoffteile ... mehr

Netto Marken-Discount: Rückruf von "Hofmaier"-Cabanossi

In Cabanossi-Würsten der Marke "Hofmaier" wurden Kunststoffteile gefunden. Das Produkt wird daher bundesweit zurückgerufen. Die Firma Metten Fleischwaren GmbH & Co. KG ruft vorsorglich das Produkt Cabanossi-Würste der Marke "Hofmaier" zurück. Sie wurden bundesweit ... mehr

Sicherheitsmitarbeiter erfindet Angriff in Ankerzentrum

Ein Sicherheitsmitarbeiter des Deggendorfer Ankerzentrums hat einen Angriff mit weitreichenden Konsequenzen für einen Bewohner erfunden. Die Behauptungen des 28-Jährigen hätten sich im Laufe der Ermittlungen als Lügen entpuppt, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

Gericht lässt Täter nach Geiselnahme in Klinik frei

Nach einer Geiselnahme im niederbayerischen Bezirksklinikum Mainkofen muss der Täter nicht dauerhaft in ein psychiatrisches Krankenhaus. Wie die Sprecherin des Landgerichts Deggendorf am Dienstag erläuterte, hat das Gericht den 31-Jährigen am Montagabend freigelassen ... mehr

Geiselnahme in Klinik: Täter soll in Psychiatrie

Wegen einer Geiselnahme im niederbayerischen Bezirksklinikum Mainkofen muss sich seit Montag ein 31-Jähriger vor dem Landgericht Deggendorf verantworten. Die Staatsanwaltschaft gehe allerdings davon aus, dass der Mann wegen einer Erkrankung aus dem schizophrenen ... mehr

Wetter macht Gurkenbauern zu schaffen

Die Ernte im größten Gurkenanbaugebiet Europas in Niederbayern ist in vollem Gange. Die Saison sei mit zwei Wochen Verzögerung gestartet, sagt Josef Hofmeister, Geschäftsführer der Erzeugerorganisation Geo Bayern in Aholming (Kreis Deggendorf). Schuld seien der kalte ... mehr

Kaeser nach Morddrohung: "Der Teufel hat jetzt auch E-Mail"

Siemens-Chef Joe Kaeser hat eine Morddrohung aus mutmaßlich rechtsextremen Kreisen gegen sich öffentlich gemacht. Über Twitter verbreitete der 62-Jährige am Freitag die Abbildung einer Mail vom Absender adolf.hitler@nsdap.de und dem Betreff "An Joe Kaeser". Dazu schrieb ... mehr

Siemens-Chef Joe Kaeser erhält Morddrohung: Rechte Szene unter Verdacht

Eine E-Mail an Joe Kaeser sorgt für Entsetzen. Darin wird dem Siemens-Chef gedroht, das Schicksal von Walter Lübcke zu teilen. Der Verdacht fällt auf die rechte Szene, auch wegen der E-Mail-Adresse des Absenders.  Siemens-Chef  Joe Kaeser hat eine Morddrohung ... mehr

Morddrohung gegen Siemens-Chef Kaeser: Anzeige erstattet

Siemens-Chef Joe Kaeser hat eine Morddrohung aus dem mutmaßlich rechtsextremen Milieu erhalten. Die Staatsanwaltschaft Deggendorf bestätigte der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag, dass eine Strafanzeige in dem Fall eingegangen sei, nannte aber keine Details ... mehr

Keine Darm-Bakterien im Trinkwasser niederbayerischer Orten

Für mehrere Städte und Gemeinden in Niederbayern haben die Behörden eine leichte Entwarnung vor Darm-Bakterien im Trinkwasser gegeben. Bei ersten Proben habe ein Labor keine sogenannten Enterokokken festgestellt, teilte das Landratsamt Deggendorf am Wochenende ... mehr

Jahn Regensburg beendet Trainingslager mit nächstem Sieg

Der SSV Jahn Regensburg hat sein Trainingslager in Bad Gögging erfolgreich abgeschlossen. Der Fußball-Zweitligist aus der Oberpfalz mühte sich am Samstag zu einem 1:0 (1:0) in Plattling gegen den Regionalligisten SV Schalding-Heining. Mittelfeldspieler Julian Derstroff ... mehr

Jahn Regensburg gewinnt drittes Testspiel in Vorbereitung

Der SSV Jahn Regensburg hat auch sein drittes Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison gewonnen. Der Fußball-Zweitligist aus der Oberpfalz siegte am Samstag in Plattling gegen den Regionalligisten SV Schalding-Heining mit 1:0 (1:0). Die Partie war der Abschluss ... mehr

Trinkwasser in niederbayerischen Orten muss abgekocht werden

Wegen Darm-Bakterien muss das Trinkwasser in mehreren Städten und Gemeinden in Niederbayern abgekocht werden. In einem Brunnen der Gemeinde Moos (Landkreis Deggendorf) seien sogenannte Enterokokken gefunden worden, sagte ein Sprecher vom Landratsamt Deggendorf ... mehr

Paraglider stürzt in Baumkrone: Mann unverletzt geborgen

Zwischen zwei Baumkronen endete der Flug eines Paragliders am Berg Nassau am frühen Mittwochabend in etwa acht Meter Höhe. Wie ein Polizeisprecher berichtete, konnte die Feuerwehr den verunglückten Sportler unverletzt bergen. Der Fallschirm blieb hingegen ... mehr

Mit abgeschlagener Flasche attackiert: Drei Verletzte

Bei einem Streit im Stadtpark sind in Deggendorf drei Männer verletzt worden. Zuvor habe ein 25 Jahre alter Mann in der Anlage Kinder und Passanten belästigt, teilte die Polizei mit. Als die drei Männer ihn aufforderten, damit aufzuhören, ging der 25-Jährige mit einer ... mehr

Bayerns Kliniken klagen über neue Personal-Richtlinien

Wegen neuer Personalvorgaben bei gleichzeitigem Fachkräftemangel muss das Klinikum Deggendorf immer öfter Patienten abweisen. Das beklagt der für das Krankenhaus zuständige Landrat Christian Bernreiter. "Die Intensivstation, Unfallchirurgie oder Kardiologie ... mehr
 
2 4


shopping-portal