Sie sind hier: Home > Themen >

Delfine

Thema

Delfine

Europäische Gewässer: Meeresschützer prangern massive Waljagd an

Europäische Gewässer: Meeresschützer prangern massive Waljagd an

In nordeuropäischen Meeren sind in den vergangenen zehn Jahren mehr als 50.000 Wale und Delfine bewusst getötet worden. In einem neuen Bericht fordern Wissenschaftler nun neue Verbote.  Wenn der Walfang angeprangert wird, steht meistens Japan im Fokus ... mehr
Plötzlich aufgetaucht: Diese Wellenreiter lassen Atem stocken

Plötzlich aufgetaucht: Diese Wellenreiter lassen Atem stocken

Plötzlich tauchen sie auf: Diese Wellenleiter lassen uns den Atem stocken. (Quelle: t-online) mehr
Delfine in Venedigs Kanälen gesichtet

Delfine in Venedigs Kanälen gesichtet

Seltene Sichtung: Am Montag tauchten in Venedigs Kanälen zwei Delfine auf. (Quelle: Reuters) mehr
Rätselhaftes Sterben in Mosambik: 111 Delfine tot an Land gefunden

Rätselhaftes Sterben in Mosambik: 111 Delfine tot an Land gefunden

Trauriger Fund in Mosambik: Auf einer Insel, die zu einem Naturschutzgebiet gehört, sind 111 verendete Delfine entdeckt worden. Zunächst gab es keine offensichtliche Todesursache. In Mosambik sind den Behörden zufolge 111 Delfine tot an Land gefunden worden. 86 Tiere ... mehr
Schwere Explosion in Bordeaux – Leiche geborgen

Schwere Explosion in Bordeaux – Leiche geborgen

In Frankreich riegelte die Feuerwehr nach einer Erschütterung das Zentrum in einer französischen Stadt ab. Mehrere Menschen wurden verletzt, inzwischen wurde in den Trümmern eine Leiche gefunden. Nach der Explosion in Bordeaux ist die Leiche der vermissten Person unter ... mehr

Blutiger Protest vor Parlament in Paris

Spektakuläre Situation: In Paris haben Aktivistinnen und Aktivisten auf die dramatische Situation der Delfine aufmerksam gemacht. (Quelle: Euronews Germany) mehr

Einmaliger Anblick: Dieses Schauspiel ist zum Träumen schön

Wanderung der Tümmler: Eine Delfinschule kreuzt den Kurs von Hochseeanglern. (Quelle: KameraOne) mehr

Sri Lanka: Über 100 Grindwale gestrandet – einige Tiere starben

Mehr als 100 Grindwale sind an der Küste Sri Lankas gestrandet. Die Mehrheit der Tiere konnte gerettet werden. Doch mindestens vier Wale schafften es nicht und starben. Freiwillige und Sri Lankas Marine haben mehr als hundert gestrandete Grindwale in tiefes Wasser ... mehr

König Albert II. trifft nach Rechtsstreit erstmals seine Tochter

Jahrelang hatte sie dafür gekämpft, als Teil des belgischen Königshauses akzeptiert zu werden. Seit Oktober dieses Jahres ist Delphine von Sachsen-Coburg eine Prinzessin. Jetzt hat sie ihren Vater getroffen. Der ehemalige belgische König Albert II. hat nach jahrelangem ... mehr

Vor Spaniens Küste: Forscher rätseln über Orca-Angriffe auf Segler

Schwertwale haben einen schlechten Ruf, sind für den Menschen aber in der Regel ungefährlich. Umso überraschender sind die jüngsten Angriffe der Orcas auf Segler in Spanien. Die Fassungslosigkeit stand dem alten Haudegen mit dem weißen Vollbart nach dem Zwischenfall ... mehr

Wegen Corona-Krise: Rosa Delfine kehren nach Hongkong zurück

Eigentlich braucht es sehr viel Glück, um einen rosa Delfin in den Gewässern vor Hongkong zu sichten. Doch in den letzten Monaten sind die Chancen deutlich gestiegen. Das hängt mit der Corona-Krise zusammen. Rosafarbene Delfine kommen wegen des reduzierten ... mehr

Mauritius: Zahlreiche Delfine an Stränden verendet

Todesursache unklar: Auf Mauritius wurden innerhalb von zwei Tagen über 20 tote Delfine an Stränden entdeckt. (Quelle: t-online.de) mehr

Spektakuläre Aufnahmen: 1.000 Delfine schwimmen mit Booten

Außergewöhnliches Erlebnis: Eine Gruppe Ausflügler stieß vor Kalifornien auf eine Delfinschule mit 1.000 Tieren. (Quelle: t-online.de) mehr

Als er abtaucht, kommt es zu einer fulminanten Begegnung

Nach über einem Jahr warten: Surfer taucht ab und genießt erstaunlichen Moment. (Quelle: t-online.de) mehr

Videos aus Istanbul: Delfine am Bosporus gesichtet

Ganz nah am Ufer: Solche Sichtungen von Delfinen häufen sich am Bosporus derzeit und bescheren den Menschen in Istanbul schöne Momente. (Quelle: t-online.de) mehr

Kalifornien/USA: Leuchtende Delfine gesichtet – das steckt dahinter

Was vor der Küste Kaliforniens durch das Wasser gleitet, ist keinesfalls eine übernatürliche Erscheinung. Hinter den leuchtenden Delfinen steckt ein erstaunliches Naturschauspiel. Vor der Küste der Stadt Newport Beach im US-Bundesstaat Kalifornien wurden leuchtende ... mehr

Leuchtende Delfine vor der Küste Kaliforniens

Kalifornien: Was hier durch das Wasser gleitet, ist keinesfalls eine übernatürliche Erscheinung – dafür aber ein erstaunliches Naturschauspiel. (Quelle: t-online.de) mehr

Kiel: Delfin in Eckernförder Bucht in Ostsee gesichtet

In der Ostsee bei Kiel ist ein Delfin gesichtet worden. Das Tier hat sich offenbar in die Eckernförder Bucht verirrt. Ein Biologe hat dafür eine Erklärung. In der Eckernförder Bucht hat ein Delfin am Mittwoch erneut Spaziergänger mit seinen Sprüngen erfreut. "Aufgrund ... mehr

Seltene Besucher vor der Küste gesichtet

Ungewöhnliche Aufnahmen: Eine Gruppe von Delfinen wurde vor England gesichtet. (Quelle: Reuters) mehr

Wandern und Walsafari: Reisetipps für die Vesterålen

Die Inseln hoch im Norden Norwegens sind längst nicht so bekannt wie die Lofoten. Doch die Inseln locken nicht nur mit ihren nordischen Landschaften: Sie werben auch mit 100 Prozent Walgarantie. Steil windet sich der schmale Wanderpfad bergan. Dass die norwegische ... mehr

Blutige Protest-Aktion in Paris

Paris: Tierschützer schockieren mit toten Delfinen vor dem Eifelturm. (Quelle: SAT.1) mehr

Nürnberg: Die schönsten Unternehmungen für Familien mit Kindern

Wer mit seinen Kindern nicht nur den Spielplatz von nebenan besuchen möchte, sondern Lust hat, etwas zu entdecken, sollte nun gespannt sein. Denn in Nürnberg gibt es so einige coole Unternehmungen, die sich vor allem für Familien mit Kindern eignen ... mehr

Vor der Küste Westafrikas: Mehr als 100 Breitschnabeldelfine verendet

Boa Vista: Am Strand der Insel vor der Küste Westafrikas sind mehr als 100 Delfine verendet. (Quelle: Reuters) mehr

USA: Delfine mit Bomben – CIA machte Tiere zu Spionen

Delfine mit Bomben, Tauben mit Kameras und Katzen mit Wanzen: Die CIA hat über Jahrzehnte mit Tieren experimentiert, wie aus nun veröffentlichten Dokumenten hervorgeht. Wirklich erfolgreich war das selten. Die CIA hat jahrzehntelang versucht, Tiere wie Katzen, Delfine ... mehr

Fangquoten veröffentlicht: Japan macht wieder Jagd auf Delfine

Taiji (dpa) - Japan macht vor seiner Küste wieder Jagd auf Delfine und andere kleine Walarten. Um ein "Überfischen" der Tiere zu vermeiden, gibt der Staat Taiji und einer Handvoll anderer Walfangorte Fangquoten vor - nur für nicht bedrohte Arten ... mehr

Island: Touristen entdecken Dutzende tote Grindwale

In einer abgelegenen Bucht auf Island haben Touristen die Kadaver von etwa 50 Grindwalen entdeckt. Die hohe Zahl der gestrandeten Tiere alarmiert Meeresbiologen. Auf Island sind rund 50 tote Grindwale an einem Strand gefunden worden. Wie der isländische Rundfunksender ... mehr

Zoo Duisburg: Tierschutzaktivisten unterbrechen Delfin-Show

Für Besucher in Duisburg führen Delfine jede Woche Kunststücke auf. Tierschützer protestierten nun heftig gegen eine Tier-Show. Und bekommen dabei Unterstützung.  Die Show im Delfinarium in Duisburg am Sonntag war gut gefüllt. Die Besucher ... mehr

Delfine begleiten Surfer

Südkalifornien: Ein Surfer wird von hunderten Delfinen überrascht. (Quelle: Reuters) mehr

Kanada verbietet Haltung und Zucht von Walen und Delfinen

In Kanada dürfen künftig keine Meeressäuger mehr gefangen oder gezüchtet werden, nur wenige Ausnahmen sind vorgesehen. Immer mehr Länder folgen dieser Linie. Das kanadische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das die Haltung und Zucht von Walen und Delfinen ... mehr

Russland: Delfine und Wale als Waffen? "Es ist widerlich"

Russland soll einen Wal für den Kriegseinsatz ausgebildet haben. Auch andere Länder setzen beim Militär auf tierische Unterstützung. Vor allem Delfine werden für militärische Zwecke eingesetzt. Ein Weißwal (Beluga) sorgt weltweit für Schlagzeilen. Der Meeressäuger wurde ... mehr

Beluga-Wal ein russischer Spion? Norwegen findet Kamera-Gurt an Wal

Fischer in Norwegen schlagen Alarm. Ein Wal behindert ihre Boote bei der Arbeit. Sie setzen das Tier fest und entdecken ein  auffälliges Geschirr . Marineexperten gehen davon aus, dass der Wal ein russischer Spion ist. Russland und das Nato-Mitglied  Norwegen streiten ... mehr

Türkei und Griechenland: Rätselhaftes Delfinsterben nach Militärübung

Nach einem Manöver der türkischen Marine sind mehrere tote Delfine in der Ägäis angeschwemmt worden. Umweltschützer fordern so schnell wie möglich Aufklärung.  Gut sechs Wochen ist es her, dass die türkische Marine mit der nach eigenen Angaben ... mehr

Rätselhaftes Delfinsterben in Griechenland

Die türkische Marine übt vor Griechenland. Zur gleichen Zeit werden vermehrt tote Delfine angespült. Einige vermuten einen Zusammenhang. Experten warnen jedoch vor voreiligen Schlüssen. Nach einer großangelegten Marineübung in der Nordägäis wurden in Griechenland ... mehr

Fund in Peru: Archäologen entdecken Wal mit vier Beinen

Erstaunlicher Fund in Südamerika: Forscher sind in Peru auf Fossilien von vierbeinigen Walen gestoßen. Sie vermuten, dass noch weitere Skelettteile im Wüstenboden vergraben liegen.  In Peru haben Forscher ein gut erhaltenes Fossil eines Urzeit-Wals entdeckt ... mehr

Surfer wird von Delphinen überrascht

Surfer kann es kaum glauben: Plötzlich springen neben ihm Delphine durch die Wellen. (Quelle: t-online.de) mehr

Warum prügeln Delfine Kraken bewusstlos?

Delfine gelten als besonders intelligent und freundlich. Touristen schwimmen gerne mit den Tieren, die auch in Therapien eingesetzt werden. Vor der Küste Australiens zeigen sie sich jedoch von einer anderen Seite: Sie packen Oktopusse und prügeln sie immer wieder ... mehr

Männer retten Delfin aus einem Schlammloch

Männer retten Delfin aus einem Schlammloch mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: