Sie sind hier: Home > Themen >

Demenz-Vergesslichkeit

Demenz und Alzheimer könnten an den Augen erkennbar sein – Pupillentest

Demenz und Alzheimer könnten an den Augen erkennbar sein – Pupillentest

Demenz und Alzheimer können lange vor der tatsächlichen Diagnose erkannt werden. Dafür finden Forscher immer wieder Belege. Laut einer aktuellen Studie sollen sich erste Symptome an den Augen zeigen. Alzheimer ist die häufigste Form von Demenz. Allein in Deutschland ... mehr
Vergesslichkeit durch Depression: Wie der Winter aufs Gedächtnis wirkt

Vergesslichkeit durch Depression: Wie der Winter aufs Gedächtnis wirkt

Viele Menschen fühlen sich im Winter müde, unkonzentriert und niedergeschlagen. Schuld daran ist häufig ein Mangel an Vitamin D, bedingt durch die geringe Sonneneinstrahlung an trüben Tagen. Dass auch das Gehirn unter dem Lichtmangel leidet ... mehr
Vergesslichkeit: Warum intelligente Menschen oft schusselig sind

Vergesslichkeit: Warum intelligente Menschen oft schusselig sind

Mal wieder den Hausschlüssel vergessen, die Herdplatte angelassen oder das Password vergessen? Manchmal lässt uns das Gedächtnis im Stich, egal ob Alt oder Jung. Treten die Aussetzer nur gelegentlich auf, ist das kein Grund zur Sorge. Im Gegenteil: Vergesslichkeit ... mehr
Symptome von Alzheimer und Demenz: Sieben Stadien eines Alzheimerkranken

Symptome von Alzheimer und Demenz: Sieben Stadien eines Alzheimerkranken

Jeden Tag erkranken in Deutschland nach Angaben der Deutschen Alzheimer Gesellschaft 100 Personen an Demenz. Dabei beginnt Alzheimer schleichend: In diesen sieben Stufen verändert die Krankheit den Menschen. Alzheimer und Demenz: Demenz ist der Oberbegriff ... mehr
Wie beginnt die Alzheimer-Krankheit? Untypische Symptome  auch entscheidend

Wie beginnt die Alzheimer-Krankheit? Untypische Symptome auch entscheidend

Vergesslichkeit und eingeschränkte Denkfähigkeit gelten als das erste Anzeichen für Alzheimer. Was viele nicht wissen: Die Krankheit kann auch mit ganz anderen Symptomen beginnen – vor allem, wenn sie bei Menschen unter 60 Jahren ausbricht.  Die meisten ... mehr

Alzheimer vorbeugen: So halten Sie Ihr Gedächtnis fit

Die Angst vor Vergesslichkeit im Alter belastet viele Menschen. Laut Umfragen zufolge belegt Alzheimer nach Krebs den zweiten Platz der Krankheiten, vor denen sich die Deutschen am meisten fürchten. Was können Sie selbst tun, um das Gedächtnis lange fit zu halten ... mehr

Studie: Einfacher Test soll Demenz frühzeitig erkennen können

Bei Demenz verlieren die Betroffenen allmählich ihr Gedächtnis. Überwiegend sind es die Angehörigen, die eine Erkrankung erkennen. Doch nicht nur Vergesslichkeit und Verwirrtheit sind erste Anzeichen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation ... mehr

Ursachen von Müdigkeit und wann wir zum Arzt müssen

Müdigkeit hat viele Ursachen. Meist ist zu wenig Schlaf schuld daran, wenn wir uns müde und schlapp durch den Tag quälen. Doch Müdigkeit ist manchmal auch ein Hinweis, dass der Körper nicht gesund ist. Müdigkeit ist immer ein Hinweis, dass dem Körper etwas fehlt ... mehr

Was bringt Gedächtnistraining wirklich? – Testen Sie Ihr Gehirn

Gedächtnistraining gibt es in vielen Formen. Wer seine Gedächtnisleistung dauerhaft trainiert, sollte sich jedoch nicht nur auf Übungen verlassen, raten Experten. Wichtig sind auch ein gesunder Lebensstil, ein ausgefülltes Leben und ein abwechslungsreicher Alltag ... mehr

Krampf und Schlaganfall werden häufig verwechselt

Ein leichtes Zucken im Gesicht, ein Nesteln der Hand, kurzes Wegdämmern – das können Anzeichen eines epileptischen Anfalls sein. Im Alter kommt dies häufiger vor als gedacht. Auch Ärzte missdeuten Krampfanfälle nicht selten etwa als Vorboten einer Demenz ... mehr
 


shopping-portal