Sie sind hier: Home > Themen >

Demokraten

Thema

Demokraten

Briefwahlen in den USA: Floridas Gouverneur unterzeichnet brisante Wahlreform

Briefwahlen in den USA: Floridas Gouverneur unterzeichnet brisante Wahlreform

Kritikern zufolge kommt das neue Gesetz den Republikanern zugute – und erschwert das Wählen für Minderheiten. Dennoch hat Floridas Gouverneur die Reform in Kraft gesetzt. Es gelten nun strengere Regeln rund um die Briefwahl. Unter ... mehr
Joe Bidens Washington: Donald Trump dient nur noch als Witzvorlage

Joe Bidens Washington: Donald Trump dient nur noch als Witzvorlage

In Washington riecht es nach Revolution. Joe Biden will still und leise ein anderes Amerika durchsetzen –  und verschafft einem alten Gag über seinen Vorgänger Donald Trump eine zweite Karriere. Es war an der Zeit, dass ich einmal persönlich den Präsidenten besuche ... mehr
Rede vor dem US-Kongress: Die riskante Wette des Joe Biden

Rede vor dem US-Kongress: Die riskante Wette des Joe Biden

Joe Biden will die große Umverteilung. Beim ersten Auftritt vor dem Kongress trommelt er für sehr teure, sehr linke Pläne – und macht der Welt ein hübsches Impfversprechen. Es war kein lauter Auftritt, den Joe Biden bei seiner ersten Rede vor dem Kongress hinlegte ... mehr
USA: Joe Biden plant

USA: Joe Biden plant "Amerikanischen Familienplan" – Billionen-Dollar-Paket

Mutterschutz und Krankentage: US-Präsident Joe Biden stellt einen "Amerikanischen Familienplan" auf, der Familien langfristig helfen soll. Finanziert werden soll er durch eine Steuererhöhung für Besserverdiener.  US-Präsident Joe Biden schlägt eine Ausweitung ... mehr
AfD bringt #allesdichtmachen in den NRW-Landtag

AfD bringt #allesdichtmachen in den NRW-Landtag

Die umstrittenen Internet-Aktion #allesdichtmachen hat für Zustimmung aus dem rechten Lager gesorgt. Jetzt hat die AfD in Nordrhein-Westfalen das Thema sogar auf die Tagesordnung gesetzt. Die umstrittene Schauspieler-Aktion #allesdichtmachen wird am Freitag ... mehr

Völkermord in Armenien: Streit zwischen den USA und der Türkei eskaliert

US-Präsident Joe Biden hat die Massaker in Armenien während des Ersten Weltkriegs als Völkermord anerkannt. Die Türkei reagiert verärgert und hat den amerikanischen Botschafter einbestellt. Trotz Warnungen der Türkei hat US-Präsident Joe Biden die Massaker ... mehr

Transgender-Aktivistin Caitlyn Jenner will Gouverneurin von Kalifornien werden

Als Bruce Jenner gewann sie 1976 Olympia-Gold im Zehnkampf, nach ihrer Umwandlung zur Frau will Caitlyn Jenner nun in die Politik. Die 71-Jährige hat sich zur Wahl um das  Gouverneurs- Amt von Kalifornien gestellt.  Die Transgender-Aktivistin Caitlyn Jenner ... mehr

USA: Washington, D.C. soll zum Bundesstaat werden

Ein neuer Gesetzentwurf aus dem US-Repräsentantenhaus könnte Washington, D.C. zum 51. Bundesstaat der USA machen. An den Republikanern könnte der Vorstoß allerdings noch scheitern. Das US-Repräsentantenhaus hat am Donnerstag einen Gesetzentwurf verabschiedet ... mehr

Ehemaliger US-Vizepräsident Walter Mondale ist tot

Im Kampf um den Chefsessel der USA erlitt er eine Niederlage gegen Ronald Reagan. Als Vizepräsident aber avancierte er zur Ikone der Liberalen. Nun ist Walter Mondale im Alter von 93 Jahren gestorben. Der ehemalige Vizepräsident der USA, Walter F. "Fritz" Mondale ... mehr

USA: Donald Trump will Republikaner bei Kongresswahl 2022 unterstützen

Bei einem Spenden-Dinner hat sich der ehemalige US-Präsident Donald Trump als Wahlhelfer für seine Partei bereitgestellt. Dabei ärgerte er sich erneut über seine Wahlniederlage – und beleidigte Parteikollegen. Ex-US-Präsident Donald Trump dient sich den Republikanern ... mehr

Wie US-Präsident Biden den Supreme Court reformieren will

US-Präsident Joe Biden will die Regeln am Obersten Gerichtshof ändern. Eine Kommission soll nun mögliche Reformen ausarbeiten, aber die Republikaner sind strikt dagegen. Der Präsident der Vereinigten Staaten,  Joe Biden, setzt eine Kommission zur Reform des Obersten ... mehr

Bidens Billionen-Plan: "Größte Investition in Arbeitsplätze seit dem Zweiten Weltkrieg"

Der US-Präsident hat seinen neuen Infrastrukturplan vorgestellt. Eine  Billionen-Dollar-Investition soll Arbeitsplätze schaffen – und die Wirtschaft ankurbeln. Sofort gibt es Kritik an Joe Bidens Vorhaben. US-Präsident Joe Biden hat am Mittwoch ... mehr

Absturz von US-Gouverneur Cuomo: Die Wahrheit über die Anti-Trump-Helden

Vor einem Jahr war er Amerikas Corona-Held, jetzt zittert der New Yorker Gouverneur Cuomo um seine Karriere. Sein rasanter Absturz zeigt, wie Amerika jetzt mit den Anti-Trumps abrechnet. In Washington führt uns ein sagenhafter Absturz gerade vor Augen ... mehr

Biden setzt sein Konjunkturpaket in Kraft

Joe Biden will die USA aus der Corona-Pandemie führen – und hat ein 1,9 Billionen großes Hilfspaket unterzeichnet . Eingedämmt werden muss nicht nur die Ausbreitung des Virus, sondern auch die wirtschaftliche Krise.  Dem billionenschweren "amerikanischen Rettungsplan ... mehr

Nach Trump: Porträts von Bush und Clinton sind wieder zurück

Während seiner Amtszeit hat Donald Trump die Gemälde der beiden ehemaligen Präsidenten Bill Clinton und George W. Bush austauschen lassen. Nun sind sie zurück an ihrem alten Platz. Zwei zu Zeiten der Regierung von Donald Trump ... mehr

USA: Senat verabschiedet Joe Bidens Corona-Hilfspaket über 1,9 Billionen Dollar

Das fast zwei Billionen Dollar schwere Corona-Hilfspaket von Joe Biden hat nun auch den Senat passiert. Auch wenn noch letzte Abstimmungen ausstehen – für den neuen Präsidenten ist das ein wichtiger Sieg. Nach einer Marathondebatte hat der Senat in Washington ... mehr

Kampf um Corona-Billionen: Joe Biden bangt um wackelige Mehrheit

Das Corona-Hilfspaket ist ein zentraler Vorstoß der neuen Regierung unter Joe Biden. Doch die Mehrheiten sind denkbar knapp. Die Demokraten mussten zunächst auch einen aus den eigenen Reihen überzeugen.  Der US-Senat hat in der Nacht zum Samstag weiter ... mehr

USA – FBI-Chef Wray: Sturm auf Kapitol war "inländischer Terrorismus"

Den Angriff auf das Kapitol hat  FBI-Chef Christopher Wray bei der Anhörung im Justizausschuss als "inländischen Terrorismus" bezeichnet. Behauptungen, es seien linke Aktivisten beteiligt gewesen, wies er zurück. Das FBI stuft die gewaltsame Erstürmung des Kapitols ... mehr

Comeback-Show des Ex-Präsidenten: Donald Trump hat eine neue Masche

Donald Trump tritt wieder ins Rampenlicht. Beim ersten Auftritt als Ex-Präsident macht er klar: Er duldet keinen Widerspruch in seiner Partei. Schon zeigt sich, mit welchem Spiel er die Aufmerksamkeit binden will. Und auf einmal schien alles wie früher. Er betrat ... mehr

New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo weist Vorwürfe wegen Belästigung zurück

Andrew Cuomo hat sich zu Anschuldigungen wegen sexueller Belästigung zu Wort gemeldet. Sein Büro kündigte eine offizielle Untersuchung des Falls an.  Nach neuen Vorwürfen der sexuellen Belästigung hat sich New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo ... mehr

Joe Biden: "Haben keine Zeit zu verlieren"

Die USA sind schwer von der Corona-Pandemie betroffen. US-Präsident Biden macht nun Druck, vor allem bei den finanziellen Hilfen, und findet dramatische Worte. Nach der Billigung eines Corona-Hilfspakets im Umfang von 1,9 Billionen Dollar (1,6 Billionen Euro) durch ... mehr

Joe Bidens Corona-Hilfspaket nimmt erste Hürde

Umgerechnet 1,6 Billionen Euro will die neue US-Regierung für den Kampf gegen die Corona-Krise aufwenden. Jetzt kann Präsident Biden einen ersten Erfolg vorweisen, doch der schwierigere Teil kommt noch. Das Corona-Hilfspaket von US-Präsident Joe Biden hat eine erste ... mehr

Senta Berger über die US-Politik: "Ob dies Biden gelingt ist fraglich"

Sie machte als Schauspielerin auch in Hollywood Karriere: Senta Berger. Über sieben Jahre lang arbeitete sie im "Land der unbegrenzten Möglichkeiten" – und spricht nun mit t-online über die Trump-Ära und Bidens Auftrag. 1963 unterschrieb sie beim Filmgiganten Columbia ... mehr

Nach Impeachment: Donald Trump attackiert Top-Republikaner McConnell

Mitch McConnell gibt Donald Trump die Mitschuld am Sturm auf das Kapitol. Nach seinem Freispruch im US-Senat schießt der Ex-Präsident gegen seinen Parteikollegen – und legt sogar seine Absetzung nahe. Die Causa Trump spaltet die Republikaner weiter: Wenige ... mehr

Donald Trump: Abgeordneter klagt gegen den Ex-Präsidenten

Beim Impeachment wurde er freigesprochen, nun will ein demokratischer Abgeordneter Ex-Präsident Donald Trump vor ein ziviles Gericht stellen. Mit seiner Klage folgt Bennie Thompson dem Aufruf eines mächtigen Republikaners.   Ein demokratischer Abgeordneter ... mehr

USA: Mit Donald Trump ist noch zu rechnen – trotz gescheitertem Impeachment

Donald Trump kann feiern: Seine Partei lässt ihm beim Impeachment-Prozess mit einem blauen Auge davonkommen. Das ändert seine Aussichten und die seiner Republikaner grundlegend. Donald Trump hatte bei seinem zweiten Impeachment-Prozess keine guten ... mehr

Impeachment – Donald Trump nach Freispruch: "Bewegung steht erst am Anfang"

Nach dem Freispruch im Amtsenthebungsverfahren gibt sich Donald Trump kampfbereit. Es gäbe noch viel zu tun, kündigte er an. Er arbeite an einer neuen Vision für Amerika. Donald Trump zeigte sich, nachdem das Amtsenthebungsverfahren vom US-Senat abgelehnt wurde ... mehr

Impeachment gescheitert: Donald Trump vom US-Senat freigesprochen

Das zweite Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump ist gescheitert. Eine ausreichend große Zahl an Senatoren sprach den Ex-Präsidenten vom Vorwurf der "Anstiftung zum Aufruhr" frei. Knapp sechs Wochen nach der Erstürmung des Kapitols durch wütende Anhänger Donald ... mehr

Chaos im US-Senat – Demokraten laden Überraschungszeugin

Wendung beim Trump-Impeachment: Die Demokraten rufen eine Republikanerin als Überraschungszeugin auf. Zur Anhörung kommt es dann aber doch nicht. Zwischenzeitlich herrscht Durcheinander. Im Impeachment-Prozess gegen den früheren US-Präsidenten Donald Trump wegen ... mehr

Donald Trump | Impeachment: "Er drängt sich zurück ins Scheinwerferlicht"

Der größte Schurke, der größte Kämpfer: Mit dem Impeachment-Prozess drängt Donald Trump zurück ins Scheinwerferlicht. Das eindrücklichste Beweisstück gegen ihn liefert ausgerechnet er selbst. Einige von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, wird diese Kolumne ... mehr

Donald Trump: Amtsenthebung — "Der Prozess wird zur Horrorshow"

Die Ankläger Donald Trumps veröffentlichen im Impeachment-Prozess neue erschütternde Aufnahmen: Sie zeigen, wie knapp prominente Politiker dem gewalttätigen Mob entkamen. Belastet wird Trump weiter durch seine eigenen Worte. Wer dachte, er hätte bereits alles vom Sturm ... mehr

Impeachment von Trump: Kommt der Ex-US-Präsident ungeschoren davon?

Donald Trump ist nicht mehr Präsident, soll aber trotzdem noch des Amtes enthoben werden. Findet sich dafür im Senat eine Mehrheit? Die Alternative ist, dass seine Anhänger vor Gericht müssen und er ungeschoren bleibt. Ab Dienstag entfaltet sich das größtmögliche Drama ... mehr

Donald Trump: Alles, was Sie zum Impeachment-Verfahren wissen sollten

Das zweite Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump beginnt. Ein unrühmlicher Eintrag in den Geschichtsbüchern ist ihm damit sicher. Hier finden Sie alles, was Sie zum Impeachment wissen sollten. Wie kontrovers Donald Trumps ... mehr

Donald Trump: Amtsenthebung — "Das Lehrstück in politischer Heuchelei"

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen ... mehr

Sturm aufs Kapitol: Trump will nicht unter Eid aussagen

Ex-Präsident Donald Trump wird vorgeworfen, die Randalierer zum Sturm auf das Kapitol angestachelt zu haben. Nun  soll er unter Eid aussagen.  Trumps Anwälte reagierten direkt.  In den USA haben die Demokraten im Repräsentantenhaus Ex-Präsident Donald Trump ... mehr

US-Republikaner im Kriegszustand: Donald Trumps Saat zerreißt die Republikaner

Können sich die US-Republikaner aus Donald Trumps Fängen befreien? Wollen sie das überhaupt? Durch die Partei geht ein immer tieferer Riss – jetzt fallen erste Entscheidungen. Donald Trump ist seit zwei Wochen abgetaucht. Von den sozialen Netzwerken ist er weiterhin ... mehr

Pläne für US-Truppenabzug aus Deutschland liegen auf Eis

Donald Trump plante, rund ein Drittel der US-Streitkräfte aus Deutschland abzuziehen. Sein Nachfolger Joe Biden will die Pläne der Trump-Regierung nun offenbar zunächst gründlich prüfen.  Die unter US-Präsident Donald Trump ausgearbeiteten Pläne zum Abzug ... mehr

Barack Obama: Donald Trumps Leistungen sind überschätzt

An seinem Nachfolger lässt Ex-US-Präsident Barack Obama kein gutes Haar. In einem Interview im ZDF-heute-journal meinte er, die Bedeutung Donald Trumps werde überschätzt. Der frühere US-Präsident Barack Obama hält nicht viel vom politischen Erbe Donald Trumps ... mehr

Viraler Hit bei Bidens Amtseinführung: Bernie Sanders' Fäustlinge gehen in Serie

Ein Foto des US-Senators Bernie Sanders war der Hingucker bei Joe Bidens Amtseinführung. Darauf trug er beige-braune Fäustlinge, die eine Lehrerin ihm gestrickt hatte. Bald gibt es die zu kaufen. Bei der der Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden sorgten ... mehr

Für Impeachment-Prozess: Donald Trump verliert weitere Anwälte

Im Amtsenthebungsverfahren hat Ex-Präsident Donald Trump jetzt zwei weitere Anwälte aus seinem Team verloren. Wegen einer möglichen Vorladung als Zeuge hatte schon Rudy Guiliani sein Mandat niedergelegt. Der ehemalige US-Präsident Donald Trump trennt sich einem Insider ... mehr

USA: "Die Popularität von Donald Trump war noch nie so groß wie heute"

Rund eine Woche nach seinem Abgang hat der frühere US-Präsident einen hochrangigen Republikaner getroffen.  Das Treffen macht den großen Einfluss deutlich, den Donald Trump weiterhin auf die Partei ausübt. Der ehemalige US-Präsident Donald Trump ... mehr

Joe Biden will kompletten Neustart für USA – diese alte Regel könnte alles vermiesen

Joe Biden will den kompletten Neustart für die USA. Er hat knappe Mehrheiten auf seiner Seite – doch seine großen Vorhaben könnten an einer alten Regel scheitern. Der neue US-Präsident Joe Biden spricht täglich von Einheit, doch nur wenige Kilometer entfernt im Kongress ... mehr

US-Präsident Joe Biden schon beliebter als es Donald Trump jemals war

Vor einer Woche hat Joe Biden Donald Trump als US-Präsident abgelöst – und die Unterstützung in der Bevölkerung für diesen Kurswechsel ist einer Umfrage zufolge groß. Trump erreichte solche Werte nie.  Der neue US-Präsident Joe Biden kann sich zum Ende seiner ersten ... mehr

Impeachment von Trump? US-Demokraten erleiden Schlappe im Senat

Im US-Senat ist über einen Antrag abgestimmt worden, der ein zweites Impeachment für verfassungswidrig erklärt. Eine große Mehrheit der Republikaner hat sich auf die Seite des früheren Präsidenten gestellt. Die Hoffnungen der US-Demokraten auf eine Verurteilung ... mehr

Impeachment von Donald Trump? Die wichtigsten Fragen und Antworten

Gerade hat der US-Senat die Anklage gegen Ex-Präsident Donald Trump verlesen. Vorwurf: Anstiftung zum Aufruhr. Was wollen die Demokraten? Welche Folgen hätte ein Schuldspruch? Ein Überblick. Mit der Übergabe der Anklageschrift an den US-Senat ist am Montag ... mehr

Anklage gegen Donald Trump im US-Senat verlesen: "Anstiftung zur Aufruhr"

Im US-Senat ist die Anklage für das zweite Amtsenthebungsverfahren gegen den Donald Trump verlesen worden. Sein Nachfolger Biden glaubt nicht an eine Mehrheit für eine Verurteilung. Im US-Senat ist die Anklage für das zweite Amtsenthebungsverfahren gegen den ehemaligen ... mehr

Nach Amtseinführung: US-Präsident Joe Biden blafft Reporter an – und geht

Joe Biden hat nach einer kritischen Frage für einen Moment die Fassung verloren und einen Reporter angeschnauzt. Als der neue US-Präsident zu den Zielen der Corona-Impfung befragt wurde, reagierte Biden ungehalten.  Nach der Vereidigung als neuer ... mehr

Joe Bidens Versprechen an die Welt hat einen Haken

Endlich ist er weg! Washington atmet auf, jetzt da die Präsidentschaft Donald Trumps Geschichte ist. An einem historischen Tag verspricht Joe Biden dem Ausland viel – doch es gibt einen Haken. Es sind dramatische zwei Sätze, aufgeladen mit Pathos, in normalen Zeiten ... mehr

Pressestimmen: "Mit Joe Biden kehr die Würde zurück"

Die USA haben ihren neuen Präsidenten Joe Biden vereidigt. Damit ist die Ära Trump vorbei. Die nationale Presse positioniert sich deutlich und sieht große Chancen. Joe Biden ist offiziell vereidigt und kann die Geschäfte als neuer US-Präsident aufnehmen. Die Zeremonie ... mehr

Kölner US-Amerikaner: Das Hoffen auf eine langweilige Präsidentschaft

Joe Biden wird als 46. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt. t-online hat mit im Rheinland lebenden US-Amerikanern gesprochen –  über ihre Erwartungen, Hoffnungen und Ängste. Ausschreitungen am und im Kapitol, Verschwörungstheorien und Angst vor weiteren ... mehr

Joe Bidens Kampf gegen die Spaltung: Donald Trump war erst der Anfang

Donald Trump verlässt das Weiße Haus, sein Nachfolger Joe Biden erbt einen Scherbenhaufen. Von seinem Kampf gegen Trumps Erbe wird es abhängen, in welche Richtung sich die USA entwickeln.  Eigentlich ist es eine große Feier, bei der das ganze Land traditionell ... mehr

Nach Sturm auf Kapitol: Donald Trump denkt offenbar über neue Partei nach

Nach dem Sturm auf das Kapitol haben sich zahlreiche Republikaner von US-Präsident Donald Trump distanziert. Der hat nun offenbar mit Vertrauten über die Gründung einer eigenen Partei gesprochen.  US-Präsident Donald Trump hat einem Bericht zufolge mit Vertrauten ... mehr

Ex-Berater Bolton sieht Donald Trump als schlechtesten US-Präsidenten aller Zeiten

John Bolton war Donald Trumps Nationaler Sicherheitsberater, dann kam es zum Zerwürfnis. Im Interview spricht er über die Fehler im Umgang mit dem Präsidenten, dessen Platz in der Geschichte – und über den Streit mit Deutschland, der bleiben wird.  John Bolton ... mehr

USA – Historiker zieht Bilanz: "Donald Trump hielt sich für Herrn des Geldes"

Donald Trump tritt ab, Millionen Menschen  atmen  auf. Doch als Präsident hat er beileibe nicht nur Schlechtes bewirkt  –  und sein Nachfolger sieht die Lage womöglich zu rosig, erklärt der Historiker Adam Tooze. Vier Jahre lang hat Donald Trump die USA regiert, seine ... mehr

Donald Trump: Der US-Präsident und das Problem mit dem Atomkoffer

Donald Trumps Amtszeit ist nur noch wenige Tage lang. Doch die Demokraten befürchten für diese Zeit noch das Schlimmste: Er hat als Präsident die alleinige Macht über die gefährlichste Waffe der Welt. In wenigen Tagen endet  Donald Trumps Amtszeit ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13


shopping-portal