$self.property('title')

Demokratie

Lira-Krise: Türkische Lira fällt weiter

Lira-Krise: Türkische Lira fällt weiter

Die internationale Sorge um die politische Stabilität der Türkei steigt, nachdem die Kommunalwahlen in Istanbul wiederholt werden sollen. Darunter leidet die Lira. Die Entscheidung für eine Wiederholung der Kommunalwahl in Istanbul ... mehr
Neues Grundsatzprogramm der Grünen: Der Versuch, Demokratie neu zu erfinden

Neues Grundsatzprogramm der Grünen: Der Versuch, Demokratie neu zu erfinden

Zerfall des Westens, Erderhitzung, Frust: Die Grünen reagieren auf Umbrüche mit einem neuen Grundsatzprogramm. Besonders das neue Selbstverständnis ist radikal. Man erntet aktuell selten Widerspruch, wenn man behauptet, die Zeiten seien aufgewühlt, im Umbruch ... mehr
Mehr Geld für Beamte: Wettbewerbsdruck im öffentlichen Dienst steigt

Mehr Geld für Beamte: Wettbewerbsdruck im öffentlichen Dienst steigt

Köln (dpa) - Zwei Wochen vor dem Start schwieriger Tarifverhandlungen etwa für Lehrer und Kita-Erzieherinnen wächst der Druck auf die Länder hin zu grundlegenden Verbesserungen.  "Wer die Besten will, muss ihnen etwas bieten", sagte der Vorsitzende des Beamtenbundes ... mehr
Frank-Walter Steinmeiers Weihnachtsansprache:

Frank-Walter Steinmeiers Weihnachtsansprache: "Streiten ohne Schaum vorm Mund"

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat eine Bitte. Im gegenseitigen Gespräch sollen die Menschen andere Meinungen kennen und respektieren lernen. Zum Wohle der Demokratie.  Bundespräsident  Frank-Walter Steinmeier hat vor Sprachlosigkeit in der Gesellschaft ... mehr
Bürgerentscheide: Weniger direkte Demokratie in den Kommunen

Bürgerentscheide: Weniger direkte Demokratie in den Kommunen

Berlin (dpa) - Die Zahl der direktdemokratischen Verfahren in den Kommunen ist im vergangenen Jahr erneut leicht zurück gegangen. Das geht aus dem Bürgerbegehrensbericht 2018 hervor, den der Verein Mehr Demokratie am Dienstag vorgestellt. Demnach gab es 2017 insgesamt ... mehr

Lammerts Rüge für Merkel und seine besten Bundestags-Sprüche

70. Geburtstag von Kult-Politiker: Das sind Norbert Lammerts Rüge für Merkel und seine besten Bundestags-Sprüche. (Quelle: t-online.de) mehr

Historische Aufnahmen von vor 100 Jahren: So sah die Weimarer Republik in Deutschland aus

Historische Aufnahmen aus der Weimarer Republik: So entstand die erste parlamentarische Demokratie in Deutschland zwischen 1918 und 1933. (Quelle: t-online.de) mehr

Franziska Giffey in Chemnitz: Hass und Hetze widersetzen

Bei einem erneuten Besuch in Chemnitz hat Bundesfamilienministerin Franziska Giffey der Stadt weitere finanzielle Unterstützung zugesagt. Alleine die Mittel für die "Partnerschaft für Demokratie Chemnitz" wurden seit September verdreifacht ... mehr

Ministerin weist Kritik an Besuchen in Chemnitz zurück

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat die Kritik an Besuchen von Bundespolitikern in Chemnitz zurückgewiesen. "Bundespolitiker könnten nicht jeden Tag überall in Deutschland sein. Wichtig ist, dass nach den Besuchen etwas bleibt", sagte die SPD-Politikerin ... mehr

Familienministerin Giffey fährt erneut nach Chemnitz

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) fährt am Samstag erneut nach Chemnitz. Rund zwei Monate nach den tödlichen Messerstichen auf einen 35-Jährigen und den folgenden ausländerfeindlichen Ausschreitungen wolle die Ministerin unter anderem ... mehr

Jair Bolsonaro: Der Rechtspopulist will Brasilien umkrempeln

Er gilt als Rassist, Frauenhasser und Waffennarr. Dennoch dürften die Brasilianer den Ex-Militär Jair Bolsonaro am Sonntag zum neuen Präsidenten wählen. Ein Experte sieht die Demokratie in Gefahr. Glenio Ritter arbeitet schon seit Wochen nicht ... mehr

Friedenslauf zugunsten von Nazi-Aussteigerprogrammen

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind beim Ostritzer Friedenslauf am Samstag an den Start gegangen. Bei spätsommerlichen Temperaturen, blauem Himmel und Sonnenschein liefen Teilnehmer jeden Alters eine oder mehrere Runden um den Marktplatz der Kleinstadt ... mehr

Rund 9000 Menschen demonstrieren für Demokratie in Mannheim

Rund 9000 Menschen haben nach Polizeischätzungen am Mittwoch in Mannheim für Demokratie und Menschlichkeit demonstriert. Sie folgten damit dem Aufruf der Evangelischen Kirche. Es sei alles friedlich geblieben, sagte ein Polizeisprecher am Abend. In dem Aufruf ... mehr

Breites Bündnis stärkt "Miteinander" den Rücken

Ein breites Bündnis aus Verbänden und Initiativen stellt sich hinter das Demokratienetzwerk "Miteinander". Der Magdeburger Verein leiste unverzichtbare Arbeit gegen Rechtsextremismus in Sachsen-Anhalt, hieß es in einem am Montag vorgestellten Appell ... mehr

Politiker sind bereit Facebook im Notfall zu zerschlagen

Deutsche Politiker haben sich für die nachträgliche Entflechtung von Facebook ausgesprochen. Die Übernahme von Whatsapp und Instagram ist für einige schon Grund genug. Grüne für Zerschlagung, FDP spricht von "absurdem" Vorschlag – Politiker mehrerer Parteien haben ... mehr

"Mobile Escape Rooms" lehren politische Bildung

Ein neues Programm der Baden-Württemberg Stiftung, das Schüler für die Demokratie sensibilisieren soll, ist am Donnerstag an der Stuttgarter Robert-Bosch-Schule vorgestellt worden. Durch sogenannte mobile Escape Rooms sollen Berufsschüler ab Oktober ... mehr

Merkel gesteht Niederlage nach Abwahl Volker Kauders ein

Merkel gesteht Niederlage ein: Kanzlerin äußert sich nach Kauder-Abwahl. (Quelle: Reuters) mehr

Büdenbender besucht jugendliche Demokratie-Botschafter

Es gefällt ihnen nicht, dass die rechte Szene die Losung "Wir sind das Volk" aus dem Wendeherbst missbraucht. Auch aus diesem Grund haben sich die Schüler der Trias-Oberschule Elsterberg (Vogtlandkreis) bei der bundesweiten Initiative "Openion - Bildung für eine starke ... mehr

Volksinitiativen: Unterschriften künftig auch online

Für Volksinitiativen in Schleswig-Holstein sollen die Bürger künftig auch online stimmen können. Ein technisches Umsetzungsprojekt für das bereits 2016 entsprechend ergänzte Volksabstimmungsgesetz werde voraussichtlich bis zum Jahresende abgeschlossen ... mehr

Preuß: Auch Bühnen müssen helfen, die Demokratie zu retten

Auch Deutschlands Theater müssen aus Sicht des neuen Intendanten der Schauspielbühnen Stuttgart, Axel Preuß, verstärkt mithelfen, die Demokratie zu festigen. Alle Häuser müssten sich Fragen stellen: "Wie sichern wir unsere Demokratie für die nächsten Generationen ... mehr

Giffey ruft zum Kampf gegen Rechtsextremismus auf

Einen Tag vor ihrem Besuch in Chemnitz hat Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) zum entschlossenen Kampf gegen den Rechtsextremismus aufgerufen. Im südthüringischen Themar sagte sie am Donnerstag, die konsequente Verfolgung von Straftaten sei ebenso notwendig ... mehr

International: Maas will Allianz der liberalen Demokratien schmieden

Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas treibt seine Idee einer "Allianz für den Multilateralismus" als Gegengewicht zum "America-first"-Denken von US-Präsident Donald Trump voran. Deutschland müsse widersprechen oder eigene Alternativen verfolgen, "wenn unser Werte ... mehr

Karlsruhe würdigt 200 Jahre Badische Verfassung

200 Jahre nach Unterzeichnung der Badischen Verfassung hat Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup (SPD) die Bedeutung des Regelwerkes auch für spätere Zeiten gewürdigt. "Die Verfassung lebt auch nach 200 Jahren weiter", sagte er am Mittwoch bei einer Feierstunde ... mehr

Schäuble: Badische Verfassung begründet Ruf vom Musterländle

Wem verdankt Baden-Württemberg seinen Ruf als Musterländle? Den Schwaben oder den Badenern? Aus Sicht von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble ist die Sache klar: den Badenern. Schließlich war die Badische Verfassung vom 22. August 1818 nicht nur eine der ersten ... mehr

Wahlen - Pakistan wählt ein neues Parlament: Sorge um die Demokratie

Islamabad (dpa) - Mehr als hundert Millionen Pakistaner sind am Mittwoch aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Mit dem Urnengang soll die Demokratie gestärkt werden. Es ist das zweite Mal in der Geschichte des Landes, dass eine zivile Regierung nach einer vollen ... mehr

Sächsischer Förderpreis für Demokratie ausgeschrieben

Für den sächsischen Förderpreis für Demokratie 2018 können ab sofort Initiativen vorgeschlagen werden. Gesucht werden Projekte, die sich für Menschenrechte, Schutz von Minderheiten oder Solidarität einsetzen, wie die Amadeu Antonio Stiftung am Montag mitteilte ... mehr

Mehr zum Thema Demokratie im Web suchen

Neues Modellprojekt zur Demokratieerziehung an sechs Schulen

In Sachsen beginnt zum kommenden Schuljahr ein neues Modellprojekt zur Demokratieerziehung an Schulen. Zunächst können sich sechs Schulen an dem Projekt beteiligen, wie die Sächsische Jugendstiftung am Dienstag mitteilte. Beworben hatten sich 21. Über drei Jahre hinweg ... mehr

Hambacher Fest: Demonstration für Freiheit und Einheit

1832 setzten Tausende Menschen ein Zeichen gegen den Absolutismus. Auf dem Hambacher Fest forderten sie Meinungsfreiheit und nationale Einheit. Manche bezahlten einen hohen Preis dafür. Glocken läuten, Geschütze feuern, dann setzt sich der Festzug in Bewegung ... mehr

Budapest: Zehntausende demonstrieren für Demokratie

Nach dem Wahlsieg von Viktor Orbáns Partei Fidesz und vereinzelten Vorwürfen der Wahlmanipulation gingen in Budapest nun Zehntausende auf die Straße. Mehrere zehntausend Menschen haben am Samstagabend in Budapest gegen den Abbau von Rechtsstaat und Demokratie unter ... mehr

Grundwerte in Gefahr: EU sieht Demokratie in Ungarn im Niedergang

Das Europaparlament sieht die Demokratie in Ungarn in großer Gefahr. Schuld sei die Politik von Regierungschef Viktor Orbán. Doch Sanktionen könnten schwierig sein. Demokratie und Rechtsstaat in Ungarn sind nach einem neuen Bericht aus dem Europaparlament in ernster ... mehr

Lamya Kaddor zur Leitkultur: Was ist deutsch?

Den Begriff der Leitkultur mag die neue Integrationsbeauftragte der Bundesregierung nicht. Er führe nicht weiter, so die CDU-Politikerin Annette Widmann-Mauz . Was nun?  Schwierig ist der Begriff der Leitkultur allemal. Weder Bier vermag ihm Ausdruck zu verleihen ... mehr

Datenskandal um Cambridge Analytica: Facebook sieht sich als Opfer

Facebook  steht nach Enthüllungen über einen gigantischen Datenmissbrauch unter massivem Druck. Politik, Justiz und Wirtschaft verlangen Aufklärung. Der Internetriese sieht sich als Opfer, verweist auf Nachfrage von t-online.de auf strengere Richtlinien ... mehr

Neuer Skandal bringt Facebook in Erklärungsnot

Eine von Donald Trumps Wahlkampfteam angeheuerte Firma soll die Profile von Millionen Facebook-Nutzern angezapft haben. Der Fall wirft ein Schlaglicht auf Facebooks Umgang mit Daten. Facebook hat ein Problem und wird es einfach nicht los: Immer wieder nutzen Leute ... mehr

Landtagspräsident will für möglichst frühe Demokratiebildung

Der rheinland-pfälzische Landtagspräsident Hendrik Hering (SPD) hält es für entscheidend, das politische Interesse von Schülern bereits früh zu wecken. "Zu allen Zeiten - und insbesondere in Zeiten wie diesen - müssen unsere demokratischen Werte verinnerlicht und jeden ... mehr

EU-Expertengruppe empfiehlt Kodex gegen Falschmeldungen

Wie lässt sich die Verbreitung von Falschnachrichten im Internet eindämmen? Eine EU-Expertenkommission hat zehn Handlungsempfehlungen entwickelt.  Im Kampf gegen Falschnachrichten empfiehlt eine EU-Expertenkommission einen Kodex mit zehn Prinzipien für soziale ... mehr

Migranten: Demokratieberater klären 37 Konflikte

Sogenannte Demokratieberater haben im vergangenen Jahr in Sachsen-Anhalt 37 Konflikt-Fälle bearbeitet. Die 14 Männer und Frauen seien ehrenamtliche Helfer des Landesnetzwerks Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (Lamsa), sagte Geschäftsführer Mamad Mohamad in Halle ... mehr

Rund 3000 Menschen auf Meile der Demokratie

Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper (SPD) hat am Samstag die 10. Meile der Demokratie eröffnet. Anliegen der Aktion ist es, unter dem Motto "Eine Stadt für alle!" ein deutliches Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz zu setzen, wie eine Sprecherin sagte ... mehr

Mehr als 100 Vereine und Verbände auf Meile der Demokratie

Mit der 10. Meile der Demokratie will Magdeburg am heutigen Samstag ein Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz setzen. Nach Angaben der Veranstalter werden sich rund 110 Akteure beteiligen. Dazu gehören Vereine und Verbände. Auch die AfD hat ihre Teilnahme ... mehr

Deutschland rutscht im Demokratieindex ab

Deutschland ist in einem jährlichen weltweiten Vergleich zu Freiheit und Demokratie zurückgefallen. Das ist die Quittung für das Netzwerkdurchsetzungsgesetz und den Umgang mit der  NSA-Affäre.  Im Demokratieindex des "Freedom in the World Report 2018" der renommierten ... mehr

Trümper kritisiert Absagen bei Meile der Demokratie

Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper hat die Absage mehrerer Vereine und Organisationen bei der Meile der Demokratie kritisiert. "Ich finde das falsch, von allen die nicht teilnehmen", sagte der SPD-Politiker am Mittwoch. Hintergrund der Absagen ist, dass erstmals ... mehr

2017 war gutes Jahr für Bürgerbegehren

Kommunale Bürgerbegehren waren in Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr ungewöhnlich erfolgreich. Von 24 abgeschlossenen Initiativen führte jede zweite am Ende zum Erfolg der Antragsteller, wie der Verein "Mehr Demokratie" am Mittwoch in seiner Jahresbilanz mitteilte ... mehr

Schweiz zum besten Land der Welt gewählt

Schweiz zum besten Land der Welt gewählt mehr

Zweifel an Demokratiekompetenz der Jugend

Es geht um Verantwortung der Generationen füreinander und um nichts weniger als unsere politische Zukunft: Wie steht es um das Vertrauen zwischen den Generationen in Deutschland, wenn es um grundlegende Werte wie den Erhalt der Demokratie geht? Das Deutsche ... mehr

Zustimmung zur Demokratie sinkt? Experten warnen vor Dramatisierung

"Zustimmung zur Demokratie deutlich gesunken" titeln heute viele Medien. Der Hintergrund: Das Umfrageinstitut Forsa hat im Auftrag des "Stern" ermittelt, dass sich bundesweit "nur" 88 Prozent der Deutschen mit der Demokratie identifizieren – im Gegensatz zu 95 Prozent ... mehr

"Best Country Report": Deutschland zum "besten Land der Welt" gekürt

Während hierzulande die Stimmung der Bevölkerung immer weiter abzurutschen scheint, wurde Deutschland im Ausland an die Spitze eines Staaten-Rankings gewählt.  Beim Weltwirtschaftsforum in Davos wurde er zum ersten Mal präsentiert - der "Best Country Report ... mehr

Hongkongs Rolle als globaler Finanzstandort steht auf dem Spiel

Seit Tagen demonstrieren tausende Menschen in Hong Kong für mehr Demokratie. Die Lage spitzt sich zu. Wird China gewaltsam eingreifen? Der Preis wäre nicht nur politisch hoch. Hongkong gilt als drittwichtigster Finanzstandort der Welt, nach New York und London ... mehr

ARD-Doku "Bedingt abwehrbereit": "Wir haben Glück gehabt", findet Helmut Schmidt

Von unserem Mitarbeiter Alexander Reichwein. "Wir haben Glück gehabt": Nüchtern, wie man ihn kennt, bilanziert Altkanzler Helmut Schmidt als Zeitzeuge in der ARD-Doku "Bedingt abwehrbereit - die Geschichte hinter der 'Spiegel'-Affäre" die Ereignisse ... mehr

Thilo Sarrazin - "Der neue Tugendterror": Opfer sehen anders aus

Von unserem Mitarbeiter Alexander Reichwein. Thilo Sarrazin hat mal wieder ein Buch geschrieben. Diesmal schafft sich Deutschland nicht gleich ab. Aber es scheint beinahe so schlimm. Denn das Land, so behauptet der Autor, werde von einem Meinungskartell dominiert ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe