Thema

Demonstration

Wegen Wohnungsnotstand: Heftiger Widerstand wegen Debatte über Enteignungen

Wegen Wohnungsnotstand: Heftiger Widerstand wegen Debatte über Enteignungen

Wegen Wohnungsnotstand: Der Streit über mögliche Enteignungen von Immobilien-Konzernen hat hitzige Debatten hervorgerufen. (Quelle: dpa) mehr
Neue Niederlage für May: Britisches Parlament sucht Ausweg aus der Brexit-Sackgasse

Neue Niederlage für May: Britisches Parlament sucht Ausweg aus der Brexit-Sackgasse

London (dpa) - Das britische Unterhaus hat im Brexit-Streit teilweise das Ruder übernommen. Gegen den Willen der Regierung wollen die Abgeordneten im Unterhaus jetzt auf eigene Faust eine Alternative für das bereits zwei Mal abgelehnte Austrittsabkommen ... mehr
May weiter ohne Mehrheit: Britisches Parlament erzwingt Votum über Brexit-Alternativen

May weiter ohne Mehrheit: Britisches Parlament erzwingt Votum über Brexit-Alternativen

London/Brüssel (dpa) - Das britische Parlament wird gegen den Willen der Regierung an diesem Mittwoch über Alternativen zum Brexit-Abkommen abstimmen. Ein entsprechender Antrag wurde am späten Montagabend mit einer Mehrheit von 329 zu 302 Stimmen im Unterhaus ... mehr
Brexit-Chaos - May vor Schicksalswoche: Riesen-Demo in London gegen Brexit

Brexit-Chaos - May vor Schicksalswoche: Riesen-Demo in London gegen Brexit

London/Brüssel (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May steht angesichts des Brexit-Chaos immer stärker unter Druck. Sie könnte schon bald von ihrem Kabinett zum Rücktritt gezwungen werden, wie britische Medien am Sonntag berichteten. Demnach steht ... mehr
May zunehmend unter Druck: Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

May zunehmend unter Druck: Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

London (dpa) - Die britische Hauptstadt in Blau-Gelb: Mehr als eine Million Menschen haben nach Veranstalterangaben in London gegen den Brexit demonstriert. Die Organisatoren "People's Vote" fordern ein Referendum, bei dem die Bürger über den endgültigen Brexit ... mehr

Umfrage: Jugendliche pochen auf politische Mitbestimmung

Seit Wochen protestieren Schüler für den Klimaschutz, eine Umfrage zeigt nun: Kinder und Jugendliche wollen aktiv ihre Zukunft mitgestalten. Die "Fridays for Future" sind Ausdruck dieses Anspruchs. Jugendliche wollen bei gesellschaftlichen Zukunftsfragen ... mehr

"Das andere Italien": Großdemo gegen Rassismus in Mailand

Mailand (dpa) - Sie formen Herzen mit den Händen und ziehen singend durch die Stadt: Zehntausende Menschen haben in Mailand gegen Rassismus demonstriert. Sie versammelten sich auf dem zentralen Platz vor dem Mailänder Dom, um ein Zeichen gegen "eine Politik der Angst ... mehr

Greta Thunberg demonstriert in Hamburg

Greta Thjunberg: Die schwedische Klima-Aktivistin demonstrierte erstmals mit Schülern in Deutschland. (Quelle: Reuters) mehr

Greta Thunberg in Hamburg: "Wir sind sauer"

Klimaschutz: Die Aktivistin Gretha Thunberg kritisierte in ihrer Ansprache die Mächtigen der Welt und betonte: "Wir sind sauer!" (Quelle: Reuters) mehr

Mann bei Gelbwesten-Protest durch Blendgranate verletzt

Frankreich: Bei erneuten Protesten der sogenannten "Gelbwesten" hat sich ein Mann beim Zurückwerfen einer Blendgranate schwer verletzt. (Quelle: Reuters) mehr

Berliner Schülerstreik übertönt Altmaier

Demonstration für den Umweltschutz: Berliner Schülerstreik übertönt Altmaier. (Quelle: Reuters) mehr

Mehr zum Thema Demonstration im Web suchen

Hans-Christian Ströbele: Lasst die Kinder für Klimaschutz demonstrieren - auch in der Schulzeit!

Kinder gehen für den Klimaschutz auf die Straße, während der Unterrichtszeit. Warum er das für richtig hält, erklärt Grünen-Politiker Hans-Christian Ströbele im Gastbeitrag. Das Demonstrationsrecht genießt in Deutschland Verfassungsrang, auch Kinder ... mehr

Staatskrise in Venezuela

Staatskrise in Venezuela: Der Parlamentspräsident hat sich zum neuen Staatschef ernannt. (Quelle: t-online.de) mehr

Serbien: Tausende demonstrieren in Belgrad gegen Regierung

Das Motto lautet "Stoppt die blutigen Hemden!". Tausende sind in Serbien gegen die Regierungspolitik auf die Straße gegangen. Es war der dritte Protest-Samstag in Folge. Tausende Menschen haben am Samstagabend im Zentrum Belgrads gegen die Regierung des serbischen ... mehr

Busen-Protest ohne "Gelbwesten" gegen Macron

Busen-Protest ohne die "Gelbwesten" in Frankreich mehr

Frankreich: "Gelbwesten" liefern sich Straßenschlacht mit Polizei in Paris

Bei Protesten gegen Staatschef Emmanuel Macron kommt es auf den Champs-Elysées zu schweren Ausschreitungen. Der Innenminister macht Rechtsextreme verantwortlich. Bei einer Demonstration der französischen "Gelbwesten"-Bewegung gegen hohe Benzinpreise ... mehr

Frankreich: "Gelbwesten" protestieren gegen Treibstoffsteuer

"Gelbwesten" protestieren gegen Treibstoffsteuer: In ganz Frankreich haben Demonstranten Straßen blockiert. (Quelle: Reuters) mehr

Nach Vergewaltigung in Freiburg: Anhänger und Gegner der AfD demonstrieren

Noch sind die Hintergründe des Verbrechens in Freiburg nicht aufgeklärt. Mehrere Männer sollen dort eine Frau vergewaltigt haben. Die AfD ruft zu einer Demonstration auf – doch die Gegenproteste sind deutlich größer.  Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer ... mehr

Gewaltverbrechen - Freiburg: Demonstrationen nach mutmaßlicher Vergewaltigung

Freiburg (dpa) - Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg sind am Abend zwei Demonstrationen durch die Stadt gezogen. Die AfD hatte zu einer Versammlung aufgerufen - an ihr nahmen nach Angaben eines Polizeisprechers 300 bis 500 Menschen ... mehr

Zugführer verhindert schweren Unfall

Hambacher Forst: Ein Zugführer reagierte geistesgegenwärtig und rette zwei Menschen. (Quelle: spot on news) mehr

Kampagne "People's Vote": Mega-Demonstration in London für zweites Brexit-Referendum

London (dpa) - Es war einer der größten Protestzüge in London seit Jahren: Etwa 670.000 Menschen haben nach Veranstalterangaben am Samstag in der britischen Hauptstadt gegen den Brexit demonstriert. Bürgermeister Sadiq Khan, ein Labour-Politiker, sprach von einem ... mehr

Große Demo gegen Ausgrenzung in Berlin

"Unteilbar": Groß-Demonstration gegen Ausgrenzung in Berlin. (Quelle: t-online.de) mehr

Wooferendum in London: Hunde und Herrchen demonstrieren gegen den Brexit

Mit Bellen und Schwanzwedeln haben Hunde in London demonstriert. Der Hintergrund des humorigen Protests ist ihren Herrchen sehr ernst: der Brexit. Hunderte Hundehalter haben am Sonntag mit ihren Tieren in London gegen den Brexit demonstriert. Unter dem Motto ... mehr

Hunderte bei Demonstration gegen Kavanaugh festgenommen

Washington: Bei Protesten gegen Brett Kavanaugh, den Kandidaten von US-Präsident Donald Trump für den Obersten Gerichtshof, sind Hunderte Demonstranten festgenommen worden. (Quelle: Reuters) mehr

Rechte Demo in Köthen: Ermittlungen gegen mehrere Teilnehmer

Angriffe gegen Polizeibeamten, dazu rechtsextreme Parolen: Gegen mehrer Teilnehmer der rechten Demo in Köthen wurden Ermittlungen eingeleitet. Kritik gibt es auch an der AfD. Nach den Demonstrationen am Sonntag in Köthen ermittelt die Bundespolizei gegen mehrere ... mehr

Hambacher Forst: Tausende demonstrieren gegen geplante Rodung

Am Hambacher Forst haben Tausende Menschen gegen die geplante Rodung des Waldes demonstriert. Die Polizei geht dort weiter gegen die Umweltaktivisten vor. Mehrere tausend Demonstranten haben am Sonntag am Hambacher Forst gegen die geplante Rodung des uralten Waldes ... mehr

Rechtsextreme "Bürgerwehr" greift junge Menschen in Chemnitz an

In Chemnitz sind nach einer Demonstration in der Innenstadt 15 Mitglieder einer selbst ernannten Bürgerwehr vorläufig festgenommen worden. Die Männer griffen Jugendliche und junge Erwachsene an. Die Polizei in Chemnitz ermittelt gegen 15 Männer einer selbst ernannten ... mehr

Bürger fordern mit Kreideprotest – Frieden für Köthen

Vor einer geplanten Demonstration mehrerer rechtsgerichteter Gruppierungen haben die Menschen im sachsen-anhaltischen Köthen ihren Marktplatz bunt angemalt. Die Anhaltische Landeskirche und die Stadt Köthen hatten am Samstag zu einem Protest mit Malkreide aufgerufen ... mehr

Kundgebung in Chemnitz: Tausende folgen Protestaufruf – Hitlergruß gezeigt

In Chemnitz haben erneut Tausende Menschen gegen Migration und die Politik der Bundesregierung protestiert. Unter den Demonstranten waren auch wieder Rechtsextreme. In Chemnitz sind am Freitagabend erneut tausende Demonstranten auf die Straße gegangen ... mehr

Chemnitz-Newsblog: Laschet kritisiert Maaßen und Seehofer

Nach dem Tötungsdelikt in Chemnitz und den anschließenden Protesten geht die Debatte weiter. Eine der zentralen Fragen lautet: Gab es "Hetzjagden" oder nicht?  Der Chef des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, steht nach seinen Aussagen zu Chemnitz ... mehr

Großes Polizeiaufgebot: Demonstrationen in Chemnitz beendet - Tausende bei Konzert

Chemnitz (dpa) - Knapp zwei Wochen nach dem Beginn aggressiver Proteste haben sich in Chemnitz erneute Tausende Demonstranten versammelt. Zu einem Aufzug der rechtspopulistischen Bewegung "Pro Chemnitz" kamen am Freitagabend nach Angaben der Polizei ... mehr

Was in Chemnitz wirklich passierte

Faktencheck im Video: Was in Chemnitz wirklich passiert ist. (Quelle: t-online.de) mehr

Chemnitz: Hitlergruß von links inszeniert? Wie Rechte Fake News verbereiten

Nach Hinweisen auf einen Fehler, der uns in unserer Berichterstattung in diesem Artikel unterlaufen ist, haben wir hier einen aktualisierten Artikel veröffentlicht. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. mehr

"Wir sind mehr"-Konzert in Chemnitz

Nach den Ausschreitungen: Beim "Wir sind mehr"-Konzert in Chemnitz setzen prominente Künstler ein Zeichen. (Quelle: t-online.de) mehr

Chaos in Chemnitz – Bekannte über Opfer: "Das hätte Daniel nicht gewollt"

Bei den Protesten in Chemnitz kam es zu Ausschreitungen, die Polizei wirkte überfordert. Die Bürger in Chemnitz sind gespalten über die rechten Aufmärsche in ihrer Stadt. Die sächsische Stadt Chemnitz kommt nicht zur Ruhe. Auch eine Woche nach dem Tod von Daniel ... mehr

Demonstrationen in Chemnitz: Attacken auf Journalisten aber auch friedliche Kundgebungen

Chemnitz kam am Wochenende nicht zur Ruhe: Viele demonstrieren friedlich, doch es kommt auch zu Attacken auf Journalisten und Gewalt zwischen Rechten und Linken. (Quelle: t-online.de) mehr

Rechte Demonstranten greifen Reporter an bei Kundgebungen in Chemnitz

Auch t-online.de-Reporter betroffen: Rechte Demonstranten greifen in Chemnitz Journalisten an. (Quelle: t-online.de) mehr

Rechte Demonstranten greifen Reporter in Chemnitz an

Teilnehmer der AfD-Demo in Chemnitz haben zahlreiche Journalisten angegriffen. Auch unser Reporter wurde Ziel eines Übergriffs. Die Polizei ermittelt. Gewaltbereite Teilnehmer der gemeinsamen Demonstration von AfD, Pegida und Pro Chemnitz haben am Samstag zahlreiche ... mehr

Tausende Demonstranten in Chemnitz

Chemnitz: Tausende Demonstranten bei diversen Kundgebungen. (Quelle: Reuters) mehr

Aufgeheizte Stimmung nach tödlichem Messerangriff in Chemnitz

Die Ereignisse von Chemnitz: Aufgeheizte Stimmung nach tödlichem Messerangriff. (Quelle t-online.de) mehr

TV-Team bei Demo festgehalten – Polizei entschuldigt beim ZDF

Absicht oder Fehlverhalten? Nach einem umstrittenen Einsatz der Polizei in Dresden und einem klärenden Gespräch mit betroffenen Journalisten bleiben Fragen offen. Der Fall ist noch lange nicht abgehakt. Es sollte eine Art vertrauensbildende Maßnahme sein und wurde ... mehr

Merkel über Pressefreiheit nach Pegida-Protest gegen "Frontal 21"-Team bei Dresden-Demo

Polizei stoppte ZDF-Team beim Filmen nach Pegida-Protest: Jetzt schaltet sich Kanzlerin Merkel in die Debatte um Pressefreiheit ein. (Quelle: Reuters) mehr

Tausende protestieren gegen Neonazi-Aufmarsch in Berlin

In Berlin haben Tausende Menschen gegen einen Aufmarsch der Neonazis demonstriert. Eine Kundgebung in Spandau mussten die Rechtsextremisten absagen. Mehrere Tausend Menschen haben in Berlin gegen einen Aufmarsch von Neonazis anlässlich des Todestags ... mehr

Charlottesville-Jahrestag: Tausende stellen sich Ultrarechten entgegen

Zum Jahrestag der tödlichen Proteste in Charlottesville haben sich in Washington Tausende Demonstranten einer verschwindend geringen Zahl an Rechtsextremisten entgegengestellt. Zu dem Aufmarsch "Vereint die Rechte 2" vor dem Weißen Haus kamen am Sonntag nur einige ... mehr

Proteste in Rumänien: Mehr als 450 Verletzte in der Hauptstadt Bukarest

Zehntausende Rumänen sind in Bukarest gegen Korruption auf die Straße gegangen – bis die Polizei den Protest brutal auflöste. Heftige Kritik dafür gab es von Präsident Iohannis. Bei einem Polizeieinsatz gegen regierungskritische Demonstranten ... mehr

Demo "gegen Rechtsruck in der Gesellschaft"

"Ausgehetzt": In München haben 25.000 Menschen "gegen den Rechtsruck in der Gesellschaft" demonstriert. (Quelle: Reuters) mehr

Mehr als 150 Organisationen wollen gegen CSU protestieren

Gegen die momentane Politik der CSU in Bayern wollen am Sonntag tausende Menschen auf die Straße gehen. Der Protest richtet sich vor allem gegen Parteichef Seehofer und Ministerpräsident Söder, so die Veranstalter.  Unter dem Motto "Gemeinsam gegen die Politik ... mehr

170 Fußgruppen und Trucks: Kölner CSD so gut besucht wie nie zuvor

Der Christopher Street Day hat in diesem Jahr knapp eine Millionen Besucher nach Köln gelockt. Die Parade war demnach so lang wie nie zuvor. Auch Netflix-Stars feierten mit.  Unter blauem Himmel und bei sommerlichen Temperaturen haben am Sonntag in Köln Hunderttausende ... mehr

Gesellschaft: Hunderttausende bei Kölner CSD

Köln (dpa) - Hunderttausende Menschen haben am Sonntag in Köln die Christopher-Street-Day-Parade verfolgt. Angemeldet zur CSD-Demonstration waren 170 Fußgruppen und Trucks - laut Veranstalter so viele wie nie zuvor. Veranstalter Jörg Kalitowitsch sprach von einer ... mehr

Kritik an Neuregelung: Tausende demonstrieren in NRW gegen Polizeigesetz

Nach Bayern soll nun auch NRW ein neues Polizeigesetz bekommen. Am Samstag gingen Tausende dagegen auf die Straße. Nach Kritik soll das Gesetz noch einmal überarbeitet werden.  Mehrere Tausend Menschen haben am Samstag in Düsseldorf gegen das geplante neue Polizeigesetz ... mehr

Wuppertal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Jobcenter-Chef

Es steht Aussage gegen Aussage: Hat Thomas Lenz die Polizei angegriffen oder gingen die Beamten unverhältnismäßig vor? Vorerst wird nur gegen den Jobcenter-Chef ermittelt.  Am 16. Juni hatte die Partei „Die Rechte“ in Wuppertal zu Aufmarsch aufgeruffen. Bei einer ... mehr

Kinderfest wird wegen rechtsextremer Demo abgesagt

Am Samstag zieht die Partei "Die Rechte" durch Wuppertal, um gegen Einwanderung zu demonstrieren. Deshalb wurde nun ein Kindertanzfest für Geflüchtete abgesagt.  Für die Kinder und Jugendlichen sollte es ein bunter Samstag werden. Doch nun wurden wegen ... mehr

"Die Rechte" demonstriert in Wuppertal

Für Samstag hat die Partei "Die Rechte" in Wuppertal zu einer Demonstration gegen Masseneinwanderung aufgerufen. In Barmen und Oberbarmen wird es zu Verkehrseinschränkungen kommen.  "Masseneinwanderung stoppen - Überfremdung ist keine Bereicherung" ist das Thema einer ... mehr

Zwei Demos in Goslar: 260 Neonazis und 3000 Gegendemonstranten

3000 Menschen demonstrieren in Goslar gegen 260 Neonazis. Auch Sigmar Gabriel geht auf die Straße. In der Nähe gibt es einen Anschlag auf Bahngleise. Gibt es einen Zusammenhang? Rund 3000 Menschen haben in Goslar mit Forderungen wie "Kein Platz für Rassismus" gegen ... mehr

Joachim Herrmann wirft Kritikern von Polizeigesetz "Lügenpropaganda" vor

Zehntausende demonstrierten in München gegen das neue Polizeigesetz. Kein Wunder, beklagt CSU-Innenminister Joachim Herrmann: Schließlich hätten Kritiker falsch über das Vorhaben informiert.  Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat eine falsche ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe