Thema

Denkmäler

Drei Interessenten für zwei Türme der

Drei Interessenten für zwei Türme der "Brücke von Remagen"

Für ein Wahrzeichen des Zweiten Weltkrieges am Rhein gibt es nach Ablauf der Bieterfrist drei Kaufinteressenten. Es geht um zwei Türme der weitgehend zerstörten, weltberühmten "Brücke von Remagen". Wer will sie kaufen ... mehr
Neuer Betreiber für Schloss Wiepersdorf gesucht

Neuer Betreiber für Schloss Wiepersdorf gesucht

Das Brandenburger Kulturministerium sucht nach einem neuen Betreiber für den einstigen "Musentempel der Romantik": Schloss Wiepersdorf, einstiger Wohnsitz des Dichterpaars Achim und Bettina von Arnim in der Zeit der Romantik und späterer Künstlertreff in Zeiten ... mehr
Enteignung: Rettung für Schloss Reinhardsbrunn in Sicht

Enteignung: Rettung für Schloss Reinhardsbrunn in Sicht

Nach jahrelang vergeblichem Ringen mit dem Eigentümer rückt die Rettung für das verfallende Schloss Reinhardsbrunn im Thüringer Wald näher. Das Landesverwaltungsamt entschied am Dienstag in Weimar zugunsten des Landes Thüringen auf eine Enteignung der bisherigen ... mehr
Dresdens Blaues Wunder noch mindestens 20 Jahre nutzbar

Dresdens Blaues Wunder noch mindestens 20 Jahre nutzbar

Das berühmte Blaue Wunder in Dresden hält noch eine Weile durch. Zwar hat die Flussquerung über die Elbe ein für Stahlbrücken hohes Alter und ist nicht ewig haltbar, wie der Leiter des Straßen- und Tiefbauamtes der Stadt, Reinhard Koettnitz, kurz vor dem 125. Jahrestag ... mehr
4000 Menschen besuchen saniertes Kaiser-Wilhelm-Denkmal

4000 Menschen besuchen saniertes Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Nach mehr als zwei Jahren Sanierungszeit ist am Sonntag das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica feierlich wiedereröffnet worden. Am Eröffnungstag besuchten mehr als 4000 Menschen das Denkmal mitsamt neuem Infozentrum, wie der Sprecher des Landschaftsverbandes ... mehr

Thüringen zeigt: Enteignungsklausel ist scharfes Schwert

Thüringen hat nach Auffassung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz die Wirksamkeit der Enteignungsklauseln in den Denkmalschutzgesetzen der Bundesländer demonstriert. "Die Möglichkeit der Enteignung im Interesse des Denkmalschutzes ist nun erstmals praktiziert worden ... mehr

AfD schlägt Arbeitersiedlungen als Weltkulturerbe vor

Ausgewählte Zechen- und Arbeitersiedlungen des Ruhrgebiets sollen nach Vorstellung der AfD in die Liste der Unesco-Weltkulturerbestätten aufgenommen werden. Die Siedlungen versinnbildlichten die massive Veränderung der Lebensverhältnisse im Zuge der Industrialisierung ... mehr

Sturmbeschädigte Wetterfahne kommt zurück

Das frühere Residenzschloss der Meißner Bischöfe bekommt seine historische Wetterfahne zurück. Die Spitze wird am Freitag auf den Turm des vom Amtsgericht genutzten Gebäudes neben der berühmten Albrechtsburg aufgesetzt, wie die staatliche Bauverwaltung in Dresden ... mehr

Umgebindehauspreis 2018 ausgeschrieben

Eigentümer oder Initiativen, die sich für den Erhalt eines traditionellen Umgebindehauses eingesetzt haben, können sich jetzt für den Umgebindehauspreis 2018 bewerben. Es werden 7000 Euro Preisgeld vergeben, wie die Stiftung Umgebindehaus am Mittwoch ... mehr

Bauhaus-Welterbetitel bringt Bernau mehr Touristen

Die Kleinstadt Bernau nördlich von Berlin verzeichnet ein Jahr nach dem Erhalt des Unesco-Weltkulturerbetitels für das Bauhaus-Areal einen deutlichen Anstieg von Touristen. Eine Zunahme gebe es bei Fach-Touristen, die Führungen durch den Bauhaus-Komplex buchen, sagte ... mehr

Kaiser Wilhelm in neuem Glanz: Denkmal wird wiedereröffnet

Frisch saniert und mit neuem Besucher-Zentrum soll das Kaiser-Wilhelm-Denkmal tausende Touristen nach Porta Westfalica locken. Heute wird es nach der Generalüberholung feierlich wiedereröffnet. Wilhelm I. (1797-1888) war der erste deutsche Kaiser ... mehr

Mehr zum Thema Denkmäler im Web suchen

Architektur: Sanierung in Hamburger Speicherstadt - Kaimauern sind dran

Hamburg (dpa) - Die Kaimauern der historischen Hamburger Speicherstadt und des Zollkanals sollen für rund 190 Millionen Euro saniert werden. Ziel sei, die Standfestigkeit der zum Teil mehr als 100 Jahre alten Mauern für die nächsten 50 bis 80 Jahre zu sichern, sagte ... mehr

Kaimauern in Hamburger Speicherstadt werden saniert

Die Kaimauern der historischen Hamburger Speicherstadt und des Zollkanals sollen für rund 190 Millionen Euro saniert werden. Ziel sei, die Standfestigkeit der zum Teil mehr als hundert Jahre alten Mauern für die nächsten 50 bis 80 Jahre zu sichern, sagte Finanzsenator ... mehr

Land und Bund unterstützen Restauration der Herrnhuter Orgel

Der Freistaat unterstützt die Restaurierung der historischen Schuster-Orgel im Kirchensaal der Brüdergemeine Herrnhut (Landkreis Görlitz) finanziell. Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) übergab am Mittwoch Bescheide über Fördermittel von 527 000 Euro. Dabei ... mehr

Land und Bund unterstützen Restaurierung der Orgel

Der Freistaat unterstützt die Restaurierung der historischen Schuster-Orgel im Kirchensaal der Brüdergemeine Herrnhut (Landkreis Görlitz) finanziell. Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) übergab am Mittwoch Bescheide über Fördermittel von 527 000 Euro. Dabei ... mehr

Burg Hohenberg: Moderne Jugendherberge hinter alten Mauern

Aus der Burg Hohenberg an der Eger in Oberfranken soll eine moderne Jugendherberge werden. Der Haushaltsausschuss des Landtags genehmigte für die Sanierung 11,6 Millionen Euro, wie Finanzminister Albert Füracker und Bauministerin Ilse Aigner (beide CSU) am Mittwoch ... mehr

Unesco-Welterbe: Land setzt auf Tourismusimpulse

Sachsen-Anhalt setzt nach der Anerkennung des Naumburger Doms als Unesco-Welterbe auf weitere Impulse für den Tourismus. Rund 70 Prozent der Gäste kommen wegen der Kultur in das Land, wie Staats- und Kulturminister Rainer Robra (CDU) am Mittwoch in Naumburg ... mehr

Kaiser-Wilhelm-Denkmal mit spektakulärem Panorama-Blick

Nach über zwei Jahren Sanierungszeit wird das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica am Sonntag (8.7.) wieder eröffnet. Ein neues Besucherzentrum im Ringsockel mit einem spektakulären Blick durch die verglasten Fensterbögen informiert über die wechselvolle ... mehr

Branchenverband: Welterbe-Dom zieht langfristig mehr Gäste

Der frisch verliehene Welterbe-Titel für den Naumburger Dom wird nach Angaben von Branchenexperten eher in den nächsten Jahren als in den nächsten Monaten als Touristenmagnet wirken. "Wir glauben, dass wir, wie andere Welterbestädte, vor allem langfristig profitieren ... mehr

Rathaus im Oberharz unbenutzbar

Clausthal-Zellerfeld (dpa) – Wegen Brandgefahr und fehlender Rettungswege kann das historische Rathaus von Clausthal-Zellerfeld im Oberharz bis auf weiteres nicht mehr benutzt werden. Die Verwaltung habe das unter Denkmalschutz stehende Gebäude aus der ersten ... mehr

Entscheidung der Unesco: Naumburger Dom zum Weltkulturerbe ernannt

Der Naumburger Dom ist nach hitzigen Diskussionen nun ein Welterbe der Unesco. Zunächst wurde die Besonderheit und Bedeutsamkeit des Gebäudes infrage gestellt. Der Naumburger Dom in Sachsen-Anhalt ist zum Unesco-Weltkulturerbe ernannt worden. Das Welterbekomitee stimmte ... mehr

Letzte Gelegenheit: Besuch im Weimarer Stadtschloss-Museum

Besucher haben heute beim Hoffest der Klassik Stiftung Weimar die letzte Gelegenheit das Schlossmuseum im Residenzschloss der Stadt zu sehen, bevor die umfassenden Sanierungsarbeiten beginnen. Das Weimarer Schloss soll nach mehr als zehn Jahren Planungen ... mehr

Sanierung des Leipziger Völkerschlachtdenkmals vor Abschluss

Die Sanierung des Leipziger Völkerschlachtdenkmals steht vor dem Abschluss. Das Wasserbecken vor dem Monument, in dem sich der Koloss komplett spiegeln kann, sei fast fertig, sagte der Leiter des Denkmals, Steffen Poser. Um das Denkmal herum stünden noch Arbeiten ... mehr

Wikingerstätten Haithabu und Danewerk sind Weltkulturerbe

Die Wikingerstätten Haithabu und Danewerk in Schleswig-Holstein sind zum Weltkulturerbe der Unesco ernannt worden. Das Welterbekomitee nahm die deutsche Bewerbung am Samstag bei der Sitzung in der bahrainischen Hauptstadt Manama an. Die Stätte sei ein einzigartiges ... mehr

Welterbe: Entscheidung über Aufnahme der Wikingerstätten

In Bahrain soll heute über die Aufnahme der Wikingerstätten Haithabu und Danewerk auf die Welterbeliste entschieden werden. Die deutsche Unesco-Chefin Maria Böhmer hatte vor Beginn der Welterbekonferenz in der bahrainischen Hauptstadt Manama von guten Chancen ... mehr

Bericht: Grundstück für Einheitswippe kostet 325 000 Euro

Das gut 3000 Quadratmeter große Grundstück für das in Berlin geplante Einheits- und Freiheitsdenkmal soll 325 000 Euro kosten. Das geht aus dem Bericht von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) an den Haushaltsausschuss des Bundestags hervor ... mehr

Berliner Einheitsdenkmal verzögert sich weiter

Das seit Jahren geplante Einheits- und Freiheitsdenkmal in Berlin verzögert sich weiter. Das umstrittene Projekt stand am Mittwoch nicht wie geplant auf der Tagesordnung des Haushaltsausschusses, bestätigten Unions- und SPD-Fraktion übereinstimmend. Damit ... mehr

Münchner Stadtrat beschließt Sanierung des Viktualienmarkts

Der Münchner Viktualienmarkt soll von 2021 an Stück für Stück saniert werden. Das hat der Stadtrat am Mittwoch einstimmig beschlossen. Damit werde der berühmte Münchner Markt zukunftssicher gestaltet und zugleich werde dessen besonderer Charme erhalten, sagte ... mehr

36 Millionen Euro für Sanierung der Stadthalle Görlitz

Der Bund und der Freistaat stellen für die vollständige Sanierung der Stadthalle Görlitz zusammen 36 Millionen Euro zur Verfügung. Der Haushaltsausschuss des Bundestages beschloss die Förderung des bedeutenden Kulturdenkmals in Höhe von 18 Millionen ... mehr

Bund gibt 13,5 Millionen Euro für Denkmalschutz in MV

Denkmaleigentümer in Mecklenburg-Vorpommern können in diesem Jahr mit 12,5 Millionen Euro Hilfen vom Bund rechnen. Dies sieht der Haushalt der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien für das Jahr 2018 vor, den die Haushaltspolitiker des Bundestags am Mittwoch beraten ... mehr

Altes Gut in Dornburg soll künftig Touristen beherbergen

Das Alte Gut in Dornburg - idyllisch oberhalb der Saale bei Jena gelegen - soll touristisch erschlossen werden. Die Friedrich-Schiller-Universität Jena bietet seit Mittwoch Teile der Anlage in Nachbarschaft der drei geschichtsträchtigen Dornburger ... mehr

Genossenschaft schmiedet neue Pläne für Truppenkino Globe

Für das ehemalige Truppenkino "Globe" in Oldenburg eröffnen sich bald neue Perspektiven. Die Kulturgenossenschaft Globe e.G. hat die denkmalgeschützte Einrichtung gekauft und will heute über die anstehende Sanierung und Nutzung informieren. Der Theater- und Kinosaal ... mehr

Unesco-Welterbekomitee tagt: Zwei deutsche Bewerbungen

In der bahrainischen Hauptstadt Manama ist am Sonntagabend die Tagung des Unesco-Welterbekomitees eröffnet worden. Auch zwei Stätten aus Deutschland hoffen darauf, bei dem Treffen auf die Welterbeliste aufgenommen zu werden. Zur Entscheidung stehen ... mehr

Gute Chancen für deutsche Unesco-Welterbe-Bewerbungen

Deutschlands Unesco-Chefin Maria Böhmer sieht gute Aussichten für die Aufnahme zweier weiterer deutscher Stätten auf die Welterbeliste. Die Bewerbungen für die heute beginnende Tagung des Welterbekomitees in Bahrain hätten "sehr reelle Chancen", sagte ... mehr

Wikingerstätten als Welterbe: "Dann sind wir World League"

Claus von Carnap-Bornheim steht auf dem Gelände der Wikingerhäuser von Haithabu und macht eine raumgreifende Bewegung. Der Blick schweift über das Wasser, grüne Wiesen und Wälder sowie einen Teil der Befestigungsanlage Danewerk. "Es ist ein absoluter ... mehr

Sanatorium im Harz erhält Europäischen Kulturpreis

Das Sanatorium Dr. Barner aus Braunlage im Harz erhält am Freitag den EU-Preis für das Kulturerbe, den Europa Nostra Award. Das Sanatorium sei eines der bedeutendsten Jugendstil-Gebäude in Deutschland, heißt es in der Würdigung der Jury. Es sei "ein kennzeichnendes ... mehr

Kriminalität: Schatzsucher unterschlagen Münzen aus dem Mittelalter

Stuttgart (dpa) - Zwei Schatzsucher aus Baden-Württemberg sollen den Fund von rund 10 000 Münzen aus dem Mittelalter monatelang unterschlagen haben. Gegen sie ermittelt die Staatsanwaltschaft Ellwangen. Es handelt sich laut Landesamt für Denkmalpflege um einen ... mehr

Brunnen für Joachim "Blacky" Fuchsberger

Die Heimatgemeinde von Joachim "Blacky" Fuchsberger hat den 2014 gestorbenen Schauspieler mit einem Gedächtnisbrunnen geehrt. Das Denkmal wurde im Innenhof eines Mehrgenerationenhauses in Grünwald bei München errichtet. Da dort junge und alte Menschen zusammentreffen ... mehr

Schatzsucher unterschlagen Münzen und Schmuck

Gegen zwei Schatzsucher aus dem Ostalbkreis ermittelt die Staatsanwaltschaft Ellwangen, weil sie den Fund von rund 10 000 Münzen aus dem Mittelalter unterschlagen haben sollen. Es handelt sich laut Landesamt für Denkmalpflege um einen der größten bekannten ... mehr

Vandalen zerstören Gedenkstätte für Nobelpreisträger

Mit Brachialgewalt haben Unbekannte Teile der Gedenkstätte für verstorbene Nobelpreisträger auf dem Göttinger Stadtfriedhof zerstört. Wie die Polizei am Montag mitteilte, seien unter anderem die gläsernen Namenstafeln von den Beton-Stelen abgerissen und zerschlagen ... mehr

Etwa 500 Jahre altes Forsthaus in Paulinzella saniert

Thüringens ältestes Forsthaus in Paulinzella im Kreis Saalfeld-Rudolstadt ist aufwendig saniert worden. Insgesamt etwa drei Millionen Euro seien für die Arbeiten an dem historischen Haus ausgegeben worden, das seit knapp 500 Jahren durch Generationen ... mehr

Denkmäler: Dritte Chance für Naumburger Dom

Berlin (dpa) - Zwei Stätten aus Deutschland sind bei der Tagung des Unesco-Welterbekomitees vom 24. Juni bis 4. Juli in Manama (Bahrain) für die Aufnahme in das Welterbe nominiert. Zur Entscheidung stehen die Wikingerstätten Haithabu und Danewerk (Schleswig-Holstein ... mehr

Welterbe-Komitee: Zwei Stätten aus Deutschland nominiert

Zwei Stätten aus Deutschland sind bei der Tagung des Unesco-Welterbekomitees vom 24. Juni bis 4. Juli in Manama (Bahrain) für die Aufnahme in das Welterbe nominiert. Zur Entscheidung stehen die Wikingerstätten Haithabu und Danewerk (Schleswig-Holstein) sowie ... mehr

Literatur: Einzug in die Exil-Villa von Thomas Mann

Los Angeles (dpa) - Für Thomas Mann war es das Haus der "Seven Palms": Im hügeligen Pacific Palisades in Los Angeles - von Zitronenhainen und Palmen umgeben - fand der Schriftsteller nach der Emigration aus Nazi-Deutschland für sich und seine Familie in den 1940er ... mehr

Saarland ordnet Denkmalschutz neu

Der Denkmalschutz im Saarland wird neu geordnet. Der Landtag beschloss am Mittwoch Änderungen des Denkmalschutzgesetzes aus dem Jahr 2004. Das Landesdenkmalamt, bisher ein Referat im Ministerium für Bildung und Kultur, wird zu einer eigenen ... mehr

NRW verdoppelt Finanzspritze für Denkmal-Förderung

Finanzspritze für bröckelnde Baudenkmäler in Nordrhein-Westfalen: Die Landesregierung verdoppelt in diesem Jahr die Mittel für den Denkmalschutz auf zwölf Millionen Euro. Das Geld solle vor allem in dringend notwendige Sanierungen fließen, berichtete NRW-Bauministerin ... mehr

Maroder Pegelturm an Landungsbrücken: Steinschlagschutz

Der Pegelturm an den Hamburger Landungsbrücken ist seit Wochen unter einem grünen Netz verborgen - weil sich Brocken aus der maroden Sandsteinfassade gelöst haben. Bereits Ende April bröckelte es an der Fassade des mehr als 100 Jahre alten Hafen-Wahrzeichens, sagte ... mehr

Denkmalschutzpreis für Kirche und einstiges Postamt

Das ehemalige Postamt in Bad Langensalza, die Marienkirche in Eishausen oder der Kleine Steinsberg bei Römhild mit seinen keltischen Funden: Diese Denkmale wären ohne das Engagement von Familien, Vereinen, Kommunen oder Firmen nicht in einem so guten Zustand ... mehr

Pariser Bistros wollen Unesco-Kulturerbe werden

Paris (dpa) - Die Pariser Bistros wollen Unesco-Kulturerbe werden. Sie seien bedroht und müssten deshalb geschützt werden, so die Begründung einer Interessenvertretung aus Gastronomen. Die französischen Bistros sind kleine Lokale, die den ganzen Tag geöffnet haben ... mehr

Sanierung der Befreiungshalle Kelheim vor Abschluss

Die Sanierung der Befreiungshalle Kelheim ist fast abgeschlossen. Die Fassade des Gebäudes sei fertiggestellt, sagte ein Sprecher des Finanzministeriums am Montag in München. Lediglich der Sockel des müsse noch gesandstrahlt werden, damit dieser seine hellere Farbe ... mehr

Denkmäler: Pariser Bistros sollen Unesco-Kulturerbe werden

Paris (dpa) - Die Pariser Bistros wollen immaterielles Kulturerbe der Unesco werden. "Unsere Bistros sind bedroht und müssen entsprechend geschützt werden", sagte der Gastronom Alain Fontaine am Montag in Paris im Namen einer Interessenvertretung ... mehr

Augsburg feiert vor Welterbe-Entscheidung seine Wasserkunst

Ein Jahr vor der Unesco-Entscheidung über den Augsburger Weltkulturerbeantrag präsentiert die Stadt die verschiedenen Facetten ihrer Wasserwirtschaft. So ist ab diesen Freitag im Maximilianmuseum die Ausstellung "Wasser Kunst Augsburg - Die Reichsstadt in ihrem Element ... mehr

Neues Museum in Regensburg: Liebeserklärung an Bayern

Knapp ein Jahr vor seiner Fertigstellung ist das neue Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg eröffnet worden - für ein Wochenende. "Dieses Haus wird eine Liebeserklärung an Bayern", sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bei einem Festakt am Samstag ... mehr

Regensburg feiert neues Museum und sanierte Steinerne Brücke

In Regensburg wird an diesem Wochenende doppelt gefeiert: Erstmals ist das neue Museum der Bayerischen Geschichte für Besucher geöffnet. Zudem wird am Sonntag, dem Welterbetag, die sanierte Steinerne Brücke wiedereröffnet. Ministerpräsident Markus ... mehr

Historien-Spiele und Dombauhütten sind immaterielles Erbe

Sieben weitere Traditionen und Techniken sind offiziell in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden. Das Historienspektakel "Landshuter Hochzeit" ist demnach eine ebenso besondere Kulturform wie die Amateurmusik in Baden ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018