Sie sind hier: Home > Themen >

Dennis Maelzer

Thema

Dennis Maelzer

Kommunen rufen um Hilfe: Schlepper operieren nun auch im ländlichen Raum

Kommunen rufen um Hilfe: Schlepper operieren nun auch im ländlichen Raum

Konflikte im Zusammenleben mit Zuwanderern aus Südosteuropa verschärfen sich. Schlepper locken arme Bulgaren und Rumänen nun auch in ländliche Bereiche. Lärm und Müll, Ausbeutung und Kleinkriminalität. Zunehmend haben ländliche Regionen mit massiven Zuwanderungen ... mehr
SPD fordert Luftfilter in allen Kitas: Land soll investieren

SPD fordert Luftfilter in allen Kitas: Land soll investieren

Alle Kindergärten brauchen aus Sicht der nordrhein-westfälischen SPD-Opposition schleunigst Luftfilter zum Schutz gegen das Coronavirus. Zuallererst müsse in Gruppen- und Schlafräumen dafür gesorgt werden, forderte der familienpolitische Sprecher der Fraktion, Dennis ... mehr
CDU und FDP fordern Jugendparlament für NRW

CDU und FDP fordern Jugendparlament für NRW

Die Regierungsfraktionen von CDU und FDP im Landtag wollen ein Jugendparlament in Nordrhein-Westfalen schaffen. Der Landtagspräsident solle ein Konzept für ein direkt und frei gewähltes Jugendparlament vorlegen, heißt es in einem Antrag von CDU und FDP für das Plenum ... mehr
Kampf gegen Missbrauch: SPD fordert Kinderschutzgesetz

Kampf gegen Missbrauch: SPD fordert Kinderschutzgesetz

Die SPD fordert ein eigenes Kinderschutzgesetz für Nordrhein-Westfalen. Die großen Missbrauchskomplexe Lügde, Münster und Bergisch-Gladbach hätten an zahlreichen Stellen Handlungsbedarf aufgezeigt, erklärte der familienpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion ... mehr
Wenig männliche Erzieher in NRW-Kitas

Wenig männliche Erzieher in NRW-Kitas

Männliche Erzieher sind in nordrhein-westfälischen Kitas immer noch eine Seltenheit. Nur gut 7200 Männer, aber 117 355 Frauen arbeiteten zum Stichtag 1. März 2020 in einer Kindertageseinrichtung als pädagogische Fachkräfte, wie aus der Antwort der Landesregierung ... mehr

SPD-Kritik an stockendem Ausbau der Kita-Plätze für Kleinere

Die SPD-Landtagsfraktion hat den stockenden Ausbau der Kindergartenplätze für kleinere Kinder unter drei Jahren (U3) kritisiert. Für das neue Kita-Jahr 2021/22 plane die CDU/FDP- Landesregierung derzeit nur knapp 3 350 neue U3-Plätze, sagte der familienpolitische ... mehr

Kita-Betrieb bleibt eingeschränkt: Stäbchen-Tests

Die Kindergärten in Nordrhein-Westfalen bleiben auch nach den Osterferien im eingeschränkten Regelbetrieb. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Information des Familienministeriums an Eltern und Kitas hervor. Demnach bleibt es bei der pauschal ... mehr

Land gegen Kita-Notbetrieb: Noch keine Tests für Kinder

Trotz steigender Corona-Zahlen will die Landesregierung die Kitas in Nordrhein-Westfalen bis Ostern grundsätzlich mit reduziertem Stundenangebot offen halten. Einen Notbetrieb, wie von der Stadt Duisburg gefordert, werde er nicht zulassen, sagte Familienminister Joachim ... mehr

Stamp: Keine flächendeckenden Tests bei Kita-Kindern

Kita-Kinder in Nordrhein-Westfalen sollen vorerst nicht flächendeckend auf das Coronavirus getestet werden. Das sagte NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) am Donnerstag im Familienausschuss des Landtags. Wissenschaftler hätten nicht dazu geraten, zum jetzigen ... mehr

Stamp: Kitas müssen noch länger Stunden kürzen

Eltern von Kita-Kindern in Nordrhein-Westfalen müssen sich noch längere Zeit auf reduzierte Betreuungszeiten in den Einrichtungen einstellen. "Es kann weiter keinen normalen Regelbetrieb geben", sagte NRW-Familienminister Joachim Stamp am Donnerstag im Familienausschuss ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: