Sie sind hier: Home > Themen >

Der Schrei

Thema

Der Schrei

Geheimnis gelüftet -

Geheimnis gelüftet - "Der Schrei": Mysteriöser Satz stammt von Edvard Munch

Oslo (dpa) - Ein rätselhafter und kaum sichtbarer Schriftzug auf dem Original des Meisterwerkes "Der Schrei" ist von Edvard Munch selbst auf das Ölgemälde geschrieben worden. Mit Hilfe von Infrarotaufnahmen fand das norwegische Nationalmuseum in Oslo heraus ... mehr
Mit einem Knick: Oslo setzt Edvard Munch mit neuem Museum ein Denkmal

Mit einem Knick: Oslo setzt Edvard Munch mit neuem Museum ein Denkmal

Oslo (dpa) - Edvard Munch war ein sehr produktiver Maler. 40.000 Werke und Gegenstände hat er hinterlassen: Gemälde, Grafiken, Briefe, Arbeitswerkzeuge. Zwei Drittel davon sind im Besitz der Stadt Oslo, wo er 1944 starb. Munch hatte sie der Stadt geschenkt ... mehr
Angst vor Hunden: Diese Tipps helfen

Angst vor Hunden: Diese Tipps helfen

Respekt vor großen Hunden hat wohl jeder. Doch wer Schweißausbrüche oder Herzrasen kriegt, wenn ein Hund zu sehen ist, leidet an einer übersteigerten Angst. Dann gilt es, sich klug zu verhalten. Kommt uns beim Spaziergang auf dem Weg ein großer zotteliger Hund entgegen ... mehr
Kasan: Zahlreiche Tote bei Schüssen in russischer Schule

Kasan: Zahlreiche Tote bei Schüssen in russischer Schule

In einer Schule in Russland hat ein Jugendlicher zahlreiche Kinder erschossen. Während Ärzte im  Krankenhaus um  das Leben der Überlebenden ringen, hat sich der mutmaßliche Täter zur Tat geäußert. Bei einem Angriff mit Schusswaffen auf eine russische Schule sind mehrere ... mehr
Bluttat in der Großstadt Kasan: Mehrere Tote bei Angriff auf russische Schule

Bluttat in der Großstadt Kasan: Mehrere Tote bei Angriff auf russische Schule

Moskau (dpa) - Bei einem bewaffneten Angriff auf eine Schule in Russland sind mindestens neun Menschen getötet worden. Die meisten Opfer waren Schüler der achten Klasse, die am Dienstag in der Großstadt Kasan ihre zweite Unterrichtsstunde hatten ... mehr

Bonn: Enkel wegen Mordes an Großmutter vor Gericht

Weil eine Nachbarin Schreie gehört hatte, wurde ein 35-Jähriger festgenommen. Er soll seine Großmutter erdrosselt haben und muss sich nun vor Gericht verantworten. Vor dem Bonner Landgericht hat am Montag ein Mordprozess gegen einen 35 Jahre alten Mann begonnen ... mehr

86-Jährige getötet: Enkel wegen Mordes vor Gericht

Nach der Tötung einer 86-jährigen Frau beginnt am heutigen Montag vor dem Bonner Landgericht der Prozess gegen ihren Enkel und eine mutmaßliche Mittäterin wegen Mordes. Der 35-Jährige soll seine Großmutter laut Anklage im vergangenen September in ihrem Garten ... mehr

Horst Lichter: "Deutschland ist das beste Land auf der Erde"

Bei "Bares für Rares" ist er der Strahlemann mit den kecken Sprüchen. Im Interview verrät Horst Lichter, was er an seiner Heimat schätzt und was seine Ehe besonders macht. Mit seinen 59 Jahren weiß Horst Lichter mittlerweile ganz genau, was er will. Das liegt sicherlich ... mehr

Kinder: Osteopathie bei Babys - sinnvoll oder überflüssig?

Berlin (dpa) - "Eigentlich müsste jedes Baby nach der Geburt zum Osteopathen": Sätze wie diesen hören junge Eltern mitunter von Hebammen. Zum Beispiel, wenn Kinder viel schreien oder schlecht schlafen. Auch manche Kinderärzte empfehlen die Alternativmedizin, und viele ... mehr

Nachbarin erstochen: "Sollte etwas Böses tun"

Die Tat kam aus dem Nichts, die Hintergründe sind unklar: Vor knapp sechs Monaten soll ein Mann aus Marl im Kreis Recklinghausen seine schlafende Nachbarin erstochen haben. Seit Montag steht er in Essen vor Gericht - und gesteht. In einer von seinem Verteidiger ... mehr
 


shopping-portal