Sie sind hier: Home > Themen >

Der Spiegel

Thema

Der Spiegel

Claas Relotius: Ex-

Claas Relotius: Ex-"Spiegel"-Redakteur gibt nach Skandal Reporterpreise zurück

Der Ex-"Spiegel"-Redakteur Claas Relotius hat zugegeben, zahlreiche Beiträge erfunden oder verfälscht zu haben. Nun gibt er seine Deutschen Reporterpreise zurück. Der zahlreicher Fälschungen überführte "Spiegel"-Journalist Claas Relotius hat seine vier Deutschen ... mehr
Fall Relotius: Donald Trumps Botschafter sorgt sich wegen gefälschter Artikel

Fall Relotius: Donald Trumps Botschafter sorgt sich wegen gefälschter Artikel

Trump spricht gerne von "Fake News" – und nimmt es mit der Wahrheit selbst nicht so genau. Nun ist sein Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, besorgt wegen des Betrugsfalls beim "Spiegel".  Der US-Botschafter in Deutschland,  Richard Grenell, hat sich wegen ... mehr
Der Fall Relotius: Vom Unbehagen, eine Geschichte zu erzählen

Der Fall Relotius: Vom Unbehagen, eine Geschichte zu erzählen

Der "Spiegel"-Reporter Claas Relotius hat Teile seiner preisgekrönten Reportagen erfunden. Eine Gelegenheit, über die Rolle von Geschichten im Journalismus nachzudenken. Einmal hat mich während einer Recherche jemand gefragt, warum ich nach diesem bestimmten Detail ... mehr
Fälschungsfall Relotius:

Fälschungsfall Relotius: "Spiegel"-Führung lässt Verträge ruhen

Die Affäre Claas Relotius fordert nun auch in der Chefetage des "Spiegel" Konsequenzen. So würde etwa der Vertrag von Chefredakteur Fichtner bis zum Ende der Untersuchungen ruhen. Im Fälschungsskandal um einen ehemaligen "Spiegel"-Reporter werden ... mehr
FC Bayern-Boss Uli Hoeneß will den

FC Bayern-Boss Uli Hoeneß will den "Spiegel" verklagen

Der Präsident des Rekordmeisters will offenbar in die Offensive gehen und sich gegen die Berichterstattung des Magazins wehren. Besonders eine Meldung ist das Streitthema. Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat angekündigt, rechtliche Schritte gegen das Nachrichtenmagazin ... mehr

Nikolaus Blome: Streit um Wechsel von "Bild" zum "Spiegel" entschärft

Der Streit in der "Spiegel"-Redaktion um den Wechsel des "Bild"-Vizes Nikolaus Blome zu dem Nachrichtenmagazin ist nach dpa-Informationen entschärft. Demnach wollen sich die Mehrheitsgesellschafter des "Spiegels" - die Mitarbeiter KG - nicht mehr gegen den Wechsel ... mehr

Jan Fleischhauer wechselt vom "Spiegel" zum "Focus"

Nach dreißig Jahren beim "Spiegel" verlässt Kolumnist und Buchautor Jan Fleischhauer den Verlag und geht zum "Focus". Der "Süddeutschen Zeitung" sagte er, er scheide nicht im Bösen. "Spiegel"-Autor Jan Fleischhauer verlässt das Hamburger Nachrichtenmagazin ... mehr

Klimawandel: Verdammt, die Welt geht wirklich unter – und zwar bald

Zecken breiten sich aus,  Wälder brennen, Zehntausende Menschen sterben jährlich an der Hitze – die Klimakrise wird Deutschland verwüsten. Und das nicht erst 2100.  Vor einiger Zeit saß ich mit meiner Partnerin Theresa am Lagerfeuer, ein befreundetes Paar hatte gerade ... mehr

Verteilung von Migranten: Merkel begrüßt von der Leyens Vorstoß für Dublin-Reform

Berlin (dpa) - Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will einen neuen Anlauf zur Reform der Flüchtlingsaufnahme in Europa nehmen. "Ich habe nie wirklich verstanden, warum Dublin mit der einfachen Gleichung begann: Wo ein Migrant zuerst ... mehr

Fall Walter Lübcke: Was wir über seine Ermordung wissen – und was nicht

Der CDU-Politiker Walter Lübcke ist ermordet worden. Ein Neonazi wurde verhaftet und hat den Mord gestanden – zunächst. Der Überblick über den Stand der Ermittlungen.  Nach dem Mord am CDU-Politiker  Walter Lübcke hat der Neonazi Stephan E. die Tat gestanden ... mehr
 


shopping-portal