Sie sind hier: Home > Themen >

DESG

Thema

DESG

Eisschnelllauf: Mangelnde Kommunikation war nicht Grund für die Trennung

Eisschnelllauf: Mangelnde Kommunikation war nicht Grund für die Trennung

Berlin (dpa) - Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG hat am Donnerstag noch einmal klargestellt, dass nicht die mangelnde Kommunikation der Grund für die Trennung von Sportdirektor Robert Bartko war. "Die DESG und sein Präsidium widersprechen ... mehr
Eisschnelllauf: Nach Rücktritten Ratlosigkeit im deutschen Eisschnelllauf

Eisschnelllauf: Nach Rücktritten Ratlosigkeit im deutschen Eisschnelllauf

Berlin (dpa) - Rücktritte der starken Männer, verbitterte Athleten und ein Berg von Verbindlichkeiten: Im deutschen Eisschnelllauf herrscht nach der Olympia-Pleite von Pyeongchang das Chaos. Mit vielen offenen Fragen haben sich die bei den Winterspielen ... mehr
Eisschnelllauf: Eisschnelllauf-Meisterin beendet Laufbahn frustriert

Eisschnelllauf: Eisschnelllauf-Meisterin beendet Laufbahn frustriert

Erfurt (dpa) - Die zehnmalige deutsche Sprint-Meisterin Judith Dannhauer hat aus Frust über die Situation in der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft ihre Karriere beendet. "Aber bei Olympia hat die schlechte Stimmung im Verband eine neue Stufe erreicht ... mehr
Neuer Sportdirektor für Eisschnellläufer

Neuer Sportdirektor für Eisschnellläufer

Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft hat am Sonntagabend die lange Suche nach einem neuen Sportdirektor beendet. Am letzten Tag der deutschen Meisterschaften in Inzell präsentierte der Verband den 34-jährigen Matthias Kulik in dieser wichtigen Position. Der Posten ... mehr

Eischnelllauf-Gemeinschaft sagt NADA Unterstützung zu

Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG will bei der Aufklärung der Dopingvorwürfe gegen einen ihrer Athleten alle beteiligten Stellen "selbstverständlich unterstützen". Das teilte der Verband am Mittwoch in einer Presseerklärung mit. Die DESG werde "im Falle ... mehr

Wirtschaft: Hauptsponsor DKB steigt beim Eisschnelllauf aus

ERFURT (dpa-AFX) - Der bisherige Hauptsponsor Deutsche Kreditbank (DKB) beendet nach 15 Jahren zum 30. Juni die Partnerschaft mit der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft DESG. "Es war eine sehr vertrauensvolle Partnerschaft. Wir haben diese Zusammenarbeit ... mehr

DESG-Sportdirektor Bartko für Pechstein als Fahnenträgerin

Auch der Sportdirektor der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft, Robert Bartko, hat sich für Claudia Pechstein als deutsche Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele ausgesprochen. Der "Märkischen Allgemeinen Zeitung" (Donnerstag-Ausgabe ... mehr

Eisschnelllauf: Eisschnellläufer können selbst über Start entscheiden

Inzell (dpa) - Angesichts der angespannten politischen Situation können die qualifizierten deutschen Eisschnellläufer selbst über einen Start bei den Olympischen Winterspielen entscheiden. Das stellte der Sportdirektor der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft ... mehr

Doping-Fälle: Pechstein fordert Rücktritt von IOC-Präsident Bach

Claudia Pechstein nimmt den Olympia-Start der gedopten chinesischen Geherin Hong in Rio zum Anlass, den Rücktritt von IOC-Präsident Bach zu fordern. Ihr Lebensgefährte Matthias Große will nun von der DESG den Antrag zur Wiederaufnahme des Pechstein-Verfahrens ... mehr

Matthias Große: "Mein Platz ist an Claudias Seite"

Claudia Pechsteins Lebensgefährte Matthias Große hat sich gegen Kritik einiger Medien gegen seine Olympia-Akkreditierung als Mentalcoach bei den Winterspielen in Pyeongchang verwahrt. "Ich bin nominiert vom DOSB und von der DESG. Alles andere interessiert mich nicht ... mehr
 


shopping-portal