Sie sind hier: Home > Themen >

Deutsche Bischofskonferenz

Katholische Kirche: Bätzing kritisiert mangelnden Veränderungswillen der Kirche

Katholische Kirche: Bätzing kritisiert mangelnden Veränderungswillen der Kirche

Limburg (dpa) - Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, hat zu Ostern den mangelnden Reformwillen der katholischen Kirche kritisiert. Er leide an der Kirche, "wenn sie durch Skandale gläubige Menschen ins Wanken bringt oder durch erstarrte ... mehr
Kirche: Bätzing kritisiert Segnungsverbot für homosexuelle Paare

Kirche: Bätzing kritisiert Segnungsverbot für homosexuelle Paare

Limburg/Köln (dpa) - Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Georg Bätzing, hat das Segnungsverbot des Vatikans für homosexuelle Paare deutlich kritisiert. Er könne das Unverständnis der Gläubigen verstehen "und teile es ausdrücklich", sagte Bätzing in einem ... mehr
Erzbistum Köln: Kriminologe Pfeiffer findet Kritik an Woelki

Erzbistum Köln: Kriminologe Pfeiffer findet Kritik an Woelki "verlogen"

Der bekannte Kriminologe Christian Pfeiffer hat die Kritik am Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki als "verlogen" bezeichnet. Dabei zielt er besonders auf Aussagen, die von innerhalb der katholischen Kirche kommen. Das Erzbistum in  Köln steht wegen Kardinal Rainer Maria ... mehr
Darum steht Jens Spahn jetzt dumm da

Darum steht Jens Spahn jetzt dumm da

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, mein Name ist Johannes Bebermeier und ich bin politischer Reporter für t-online. Heute kommentiere ich stellvertretend für Florian Harms die Themen des Tages. WAS WAR? Jens Spahn ist ein Politiker, der schöne Worte unfallfrei ... mehr
Deutsche Bischofskonferenz: Kirchen-Missbrauchsopfer fordern Eingreifen des Bundestags

Deutsche Bischofskonferenz: Kirchen-Missbrauchsopfer fordern Eingreifen des Bundestags

Köln/Bonn (dpa) - Im Missbrauchsskandal der katholischen Kirche fordert ein Bündnis von Betroffeneninitiativen ein Eingreifen des Bundestags. "Die Kirche hat gezeigt, dass sie es allein nicht kann", sagte der Geschäftsführer des "Eckigen Tischs", Matthias Katsch ... mehr

Katholische Bischofskonferenz wählt erstmals Frau an die Spitze

Seit Dienstag tagt die katholische Bischofskonferenz virtuell – begleitet von bundesweiten Protesten gegen die schleppende Aufklärung sexualisierter Gewalt. Besonders derb fällt die Kritik in Köln aus. Die katholische Deutsche Bischofskonferenz hat erstmals ... mehr

Erzbistum Köln: Missbrauchsbeaufragter beklagt fehlende Transparenz

Die Kritik am Erzbistum Köln und Kardinal Rainer Maria Woelki reißt nicht ab: Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung sagte in einem Interview, in Köln fehle es an Transparenz und Vertrauen. Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm ... mehr

Bonn: Rücktritte von Bischöfen laut Stadtdechant Picken vielleicht nötig

Der Missbrauchsskandal in der Katholischen Kirche sorgt für viel Kritik – auch aus den eigenen Reihen. Stadtdechant Picken sieht nur Rücktritte von Bischöfen als Lösung. In der Missbrauchskrise hat der oberste katholische Vertreter in Bonn, Stadtdechant Wolfgang Picken ... mehr

Bis zu 50 000 Euro für Missbrauchsopfer katholischer Priester

Die Opfer von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche sollen künftig auf Antrag Ausgleichszahlungen von bis zu 50.000 Euro bekommen. Das ist sehr viel weniger als Opfervertreter fordern. Die Deutsche Bischofskonferenz hat trotz Kritik von Opfervertretern ... mehr

Deutsche Bischofskonferenz distanziert sich von Brief mit Verschwörungstheorien

Mehrere Bischöfe haben ein Schreiben gegen die Corona-Beschränkungen unterzeichnet, das krude Theorien über eine vermeintliche Weltregierung enthält. Die Deutsche Bischofskonferenz bewertet die Lage anders. Die Deutsche Bischofskonferenz hat sich deutlich von einem ... mehr

Corona-Ansteckung: Warum Singen nun gefährlich sein kann

Der SARS-CoV-2-Erreger überträgt sich nicht nur beim Husten und Niesen. Auch Singen gilt als riskant, warnen Experten. Deshalb soll es in Schulen und in vielen Kirchen verboten bleiben. Dass Singen in einer Gruppe womöglich gefährlich sein kann, zeigen ... mehr

Mehr zum Thema Deutsche Bischofskonferenz im Web suchen

Gottesdienste: Diese Regeln gelten in der Corona-Krise

Gottesdienste sollen trotz Corona bald wieder erlaubt sein, allerdings unter strengen Auflagen. Vieles, was Gläubige mit einem Kirchgang verbinden, wird vorerst nicht möglich sein. Es soll gar nicht mehr oder höchstens leise gesungen werden, die Hostie wird mit einer ... mehr

Zusammenhalt in der Pandemie - Bätzing: Krise kann "Glücksfall der Geschichte" werden

Limburg/Berlin (dpa) - Die Corona-Krise kann nach Überzeugung des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Georg Bätzing, zum "Glücksfall der Geschichte" werden. "Hoffentlich lehrt uns diese Krise, wie sehr wir aufeinander angewiesen sind", sagte der Bischof ... mehr

Bischofskonferenz: Bischof Georg Bätzing wird Nachfolger von Kardinal Marx

Die deutschen Bischöfe haben einen neuen Vorsitzenden gewählt: Georg Bätzing aus Limburg wird Nachfolger von Kardinal Reinhard Marx. Der Neue an der Spitze muss einen ehrgeizigen Reformprozess weiterführen.  Georg Bätzing ist neuer Vorsitzender ... mehr

Katholiken-Machtkampf: Deutsche Bischofskonferenz richtet sich neu aus

Reinhard Marx wird den Vorsitz der Deutschen Bischofskonferenz abgeben. Marx ist für seine liberale Haltung bekannt – wird sich nun der konservative Flügel durchsetzen?   Wer wird Nachfolger von Kardinal Reinhard Marx an der Spitze der katholischen Deutschen ... mehr

Missbrauchsfälle der katholischen Kirche: Aufarbeitung "alles nur Show"

Laut einer Studie haben Kleriker der katholischen Kirche von 1946 bis 2014 über 3.600 Minderjährige missbraucht. Jetzt zeigt sich: Die Beschuldigten haben strafrechtlich wohl kaum etwas zu befürchten. Im Herbst 2018 machte die Missbrauchsstudie der katholischen Kirche ... mehr

Nach bösem Brief: Deutsche Katholiken trotzen Papst und dem Vatikan

Trotz Warnschüssen: Die katholische Kirche in Deutschland setzt ihren Reformprozess nach dem Missbrauchsskandal fort. Zwischen Papst und deutschem Klerus bahnt sich ein massiver Konflikt an. Die deutschen Katholiken halten an ihrem geplanten Reformprozess ... mehr

Vatikan weist Deutsche Bischofskonferenz in ihre Schranken

Nach dem Missbrauchsskandal will sich die katholische Kirche in Deutschland reformieren. Doch jetzt funkt der Vatikan dazwischen – mit einer sehr klaren, fast spöttischen Botschaft. Angeredet wird Reinhard Marx von seinem römischen Kardinalskollegen Marc Ouellet ... mehr

Missbrauchsskandal: Katholische Kirche tut sich schwer mit großen Reformen

Die deutschen Bischöfe finden im Missbrauchsskandal klare Worte. Mit nennenswerten Reformen aber tun sie sich schwer. Etwa mit Blick auf den Zölibat. Der Missbrauchsskandal hat die katholische Kirche in Deutschland erschüttert – doch mit wegweisenden Reformen ... mehr

Arbeitsgericht: Keine Caritas-Kündigung wegen zweiter Ehe

Die katholische Kirche kennt keine Scheidung und keine zweite Ehe. Deswegen entließ ein Caritasverband einen wiederverheirateten Mitarbeiter – zu Unrecht, wie ein Gericht befunden hat. Ein Mitarbeiter, der wegen einer zweiten Eheschließung vom Caritasverband Hagen ... mehr
 


shopping-portal