Sie sind hier: Home > Themen >

Deutscher Bundestag

Hackerangriff auf Regierung: Gigantisches Datenleck befürchtet

Hackerangriff auf Regierung: Gigantisches Datenleck befürchtet

Wie lange haben ausländische Hacker im Computernetzwerk des Bundes spioniert? Sicherheitsexperten befürchten Schlimmes. Vermutlich wurden Ministerien in ganz Europa angegriffen. Die deutschen Sicherheitsbehörden haben den Hackerangriff auf das Datennetzwerk des Bundes ... mehr
Vergrößerung des Bundestags kann bis zu 300 Millionen mehr kosten

Vergrößerung des Bundestags kann bis zu 300 Millionen mehr kosten

Nach der Wahl wird der Bundestag deutlich größer, das wirkt sich auf die Kosten des Parlaments aus. Nach Berechnungen steigen diese für die nächsten vier Jahre um bis zu 300 Millionen Euro. Der Steuerzahlerbund übt Kritik. Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung ... mehr
Nach AfD-Austritt: So heißt die neue politische Heimat von Petry

Nach AfD-Austritt: So heißt die neue politische Heimat von Petry

Welche Pläne haben Frauke Petry und ihr Mann Marcus Pretzell? Die aus der AfD scheidende Vorsitzende hat nach eigenen Angaben die Internetadresse "dieblauen.de" angemeldet. Der Domain-Eintrag nährt Gerüchte, wonach Petry und ihr Mann Marcus Pretzell eine neue Partei ... mehr
Überblick zur ersten Sitzung: Das ist der neue Bundestag

Überblick zur ersten Sitzung: Das ist der neue Bundestag

So stark wie diesmal hat sich der Bundestag seit Jahrzehnten nicht mehr verändert. Zwölf Besonderheiten des neuen Parlaments im Überblick. Zum 19. Mal seit 1949 konstituiert sich an diesem Dienstag ein neuer Bundestag. Im Vergleich zur letzten Wahlperiode ... mehr
Deutscher Bundestag: AfD-Kandidat scheitert drei Mal - Abstimmung vertagt

Deutscher Bundestag: AfD-Kandidat scheitert drei Mal - Abstimmung vertagt

In Berlin tritt der Bundestag zu seiner ersten Sitzung nach der Wahl zusammen. Wolfgang Schäuble wird zum neuen Bundestagspräsidenten gewählt. Der umstrittene AfD-Vizepräsidenten-Kandidat Albrecht Glaser fällt auch im dritten Wahlgang durch. Die Entscheidung ... mehr

Schwierige Mission: Kramp-Karrenbauer kämpft in Jordanien um Irak-Mandat

Die erste Auslandsreise der Verteidigungsministerin führt gleich in den Krisenherd Nahost. Nicht einfach, denn aus der SPD kam zuletzt die Ansage: Der Einsatz der Bundeswehr in Jordanien und dem Irak soll enden. Erst beim jordanischen König, dann Staub, Stiefel, Waffen ... mehr

DFB und DFL - Kellers Auftritt, Rauballs Abschied: Neuanfang ohne Zäsur

Berlin (dpa) - Präsentation des Präsidentschaftskandidaten beim DFB, neue Struktur und Abschied vom langjährigen Spitzenmann bei der DFL. Der deutsche Fußball steht in dieser Woche vor einer Zäsur in seiner Funktionärselite. Binnen weniger Stunden stellt sich Fritz ... mehr

Erste Einsatzreise: Kramp-Karrenbauer besucht Soldaten in Jordanien

Amman (dpa) - Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) will ein neues Mandat für die im Irak und Jordanien eingesetzten Bundeswehrsoldaten erreichen. Ziel sei es, dauerhaft Sicherheit und Stabilität in der Region zu gewährleisten, sagte ... mehr

"Mangel an Fairness": Polen fühlt sich bei Weltkriegs-Reparationen diskriminiert

Warschau (dpa) - Kurz vor dem 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs beklagt Polen, dass es bei den deutschen Reparationszahlungen deutlich benachteiligt worden sei. Der polnische Außenminister Jacek Czaputowicz sagte in einem Interview der Deutschen ... mehr

Polens Außenminister spricht über Weltkriegsreparationen: "Wurden diskriminiert"

Polen bringt erneute Reparationsforderungen an Deutschland für Verwüstungen im Zweiten Weltkrieg ins Spiel. Polen sei beim Prozess der Entschädigungen diskriminiert worden. Es geht um Hunderte Milliarden.  Kurz vor dem 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkriegs ... mehr
 


shopping-portal