Sie sind hier: Home > Themen >

Deutsches Krebsforschungszentrum

Thema

Deutsches Krebsforschungszentrum

Weißer Hautkrebs wird in Deutschland immer häufiger diagnostiziert

Weißer Hautkrebs wird in Deutschland immer häufiger diagnostiziert

Weißer Hautkrebs ist im Anfangsstadium für Laien schwer zu erkennen. Oft zeigt er sich zunächst durch raue, schuppige Hautstellen, darauf weist das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hin. Umso wichtiger ... mehr
Lungenkrebs: Die Lunge kennt keinen Schmerz

Lungenkrebs: Die Lunge kennt keinen Schmerz

Die Diagnose Krebs ist für Betroffene ein harter Schlag. Kann ich geheilt werden? Wie lange lebe ich noch? Das sind die bedrückenden Fragen, die Erkrankte beschäftigen. Für jene, die Lungenkrebs haben, kommt noch etwas anderes hinzu: "Erzählt man von dieser Krankheit ... mehr
Brustkrebs: Risiko nach den Wechseljahren lässt sich senken

Brustkrebs: Risiko nach den Wechseljahren lässt sich senken

Jede Frau kann ihr Risiko senken, nach den Wechseljahren an Brustkrebs zu erkranken. Etwa 30 Prozent der Fälle könnten durch mehr Bewegung und den Verzicht auf Hormonersatztherapien vermieden werden. Das fanden Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums ... mehr

Rauchstopp lohnt sich auch im hohen Alter

Auch langjährige Raucher jenseits des 60. Lebensjahres profitieren davon, wenn sie die Finger von der Zigarette lassen. Ehemalige Raucher haben zwar immer noch ein höheres Sterberisiko gegenüber lebenslangen Nichtrauchern, es sinkt jedoch mit jedem ... mehr

Krebsvorsorge: Obst und Gemüse überschätzt

Unsere Ernährung und unser Lebensstil wirken sich auf das Risiko aus, später einmal an Krebs zu erkranken. Aber: Viele der früheren Annahmen müssen korrigiert werden, verdeutlicht der Epidemiologe Rudolf Kaaks vom Deutschen Krebsforschungszentrum ... mehr

Krebs kann von selbst verschwinden

Krebs - diese Diagnose ist für die Patienten meist ein Schock. Denn sie wissen: Wird die Erkrankung nicht behandelt, führt sie normalerweise zum Tod. Doch es gibt Ausnahmen. Ärzte berichten immer wieder über so genannte Spontanremissionen ... mehr

Ist der Nichtraucherschutz gescheitert?

Mehr als 80 Prozent aller Kneipen und Bars in Deutschland sind verqualmt, trotz der Nichtraucherschutzgesetz. In den meisten Fällen wird damit gegen Vorschriften verstoßen. Das geht aus einer großen Evaluationsstudie des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) hervor ... mehr

Darmkrebsrisiko: Wer besonders gefährdet ist

Darmkrebs zählt zu den häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland. Jedes Jahr erkranken rund 69.000 Menschen neu. Wird die Krankheit früh erkannt, ist sie gut heilbar. Doch die wenigsten Menschen kennen ihr Risiko, viele gehen zu spät zur Vorsorge. Wer beispielsweise ... mehr

Krebs: Impfung gegen Krebs keine Zukunftsvision mehr

Impfen gegen Krebs ist keine Zukunftsvision mehr. "Bei zwei durch Viren verursachten Krebsarten existieren bereits wirksame Impfungen - beim Leberkrebs und beim Gebärmutterhalskrebs", so Professor Harald zur Hausen vom Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg ... mehr

Weißer Hautkrebs nimmt stark zu

Immer mehr Deutsche erkranken an weißem Hautkrebs. Die Zahl der Betroffenen ist in den vergangenen 20 Jahren stark gestiegen, wie das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg berichtet. Vor allem ältere Menschen leiden an dieser Form des Hautkrebses ... mehr

Darmkrebs: Weniger Neuerkrankungen dank staatlicher Vorsorge

Die geregelte Darmkrebsvorsorge hat sich nach Darstellung von Medizinern bewährt. Von 2003 bis 2010 hätten dank des Programms fast 100.000 Darmkrebsfälle verhindert, und knapp 50 000 weitere Fälle in einem frühen und heilbaren Stadium entdeckt werden können, berichtete ... mehr

Mehr zum Thema Deutsches Krebsforschungszentrum im Web suchen

Krebsforscher gegen Schokozigaretten

Zigaretten aus Schokolade und anderen Süßwaren sollten nach Meinung von Krebsforschern und Verbraucherschützern gesetzlich verboten werden. Dies sei zum Schutz von Kindern und Jugendlichen notwendig, erklärten jetzt das Deutsche Krebsforschungszentrum ... mehr

Gesundheit: Tabakkonzern finanzierte Lungenkrebs-Studie

Lungenkrebs ist in 90 Prozent der Fälle heilbar, verkündete im Jahr 2006 ein US-Forscherteam. Die Studie sorgte damals für Aufsehen und Streit unter Medizinern. Jetzt ist ein brisantes Detail publik geworden: Ein US-Zigarettenhersteller hat die Studie mit 3,6 Millionen ... mehr
 

Rezepte zu Deutsches Krebsforschungszentrum

Deutsches Beefsteak

Deutsches Beefsteak

Zwiebeln, Hackfleisch, Ei, Paniermehl, Senf ... Bewertung:   (66)


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe