Sie sind hier: Home > Themen >

Deutsches Team

Thema

Deutsches Team

Weitsprung-Weltmeisterin - Ohne WM-Gold: Mihambos Absprung direkt nach Thailand

Weitsprung-Weltmeisterin - Ohne WM-Gold: Mihambos Absprung direkt nach Thailand

Doha (dpa) - Die Olympischen Spiele 2020 in Tokio und den deutschen Rekord von Heike Drechsler im Blick, aber jetzt erstmal ab in den Urlaub nach Thailand. Malaika Mihambo flog am Montag direkt von Doha gen Bangkok - ohne ihre Goldmedaille. "Ich habe nur vier Wochen ... mehr
7,30 Meter im dritten Versuch: Malaika Mihambo glänzt als Weitsprung-Weltmeisterin

7,30 Meter im dritten Versuch: Malaika Mihambo glänzt als Weitsprung-Weltmeisterin

Doha (dpa) - Malaika Mihambo nahm die Glückwünsche der Konkurrentinnen bereits nach drei Versuchen entgegen - und vor ihrem letzten Sprung zog sie schon mal entspannt den Lippenstift nach. Leicht und locker ist die 25 Jahre alte Weitspringerin von der LG Kurzpfalz ... mehr

"Danke nach Amerika!": Klosterhalfens größter und schwierigster Tag

Doha (dpa) - Sogar die Deutschland-Fahne, die Konstanze Klosterhalfen noch lange nach dem Rennen schützend um sich hüllte, hatte ein paar Blutflecken. Fragen über Fragen prasselten auf die zierliche Läuferin nach ihrem dritten Platz im 5000-Meter-Finale nieder ... mehr
Leichtathletik-WM: Sprinterin Pinto fällt für deutsche Staffel bei WM aus

Leichtathletik-WM: Sprinterin Pinto fällt für deutsche Staffel bei WM aus

Doha (dpa) - Tatjana Pinto hat sich am Knie verletzt und wird der deutschen Sprintstaffel über 4 x 100 Meter bei den Leichtahletik- Weltmeisterschaften in Doha fehlen. Das bestätigte DLV-Mediendirektor Peter Schmitt am Freitag. Die 27 Jahre alte deutsche ... mehr
Leichtathletik-WM - Weitsprung-Topfavoritin Mihambo:

Leichtathletik-WM - Weitsprung-Topfavoritin Mihambo: "Momentan die Stärkste"

Doha (dpa) - Die Sandgrube ist ihr halbes Leben, aber Strandurlaube sind nicht ihr Ding. Malaika Mihambo rieselt es fast jeden Tag aus Klamotten und Schuhen. Die 25-Jährige von der LG Kurpfalz ist die derzeit beste Weitspringerin der Welt und Topfavoritin am Sonntag ... mehr

Leichtathletik-WM: Deutsches Speer-Quartett hofft auf großen Wurf

Doha (dpa) - Speerwurf-Gold geht nach Deutschland - dieser heiße Tipp ist München-Olympiasieger Klaus Wolfermann gar nicht schwergefallen. Thomas Röhler, Johannes Vetter oder Andreas Hofmann? "Einer von den Dreien wird Weltmeister. Wenn wir Glück haben ... mehr

Salazar-Skandal: Klosterhalfen will bei Nike Oregon Project beiben

Doha (dpa) - Die deutsche WM-Hoffnung und Ausnahmeläuferin Konstanze Klosterhalfen will trotz der Doping-Sperre für Starcoach Alberto Salazar weiter beim Nike Oregon Project trainieren und nach der Saison wieder zurück in die USA. "Auf keinen Fall" werde ... mehr

Nike Oregon Project - Fall Salazar: Laut USADA-Chef kein WM-Athlet betroffen

Doha (dpa) - Keiner der Leichtathleten bei den Weltmeisterschaften in Doha ist nach Aussage des Chefs der US-Anti-Doping-Agentur in den Fall Alberto Salazar verwickelt. "Wir hatten Aussagen von zehn anderen Sportlern, die im NOP (Nike Oregon Project) zwischen ... mehr

Deutsches Olympia-Team in Frankfurt gelandet

Frankfurt/Main (dpa) - Das erfolgreiche deutsche Olympia-Team ist in der Heimat gelandet. Die aus Südkorea kommende Lufthansa-Maschine mit mehr als 150 Sportlern, Trainern und Funktionären an Bord setzte um 16.41 Uhr pünktlich in Frankfurt auf. Im Anschluss ... mehr

Merkel schickt Glückwünsche an deutsche Olympia-Medaillengewinner

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel wird den deutschen Medaillengewinnern bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang mit einem persönlichen Schreiben gratulieren. Das sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer in Berlin. Die deutschen ... mehr

Deutsche Olympia-Mannschaft wird in Frankfurt empfangen

Pyeongchang (dpa) - Nach den erfolgreichsten Winterspielen seit der Wiedervereinigung kehrt die deutsche Olympia-Mannschaft heute in die Heimat zurück. Auf dem Frankfurter Flughafen wird der Kern der deutschen Pyeongchang-Delegation empfangen. Mit dabei ... mehr

Rekord: Sporthilfe schüttet 750 000 Euro an Olympia-Prämien aus

Pyeongchang (dpa) - Mit der Rekordsumme von mehr als 750 000 Euro wird die Deutsche Sporthilfe die vielen Olympia-Erfolge der deutschen Wintersportler in Pyeongchang honorieren. Sporthilfe-Chef Michael Ilgner erklärte, dieser Betrag spiegele das äußerst erfolgreiche ... mehr

Hörmann zur IOC-Entscheidung: «Ausrufezeichen an den Weltsport»

Pyeongchang (dpa) - Für den DOSB sendet die IOC-Entscheidung, die Suspendierung Russlands nicht vor der Schlussfeier der Olympischen Winterspiele heute in Pyeongchang aufzuheben, ein «Ausrufezeichen an den Weltsport». Das russische Team stehe somit unter Zugzwang ... mehr

Chef de Mission: Gehören wieder zu den führenden Nationen

Pyeongchang (dpa) - Deutschland hat sich bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nach Ansicht von Chef de Mission Dirk Schimmelpfennig in der Weltspitze zurückgemeldet. «Man kann sagen, dass wir wieder zu den führenden Wintersportnationen gehören, hinter ... mehr

Schlussfeier: Eishockey-Spieler Ehrhoff trägt deutsche Fahne

Pyeongchang (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Christian Ehrhoff wird bei der Schlussfeier der Olympischen Winterspiele morgen in Pyeongchang die deutsche Fahne tragen. Das gab der Deutsche Olympische Sportbund bekannt. mehr

Olympia: Ehrhoff trägt deutsche Fahne bei der Schlussfeier

Pyeongchang (dpa) - Eishockey-Aushängeschild Christian Ehrhoff wird die deutsche Fahne bei der Abschlussfeier bei den Olympischen Winterspielen am Sonntag in Pyeongchang tragen. Dem 35 Jahre alten Profi ist diese Ehre stellvertretend für die deutsche Nationalmannschaft ... mehr

Olympia - Fahnenträger: Topfavoritin Dahlmeier - Oder Paarläufer?

Pyeongchang (dpa) - Nachdem er Deutschlands Fahne bei der Eröffnungsfeier getragen hat, will Eric Frenzel bei der olympischen Schlusszeremonie in Pyeongchang einem anderen den Vortritt lassen. "Diese Ehre würde ich gerne abgeben. Es gibt genügend deutsche Athleten ... mehr

Olympia: Rente für deutsche Olympia-Athleten in Sicht

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Olympia-Athleten dürfen sich vielleicht schon bald auf eine Sportler-Rente freuen. Im Zuge der Spitzensportreform wird auch an einem Konzept der Altersabsicherung getüftelt. "Grundsätzlich wäre das eine super Sache, wenn es das geben ... mehr

Olympia - Olympia-Pfarrer: Man braucht sie, wenn es brennt

Pyeongchang (dpa) - Die Erfolge der deutschen Athleten bei den Winterspielen in Pyeongchang wirken sich auch auf die seelsorgerische Arbeit der beiden Olympia-Pfarrer Thomas Weber und Jürgen Hünten aus. "Wenn alles läuft bei Olympia, ist es wie bei der Feuerwehr ... mehr

Olympia: Goldene Olympia-Woche stärkt deutsche Hoffnungen

Pyeongchang (dpa) - Die Wintersportmacht Deutschland ist nach der ersten Olympia-Halbzeit in Pyeongchang auf einen Spitzenplatz zurückgekehrt und will jetzt noch mehr. Genug Trümpfe gibt es noch im deutschen Team, um im Duell mit den seit Sonntag führenden Norwegern ... mehr

Olympia - Bach besucht Deutsches Haus: "Chapeau an alle Athleten"

Pyeongchang (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat bei seinem Besuch des Deutschen Hauses bei den Winterspielen in Pyeongchang die erfolgreiche erste Woche des deutschen Teams gelobt. "Chapeau an alle Athleten! Einen solchen Auftakt konnte keiner erwarten", sagte ... mehr

Olympia - Hörmann zur Halbzeit: Zufrieden, nicht selbstgefällig

Pyeongchang (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund will nach der sehr positiven Halbzeitbilanz der Winterspiele von Pyeongchang bis zum Ende nicht nachlassen. "Die Mannschaft hat das Potenzial, sich weiter jeden Tag am Kampf um die Medaillen zu beteiligen", sagte ... mehr

Olympia - Zwischen Party und Besuchsverbot: Spagat für deutsche Asse

Pyeongchang (dpa) - Die Gold-Mission von Biathlon-Königin Laura Dahlmeier hat ihren Preis. Party-Queen wird und kann sie bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang nicht werden. Erst am kommenden Donnerstag wird sie ihren letzten Loipen-Einsatz haben ... mehr

Olympia - Hörmann: Reform und Erfolg "hängen nur bedingt zusammen"

Pyeongchang (dpa) - Für DOSB-Präsident Alfons Hörmann besteht zwischen einem Olympia-Erfolg bei den Winterspielen und der Spitzensportreform kein direkter Zusammenhang. "Aus meiner Sicht hängt sie nur bedingt mit dem Pyeongchang-Ergebnis zusammen", sagte ... mehr

Olympia - Kombinierer Frenzel: "Freude über Medaillenflut"

Pyeongchang (dpa) - Der rasante Olympia-Beginn bietet schon viel Stoff für ein deutsches Wintermärchen in Pyeongchang. Mit den Olympiasiegen acht und neun durch das Eiskunstlauf-Paar Aljona Savchenko/Bruno Massot und dem Rodel-Team um Natalie Geisenberger wurde ... mehr

Olympia: Probleme bei Doping-Test von Geisenberger nach Rodel-Gold

Pyeongchang (dpa) - Bei der Doping-Kontrolle von Natalie Geisenberger nach ihrem Olympiasieg im Rodel-Einzel hat es Probleme gegeben. Eine der beiden Probenflaschen konnte nach dem Wettkampf nicht ordnungsgemäß geschlossen werden, berichtete die ARD. "Wir haben ... mehr

Olympia - Hörmann lobt deutschen Traumstart: "Keine Zufallstreffer"

Pyeongchang (dpa) - DOSB-Chef Alfons Hörmann hat das deutsche Olympia-Team und den Traumstart bei den Winterspielen in Pyeongchang gelobt. "Die jetzigen Erfolge sind keine Zufallstreffer. Hier treten starke, gut vorbereitete und leistungsorientierte Teams ... mehr

Olympia: Winterspiele wieder in Europa - gar in Deutschland?

Pyeongchang (dpa) - Olympische Winterspiele in Deutschland oder zumindest in Mitteleuropa? Das ist in Pyeongchang ein heißes Thema. "Für einen deutschen Wintersportler gibt es nichts Besseres als Olympische Winterspiele in Deutschland", meinte Abfahrer Thomas ... mehr

Olympia - De Maizière: Erfolge sind großartig - Abschied mit Wehmut

Pyeongchang (dpa) - Am Ende seines olympischen Abschiedsbesuchs setzte Bundesinnenminister Thomas de Maizière noch sportpolitische Akzente und freute sich über den goldenen Start in Pyeongchang. "Die Erfolge sind großartig. Ich hoffe, es bleibt so", sagte ... mehr

Bundesinnenminister de Maizière: «Die Erfolge sind großartig»

Pyeongchang (dpa) - Der scheidende Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat seinen Besuch des deutschen Olympia-Teams hoch zufrieden beendet. «Die Erfolge sind großartig. Ich hoffe, es bleibt so», sagte der CDU-Politiker vor seiner Heimreise von den Winterspielen ... mehr

Olympia - Cool, pfiffig, privat: Social-Media-Kanäle laufen heiß

Pyeongchang (dpa) - Unmittelbarer geht es nicht. Nur kurz nach der Diagnose schickte Snowboarderin Silvia Mittermüller aus der Klinik per Instagram das Röntgenbild von ihrem Meniskusschaden um die Welt. "Medical meniscus tear - That's it for Olympic snowboarding ... mehr

De Maizière: «Das war nicht so zu erwarten»

Pyeongchang (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière ist begeistert vom Olympia-Start des deutschen Teams mit sieben Medaillen bei den Winterspielen in Pyeongchang. «Das war nicht so zu erwarten», sagte der CDU-Politiker in Pyeongchang ... mehr

Olympia - Thomas de Maizière: "Das war nicht so zu erwarten"

Pyeongchang (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière ist begeistert vom Olympia-Start des deutschen Teams mit sieben Medaillen bei den Winterspielen in Pyeongchang. "Das war nicht so zu erwarten, deshalb freut es umso mehr", sagte der CDU-Politiker in Pyeongchang ... mehr

Olympia - Chef de Mission Schimmelpfennig: "Ein Traumstart"

Pyeongchang (dpa) - Chef de Mission Dirk Schimmelpfennig ist rundum zufrieden mit dem Beginn der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang für das deutsche Team. "Das war natürlich schon ein Traumstart", sagte er nach zweimal Gold zum Auftakt. "Das gibt dem ganzen ... mehr

DOSB-Chef Hörmann: «Alle Athleten sind voll des Lobes»

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Athleten sind von den Bedingungen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang begeistert. «Alle sind voll des Lobes», sagte Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes. «Dies gilt für die Quartiere ... mehr

Olympia - Hörmann: "Alle Athleten sind voll des Lobes"

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Athleten sind von den Bedingungen bei den Olympischen Winterspiele in Pyeongchang begeistert. "Alle sind einhellig voll des Lobes", sagte Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, am Samstag ... mehr

Olympia - Steinmeier über Nord- und Südkorea: "Ein Zeichen"

Pyeongchang (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hofft auf die Fortsetzung des Dialogs zwischen Nord- und Südkorea über das Ende der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang hinaus. "Man kann wenigstens die zarte Hoffnung haben", sagte das Staatsoberhaupt ... mehr

Olympia - Hörmann: "Lieber die Fair-Play-Medaille" als Platz eins

Pyeongchang (dpa) - Mehr als die 19 Medaillen von Sotschi sollen es werden, aber nicht um jeden Preis. "Ich nehme lieber die Fair-Play-Medaille mit nach Hause als Platz eins im Medaillenspiegel", betonte DOSB-Präsident Alfons Hörmann am Eröffnungstag der 23. Olympischen ... mehr

Olympia: Olympiasiegerin Pechstein verzichtet auf Eröffnungsfeier

Pyeongchang (dpa) - Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein wird nicht an der Eröffnungsfeier der Winterspiele in Pyeongchang teilnehmen. Wie Chef de Mission Dirk Schimmelpfennig mitteilte, verzichtete die 45 Jahre alte Berlinerin ... mehr

Olympia - Pechstein gratuliert Frenzel: "Ein würdiger Fahnenträger"

Pyeongchang (dpa) - Die Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat ihrem deutschen Teamkollegen Eric Frenzel zur Wahl als Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier bei den Winterspielen am Freitag in Pyeongchang gratuliert ... mehr

Fahnenträger Frenzel: «Ich hoffe, es ordentlich zu machen»

Pyeongchang (dpa) - Trotz einer um Stunden verspäteten Anreise ist der deutsche Fahnenträger Eric Frenzel mit großer Vorfreude auf die Eröffnungsfeier im Winterspiele-Ort Pyeongchang eingetroffen ... mehr

Olympia: Fahnenträger Frenzel brauchte 26 Stunden bis Pyeongchang

Pyeongchang (dpa) - Eric Frenzel hatte sich auf den letzten Metern der Reise in den Olympiaort Pyeongchang in einen dicken grauen Schal gemummelt, um sich vor der Kälte zu schützen. Der Nordische Kombinierer schaute nach einer beschwerlichen Anreise ... mehr

Norddeutsche Sportler bei Olympia: Peiffer jagt Medaille

Angeführt von Medaillen-Hoffnung Arnd Peiffer starten insgesamt fünf norddeutsche Athleten bei den am Freitag beginnenden Olympischen Spielen im südkoreanischen Pyeongchang. Für den 30-Jährigen Biathleten aus dem niedersächsischen Wolfenbüttel sind es bereits ... mehr

Olympia - Debütantenball in Pyeongchang: Unerfahrenes deutsches Team

Pyeongchang (dpa) - Sie sind Weltmeister und Weltcup-Sieger, aber in Sachen Olympia noch unerfahren. Und trotzdem nicht chancenlos. 80 der 153 nominierten deutschen Sportlerinnen und Sportler gehen bei den Winterspielen in Pyeongchang erstmals unter den fünf Ringen ... mehr

Olympia: Seizinger hält nichts von hohen Medaillenprämien

Pyeongchang (dpa) - Für die dreimalige Olympiasiegerin Katja Seizinger sind Geldprämien für Medaillen nicht wichtig. "Ich halte nichts davon, Medaillen mit hohen Prämien zu belohnen, da wird man dem Sport nicht gerecht", sagte die frühere Skirennläuferin im Interview ... mehr

Olympia - "Noch zeitgemäß?": Sporthilfe erwägt Ende der Prämien

Pyeongchang (dpa) - Die deutsche Sporthilfe erwägt die Abschaffung der Prämien für olympische Medaillengewinner. "Wir diskutieren im Zusammenhang mit der langfristigen Karriereförderung und in Verbindung von Sport und Ausbildung, in welcher ... mehr

Olympia: De Maizière wünscht "besseres Abschneiden" als 2014

Pyeongchang (dpa) - Der scheidende Bundesinnenminister Thomas de Maiziére wünscht sich bei der Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ein "besseres Abschneiden unserer Mannschaft" als 2014 in Sotschi. "Mich stimmen die guten Ergebnisse aus den letzten ... mehr

Frenzel als Fahnenträger bestätigt

Pyeongchang (dpa) - Nach einem Flug-Wirrwarr auf der Anreise zu den Olympischen Winterspielen wird Eric Frenzel erst mit reichlich Verspätung als deutscher Fahnenträger präsentiert. Der 29 Jahre alte Kombinierer soll am Abend im Deutschen Haus von Pyeongchang ... mehr

Minister de Maizière vor Olympia: Besser abschneiden als 2014

Pyeongchang (dpa) - Der scheidende Bundesinnenminister Thomas de Maiziére hofft am Ende seiner Amtszeit auf einen starken Auftritt des Teams Deutschland bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. «Natürlich wünsche ich mir ein besseres Abschneiden unserer ... mehr

Olympia: Fahnenträger Frenzel verspätet in Südkorea erwartet

Pyeongchang (dpa) - Deutschlands Fahnenträger Eric Frenzel wird erst verspätet bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea eintreffen. Der Start seines Flugs LH 718 von München nach Seoul musste wegen technischer Probleme um mehr als fünf Stunden verschoben werden ... mehr

Fahnenträger Frenzel verspätet in Südkorea erwartet

Deutschlands Fahnenträger Eric Frenzel wird erst verspätet bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea eintreffen. Der Start seines Flugs LH 718 von München nach Seoul musste am Mittwochabend wegen technischer Probleme um mehr als fünf Stunden verschoben werden ... mehr

Fahnenträger Frenzel verspätet in Südkorea erwartet

Pyeongchang (dpa) - Deutschlands Fahnenträger Eric Frenzel wird erst verspätet bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea eintreffen. Der Start seines Flugs LH 718 von München nach Seoul musste am Abend wegen technischer Probleme um mehr als fünf Stunden verschoben ... mehr

Olympia: Frenzel deutscher Fahnenträger bei Olympia-Eröffnungsfeier

Pyeongchang (dpa) - Eric Frenzel erhält die größte olympische Ehre, die einem Sportler zuteil werden kann: Der Nordische Kombinierer trägt nach dpa-Informationen die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der Winterspiele an diesem Freitag ins Olympiastadion ... mehr

Frenzel deutscher Fahnenträger bei Olympia-Eröffnungsfeier

Pyeongchang (dpa) - Eric Frenzel wird nach dpa-Informationen die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele an diesem Freitag in Pyeongchang tragen. Wie auch sport.de, Sport1 und «Bild» berichteten, setzte sich der Nordische Kombinierer unter ... mehr

Frenzel wird Fahnenträger bei Olympia-Eröffnungsfeier

Pyeongchang (dpa) - Eric Frenzel wird nach dpa-Informationen die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele an diesem Freitag in Pyeongchang tragen. Zunächst hatte Sport1 aberichtet, dass sich der Nordische Kombinierer unter den fünf Kandidaten ... mehr
 
1

Rezepte zu Deutsches Team

Deutsches Beefsteak

Deutsches Beefsteak

Zwiebeln, Hackfleisch, Ei, Paniermehl, Senf ... Bewertung:   (68)


shopping-portal