Sie sind hier: Home > Themen >

Didier Deschamps

Thema

Didier Deschamps

WM-Test: Franzosen feiern Schützenfest gegen Jamaika

WM-Test: Franzosen feiern Schützenfest gegen Jamaika

Die französische Nationalmannschaft hat den Schock über den WM-Ausfall von Superstar Franck Ribéry glänzend verdaut. Mit einem 8:0-Sieg (3:0) über Jamaika feierte die Equipe Tricolore eine perfekte Generalprobe für das Turnier in Brasilien. Auch Italien war erfolgreich ... mehr
Corentin Tolisso: Bayerns Rekordeinkauf flog aus dem Lyon-Wohnheim

Corentin Tolisso: Bayerns Rekordeinkauf flog aus dem Lyon-Wohnheim

Corentin Tolisso ist schon seit Jahren der Golden Boy des französischen Fußballs. Unter den Youngstern der goldenen Generation von Olympique Lyon galt er als hochbegabt. Deshalb nahm der FC Bayern so viel Geld in die Hand wie für keinen Spieler zuvor – und deshalb setzt ... mehr
Eklat vor WM: Adrien Rabiot lehnt Reserve-Rolle per Mail ab

Eklat vor WM: Adrien Rabiot lehnt Reserve-Rolle per Mail ab

Eigentlich geht die "Équipe Tricolore" als Mitfavorit in die WM. Doch vor dem Turnier gibt es plötzlich Ärger im Team von Didier Deschamps. Sehr zu Freude von Franck Ribéry, der sich einen Scherz erlaubte. Der vorläufige WM-Kader der deutschen Nationalmannschaft ... mehr
WM 2018: Niederlande droht historischer Tiefpunkt

WM 2018: Niederlande droht historischer Tiefpunkt

Nach der ersten niederländischen Heimpleite in einem WM-Qualifikationsspiel seit 16 Jahren musste Danny Blind an den verletzten Arjen Robben denken. "Der Mann, der dann das Tor machen kann, sitzt verletzt zu Hause", konstatierte der Oranje-Trainer ... mehr
Frankreich: Karim Benzema nach

Frankreich: Karim Benzema nach "Sextape-Skandal" begnadigt

Begnadigung für Karim Benzema: Der französische Star-Stürmer darf auf eine Rückkehr in das Nationalteam hoffen. "Er kann nominiert werde. Ich hasse es, Menschen auf Lebenszeit zu bestrafen", sagte ... mehr

Länderspiele: England verspielt Führung gegen Spanien, Österreich 0:0

England hat im Duell der Ex-Weltmeister gegen Spanien den scheinbar sicheren Sieg verspielt, Gareth Southgate steht wohl dennoch vor der Beförderung zum Chefcoach. In seinem letzten Spiel als Interimstrainer kam Southgate mit den "Three Lions" gegen die Iberer ... mehr

Schweiz - Frankreich: Paul Pogba genießt Deschamps' Vertrauen

Lille (dpa) - Didier Deschamps vertraut und glaubt seinem Nationalspieler Paul Pogba nach dessen angeblich abfälliger Geste im EM-Spiel gegen Belgien. "Das ist das Wichtigste", betonte der Trainer der französischen Fußball-Nationalmannschaft bei der Pressekonferenz ... mehr

EM-Spiel 2016: Frankreich verändert fünf Positionen im Schweiz-Spiel

Lille (dpa) - Frankreichs Fußball-Nationalmannschaft tritt in ihrem letzten EM-Gruppenspiel gegen die Schweiz mit einigen personellen Veränderungen an. Trainer Didier Deschamps wechselt im Vergleich zur Startelf gegen Albanien sein Team auf fünf Positionen. Wieder ... mehr

EM-2016-Joker: Fast jedes vierte Tor macht ein Einwechselspieler

Bis jetzt ist die EM 2016 in Frankreich das Turnier der Superjoker: Elf Tore erzielten die Einwechselspieler an den ersten beiden Vorrundenspieltagen bereits. Bei 47 Treffern insgesamt ergibt das einen Schnitt von 23,4 Prozent. Dreimal erzielten die Neuen dabei ... mehr

EM 2016: Hugo Lloris stellt Rekord von Didier Deschamps ein

Lille (dpa) - Torwart Hugo Lloris hat den Rekord mit den meisten Länderspielen als Kapitän der französischen Fußball-Nationalmannschaft von seinem aktuellen Auswahltrainer Didier Deschamps eingestellt. Lloris führte die Équipe tricolore gegen die Schweiz im letzten ... mehr

Didier Deschamps probiert bei EM 2016 System mit Bayern-Star Coman

Clairefontaine (dpa) - Didier Deschamps hat einem Bericht der "L'Équipe" zufolge im Geheim-Training der Franzosen auch ein 4-2-3-1-System mit Bayerns Kingsley Coman ausprobiert. Der 20-Jährige besetzte eine der beiden Außenpositionen im offensiven Mittelfeld ... mehr

Euro 2016: Schlechter Rasen sorgt für Unmut bei Trainern und Spielern

Paris (dpa) - Die schlechten Platzverhältnisse in knapp einem Drittel der EM-Stadien haben auch die UEFA alarmiert. "Mit einigen der Rasen sind wir nicht zufrieden. Sie könnten besser sein", sagte Turnierdirektor Martin Kallen in Paris. Am schlimmsten ... mehr

Kritik am EM-Rasen von Schweizer-Trainer Vladimir Petkovi? "Eine Schande"

Lille (dpa) - Trainer und Spieler haben nach dem 0:0 von Gastgeber Frankreich gegen die Schweiz den schlechten Rasen in Lille kritisiert. "Das ist eine Schande", sagte der Schweizer Coach Vladimir Petkovi? nach dem 0:0 seiner Mannschaft am Sonntagabend im letzten Spiel ... mehr

Problemzone Angriff: Frankreich lahmt bei EM 2016

Lille (dpa) - Im Dauerregen über dem knapp 1000-Seelen-Dörfchen Clairefontaine kehrten Frankreichs Spieler zurück in ihr EM-Quartier. Auf sonnige Aussichten in jeder Hinsicht hoffte die ganze Fußball-Nation aber schon am Tag nach der Nullnummer von Lille. "Hoffentlich ... mehr

EM 2016: Trainer üben scharfe Kritik am Rasen - "Eine Schande"

Der schlechte Zustand der Spielfelder sorgt bei der Europameisterschaft in Frankreich für viel Ärger. In der letzten Begegnung der Gruppe A zwischen dem Gastgeber und der Schweiz in Lille hatte der schlechte Rasen großen Einfluss auf das Spiel. "Das ist einfach nervig ... mehr

EM 2016: Die 24 Nationaltrainer auf einen Blick

Bei einigen Trainern der 24 Teams steht schon fest, dass sie nach der EM aufhören - einer hat noch einen Vertrag bis 2020: Die Coaches der Fußball-Europameisterschaft 2016 im Überblick: Albanien: Gianni De Biasi (Vertrag bis 31. Dezember 2017) Belgien: Marc Wilmots ... mehr

Frankreich - Iralnd: Griezmann schießt Frankreich ins EM-Viertelfinale

Gastgeber Frankreich hat eine Blamage im Achtelfinale der EM 2016 gerade noch abgewendet. Das Team von Trainer Didier Deschamps drehte gegen Außenseiter Irland ein 0:1 noch in ein 2:1 und darf so weiter vom Titelgewinn im eigenen Land träumen. Robert Brady hatte ... mehr

EM 2016: Reaktionen zum Eröffnungsspiel Frankreich - Rumänien

Paris (dpa) - Frankreich hat sein EM-Eröffnungsspiel gegen Rumänien mit einem Tor durch Dimitri Payet kurz vor dem Abpfiff mit 2:1 gewonnen. Die Reaktionen zum Spiel: Dimitri Payet (Siegtorschütze Frankreich): "Da war viel Stress, viel Druck. Wenn es mir jemand vorher ... mehr

Euro 2016: Dimitri Payet rettet Frankreich gegen Rumänien

St. Denis (dpa) - Die Spieler klatschten sich nur erleichtert ab, der große Jubel blieb nach dem späten Arbeitssieg der Équipe tricolore zum EM-Auftakt aus. Dafür schwangen die Fans auf den Tribünen des Stade de France die französische Fahne und feierten ... mehr

Didier Deschamps räumt einen "schweren Start" bei EM 2016 ein

Saint-Denis (dpa) - Nach dem 2:1 zum EM-Auftakt gegen Rumänien zeigte sich Frankreichs Trainer Didier Deschamps in der Pressekonferenz vor allem erleichtert. Der Druck auf seinem Team war enorm hoch. Wie bewerten Sie den Auftritt ihrer Mannschaft zum Turnierstart ... mehr

Didier Deschamps vor EM 2016: Mit Demut und harter Arbeit

Clairefontaine (dpa) - Didier Deschamps unterbricht zum x-ten Mal die Übung. Er gestikuliert, redet auf seine Spieler ein. Dann geht's weiter. Deschamps, früher einer der besten "Sechser", verteilt den Ball. Er ist kein Trainer, der nur zuschaut und beobachtet ... mehr

Fußball: Vor Auftaktpartie steigt bei Franzosen die Aufregung

Clairefontaine (dpa) - Die Anspannung wächst im Lager der Franzosen, die letzten Trainingsmaßnahmen vor dem Auftaktspiel der Fußball-EM finden hinter verschlossenen Toren statt. "Es ist jetzt wichtig, dass wir unter uns sind, miteinander reden und auch mal laut werden ... mehr

Nach Sieg über Albanien: Frankreich-Coach gibt AC/DC Schuld am Rasen

Marseille (dpa) - Didier Deschamps hatte es geahnt. "Der Platz ist ein Desaster. Aber es ist kein Wunder, wenn du eine Woche vor der EM hier ein AC/DC-Konzert hast", erklärte der leicht erzürnte Trainer der französischen Fußball-Nationalmannschaft ... mehr

Frankreich - Albanien: Deschamps poltert über Rasen - AC/DC schuld?

Nach dem insgesamt schwachen Auftritt der Equipe tricolore gegen Albanien gibt Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps einem Konzert der australischen Rockband AC/DC die Schuld. "Der Platz ist ein Desaster. Aber es ist kein Wunder, wenn du eine Woche ... mehr

Didier Deschamps hofft: Bloß kein Skandal bei EM 2016

Clairefontaine (dpa) - Den kurzen Flirt von Franck Ribéry mit einer Rückkehr in die Nationalmannschaft hatte Trainer Didier Deschamps schnell beendet. Ausgerechnet Ribéry, einer der vermeintlichen Anführer des Skandals bei der WM 2010 in Südafrika. Trainings-Boykott ... mehr

Frankreich - Rumänien: Gastgeber setzt zur EM-2016-Eröffnung auf Sieg

Für Frankreichs Nationalmannschaft hat die Titel-Mission endgültig begonnen. Gut 27 Stunden vor dem Anpfiff der Heim- EM 2016 betrat das Gastgeber-Team vor noch leeren Rängen den Rasen zum Abschlusstraining im Stade de France von Paris. Mit einem begeisternden ... mehr

Frankreich - Rumänien: Franzosen starten ohne Coman in EM 2016

Saint-Denis (dpa) - Frankreichs Trainer Didier Deschamps tritt mit der erwarteten Startelf im Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft vor heimischer Kulisse an. Bayern Münchens Kingsley Coman ist drei Tage vor seinem 20. Geburtstag gegen ... mehr

Pressestimmen Frankreich - Island: "Mit Deutschland wartet der Everest"

Frankreich steht im Halbfinale der Heim-EM: Die Equipe tricolore besiegte die Isländer nach einer starken Vorstellung deutlich mit 5:2 (4:0) - und träumt weiter vom Titel. Die Zeitungen im Land des Gastgebers waren voll des Lobes für das Team von Trainer Didier ... mehr

Frankreich will bei EM 2016 "Fußballgeschichte schreiben"

Frankreich steht nach dem   5:2 (4:0) gegen Island  bei der Heim- EM 2016 im Halbfinale und trifft dort auf Deutschland ( Donnerstag ab 20.45 Uhr im Liveticker von t-online.de). Gegen den Weltmeister will die L'Equipe tricolore die Revanche für die WM 2014 in Brasilien ... mehr

Portugal wird Europameister trotz Ronaldo-Drama: Frankreich trauert

Erst weinte Cristiano Ronaldo vor Schmerz und Enttäuschung, dann strömten Tränen des Glücks über seine Wangen. Ohne seinen früh verletzten Superstar hat Portugal den großen Traum Frankreichs zerstört und überraschend seinen ersten großen Titel gewonnen. Im Finale ... mehr

Frankreich-Coach Deschamps: Final-Pleite lag auch am Deutschland-Spiel

Das verlorene Finale der Heim-EM war für Gastgeber Frankreich vor allem eines - schwer zu verdauen. "Das ist grausam, schrecklich, so zu verlieren. Aber wir gratulieren Portugal zum Titel", sagte Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps. Portugals Eder hatte ... mehr

Presse zu EM Sieger Portugal: "Bitter-süßer Geschmack für Cristiano Ronaldo"

Portugal hat die Sensation geschafft und sich zum Europameister 2016 gekrönt: Gegen Gastgeber Frankreich gelang in der Verlängerung des Endspiels auch ohne den verletzt ausgewechselten Cristiano Ronaldo der große Coup. Die Équipe Tricolore stürzt nach der Pleite ... mehr

EM 2016: Mit dieser Taktik kann Deutschland Frankreich schlagen

Von Mark Weidenfeller Auf Angstgegner folgt Lieblings-Disziplin: Genau wie bei den beiden letzten Titelgewinnen 1996 und 2014 trifft die DFB-Elf am Donnerstag im Halbfinale eines großen Turniers auf den Gastgeber und kann dabei wieder einmal zum Spielverderber ... mehr

Deutschland - Frankreich heute: Vorsicht vor Griezmann, Payet und Giroud

In der Torschützenliste der EM 2016 sind aktuell drei Franzosen vorn: Antoine Griezmann hat vier Tore erzielt, Dimitri Payet und Olivier Giroud jeweils drei. Das Trio will seine Erfolgsserie im Halbfinale gegen Deutschland  ( ab 20.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online ... mehr

Deutschland - Frankreich EM 2016: Griezmann beendet Titeltraum im Halbfinale

Aus Marseille berichtet Thomas Tamberg Der Traum vom vierten EM-Titel ist beendet! Durch eine 0:2 (0:1)-Niederlage gegen Gastgeber Frankreich ist die deutsche Nationalmannschaft im Halbfinale der Europameisterschaft 2016 ausgeschieden. Zwei Tore von Antoine Griezmann ... mehr

Deutschland - Frankreich: Psychospielchen vorm EM-Halbfinale 2016

Aus Marseille berichtet Thomas Tamberg Auf der Dachterrasse des Cercle des Nageurs setzt Klaus Fischer gerade zum Fallrückzieher an und Michel Platini rauft sich die Haare. So wie hier im bekannten Marseiller Schwimmclub direkt ... mehr

EM 2016: Benzema beschuldigt Frankreich-Trainer Deschamps

Karim Benzema ist erwartungsgemäß nicht für die EM nominiert worden. Nun hat der Star von Real Madrid schwere Vorwürfe gegen Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps erhoben. "Er hat sich dem Druck einer rassistischen Partei in Frankreich gebeugt", sagte ... mehr

EM 2016: Glücklicher Testspielsieg für Frankreich

Frankreich hat einen Ausrutscher verhindert: Dank Freistoßspezialist Dimitri Payet gewann der EM-Gastgeber in Nantes 3:2 (2:1) gegen Kamerun. Mittelfeldspieler Payet zirkelte in der Nachspielzeit einen Freistoß aus halbrechter Position zum Sieg ins Tor. Blaise Matuidi ... mehr

Karim Benzema verpasst EM 2016 nach Sexvideo-Affäre

Die Entscheidung ist gefallen: Ohne seinen in die Sexvideo-Affäre verwickelten Stürmerstar Karim Benzema wird die französische Nationalmannschaft die EM 2016 (10. Juni bis 10. Juli) im eigenen Land bestreiten. Dies teilte Frankreichs Verband FFF mit. Auch Benzema ... mehr

WM 2018: Frankreich ist im Finale: "Wir waren echte Kerle!"

Der Favorit schlägt den Geheimfavoriten: Nach einem harten Fight zieht Frankreich als erste Mannschaft ins WM-Finale ein. Die „Roten Teufel“ kämpfen wacker, verpassen jedoch eine historische Chance.  Es war das WM-Halbfinale der Superlative: Frankreich gegen Belgien ... mehr

Frankreich-Trainer Deschamps kritisiert Leipzig-Torjäger Jean-Kevin Augustin

Der Angreifer von RB Leipzig sorgt erneut für Diskussionen in der französischen U21 – nun eskalierte die Situation offenbar. Selbst der Trainer des Weltmeisters äußerte sich. Dem Leipziger Fußball-Profi Jean-Kevin Augustin droht erneut ... mehr

"Kein Magier": Didier Deschamps erklärt das Problem für Thomas Tuchel bei PSG

Der französische Nationaltrainer hat sich lobend über Bundestrainer Löw und Paris-Coach Tuchel geäußert. Er sagte aber auch: "Tuchel ist kein Magier". Weltmeistertrainer Didier Deschamps hat nach dem WM-Debakel um Unterstützung für Bundestrainer Joachim Löw geworben ... mehr

Will der FC Bayern München Nabil Fekir von Olympique Lyon?

Offenbar ist der FC Bayern an einem Top-Spieler aus der französischen Ligue 1 interessiert – könnte aber auf große Konkurrenz treffen. Der FC Bayern München hat nach einem Bericht der französischen "L'Équipe" Interesse an Nabil Fekir von Olympique Lyon. Demnach ... mehr

Dembélé stark – Frankreich schießt Italien ab

Überzeugende Vorstellung der "Bleus": Die Mannschaft von Trainer Didier Deschamps schlägt die "Azzurri" – auch der Ex-BVB-Star trifft. Vize-Europameister Frankreich hat auch den zweiten Härtetest vor der Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli) bestanden ... mehr

Frankreich-Star Giroud bringt sich beim BVB ins Gespräch

Im Winter war der Wechsel noch geplatzt – doch nun hat sich Star-Angreifer Olivier Giroud erneut bei Borussia Dortmund ins Gespräch gebracht – und erklärt, warum es im Januar nicht geklappt hat. Frankreichs Nationalstürmer Olivier Giroud hat bei "Sky" erklärt, warum ... mehr

Weltfußballer-Wahl: Ronaldo, Salah und Modric unter den Nominierten

Erstmals seit 2006 ist Lionel Messi nicht unter den Top drei bei der Wahl zum Weltfußballer. Zwei Spieler sind dafür zum ersten Mal in der engeren Auswahl. Die Wahl zum FIFA-Weltfußballer des Jahres 2018 wird zwischen dem fünfmaligen Preisträger Cristiano Ronaldo ... mehr

Testspiel-Einsatz von RB-Stürmer Jean-Kevin Augustin sorgt für neuen Ärger

Der verweigerte Einsatz von Jean-Kevin Augustin für Frankreichs U21-Nationalmannschaft könnte ernste Konsequenzen haben, denn Leipzigs Stürmer spielte nun bei einem Testspiel der Sachsen. Jean-Kevin Augustin hatte das Spiel der französischen U21-Junioren am Freitag ... mehr

WM 2018: Nullnummer! Frankreich ist Gruppensieger – und enttäuscht

Frankreich geht als Sieger der Gruppe C ins Achtelfinale – doch auch im letzten Gruppenspiel gegen Dänemark können die Superstars nicht überzeugen. 2:1 gegen Australien, 1:0 gegen Peru – Frankreich spielte bei der WM 2018 bisher eher effizient als spektakulär. Trotz ... mehr

Parallelen zu 2014: Warum Frankreich an Weltmeister Deutschland erinnert

Nach der verlorenen Heim-EM will Frankreich in Russland den Titel holen. Mut machen könnten einige Parallelen zum deutschen Team vor vier Jahren. Eine davon handelt von Per Mertesacker. Auch wenn er gegen Dänemark 90 Minuten lang auf der Bank saß, war Paul Pogba ... mehr

WM 2018: Frankreich kickt Uruguay raus und setzt ein dickes Ausrufezeichen

Die französische Nationalmannschaft schlägt Uruguay und steht im WM-Halbfinale. Dabei zeigen die Franzosen ein neues Gesicht und avancieren so zum Titel-Favoriten. Frankreich ist gegen Uruguay seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat mit einem ... mehr

Zlatan Ibrahimovic geht auf Frankreich-Trainer Didier Deschamps los

Zlatan Ibahimovic hat Frankreichs Trainer Didier Deschamps attackiert – wegen dessen Verzichts auf einen Top-Stürmer. Nach dem mühevoll erkämpften Sieg der Franzosen beim Auftaktspiel gegen Australien (2:1) kommt Kritik von unerwarteter Seite: Schwedens ... mehr

WM 2018: Auf dem Weg zum Titel? So viel Zidane steckt in Frankreich

Bei der WM in Russland ist ein Favorit nach dem anderen gescheitert. Frankreich hingegen ist noch ungeschlagen. "Les Bleus" erinnern dabei stark an die "Königlichen" aus Spanien. Wenn man Frankreich bei der  WM 2018 in einem Wort beschreiben ... mehr

WM-Finale 2018: Französische Maschinen gegen kroatische Künstler

Gegen die souveränen Franzosen geht Kroatien als Underdog ins Spiel. Das Team um Luka Modric kennt die Rolle und will gegen Frankreich im Finale für die nächste Überraschung sorgen.  "Talent schlägt alles" – so könnte das Motto für das Finale bei dieser ... mehr

WM 2018: Weltmeister mit 19 – Mbappé holt gleich zwei Titel

Sie hatten weniger Ballbesitz, sie gewannen weniger Zweikämpfe und sie schossen seltener aufs Tor, doch sie waren eiskalt. Frankreich ist neuer Fußball-Weltmeister – und Deutschland nur noch ehemaliger. Genau 20 Jahre nach dem Triumph bei der WM im eigenen ... mehr

"Notre Didier Deschamps": Pariser Metro benennt Stationen nach WM-Helden

"Notre Didier Deschamps" – "Unser Didier Deschamps": Zu Ehren der französischen Fußball-Weltmeister hat die Pariser Metro sechs Stationen vorübergehend umbenannt.  Auch die Pariser U-Bahn feiert den Fußball-WM-Titel für Frankreich. Die Metrostation "Notre ... mehr
 
1


shopping-portal