Sie sind hier: Home > Themen >

Dienstleistungen

...
Thema

Dienstleistungen

Handelskonflikt bereitet Tüv Rheinland keine Sorgen

Handelskonflikt bereitet Tüv Rheinland keine Sorgen

Der Prüfdienstleister Tüv Rheinland sieht sich im Falle eines eskalierenden Handelskonflikts zwischen den USA und China gut aufgestellt. "Wir sehen durchaus dunkle Wolken am Horizont", sagte der Vorstandsvorsitzende, Michael Fübi, bei der Vorstellung der Jahresbilanz ... mehr
Ex-Munich-Re-Chef übernimmt Aufsichtsratsspitze bei der Post

Ex-Munich-Re-Chef übernimmt Aufsichtsratsspitze bei der Post

Der ehemalige Chef des Rückversicherers Munich Re, Nikolaus von Bomhard, soll wie erwartet neuer Aufsichtsratsvorsitzender bei der Post werden. Das teilte der Konzern auf seiner Hauptversammlung am Dienstag in Bonn mit. Von Bomhard sollte im Anschluss an die Versammlung ... mehr
Wegen Betriebsversammlung leere Briefkästen

Wegen Betriebsversammlung leere Briefkästen

Viele Kunden der Deutschen Post im Großraum Kiel und an der Westküste haben am Donnerstag keine Briefe oder Pakete bekommen. Die Zustellung sei dort wegen einer Betriebsversammlung bei der Niederlassung Kiel nur eingeschränkt möglich gewesen oder ganz ausgefallen ... mehr
BMW sucht Carsharing-Partner in China und USA

BMW sucht Carsharing-Partner in China und USA

BMW schaut sich in den USA und China nach weiteren Partnern für seine Carsharing- und Mobilitätsdienste um. "Die anderen sollten die Power von Mercedes und BMW nicht unterschätzen, wenn es um Mobilität geht", sagte BMW-Vorstand Peter Schwarzenbauer am Dienstag ... mehr
Pilotprojekt: Bremer Postboten helfen Senioren

Pilotprojekt: Bremer Postboten helfen Senioren

Bargeld nach Hause bringen, den Ausweis verlängern oder einfach nach dem Befinden fragen - das sollen Briefträger in Bremen künftig für Senioren übernehmen. Am Freitag stellte Bremens Finanzsenatorin Karoline Linnert (Grüne) das Projekt "Herbsthelfer" vor. "Die Aktion ... mehr

Zeitung: Post zahlt bei Postboten-Ausbildung hohes Gehalt

Bonn (dpa) - Die Deutsche Post will bei einer neuen berufsbegleitenden Ausbildung zum Postboten laut «Bild am Sonntag» von Anfang an das Einstiegsgehalt als Zusteller bezahlen. Dies seien 2172 Euro brutto im Monat und damit mehr als doppelt ... mehr

Nach P&R-Pleite: 51 000 Gläubiger müssen geduldig sein

Die 51 000 Anleger der insolventen Containerinvestmentfirma P&R müssen sich in Geduld üben. Bis feststeht, auf wie viel Geld die Gläubiger hoffen können, wird noch einige Zeit vergehen. Das geht aus einer Mitteilung hervor, die der vorläufige Insolvenzverwalter Michael ... mehr

Online zum Tüv: Autonomes Fahren verändert Prüfgeschäft

Das autonome Fahren wird künftig auch die Tüv-Prüfung für Autos umkrempeln. Statt der Hauptuntersuchungen in festgelegten Intervallen dürfte sich das Prüfgeschäft dank des zunehmenden Einsatzes von Sensoren in Autos hin zu einem stetigen Online-Monitoring von Fahrzeugen ... mehr

DHL baut erste automatische Verteilanlage für Pakete

Der Paketdienst DHL baut im Güterverkehrszentrum Vieselbach bei Erfurt die erste automatisierte Verteilanlage für Paketsendungen in Thüringen. Damit reagiert die Post-Tochter auf das rasant steigende Aufkommen an Paketen und Päckchen als Folge des Online-Versandhandels ... mehr

Wirecard hofft auf Tod der Ladenkasse

Die traditionelle Ladenkasse wird nach Einschätzung des Bezahldienstleisters Wirecard ein Opfer der Digitalisierung werden - und daran knüpft das rasant expandierende Unternehmen aus dem Münchner Vorort Aschheim kühne Hoffnungen: Die Digitalisierung im Zahlungsverkehr ... mehr

Luftfahrtmesse informiert über neuste Trends in der Kabine

In den Hamburger Messehallen startet heute mit der "Aircraft Interiors Expo" die weltweit führende Fachmesse für Flugzeuginnenausstattung. Bis zum 12. April präsentieren mehr als 500 nationale und internationale Aussteller die neusten Trends der Branche ... mehr

Mehr zum Thema Dienstleistungen im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Magdeburger IT-Entwickler gegen Informatik als Pflichtfach

Der Organisator der Magdeburger IT-Entwicklertage "Developer Days" hat sich gegen Informatik als Pflichtfach ausgesprochen. Stattdessen sollte die Begeisterung für das Programmieren mit freiwilligen Angeboten bereits an Grundschulen geweckt werden, sagte Entwickler ... mehr

Verband: Genossenschaften als Lösung für Holz-Kartellstreit

Im Streit um den Rundholzverkauf im Südwesten plädiert der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband (BWGV) für mehr Genossenschaften in der Holzwirtschaft. "Die Rechtsform ist eine hervorragende Lösung für die Holzvermarktung im Land, eine ideale Verbindung ... mehr

Bremer Pilotprojekt: Post macht Hausbesuche bei Senioren

Bremer Briefträger sollen künftig auch Hausbesuche bei Rentnern machen. Diese sollen dadurch länger in ihren eigenen vier Wänden leben können. Zu den kostenpflichtigen Dienstleistungen gehört etwa, dass die Postboten nach der Befindlichkeit fragen ... mehr

Post schafft Vorstandsressort für Streetscooter und Co.

Die Deutsche Post will die Erfolgsgeschichte des selbstgebauten Elektro-Transporters Streetscooters fortschreiben und schafft dazu ein neues Vorstandsressort für Mobilitätslösungen, digitale Plattformen und Automatisierung. Die Leitung des Ressorts ... mehr

Online-Geschäft hält Otto auf Wachstumskurs

Dem Handels- und Dienstleistungskonzern Otto hat ein boomendes Online-Geschäft Schubkraft verliehen. Konzernweit stiegen die Umsätze im Geschäftsjahr 2017/2018 (Ende Februar) um rund 9 Prozent auf 13,7 Milliarden Euro, wie das Familienunternehmen aus Hamburg am Mittwoch ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Bundesgerichtshof erlaubt Rabattaktion von MyTaxi

Das Unternehmen MyTaxi darf künftig wieder mit Rabattgutscheinen für Taxifahrten werben. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob am Donnerstag in Karlsruhe ein Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt auf, das die Aktion des Hamburger Unternehmens untersagt hatte ... mehr

Bundesgerichtshof erlaubt Rabattaktion von MyTaxi

Karlsruhe (dpa) - Das Unternehmen MyTaxi darf künftig wieder mit Rabattgutscheinen für Taxifahrten werben. Der Bundesgerichtshof hob ein Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt auf, das die Aktion des Hamburger Unternehmens untersagt hatte. Die Richter in Karlsruhe ... mehr

Taxifahrten: Lässt der Bundesgerichtshof Rabattaktionen zu?

Egal, in welches Taxi man steigt, der Fahrpreis ist festgelegt. Dieses Prinzip könnte aufgeweicht werden, falls der Bundesgerichtshof Rabattaktionen des App-Anbieters MyTaxi zulässt. Der I. Zivilsenat hat am Donnerstag in Karlsruhe über eine Revision ... mehr

BGH prüft Revision um Rabatte von MyTaxi

Der Markt für Taxifahrten ist hart umkämpft. Rabattaktionen, mit denen Kunden per App viel Geld sparen können, ärgern klassische Taxizentralen. Die Genossenschaft Taxi Deutschland, ein Zusammenschluss von Zentralen mit Sitz in Frankfurt, hat dem Unternehmen MyTaxi daher ... mehr

Bundesgerichtshof prüft Rabattaktion von MyTaxi

Karlsruhe (dpa) - Rabattaktionen für Taxifahrten, mit denen Kunden per App viel Geld sparen können, ärgern klassische Taxizentralen. Die Genossenschaft Taxi Deutschland, ein Zusammenschluss von Zentralen mit Sitz in Frankfurt, hat dem Unternehmen MyTaxi gerichtlich ... mehr

Briefträger schmeißt Briefe in den Müll

Ein Briefträger hat im saarländischen Illingen zahlreiche Briefe und Werbeprospekte in den Müll geschmissen. Die Postsendungen seien in der blauen Tonne des 28-Jährigen gefunden worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nach Angaben der Deutschen ... mehr

Daimler und BMW legen Carsharing zusammen

Die Autohersteller Daimler und BMW legen ihre Carsharing- und Mobilitätsdienste in einem Gemeinschaftsunternehmen zusammen, um sich die Kosten zu teilen und schneller zu wachsen. Die Fusion ist auch eine Kampfansage an Uber und andere Technologiekonzerne. Daimler ... mehr

Warnstreik kann Zustellung von Paketen vor Ostern verzögern

Bei der Zustellung von Paketen und Päckchen kann es vor Ostern zu Verzögerungen kommen. Grund hierfür ist ein Warnstreik bei der Post-Tochter DHL Delivery Berlin, der neben Berlin auch Standorte in Potsdam, Kleinmachnow (Potsdam-Mittelmark ... mehr

Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr mit Gewinnplus

Beim Hamburger Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr ist nach dem Verkauf seiner Geschäfte in Österreich und Spanien im vergangenen Jahr der Umsatz um 4,2 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro gesunken. Dagegen kletterte der operative Gewinn (Ebitda) 2017 nach dem erfolgreichen ... mehr

Bertelsmann schreitet bei Digitalisierung voran

Der Medien- und Dienstleistungskonzern Bertelsmann treibt seinen Geschäftsumbau voran. Im vergangenen Jahr stieg der Anteil der Digitalumsätze weiter auf 46 Prozent. 2011 hatte der Wert noch bei 30 Prozent gelegen, teilte Vorstandschef Thomas Rabe am Dienstag in Berlin ... mehr

Viertes Wachstumsjahr in Folge beim TÜV Nord

Getrieben vom guten Auslandsgeschäft hat die Prüfgesellschaft TÜV Nord 2017 das vierte Wachstumsjahr in Folge hingelegt. Der Umsatz stieg um 2,7 Prozent auf 1,18 Milliarden Euro, das Betriebsergebnis (Ebit) legte auf 77,5 Millionen Euro zu - nach 69,8 Millionen ... mehr

Verdi ruft wieder zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst auf

Die Gewerkschaft Verdi hat erneut zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst aufgerufen. Die Arbeit soll heute vorübergehend niedergelegt werden in Mayen und Idar-Oberstein. Beteiligen sollen sich unter anderem Beschäftigte der Stadtwerke, der Verwaltung ... mehr

Warnstreiks: Nahverkehr lahmgelegt, Kitas geschlossen

Bei Warnstreiks des öffentlichen Dienstes haben nach Gewerkschaftsangaben in Rheinland-Pfalz rund 3000 Mitarbeiter am Donnerstag ihre Arbeit vorübergehend niedergelegt. Der Schwerpunkt lag bei Erziehern und Busfahrern. Kitas blieben geschlossen, der Nahverkehr in Mainz ... mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst: 3000 Beteiligte

Rund 3000 Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes haben nach Gewerkschaftsangaben in Rheinland-Pfalz am Donnerstag ihre Arbeit vorübergehend niedergelegt. Der Schwerpunkt der Warnstreiks habe bei Erziehern und Busfahrern gelegen. Kitas seien geschlossen, geblieben ... mehr

Cewe erwartet nach starkem Jahr mehr Umsatz

Der Oldenburger Fotodienstleister Cewe hat nach einem guten Geschäftsjahr 2017 die Latte für das laufende Jahr höher gelegt. Das Unternehmen strebt 2018 einen Umsatz zwischen 630 und 665 Millionen Euro an, wie es am Donnerstag mitteilte. Das wäre ein Anstieg ... mehr

Warnstreiks: Saarländische Kitas stellenweise geschlossen

Wegen ganztägiger Warnstreiks im öffentlichen Dienst bleibt an diesem Donnerstag im Saarland mancherorts die Kindertagesstätte zu. Landesweit sind unter anderem Erzieher zum Ausstand aufgerufen. Warnstreiks gebe es unter anderem in den Städten Saarbrücken, Saarlouis ... mehr

Verbraucherschützer fordern mehr Anlegerschutz

Nach der Insolvenz des führenden Anbieters von Direktinvestments in Seecontainer fordern Verbraucherschützer eine schärfere Regulierung des Grauen Kapitalmarktes. Drei Töchter der Investmentfirma P&R hatten beim Amtsgericht München Insolvenzantrag wegen ... mehr

P&R-Pleite: Verbraucherschützer fordern mehr Anlegerschutz

Nach der Insolvenz des führenden Anbieters von Direktinvestments in Seecontainer fordern Verbraucherschützer eine schärfere Regulierung des Grauen Kapitalmarktes. Drei Töchter der Investmentfirma P&R hatten beim Amtsgericht München Insolvenzantrag wegen ... mehr

P&R-Pleite: Größter deutscher Anlageskandal der jüngeren Geschichte?

Nach der Insolvenz dreier Container-Leasing- und Vertriebsfirmen der Investmentgesellschaft P&R müssen 51.000 Kapitalanleger um ihr Geld bangen. Milliardeninvestitionen stehen auf dem Spiel. Eine Einordnung der Lage. Vergangenen Donnerstag stellte ... mehr

Kitas geschlossen, keine Müllabfuhr: Warnstreiks im Saarland

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen im Saarland in die nächste Runde. Am Dienstag ließen Beschäftigte in den Einrichtungen der Kreisstadt Neunkirchen ruhen, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte. "Die Müllabfuhr ist nicht gefahren, Kitas waren geschlossen ... mehr

Verdi ruft zu Warnstreiks in Rheinland-Pfalz auf

Nach den bislang ergebnislosen Tarifverhandlungen will Verdi mit Warnstreiks in Rheinland-Pfalz den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Die Gewerkschaft ruft ab Dienstag (20. März) für den Rest der Woche Mitarbeiter von Verwaltungen, Stadtwerken ... mehr

Erzieher und Verwaltungsmitarbeiter legen Arbeit nieder

Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes haben Hunderte Beschäftigte bei Warnstreiks in Rheinland-Pfalz kurzzeitig die Arbeit niedergelegt. Allein in Neuwied hätten sich am Dienstag über 120 Menschen beteiligt, sagte der stellvertretende Bezirksgeschäftsführer von Verdi ... mehr

Verdi ruft zu Warnstreiks im Saarland auf

Nach den bislang ergebnislosen Tarifverhandlungen will Verdi mit Warnstreiks im Saarland den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen. Die Gewerkschaft ruft ab Dienstag (20. März) Mitarbeiter von Verwaltungen, Stadtwerken, Krankenhäusern und Kindergärten dazu auf, ihre Arbeit ... mehr

P&R-Container-Investmentfirmen pleite

Nach der Insolvenz dreier Container-Leasing- und Vertriebsfirmen der Investmentgesellschaft P&R in Grünwald bei München müssen 51 000 Kapitalanleger um ihr Geld bangen. Das Amtsgericht München bestellte am Montag den Rechtsanwalt Michael Jaffé und dessen Kanzleikollegen ... mehr

Boomende Paketbranche sucht händeringend Mitarbeiter

Bonn (dpa) - Die boomende Paketbranche sucht in Deutschland händeringend nach Mitarbeitern. Wegen des demografischen Wandels und der geringen Arbeitslosenquote werde es für die Firmen immer schwieriger, den steigenden Bedarf an geeigneten Zustellern zu decken, teilte ... mehr

Sixt dank Auslandsvermietungen weiter im Aufwind

Deutschlands größter Autovermieter Sixt will nach einem weiteren Rekordjahr das Wachstumstempo auch 2018 hoch halten. Der Unternehmensgründer und Vorstandschef Erich Sixt sagte am Donnerstag in München, er erwarte vor allem im Ausland eine steigende Nachfrage. Das werde ... mehr

DHL plant neues Paketzentrum mit 600 Beschäftigten

Die Deutsche Post DHL Group baut ein neues Paketzentrum in Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) südlich von Berlin. Bis zu 600 neue tarifgebundene und sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze sollen entstehen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Ein Kaufvertrag ... mehr

Wechsel in Bilfinger-Aufsichtsrat: Geschäftsbericht

Im Aufsichtsrat des Industriedienstleisters Bilfinger (Mannheim) steht der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX zufolge ein Wechsel an. Demnach wird der ehemalige Finanzchef des Werkstoffherstellers Covestro (Leverkusen), Frank Lutz, Marion Helmes ersetzen ... mehr

Post gründet Gemeinschaftsbetrieb für Einsatz von Paketboten

Bonn (dpa) - Für den Einsatz ihrer Paketzusteller schraubt die Deutsche Post etwas an ihrer Arbeitsstruktur. Zum Mai soll ein sogenannter Gemeinschaftsbetrieb gegründet werden, wie am Montag bekannt wurde. Zuvor hatte die «Welt» darüber berichtet. Hiermit ... mehr

Sixt schüttet üppige Sonderdividende aus

Deutschlands größter Autovermieter Sixt verdoppelt nach dem Verkauf seiner Beteiligung am Carsharing-Unternehmen DriveNow sein Dividende. Neben der regulären Ausschüttung von 1,95 Euro pro Stammaktie und 1,97 Euro je Vorzugsaktie sollen ... mehr

Post-Chef Appel besorgt wegen Handelskonflikt mit den USA

 Post-Chef Frank Appel hat vor einem veränderten Konsumverhalten durch den Handelskonflikt mit den USA gewarnt. Die Konsumenten könnten so verunsichert sein, dass sich ihr Einkaufsverhalten ändern würde, sagte Appel am Mittwoch in Bonn. Sollte dies geschehen ... mehr

Paketboom und Express treiben Wachstum bei Deutscher Post an

Der Boom im Online-Versandhandel und bei DHL Express soll die Deutsche Post nach 2017 auch im neuen Jahr weiter antreiben. Im abgelaufenen Jahr steigerte der Dax-Konzern seinen operativen Gewinn (Ebit) um sieben Prozent auf 3,74 Milliarden Euro, wie er am Mittwoch ... mehr

Verdi ruft Paketzusteller erneut zum Warnstreik auf

Wer ein Paket erwartet, könnte am Dienstag wegen eines Warnstreiks leer ausgehen. Die Gewerkschaft Verdi hat die Mitarbeiter der DHL Delivery Berlin GmbH in Berlin und im Raum Potsdam dazu aufgerufen. Rund 600 Beschäftigte sollen den ganzen Tag lang die Arbeit ... mehr

Nach Gebühreneinführung: Postfach-Nachfrage sinkt nur leicht

 Obwohl bei Postfächern vor einem Jahr die Gratisnutzung beendet wurde, ist die Nachfrage seither nur leicht gesunken. Man betreibe in Deutschland derzeit rund 800 000 Postfächer und damit etwa 18 000 weniger als noch vor drei Jahren, teilte die Deutsche ... mehr

Dieseldebatte tangiert Autovermieter Sixt nicht

Die Diesel-Debatte und mögliche Fahrverbote in Städten haben für Deutschlands größten Autovermieter Sixt bislang keine Auswirkungen. Bei den Mietkunden sei der Diesel unverändert beliebt, sagte ein Sprecher in München. Er verwies auf den geringeren Verbrauch ... mehr

Volkswagen-Tochter Moia baut Testflotte in Hannover aus

Die VW-Tochter Moia, zuständig für Mobilitätsdienstleistungen, baut ihren Shuttle-Dienst in Hannover aus. Die Flotte solle von 20 auf 35 Fahrzeuge nahezu verdoppelt, die Anzahl der Testnutzer "sukzessive erhöht" werden, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Berlin ... mehr

Daimler übernimmt Car2Go komplett: Vor Fusion mit DriveNow?

Der Daimler-Konzern hat die restlichen Anteile an seiner Carsharing-Tochter Car2Go in Europa komplett von der Autovermietung Europcar übernommen. Damit könnte ein nächster Schritt zu einer möglichen Fusion mit dem bisherigen Konkurrenten DriveNow von BMW vollzogen ... mehr

Post macht Angebot in Tarifgesprächen: Verdi berät

In den Tarifverhandlungen für rund 130 000 Beschäftigte der Deutschen Post hat die Arbeitgeberseite ein Angebot gemacht. Dies sei ausgewogen und gehe "an die Grenzen unserer finanziellen Belastbarkeit", erklärte Post-Personalvorstand Thomas Ogilvie am Mittwochmittag ... mehr

Zähes Ringen in der Post-Tarifrunde: Knackpunkt Gehaltsplus

Die Tarifverhandlungen für rund 130 000 Beschäftigte bei der Deutschen Post stehen Spitz auf Knopf. "Es geht zäh voran", verlautete am Dienstagnachmittag aus Verhandlungskreisen. Eine Einigung sei noch nicht greifbar nah - diese würde vermutlich erst tief in der Nacht ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018