Sie sind hier: Home > Themen >

Dienstleistungsgewerbe

...
$self.property('title')

Dienstleistungsgewerbe

Firmeninsolvenzen 2013: Diese Branchen tragen das größte Pleiterisiko

Firmeninsolvenzen 2013: Diese Branchen tragen das größte Pleiterisiko

Nach Einschätzung mancher Ökonomen wird 2013 kein leichtes Jahr für Deutschlands Unternehmen. Das größte Risiko, Pleite zu gehen, tragen dem Kreditversicherer Euler Hermes zufolge aber Speditionen und Logistikunternehmen. Kaum besser dürfte es demnach ... mehr

Starbucks wird zum Tee-Laden

Die US-Kaffeehauskette Starbucks erweitert ihr Sortiment weiter und will noch in diesem Jahr einen ersten Tazo-Teeladen eröffnen. Das berichten mehrere US-Medien. Wie es hieß, soll der erste Standort in der Nähe der Konzernzentrale in Seattle im Bundesstaat Washington ... mehr

Starbucks will in Deutschland auf 1000 Läden kommen

Ehrgeizige Ziele bei Starbucks: Die US-Kaffeekette will die Zahl ihrer Läden in Deutschland fast verzehnfachen. Das sagte der Vorstandsvorsitzende Howard Schultz in einem Interview mit der "Financial Times Deutschland". Bisher hat der Kaffeebrauer erst 150 deutsche ... mehr

BGH-Urteil: Schausteller fürchten Musikgebühren

Überall in Deutschland werden derzeit Glühweinbuden und Bühnen für Weihnachtsmusik montiert. Doch die Betreiber der Stände befürchten im schlimmsten Fall eine stumme Weihnachtsmarktsaison. Ein Urteil des Bundesgerichtshof (BGH) treibe die GEMA-Gebühren in teils ... mehr

Gesundheitswirtschaft boomt: 70.000 neue Stellen geplant

Die Gesundheitsbranche entwickelt sich in Deutschland zum Wachstumsmotor. Das zeigt eine Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), die der "Welt" exklusiv vorliegt. "Die Gesundheitswirtschaft boomt: Für 2012 plant ... mehr

Thomas Cook stürzt dramatisch ab

Thomas Cook steht vor einem Scherbenhaufen. Anleger fliehen aus den Papieren von Europas zweitgrößtem Reiseveranstalter, nachdem Verhandlungen mit Banken über neue Kredite bekannt wurden. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben Probleme mit seinen Bargeldreserven ... mehr

Kellner müssen Trinkgeld nicht teilen

Aufatmen in der Gastronomie: Der Lohn für einen guten Service gehört dem Kellner allein. Sein eingesammeltes Trinkgeld muss er nicht mit den Kollegen teilen, stellte das Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz fest. Kellner klagt für sein Trinkgeld Hintergrund ... mehr

Reisen wird ab 2012 teurer

Thomas Cook und Neckermann erhöhen die Preise für Fernreisen zum Sommer 2012 um durchschnittlich drei Prozent. Das teilte der Reiseveranstalter Thomas Cook AG bei der Vorstellung der Sommerkataloge in Limassol auf Zypern mit. Besonders stark steigen die Preise ... mehr

Arbeitsgericht: Job nach zu später Krankmeldung verloren

Arbeitnehmer sollten eine Krankmeldung nicht auf die leichte Schulter nehmen - geht der gelbe Zettel beim Arbeitgeber zu spät ein, reicht das für eine Kündigung aus. Das hat das hessische Landesarbeitsgericht in Frankfurt am Main entschieden, wie die deutsche ... mehr

Bestattungsunternehmen: Geschäfte mit dem Tod

Beerdigungsinstitute machen mit dem Tod gute Geschäfte. Dank steigender Todeszahlen und höherer Beisetzungskosten steuern die deutschen Bestatter auf ein Umsatzwachstum hin. Die Einnahmen betragen viele Milliarden Euro. Nach Berechnungen der Gesellschaft ... mehr

Schleswig-Holstein beschließt neues Glücksspielgesetz

Schleswig-Holstein hat künftig das liberalste Glücksspielgesetz in der Republik. Der Kieler Landtag beschloss am Mittwoch mit den Stimmen von CDU und FDP den umstrittenen Alleingang des nördlichsten Bundeslandes. Dort können ab 2012 in unbegrenzter Zahl private Anbieter ... mehr

Clevere Geschäftsidee: Deutschland trockenlegen

Die Situation kennt wahrscheinlich jeder: Der Stadtbummel könnte so schön sein - da kommt ein wahrer Regenguss herunter. Die Einkaufslust sinkt gegen null - wer hat schon immer einen Regenschirm dabei. Das muss nicht sein, dachten sich zwei Jungunternehmerinnen ... mehr

Stiftung Warentest warnt vor Umzugs-Abzocke

Die Stiftung Warentest hat vor allzu billigen Möbelpackern gewarnt. Wer demnächst umzieht, sollte sich vor Schnäppchenangeboten an Laternenmasten, auf Handzetteln, in Anzeigenblättern und im Internet in Acht nehmen. Ein vermeintlicher Billigumzug kommt ... mehr

Werbung: Die besten Werbeplakate 2008

Werbung muss wirken und eine der ältesten Werbeformen hat ihren Reiz bis heute nicht verloren. Werbeplakate begegnen uns in U-Bahnen oder an Litfasssäulen, mal in der Zeitung wieder oder an riesigen Häuserwänden - es gibt fast kein Entkommen. In dem Wissen um die enorme ... mehr

Trotz Euro-Krise: Griechenland-Reisen boomen

Schuldenkrise und Massenproteste in Griechenland können die Deutschen offenbar nicht davon abhalten, dort ihren Urlaub zu verbringen. Deutsche Reiseveranstalter sprächen bereits von einem Hellas-Boom, berichtete die "Wirtschaftswoche" am Samstag vorab. "Griechenland ... mehr

Wie Schlüsseldienste Verbraucher abzocken

Wer kennt die Situation nicht: Der Schlüssel ist verloren gegangen oder wurde in der Wohnung vergessen. Ein Fall für den Schlüsseldienst. Als ob die horrenden Preise der Anbieter nicht schon genug wären, bedienen sich die Anbieter zudem fiesen Methoden ... mehr

Spielhallen drohen mit Milliarden-Schadenersatzforderungen

Die Automatenindustrie hat Schadenersatzforderungen in Milliardenhöhe angekündigt, sollten die Länder geplante strengere Vorgaben für private Spielhallen weiterverfolgen. Würden die im neuen Glücksspielstaatsvertrag angekündigten Forderungen umgesetzt ... mehr

Vergnügungssteuer: Auch Bordellbetreiber müssen zahlen

Liebesdienste könnten zukünftig teurer werden, denn auch Betreiber von Bordellen müssen Vergnügungssteuer bezahlen. Dies entschied der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (Az.: 2 S 196/10), wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt ... mehr

Medion-Gründer: Mit dem Aldi-PC zum Multimillionär

Immer wieder stürmen Kunden die Aldi-Filialen auf der Suche nach einem der begehrten Billig-PCs. Bilder von dem Mann, der hinter diesen bis heute erfolgreichen Aktionen steht, gibt es allerdings nicht. Gerd Brachmann, Gründer des Elektronik-Dienstleisters Medion ... mehr

Jede dritte Firma befürchtet Personalnot im Wirtschaftsboom

Die überraschend starke Konjunktur verschärft laut einer DIHK-Umfrage den Fachkräftemangel in vielen Unternehmen. Und das wiederum könnte den Wirtschaftsboom behindern. Fast ein Drittel der Betriebe sehe hier für die kommenden zwölf Monate ein Risiko für die eigene ... mehr

Zeitarbeitsfirmen beklagen Personalmangel

Deutschlands Wirtschaft brummt und die Konjunkturaussichten bleiben weiter rosig. Vom Job-Boom profitiert bislang vor allem die Zeitarbeitsbranche, die immer mehr Menschen beschäftigt. Doch nun klagen viele Zeitarbeitsfirmen über einen akuten Personalmangel ... mehr

McDonald's will in Europa tausende Kassierer abschaffen

In den USA hat McDonald's gerade über 50.000 neue Mitarbeiter eingestellt - in Europa will der Fast-Food-Riese tausende Kassierer durch Computer ersetzen. Das berichtete die "Financial Times" (FT). Burger und Pommes per Touchscreen Das neue System wird laut der Zeitung ... mehr

Ex-Blackwater-Bosse: Vom Schlachtfeld ins Vorstandszimmer

Die Söldnertruppe Blackwater trieb im Irak ihr Unwesen, jetzt geben sich die Ex-Bosse als brave Unternehmer: Unter dem Namen Jellyfish wollen sie mit Kollegen aus der Geheimdienst-Szene US-Konzerne in Krisenregionen beraten. Ein weltweites Spionagenetz ... mehr

US-Berater Accenture will 64.000 Mitarbeiter einstellen

Die US-Beratungsfirma Accenture will ihr Personal deutlich aufstocken. "In diesem Jahr stellen wir mehr als 64.000 neue Mitarbeiter ein", sagte Unternehmenschef Pierre Nanterme dem "Handelsblatt". Damit hätte Accenture fast 280.000 Beschäftigte. Umsatz von 22 Milliarden ... mehr

McDonald's verspricht 50.000 neue Jobs an einem Tag

Riesenschlangen vor den Filialen von McDonald's in den USA: In der Hoffnung auf einen neuen Job drängten sich tausende Menschen vor den Restaurants des Burgerproduzenten. Die Fast-Food-Kette hatte vor zwei Wochen den "National Hiring Day" ausgerufen und versprochen ... mehr

Casino: die Croupiers streiken in Monaco

"Rien ne va plus" - nichts geht mehr an den Roulette- und Baccara-Tischen im kleinen Fürstentum Monaco: Ein Streik der Croupiers legt über die Osterfeiertage den Spielbetrieb in Monacos Casinos lahm. Die Betreibergesellschaft Société des Bains de Mer (SBM) betonte ... mehr

Mehr zum Thema Dienstleistungsgewerbe im Web suchen

Wachdienst Securitas muss US-Armee Millionen zahlen

Deutschlands größte Sicherheitsfirma Securitas hat 6,5 Millionen Euro an die US-Armee gezahlt. Hintergrund ist ein langjähriger Rechtsstreit um falsche Abrechnungen. Das Justizministerium in Washington teilte nun mit, man habe sich auf einen Vergleich geeinigt ... mehr

Deutsche Fitnessstudios knacken Mitgliederrekord

Sonne, Sommer und am besten eine sportliche Figur - das wünschen sich viele Deutsche. So haben die Fitnessstudios in Deutschland erstmals mehr als sieben Millionen Mitglieder. Die rund 6000 größeren Studios steigerten ihre Kundenzahl zum Jahresende auf 7,1 Millionen ... mehr

McDonald's führt Deutschlands Gastronomie an

Die großen Fast-Food-Ketten und Catering-Anbieter in Deutschland können ihre Position im Markt immer weiter ausbauen. Auch 2010 legten die 100 führenden Gastronomen zu, wie eine Untersuchung der Fachzeitschrift "Food-Service" (Deutscher Fachverlag) ergab. Zugpferd ... mehr

Butler: Moderne Manager herrschaftlicher Gesellschaften

Butler sind en vogue - nach dem Überstehen der schwersten Finanzkrise seit dem Zweiten Weltkrieg sind die schwarz livrierten Diener wieder voll im Kommen. Mit ihrer zuvorkommenden Zurückhaltung und dem unentwegten Willen, die Wünsche ihres Arbeitgebers ... mehr

Ex-Disney-Sekretärin wegen Insiderhandels verurteilt

Blind vor Liebe beging sie eine Straftat: Eine ehemalige Sekretärin des Walt-Disney-Konzerns wurde wegen dreisten Handels mit Insiderinformationen von einem Gericht verurteilt. Ein Richter in Manhattan verdonnerte die Frau zu vier Monaten Hausarrest, zudem ... mehr

Glücksspielkonzern verschleierte Parteispenden

Der Betreiber der Merkur Spielotheken, die Gauselmann AG, hat nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" (SZ) seit 1990 verdeckt offenbar mehr als eine Million Euro an CDU/ CSU, SPD, FDP und Grünen gespendet. Konzernchef Paul Gauselmann habe auf diese Weise versucht ... mehr

Erwerbstätigkeit: Zum ersten Mal arbeiten über 41 Millionen Menschen in Deutschland

In Deutschland arbeiten so viele Menschen wie noch nie zuvor. Ende 2010 zählte das Statistische Bundesamt 41,04 Millionen Erwerbstätige. Das waren 422.000 Beschäftigte mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, dem vierten Quartal 2009. Vor allem ... mehr

Kinos: Massiver Einbruch der Besucherzahlen

Die Zahl der Kinobesucher sinkt in Deutschland massiv. Auch beim Umsatz verbuchten die Filmtheater ein dickes Minus. Während im Jahr 2009 noch 146,3 Millionen Tickets verkauft wurden, sank die Menge im vergangenen Jahr um 13,5 Prozent auf 126,6 Millionen, teilte ... mehr

Bestatter holt sich Geld am Kapitalmarkt

Es hört sich zunächst makaber an, ist aber eine unternehmerische Entscheidung: Ein Stuttgarter Beerdigungsinstitut will mit der Ausgabe von Genussrechten sein Wachstum finanzieren. Mindestens 500.000 Euro will das Bestattungshaus Haller so am Kapitalmarkt einsammeln ... mehr

Fitnessstudio-Ketten auf dem Vormarsch

Der Fitnessmarkt mit seinen Milliardenumsätzen ist kräftig im Umbruch: Discount-Studios und Premiumanbieter legen zu, immer mehr Einzelstudios werden verdrängt. Experten prophezeien: Durchsetzen wird sich, wer günstig ist. Oder etwas besonders bietet. Sportvereine ... mehr

SB-Kunde: Verbraucher müssen immer mehr selbst machen

Der Kunde ist König - bedient wird er in seinem Königreich aber immer weniger. Der Verbraucher backt seine Brötchen beim Discounter, checkt am Flughafen selbst ein und kauft seine Fahrkarte im Internet oder am Automat. Die Firmen versprechen, dass diese Selbstbedienung ... mehr

Handwerker arbeiten oft nicht bis zum Rentenalter

Laut einer Studie des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen scheiden Handwerker öfter in jüngeren Jahren aus dem Berufsleben aus als andere Beschäftigte. Demnach können Arbeitende zum Beispiel in Bauberufen ... mehr

Milliarden-Geschäft Oktoberfest

Das Münchner Oktoberfest ist nicht nur für die Wiesn-Wirte ein gutes Geschäft. Die fast sechs Millionen Gäste lassen viel Geld in der Landeshauptstadt - ob bei der Übernachtung im Hotel oder der Fahrt im Taxi. Viele gönnen sich außerdem ein zünftiges Dirndl ... mehr

Stimmung der Einkaufsmanager trübt sich in Eurozone ein

In der Eurozone hat sich die Stimmung der Einkaufsmanager im September weiter eingetrübt. Der Gesamtindex sei von 56,2 Punkten im Vormonat auf 53,8 Punkte gesunken, teilte das Forschungsunternehmen Markit am Donnerstag in London auf Basis vorläufiger Daten ... mehr

Monopol: Glücksspiel-Branche fordert Liberalisierung des Marktes

Nach dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) gegen das staatliche Glücksspielmonopol in Deutschland drängen die Betreiber von Spielautomaten auf eine Liberalisierung des Marktes. Vorbild müssten Regelungen wie in Italien ... mehr

Blackwater-Nachfolger muss 42 Millionen Dollar Strafe zahlen

Die unter dem Namen Blackwater bekannt gewordene US-Sicherheitsfirma Xe Services muss nach offiziellen Angaben 42 Millionen Dollar (33 Millionen Euro) Strafe zahlen. Die Firma habe zwischen 2003 und 2009 in 288 Fällen gegen die Regeln für Waffenausfuhren ... mehr

Service-Wüste Deutschland? Sieben Anti-Stress-Tipps für genervte Kunden

Vielleicht kennen Sie das: Die Dame am Postschalter reagiert auf eine Nachfrage zickig, an der Supermarktkasse wird man keines Blickes gewürdigt und wer im Geschäft etwas umtauschen möchte, kassiert strafende Blicke. Von gutem Service ... mehr

Tourismus: Zahl der Gästeübernachtungen steigt

Der Tourismus in Deutschland wächst. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, übernachteten im ersten Halbjahr 166,8 Millionen Gäste in Beherbungsstätten mit neun Betten und mehr sowie auf Campingplätzen. Das war ein Plus von drei Prozent ... mehr

Studie: Pflegebranche wächst so rasant wie kaum ein anderer Sektor

In der Pflege entstehen laut einer Studie so viele neue Jobs wie in kaum einem anderen Wirtschaftssektor in Deutschland. Zwischen 1996 und 2008 sei die Zahl der Beschäftigten um rund 50 Prozent oder 3,9 Prozent pro Jahr gestiegen, wie aus einer am Montag ... mehr

Gastgewerbe im Mai mit Umsatzeinbußen

Das deutsche Gastgewerbe kommt nicht aus der Krise. Im Mai fiel der Umsatz der Kneipen, Restaurants, Caterer und Hotels gegenüber dem Vorjahresmonat sowohl nominal (minus 1,5 Prozent) als auch real (minus 4,1 Prozent) niedriger aus. Nach Berechnungen des Statistischen ... mehr

Irreführende Werbung: Aldi weist Vorwürfe des Bäckerverbandes zurück

Nach einer Klage der deutschen Bäcker gegen seine neuen Backautomaten hat Aldi die Vorwürfe zurückgewiesen, die Verbraucher getäuscht zu haben. In den Backautomaten finde anders als von den Bäckern behauptet sehr wohl "ein Backvorgang statt", erklärte eine Sprecherin ... mehr

Irreführende Werbung: Deutschlands Bäcker verklagen Aldi

Deutschlands Bäcker haben Aldi wegen irreführender Werbung für Brot und Brötchen verklagt. Der Discounter werbe damit, die Produkte aus seinen neu eingeführten Backautomaten für seine Kunden frisch zu backen, heißt es in einer Klageschrift des Zentralverbandes ... mehr

Tourismus: Thomas Cook übernimmt Öger Tours

Europas zweitgrößter Reiseveranstalter Thomas Cook übernimmt den Türkei-Spezialisten Öger Tours. Der Kaufpreis werde sich auf etwa 30 Millionen Euro belaufen, teilte die Thomas Cook Group am Montag mit. Im ersten Anlauf waren Übernahmegespräche zwischen Thomas ... mehr

Geld verdienen mit Schlangestehen

Schlangestehen gehört in der Ukraine zum Alltag: Vor allem vor den Ämtern der früheren Sowjetrepublik stehen sich Hunderte die Beine in den Bauch. Ein junger Geschäftsmann macht nun aus der unliebsamen Warterei Geld - er vermietet professionelle Schlangesteher ... mehr

Insolvenz: Insolventer Kaminofenbauer Kago findet Käufer

Der Holzverarbeiter German Pellets in Wismar hat den Kaminofenbauer Kago in Bayern übernommen. Der traditionsreiche Ofenbauer hatte im Februar nach drastischen Umsatzeinbußen Insolvenz angemeldet. Knapp 200 Mitarbeiter seien derzeit am Firmensitz Postbauer ... mehr

Uli Hoeneß verkauft Bratwurst bei McDonald's

Es klingt wie ein Scherz, ist aber keiner: Fußball-Präsident Uli Hoeneß vom deutschen Rekordmeister Bayern München verkauft demnächst Bratwurst bei McDonald's. Vom 5. Juli an bietet die Fast-Food-Kette in ihren 1361 deutschen Filialen die von Wurst-Fabrikant ... mehr

Foto-Unternehmer Porst ist tot

Unternehmergenie, Sozialromantiker, Landesverräter: Hannsheinz Porst hafteten viele Etiketten an. Auf jeden Fall war er eine der schillerndsten und widersprüchlichsten Unternehmerpersönlichkeiten der deutschen Nachkriegsgeschichte und blieb stets ein Mann der Ideale ... mehr

3,7 Prozent Umsatzrückgang im Gastgewerbe

Das deutsche Gastgewerbe kommt nicht in Schwung. Der Umsatz der Kneipen, Restaurants, Caterer und Hotels sank im März gegenüber dem Vorjahr real um 3,1 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete. Damit beläuft sich das Minus im ersten Quartal ... mehr

BGH: Auch Hinterbliebene von Toten haben Recht auf Ruhe

Nicht nur Tote, sondern auch deren Angehörige haben ein Recht auf Ruhe. Das stellte der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe klar und verhängte eine Schonfrist für Grabsteinwerbung von zwei Wochen nach dem Todesfall. Angestoßen hatte das Urteil eine Witwe ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018