Sie sind hier: Home > Themen >

Diesel Fahrverbot

Thema

Diesel Fahrverbot

Frankfurt führt Tempo 40 statt Dieselfahrverboten ein

Frankfurt führt Tempo 40 statt Dieselfahrverboten ein

Die Frankfurter Luft ist noch immer dick. Jetzt hat die Stadt beschlossen, ab nächstem Jahr das Tempolimit auf 40 Kilometer pro Stunde herabzusetzen. In der Innenstadt von Frankfurt gilt ab 1. Januar ein Tempolimit von 40 Kilometern pro Stunde. Das hat Verkehrsdezernent ... mehr
Frankfurt: Razzia bei Fiat wegen Verdacht auf Diesel-Betrug

Frankfurt: Razzia bei Fiat wegen Verdacht auf Diesel-Betrug

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt gegen Fiat wegen eines Betrugsverdachts. Tausende Autos könnten manipuliert worden sein.  Die deutsche Zentrale des Autobauers in Frankfurt ist jetzt durchsucht worden.  Die Fiat-Zentrale in Frankfurt und weitere Standorte ... mehr
Stuttgart: Diesel-Fahrverbote gelten unverändert – Eilantrag abgelehnt

Stuttgart: Diesel-Fahrverbote gelten unverändert – Eilantrag abgelehnt

Das Land Baden-Württemberg hat vor Gericht verloren. Mittels Eilantrag wollte man einen Aufschub für die Einrichtung von Diesel-Fahrverboten in Stuttgart erreichen. Im Streit um weitere Fahrverbote für Dieselautos in Stuttgart muss das Land vor Gericht erneut ... mehr
Dieselautos umrüsten: Das sind die Alternativen für Autofahrer

Dieselautos umrüsten: Das sind die Alternativen für Autofahrer

Welche Alternativen gibt es für Dieselfahrer? Lässt sich ein Selbstzünder auf Erdgas umrüsten oder mit Pflanzenöl fahren? Was ist beim Neukauf von Autos zu beachten, die Gas, Strom oder Wasserstoff als Energiequelle nutzen? Fahrverbote und Diskussionen ... mehr
Fahrverbote, Google, Pflege: Das ändert sich für Verbraucher im November 2019

Fahrverbote, Google, Pflege: Das ändert sich für Verbraucher im November 2019

Neuer Pflege-Tüv, neuer Cloud-Gaming-Dienst, neue Vordrucke zur Gewerbeanmeldung – welche Änderungen im November anstehen, lesen Sie hier. Im November 2019 stehen wieder einige gesetzliche Änderungen und Neuregelungen für  Verbraucher an. Der neue Pflege-Tüv startet ... mehr

Berliner Diesel-Fahrverbote starten später als geplant

Normalerweise sollte das Fahrverbot für dieselbetriebene Fahrzeuge in der Hauptstadt bereits gelten –  doch es verspätet sich. Der Grund für die Verzögerung um mehrere Wochen ist, dass die notwendigen Hinweisschilder anscheinend auf sich warten lassen. Die Fahrverbote ... mehr

Deutsche Umwelthilfe gewinnt Prozess um Diesel-Fahrverbote in Köln

Das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht in Münster hat am Donnerstag über ein Dieselfahrverbot in Köln verhandelt. Es gab einer Klage der Deutschen Umwelthilfe Recht und erklärte den Luftreinhalteplan der Stadt Köln für rechtswidrig ... mehr

Dieselskandal: Anklage gegen Ex-VW-Chef Winterkorn wegen schweren Betrugs

Der Dieselskandal holt Martin Winterkorn ein: Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat den ehemaligen VW-Chef angeklagt. Der Vorwurf lautet auf schweren Betrug. Martin Winterkorn, der nach Bekanntwerden der millionenfachen Dieselmanipulation im September ... mehr

Dieselskandal: BGH stärkt Rechte von VW-Kunden

Ganz schlechte Nachrichten für Volkswagen – und gute für die Fahrer eines Schummel-Diesels: Bei vom Abgasskandal betroffenen Dieselautos ist die illegale Abschalteinrichtung als Sachmangel einzustufen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe nach Mitteilung ... mehr

Interview: Ehemaliger Formel-1-Fahrer Nico Rosberg über Diesel-Fahrverbote

Der ehemalige Formel-1-Fahrer Nico Rosberg setzt sich mittlerweile für Nachhaltigkeit ein, zum Beispiel als Investor. Im Interview verrät er, was ihn an dem Thema fasziniert. Seit seinem Weltmeistertitel und dem Rückzug aus der Formel 1 vor rund zwei Jahren engagiert ... mehr

François Bausch: Luxemburgs Verkehrsminister über Stickoxide

Was für die geprellten Dieselfahrer getan werden muss und wie Deutschland gerade eine riesige Chance verspielt: Luxemburgs Verkehrsminister François Bausch im Gespräch mit t-online.de. Zwei Länder, zwei Verkehrsminister. Der eine macht sich im Fernsehen ... mehr

Diesel-Fahrverbote: Verkehrsminister in Sorge vor Massenprotesten

Eine zunehmende Verärgerung der Bürger will Andreas Scheuer beobachten. Angesichts zunehmender Diesel-Fahrverbote warnt der Verkehrsminister vor möglichen Demonstrationen. Angesichts von Diesel-Fahrverboten wegen zu schmutziger Luft in etlichen ... mehr

Nach Diesel-Skandal: Fahrverbote und Prämien – Das gilt 2019 für Sie

2019 kommen sie: Fahrverbote für Dieselstinker. Wer genau ist betroffen, für wen gelten Ausnahmen? Und lohnen sich die Tauschprämien der Autobauer? Was Autofahrer jetzt wissen müssen. Die Verwaltungsrichter griffen 2018 hart durch: In bisher neun Städten werden Diesel ... mehr

Feinstaub-Grenzwerte: Umweltministerin Schulze greift Andreas Scheuer an

Verkehrsminister Andreas Scheuer wirft Umweltverbänden vor, die deutsche Autoindustrie kaputt machen zu wollen. Das ruft Umweltministerin Svenja Schulze auf den Plan.  Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat Konsequenzen aus der Kritik von mehr als hundert ... mehr

Düstere Prognosen für Diesel-Fahrverbote: So lange werden sie gelten

Mindestens acht deutsche Großstädte stehen unmittelbar vor der Einführung von Diesel-Fahrverboten. Wie lange werden sie gelten? Und was bringen sie? Das haben Experten berechnet. 2019 wird das Jahr der Fahrverbote: Acht Städte werden Dieselautos im Laufe des Jahres ... mehr

Diesel-Fahrverbot: Deutsche Umwelthilfe verklagt Städte, CDU will das erschweren

Die deutsche Umwelthilfe verklagt aktuell eine Reihe von Städten wegen zu schlechter Luft. Das will die Union nun erschweren und so mögliche Fahrverbote verhindern. Die CDU sucht weiter nach Wegen, die Arbeit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) zu erschweren. Die Union ... mehr

Deutsche Umwelthilfe verklagt Hagen

Nun drohen auch in Hagen Diesel-Fahrverbote. Die Deutsche Umwelthilfe hat wegen der zu hohen Schadstoffbelastung Klage gegen die Stadt eingereicht. Nun also auch Hagen: Die Deutsche Umwelthilfe hat beim Oberverwaltungsgericht in Münster Klage gegen die Heimat ... mehr

Abgasskandal: Über 81.000 Dieselfahrer schließen sich Klage gegen VW an

Mindestens 50 Anmeldungen waren notwendig, über 81.000 Autokäufer haben sich bisher in das Klageregister gegen VW eingetragen. Der Konzern reagiert auf die Forderungen wie gewohnt.  Der neuen Verbraucherklage gegen Volkswagen wegen des Diesel-Abgasskandals haben ... mehr

Kampf gegen Dieselabgase: Das Problem mit den Fahrverbots-Kontrollen

Ein Gericht nach dem anderen verbannt ältere Diesel aus den Städten. Doch wie soll im nächsten Jahr überhaupt kontrolliert werden, ob sich betroffene Fahrer an Verbote halten? Es gibt grundsätzlich zwei Wege – der eine ist mühsam, der andere ziemlich brisant ... mehr

Diesel-Fahrverbote ab April 2019 auch in Köln und Bonn

Seit Jahren werden in Köln und Bonn geltende EU-Grenzwerte zur Luftverschmutzung überschritten. Deshalb ordnete ein Gericht nun Diesel-Fahrverbote an. Die Städte Köln und Bonn müssen wegen hoher Luftverschmutzung ab April 2019 Fahrverbote ... mehr

Dieselprämien der Hersteller: Lohnen sich die Angebote?

Die Dieselprämien der Autobauer – sie sollen sich richtig lohnen. Die Frage ist aber: für wen eigentlich? Eine neue Studie kommt zu erstaunlichen Ergebnissen, die vielen Autofahrern nicht gefallen dürften. Betroffene Autofahrer sollen durch den Dieselskandal keine ... mehr

Experten berechnen: So lange werden die Fahrverbote gelten

Fahrverbote werden kommen, das ist sicher. Wie lange aber werden sie bleiben? Auch das ist jetzt sicher, denn Experten haben es erstmals berechnet. Das Ergebnis wird vielen Autofahrern überhaupt nicht gefallen. Fahrverbote in deutschen Städten sind längst beschlossene ... mehr

Rechtsexperte: Darum kann Angela Merkel die Fahrverbote nicht stoppen

Einfache Lösung für zwei Mega-Probleme: Um Diesel-Fahrverbote und ein Hessen-Wahlfiasko zu verhindern, zieht die CDU eine Gesetzesänderung aus dem Hut. Doch aus der Nummer wird nichts, sagt ein Rechtsexperte. Pünktlich zur Hessen-Wahl entdeckt die Politik ... mehr

Fahrverbote: Mehrheit der Deutschen unzufrieden mit Merkels Diesel-Politik

Die große Mehrheit der Bundesbürger ist laut einer Umfrage unzufrieden mit dem Kurs von Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Diesel-Fahrverbote in Städten zu verhindern. Für fast zwei Drittel (65 Prozent) der Befragten tritt Merkel nicht entschieden genug für die Interessen ... mehr

Diesel-Fahrverbot: Angela Merkel will Verbot in Frankfurt verhindern

Wahlkampf in Hessen – da kommen Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge nicht gelegen. Änderungen beim Bundes-Imissionsschutz sollen Abhilfe schaffen. Auch die Nachrüstung ist nicht vom Tisch. Geht es nach CDU-Chefin Angela Merkel, bleibt Frankfurt ... mehr

Diesel-Fahrverbote in Berlin: Wer ist davon betroffen?

Mit der Hauptstadt Berlin muss eine weitere deutsche Großstadt Diesel-Fahrverbote einführen. Diese sollen jedoch nicht flächendeckend gelten. Das Verwaltungsbericht Berlin hat Fahrverbote für Diesel-Pkw mit unzulässigem Stickoxid-Ausstoß für bestimmte Strecken ... mehr

DUH-Experte Resch: Dieselkompromiss wird neu verhandelt

In Berlin stehen alle Zeichen auf Fahrverbot, am Dienstag entscheidet das Berliner Verwaltungsgericht darüber. Umwelt-Experte Jürgen Resch hält das Verbot für unvermeidlich – und macht den Dieselkompromiss der Regierung verantwortlich. Ein Diesel-Fahrverbot ... mehr

Konzept der Regierung: Wer jetzt vom Dieselkompromiss profitieren kann

Mehr als drei Jahre dauert die Dieselkrise an – und nun ging plötzlich alles ganz schnell: Mitten in der Nacht stellte die Bundesregierung ihr Konzept gegen Fahrverbote vor. Wem wird es nutzen? Die Bundesregierung hat ihr neues Konzept zur Vermeidung von Fahrverboten ... mehr

"Deutschland spricht": Ein Land diskutiert über Trump, Islam und Autos in Städten

Am heutigen Sonntag treffen sich Tausende Deutsche zum Streitgespräch, auch viele t-online.de-Leser. Am uneinigsten sind sie nicht beim Thema Islam. Deutschland spricht, statt sich nur anzuschreien. So könnte das Motto des Sonntags lauten. In ganz Deutschland werden ... mehr

Wie können in Frankfurt die Fahrverbote umgesetzt werden?

Frankfurt muss ein Diesel-Fahrverbot umsetzen. Aber wie sollen Pendler in die Stadt kommen? Und wer soll die Einhaltung des Fahrverbots kontrollieren? Die Pendlerhochburg steht vor einer Herausforderung. Deutschlands Pendlerhochburg Frankfurt steht vor einem Kraftakt ... mehr

Gericht fordert Fahrverbot für Euro-5-Diesel in Stuttgart

In Stuttgart könnten schon sehr bald Diesel-Fahrverbote kommen. Ein Gericht hat dem Land eine Frist bis Ende August gesetzt, den Luftreinhalteplan für die Großstadt anzupassen. Das Land Baden-Württemberg muss den Luftreinhalteplan für die Stadt Stuttgart nachbessern ... mehr

Gebrauchte Diesel sind Exportschlager

Fahrverbot, Wertverlust – Dieselfrust! Unsere Nachbarn in Europa kennen diese Sorgen nicht. Sie fahren voll auf deutsche Diesel ab. Die Gebraucht-Verkäufe ins Ausland steigen sprunghaft. Der Diesel in der Krise: Niemand will die Autos mehr kaufen, also lassen ... mehr
 


shopping-portal