Sie sind hier: Home > Themen >

Diesel-Motoren

Thema

Diesel-Motoren

Abgas-Skandal: Fiat und Jeep sollen bei Dieselmotoren gemogelt haben

Abgas-Skandal: Fiat und Jeep sollen bei Dieselmotoren gemogelt haben

Neues vom Abgas-Skandal - dieses Mal trifft es Fiat. Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) will in Dieselmotoren von Fiat und Jeep erneut unzulässige Abschalteinrichtungen gefunden haben. Das berichtet die "Wirtschaftswoche".  In einem Schreiben an die EU-Kommission ... mehr
Nach Abgas-Skandal bei VW: Dieselauto-Verkäufe in Deutschland sinken

Nach Abgas-Skandal bei VW: Dieselauto-Verkäufe in Deutschland sinken

Nach dem Abgas-Skandal von VW und der Diskussion um blaue Plaketten verlieren die Deutschen die Lust an Dieselfahrzeugen. Inzwischen ist ein neuer Tiefstand erreicht. Im August wurden nur noch 45,3 Prozent aller Neuwagen mit einem Selbstzünder-Motor zugelassen ... mehr
VW-Chef plant Kampagne für Diesel-Fahrzeuge

VW-Chef plant Kampagne für Diesel-Fahrzeuge

Trotz anhaltendem Abgasskandal und einem steigenden Druck, umweltfreundlichere Autos zu produzieren, plant VW-Vorstandschef Matthias Müller offenbar eine Kampagne für die Stärkung von Diesel-Motoren. "Der Diesel hat derzeit sowohl ... mehr
Daimler zieht Antrag auf US-Zulassung von Diesel-Modellen zurück

Daimler zieht Antrag auf US-Zulassung von Diesel-Modellen zurück

Daimler   verzichtet in den USA auf einen Antrag für die Zulassung von Dieselmodellen in diesem Jahr. Der Autobauer beklagt den erhöhten Aufwand für Modellzulassungen als Nachwirkung des VW-Skandals. Das Angebot werde ständig mit Blick ... mehr
Kraftfahrt-Bundesamt ordnet Rückruf von 60.000 Porsche an

Kraftfahrt-Bundesamt ordnet Rückruf von 60.000 Porsche an

Auch der Autobauer Porsche ist vom Diesel-Skandal betroffen. 60.000 Porsche werden wegen manipulierter Abschaltvorrichtungen zurückgerufen – an die 20.000 davon in Deutschland. Der Autobauer Porsche muss wegen einer illegalen Abschalteinrichtung ... mehr

Abgasaffäre: Kraftfahrt-Bundesamt soll Abgas-Berichte geschönt haben

Das Kraftfahrtbundesamt ( KBA) hat einem Medienbericht zufolge auf Betreiben der Autoindustrie Untersuchungsberichte zum Abgas-Skandal geschönt. Das geht angeblich aus der Korrespondenz zwischen Amt und Herstellern hervor. Die Unterbehörde des Verkehrsministeriums ... mehr

Alexander Dobrindt lehnt Steuer-Erhöhung auf Diesel ab

Verkehrsminister Alexander Dobrindt hat Forderungen nach einer Erhöhung der Steuer auf Diesel zurückgewiesen. "Ich sehe keine Notwendigkeit, an der Besteuerung für den Diesel etwas zu ändern", sagte der CSU-Politiker der "Bild"-Zeitung ... mehr

VW-Skandal: Staatsanwälte ermitteln wegen Steuerhinterziehung

In der Abgas-Affäre bei Volkswagen ermittelt die Staatsanwaltschaft Braunschweig jetzt auch wegen Steuerhinterziehung. Grund der Ermittlungen ist das Eingeständnis von Volkswagen, CO2- und Verbrauchswerte von Fahrzeugen der aktuellen Modellpalette manipuliert zu haben ... mehr

Diesel: Regierung will Rechtsgrundlage für Fahrverbote

Noch dieses Jahr will die Bundesregierung streckenbezogene Fahrverbote bei zu hoher Abgasbelastung ermöglichen. Das geht aus einem Medienbericht hervor. Die Bundesregierung will nach einem Medienbericht in Kürze eine Rechtsgrundlage für streckenbezogene Fahrverbote ... mehr

VW: Stickoxid-Problem mit neuen Motoren gelöst

Die neuesten Diesel-Motoren sind aus Sicht von VW-Entwicklungschef Ulrich Eichhorn sauber: "Das Problem Stickoxid haben wir mit den neuen Motoren gelöst.  Damit werden die künftigen Grenzwerte auch auf der Straße erfüllt."  Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer sieht ... mehr

VW-Abgas-Skandal: Volkswagen hat es die Sprache verschlagen

Die Abgasaffäre wirbelt Volkswagen durcheinander. In dem Konzern ist nichts mehr wie es war. Auch in der Außendarstellung. Kommunikativer Übermut früherer Tage ist Sprachlosigkeit gewichen. Eine Beobachtung. Es ist jetzt wahrlich kein Geheimnis ... mehr

Audi-Händler muss manipulierten Q3 zurücknehmen

Ein Audi-Händler muss einen Diesel-Pkw mit manipulierter Software zurücknehmen. Der Kläger bekommt den Neupreis erstattet. Das urteilte das Landgericht Heilbronn. Der Kläger hatte 2014 einen neuen Audi-Q3 mit Vierzylinder-Dieselmotor gekauft und gegen ... mehr

70 Jahre Sportwagen von Porsche

Porsche ist Kult, daran gibt es nicht viel zu rütteln. Und zum 70. Geburtstag geht es dem Sportwagenbauer aus Zuffenhausen so gut wie nie. Doch ein Selbstläufer ist der Mythos Porsche nicht. Die erste Million ist bekanntlich die schwerste. Porsche hat fast 50 Jahre ... mehr

Dieselskandal: VW sorgt mit Argumentation für Empörung

Volkswagen hat mit seinen Aussagen zur Zulässigkeit von Abschalteinrichtungen bei Diesel-Motoren in Europa für Kopfschütteln gesorgt. Das Land Niedersachsen, das 20 Prozent an dem Autobauer hält, distanzierte sich von der Argumentation der Wolfsburger ... mehr

VW-Abgasskandal: Martin Winterkorn soll von Vertuschung gewusst haben

Der ehemalige Volkswagen-Chef Martin Winterkorn soll bereits Monate vor dem Bekanntwerden des VW-Abgasskandals von den Manipulationen erfahren haben. Das meldet die "Bild am Sonntag" (BamS) unter Bezug auf geheime VW-Dokumente. Demnach wurde Winterkorn ... mehr

Wirtschaft: 'Dieselgate'-Rechtsstreit bringt US-Anwälten 300 Millionen Dollar ein

Die milliardenschweren Vergleiche des deutschen VW-Konzerns mit US-Sammelklägern bringen auch den beteiligten Anwaltskanzleien viel Geld ein. Es geht um rund 300 Millionen Dollar. Der für den Mammut-Rechtsstreit zuständige US-Richter Charles Breyer genehmigte ... mehr

Dieselprämien der Hersteller: Lohnen sich die Angebote?

Die Dieselprämien der Autobauer – sie sollen sich richtig lohnen. Die Frage ist aber: für wen eigentlich? Eine neue Studie kommt zu erstaunlichen Ergebnissen, die vielen Autofahrern nicht gefallen dürften. Betroffene Autofahrer sollen durch den Dieselskandal keine ... mehr

Dieselskandal: BGH stärkt Rechte von VW-Kunden

Ganz schlechte Nachrichten für Volkswagen – und gute für die Fahrer eines Schummel-Diesels: Bei vom Abgasskandal betroffenen Dieselautos ist die illegale Abschalteinrichtung als Sachmangel einzustufen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe nach Mitteilung ... mehr

Wie können in Frankfurt die Fahrverbote umgesetzt werden?

Frankfurt muss ein Diesel-Fahrverbot umsetzen. Aber wie sollen Pendler in die Stadt kommen? Und wer soll die Einhaltung des Fahrverbots kontrollieren? Die Pendlerhochburg steht vor einer Herausforderung. Deutschlands Pendlerhochburg Frankfurt steht vor einem Kraftakt ... mehr

Diesel-Einigung: Deutschland ist zur politischen Ökozone geworden | Kolumne

Die große Koalition hat sich im Dieselskandal endlich geeinigt. Doch das Autofahren wird trotzdem in den kommenden Jahren teuer und unerfreulich bleiben. Besitzer von Dieselautos in Großstädten können in den nächsten Wochen und Monaten ihre Autos gegen einen satten ... mehr
 


shopping-portal