Sie sind hier: Home > Themen >

Dieselfahrzeuge

Thema

Dieselfahrzeuge

Starthilfegeräte: Die praktische Erste Hilfe für Ihr Auto

Starthilfegeräte: Die praktische Erste Hilfe für Ihr Auto

Der Albtraum für Autofahrer: Sie wollen den Motor starten und hören nur ein Ächzen oder Klacken und es passiert – nichts. Die Ursache ist meist eine leere Autobatterie. Wer jetzt ein Starthilfegerät im Auto hat, kann sich schnell selbst helfen. Die kleinen Booster ... mehr
Manipulationsvorwurf: Daimler ruft erneut Hunderttausende Diesel zurück

Manipulationsvorwurf: Daimler ruft erneut Hunderttausende Diesel zurück

Zum dritten Mal ordnen die Behörden bei Daimler einen Rückruf in erheblicher Größenordnung an. Erst vor Kurzem verhängte die Staatsanwaltschaft ein Bußgeld in Höhe von 870 Millionen Euro. Der Autobauer Daimler hat nach Ansicht der Behörden in Hunderttausenden weiteren ... mehr
Berliner Diesel-Fahrverbote starten später als geplant

Berliner Diesel-Fahrverbote starten später als geplant

Normalerweise sollte das Fahrverbot für dieselbetriebene Fahrzeuge in der Hauptstadt bereits gelten –  doch es verspätet sich. Der Grund für die Verzögerung um mehrere Wochen ist, dass die notwendigen Hinweisschilder anscheinend auf sich warten lassen. Die Fahrverbote ... mehr
CO2 und Feinstaub. Das kommt alles aus dem Auspuff

CO2 und Feinstaub. Das kommt alles aus dem Auspuff

Dass Autos mit Verbrennungsmotoren nicht nur das klimaschädliche CO2 ausstoßen, sondern auch viele andere Schadstoffe, ist allgemein bekannt.  Aber welche sind das genau? Trotz moderner Abgastechnik und immer strengerer Vorgaben pusten Autos viele schädliche Stoffe ... mehr
Abgasskandal: VW zahlt nach Sammelklage in Australien hohe Entschädigung

Abgasskandal: VW zahlt nach Sammelklage in Australien hohe Entschädigung

Der Volkswagen-Konzern hat sich mit Sammelklägern in Australien grundsätzlich auf einen Vergleich geeinigt. Damit will er einen weiteren Rechtsstreit aus dem Weg räumen. Der Vergleich kostet Millionen. Im Abgasskandal um seine Dieselfahrzeuge hat der Volkswagen-Konzern ... mehr

Umrüstung manipulierter Dieselfahrzeuge: KBA droht Audi mit Zwangsgeldern

2017 ordnet das KBA den Rückruf von 151.000 Audi-Dieselfahrzeugen an und schreibt strenge Fristen zu Software-Updates für die Umrüstung vor. Sollten die Ingolstädter die nicht einhalten, könnte es bald teuer werden. Das Kraftfahrt-Bundesamt ... mehr

Köln: Oberverwaltungsgericht hält Diesel-Fahrverbote in Köln für nötig

Ein großflächiges Diesel-Fahrverbot in Köln ist vom Tisch. Aber das Oberverwaltungsgericht in Münster hält Fahrverbote für einige Dieselfahrzeuge für notwendig. Jetzt muss die Stadt Köln prüfen, welche Straßenabschnitte für diese gesperrt werden sollen. Zur Verringerung ... mehr

Nach VW-Skandal: Dieselmotor schon unbeliebter als Hybride

Kann sich der Diesel noch einmal erholen? Nach dem VW-Betrugsskandal hieß es: Der Motor steht vor dem Aus. Neue Zahlen scheinen das zu bestätigen. Sie zeigen, wie unbeliebt die Technik inzwischen ist. Diesel-Pkw sind in der Gunst potenzieller Autokäufer mittlerweile ... mehr

Kampf gegen Dieselfahrverbote: Stuttgart will Tempo 40 in Innenstadt ausweiten

Neue Tempolimits in Stuttgart: Um weitere Fahrverbote zu verhindern, soll schon bald überall in der City Tempo 40 gelten. Diese Maßnahmen sieht der Luftreinhalteplan außerdem vor. Das Stuttgarter Regierungspräsidium will im neuen Luftreinhalteplan ... mehr

Elektroauto braucht nur einen Mitarbeiter: Bosch-Chef kündigt Job-Abbau an

Die sinkende Dieselnachfrage sorgt für Probleme. Bosch-Chef Volkmar Denner hat bekräftigt, dass sie zu einem spürbaren Stellenabbau führen wird. Der Umbruch in der Automobilbranche stellt den weltgrößten Zulieferer Bosch vor Probleme. "Der Rückenwind ist weg", sagte ... mehr

Auto – Feuerwehr warnt: E-Fahrzeuge bringen neue Probleme

Die Fahrzeugtechnologie stellt die Feuerwehrleute vor neue Probleme. So seien die Akkus schwer zu löschen – und chemische Reaktionen bergen ganz eigene Gesundheitsgefahren.  Auf Brandenburgs Straßen sind immer mehr Elektro-Fahrzeuge unterwegs – für die Feuerwehr ... mehr

Dieselfahrverbote in Stuttgart: Was bringen sie wirklich?

Im Kampf für saubere Luft hat Stuttgart Anfang 2019 Dieselfahrverbote verhängt. Die Schadstoffwerte waren in mehreren Straßenabschnitten bundesweit am höchsten. Nun wurde die Luftbelastung überprüft. Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann ... mehr

Dieselskandal: Anklage gegen Ex-VW-Chef Winterkorn wegen schweren Betrugs

Der Dieselskandal holt Martin Winterkorn ein: Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat den ehemaligen VW-Chef angeklagt. Der Vorwurf lautet auf schweren Betrug. Martin Winterkorn, der nach Bekanntwerden der millionenfachen Dieselmanipulation im September ... mehr

Diesel-Fahrverbote auf 15 Berliner Straßenabschnitten

Es wird langsam Ernst mit den Diesel-Fahrverboten in der Hauptstadt. Auf mehreren Straßenabschnitten könnte es ab dem Sommer ruhiger werden, während der Verkehr auf anderen zunehmen wird. Welche Straßen betroffen sind. Auf 15 Berliner Straßenabschnitten könnte ab Sommer ... mehr

ADAC: Hardwarenachrüstung funktioniert noch nicht gut genug

Hardwarenachrüstungen von Dieselfahrzeugen sollen die Luftqualität verbessern. Doch was bringt die Maßnahme auf Dauer wirklich? Das hat der ADAC untersucht. Dieselfahrzeuge mit einer Hardwarenachrüstung stoßen einem ADAC-Test zufolge auch auf Dauer deutlich weniger ... mehr

Studie: 13.000 Deutsche vorzeitig wegen Verkehrsabgasen gestorben

Eine aktuelle Studie zur Luftverschmutzung zeigt: Pro Jahr sterben weltweit über drei Millionen Menschen an Krankheiten, die durch Feinstaub ausgelöst werden. Deutschland liegt im globalen Vergleich auf Platz vier. Luftverschmutzung aus dem Verkehr ist einer neuen ... mehr

Dieselskandal: BGH stärkt Rechte von VW-Kunden

Ganz schlechte Nachrichten für Volkswagen – und gute für die Fahrer eines Schummel-Diesels: Bei vom Abgasskandal betroffenen Dieselautos ist die illegale Abschalteinrichtung als Sachmangel einzustufen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe nach Mitteilung ... mehr

Koalition plant keine Änderung bei Fahrverbots-Grenzwerten

Die Regierung will die Grenzwerte für Stickoxid nicht nach oben verschieben. Anderslautende Berichte dementierten Politiker der Koalitionsparteien mit deutlichen Worten. Die große Koalition will entgegen anders lautenden Berichten die Ausnahmeregelungen ... mehr

Zulassungszahlen: Abwärtstrend gestoppt – Dieselautos wieder gefragt

Im Januar wurden zwar weniger Fahrzeuge verkauft, dafür legten die Zulassungszahlen für Dieselfahrzeuge wieder zu. Mehr als ein Drittel aller Neuzulassungen waren Diesel. Beim Neuwagenkauf ist der Abwärtstrend für den  Diesel zumindest vorerst gestoppt. Im Januar wurden ... mehr

Neuwagen: Warum Deutsche Autos mit mehr PS kaufen

Trotz Klimaschäden und Dieseldebatte: Die PS-Zahl der in Deutschland verkauften Neuwagen steigt. Ein Experte erklärt, warum der Trend sich in den nächsten Jahren fortsetzen wird.  Ungeachtet aller Klimadiskussionen kaufen die Deutschen weiterhin immer stärkere Autos ... mehr

Diesel-Skandal: Sinn der Prämienzahlung – Was wurde aus der Abwrackprämie?

Die Rabatte für Dieselautos sind nicht das erste staatlich verordnete Hilfsprogramm für die Autohersteller. Vor zehn Jahren wurde die Abwrackprämie eingeführt. Die heutigen Programme zeigen: Die Politik hat ihre Lehren aus der damaligen Aktion gezogen. Das Angebot ... mehr

Auto: Diesel-Nachrüstung bringt viel – aber auch Probleme

Hardware-Nachrüstung für alte Dieselautos: Sie gilt als Ideallösung gegen Fahrverbote und Luftverschmutzung. Nun wird sie wohl kommen – trotz großer Widerstände. Was bedeutet das für die Autofahrer? Und mit welchen Nachteilen müssen sie rechnen? Autohersteller ... mehr

Nach Diesel-Skandal: Fahrverbote und Prämien – Das gilt 2019 für Sie

2019 kommen sie: Fahrverbote für Dieselstinker. Wer genau ist betroffen, für wen gelten Ausnahmen? Und lohnen sich die Tauschprämien der Autobauer? Was Autofahrer jetzt wissen müssen. Die Verwaltungsrichter griffen 2018 hart durch: In bisher neun Städten werden Diesel ... mehr

Erste Zahlen vorgelegt: Dieselprämie ist bisher ein Mega-Flop

Daimler, VW und BMW wollen gelinkte Dieselfahrer mit Prämien zum Autokauf locken. Doch die Autofahrer machen nicht mit, wie neue Zahlen bestätigen. Das hat einen guten Grund. Die Prämien, die Deutschlands Autokonzerne für den Umtausch älterer Dieselfahrzeuge anbieten ... mehr

Hamburg: Was bringen die Dieselfahrverbote eigentlich?

Hamburg war das erste Bundesland, das Dieselfahrverbote zur Luftreinhaltung verhängte. Die Schadstoffwerte waren in mehreren Straßenabschnitten deutschlandweit am h öchsten.  Nun wurde die Luftbelastung erneut überprüft. Trotz der Dieselfahrverbote in Hamburg ... mehr

Entlassungen bei Bosch: Dieselkrise könnte 15.000 Jobs in Deutschland kosten

Die Dieselkrise trifft nicht nur die Autofahrer, sondern auch die Mitarbeiter der Autoindustrie hart. Tausende müssen um ihren Job bangen. Bei Bosch gab es nun die ersten Entlassungen. Die Dieselkrise hat beim Zulieferer  Bosch im vergangenen Jahr zahlreiche ... mehr

Dieselskandal: Erstes Bundesland verklagt VW auf Millionen

Im Skandal um manipulierte Dieselautos wird VW nun vom ersten Bundesland verklagt: Baden-Württemberg fordert Millionen als Schadenersatz für die vom Land gekauften Diesel-Stinker. Baden-Württembergs grün-schwarze Landesregierung fordert von Volkswagen für 1.400 Autos ... mehr

Diesel: VW rät von Hardware-Nachrüstung ab

Das Verkehrsministerium legt Regeln für Hardware-Nachrüstungen vor – VW reagiert umgehend. Der Autobauer warnt seine Kunden vor einer Umrüstung.  In der Dieselkrise bleiben die Fronten verhärtet. Kaum legt der Verkehrsminister technische Vorschriften ... mehr

Konzern unter Druck: Tausende Dieselfahrer schließen sich Klage gegen VW an

Für VW wird es jetzt noch ungemütlicher: Der Musterfeststellungsklage gegen den Konzern haben sich seit dem 26. November bereits über 28.000 Diesel-Besitzer angeschlossen. Damit steht einer Gerichtsverhandlung nichts mehr im Weg. In weniger als einer Woche haben ... mehr

Warum die CO2-Belastung durch Autos weiter steigt

Autoverkehr produziert immer mehr CO2-Emissionen – obwohl die Antriebstechnologien immer effizienter werden. Die Statistik zeigt: Die Schuld liegt bei Neuwagenkunden.  Moderne Autos verbrauchen weniger Sprit und belasten die Umwelt mit weniger Abgasen. Neuwagenkunden ... mehr

Verwaltungsgericht: Diesel-Fahrverbot in Essen – auch A40 betroffen

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat die Einrichtung einer Dieselfahrverbotszone in Essen mit Teilen der Autobahn 40 angeordnet. Die Richter verpflichteten das Land Nordrhein-Westfalen am Donnerstag, entsprechende Regelungen in den Luftreinhalteplan aufzunehmen ... mehr

Tagesanbruch: Es wird eng für AfD-Frontfrau Alice Weidel

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Es wird eng für Alice Weidel. In der Affäre um dubiose Parteispenden aus der Schweiz hat sich die AfD-Fraktionsvorsitzende um allerlei ... mehr

Paris macht dicht: Alte Diesel dürfen nicht mehr in die Innenstadt

Während in Deutschland über einzelne Straßen gefeilscht wird, sperrt Paris die ganze Stadt für ältere Diesel-Fahrzeuge. Ab 2019 wird das Fahrverbot für Diesel und Benziner verschärft. Die Stadt an der Seine hatte am Montag beschlossen, dass Dieselfahrzeuge ... mehr

Kritik am Diesel-Kompromiss zwischen Autohersteller und Andreas Scheuer

Nach dem Dieselgipfel der deutschen Autobauer und Verkehrsminister Scheuer findet der erzielte Kompromiss kaum Zuspruch. Umweltschützer rechnen derweil schon mit weiteren Fahrverboten. Der Kompromiss zwischen Verkehrsminister  Andreas Scheuer (CSU) und den deutschen ... mehr

Diesel-Fahrverbote ab April 2019 auch in Köln und Bonn

Seit Jahren werden in Köln und Bonn geltende EU-Grenzwerte zur Luftverschmutzung überschritten. Deshalb ordnete ein Gericht nun Diesel-Fahrverbote an. Die Städte Köln und Bonn müssen wegen hoher Luftverschmutzung ab April 2019 Fahrverbote ... mehr

Tagesanbruch: Trump feuert und faucht nach den Midterm-Wahlen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? "Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert wurden ... mehr

Dieselprämien der Hersteller: Lohnen sich die Angebote?

Die Dieselprämien der Autobauer – sie sollen sich richtig lohnen. Die Frage ist aber: für wen eigentlich? Eine neue Studie kommt zu erstaunlichen Ergebnissen, die vielen Autofahrern nicht gefallen dürften. Betroffene Autofahrer sollen durch den Dieselskandal keine ... mehr

Schädlichkeit von Abgasen: Faktencheck zur Dieseldebatte

In der Debatte rund um Dieselabgase bringen alle Seiten Argumente vor. Doch nicht alle Behauptungen stimmen. Die wichtigsten Fakten im Überblick.  Seit langem streiten Politik, Autobranche, Umwelt- und Verbraucherschützer über Diesel-Abgase. Oft werden dabei ... mehr

Dieselfahrverbot: Rabattwelle für den deutschen Automarkt erwartet

Zur Vermeidung von Dieselfahrverboten haben die meisten Autohersteller ihre Rabattprogramme neu aufgelegt. Doch auch wer keinen alten Stinker zum Eintausch hat, kann auf Schnäppchen hoffen. Der Kauf eines Neuwagens kann für Verbraucher in Deutschland in den kommenden ... mehr

KfZ-Verbandschef: Ohne Nachrüstungen drohen 2019 Insolvenzen

Anfang 2019 sollen die Regeln für Hardwarenachrüstungen älterer Dieselfahrzeuge amtlich werden. Doch die Autohersteller weigern sich, die Kosten zu tragen. Sie wollen stattdessen mit Rabattaktionen den Absatz von Dieselfahrzeugen ankurbeln. Für einige ... mehr

VW: Verbraucherschützer reichen Klage ein

VW: Die Verbraucherschützer reichen Klage ein. (Quelle: Reuters) mehr

Gegen hohe Prämie: Volkswagen plant bundesweite Verschrottung alter Diesel

Wegen des Dieselskandals drohen vielen Autofahrern Fahrverbote. Um diese zu umgehen, sieht das Dieselkonzept der  Bundesregierung H ardwarenachrüstungen und Umtauschaktionen vor. Der  Autohersteller VW r eagiert nun mit einem Umtauschprogramm ... mehr

Dieselskandal: Opel muss Tausende Diesel-Modelle zurückrufen

Wegen unzulässiger Abschalteinrichtungen bei der Abgasreinigung muss Opel Diesel-Modelle zurückrufen. Eine Hardware-Lösung bietet die PSA-Tochter nicht an, sondern setzt auf Rabatte für Neuwagen. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat im Fall Opel ernst gemacht ... mehr

Juso-Chef Kühnert: SPD muss wichtigen Themen einen Countdown verpassen

Nach der Wahl in Bayern fordert der Juso-Chef eine Aufgabenliste, die von der großen Koalition bis Jahresende umgesetzt werden soll. Sollte dies nicht gelingen, müsse die SPD Konsequenzen ziehen. Der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert hat die SPD aufgerufen ... mehr

Volkswagen bietet Kunden ab November Umtauschprämien

Umtauschprämie für Dieselfahrer: Das VW-Angebot wird konkreter. Nun steht nicht nur fest, wie hoch die Prämien des Konzerns ausfallen – sondern auch, wem der Autobauer sie zu gewähren bereit ist. Volkswagen will über einer Million Dieselbesitzern vom 1. November ... mehr

Diesel-Schadstoffe: Kommen Fahrverbote für Berlins ganze Innenstadt?

Für Autofahrer in Berlin geht es am Dienstag um viel: Ein Gericht verhandelt, ob ein Fahrverbot für ältere Diesel wegen gesundheitsschädlichen Stickoxiden her muss. Die Umwelthilfe will sie aus der gesamten Innenstadt verbannen. Die Deutsche Umwelthilfe ... mehr

Merkel: Dieselfahrzeuge sind noch kein Auslaufmodell

Fahrzeuge mit Dieselmotoren sind nach Einschätzung von Bundeskanzlerin Angela Merkel aktuell noch unverzichtbar. In ihrer Videobotschaft versprach sie zudem saubere Luft – gerade in besonders schadstoffbelasteten Regionen. Angela Merkel hat in ihrem ... mehr

VW kündigt umfassendes Umtauschpaket für ältere Diesel an

Volkswagen will in den nächsten Wochen ein Paket zum Umtausch ältere Diesel präsentieren. Auf Kritik der Bundesregierung ging der Autobauer nicht ein.  "Wir arbeiten mit Hochdruck an der Umsetzung der neuen Umweltprämien, um unseren Kunden attraktive Angebote machen ... mehr

Dieselkonzept: Koalition fordert Hardware-Nachrüstungen und Kaufprämien

Nach langen Diskussionen ist der Durchbruch da: Diesel-Besitzer in besonders betroffenen Regionen sollen ihr Fahrzeug entweder nachrüsten können oder erhalten eine Kaufprämie für ein neues Fahrzeug. Die große Koalition erwartet von den deutschen Automobilherstellern ... mehr

Diesel: Wird heute die Dieselkrise beendet? Alle Fragen und Antworten

Die Regierung will die Dieselkrise endlich beenden. Welche Maßnahmen sind geplant? Was kosten sie? Welche Vor- und Nachteile haben sie? Und für wen kommen sie dennoch zu spät? Nach jahrelangen Diskussionen über zu schmutzige Luft in deutschen Städten sollen Einwohner ... mehr

Diesel-Fahrverbote: Bouffier besteht auf Nachrüstungen für alte Diesel

Die Koalition will ein neues großes Paket schnüren, auf das verunsicherte Diesel-Besitzer schon warten. Hessens Ministerpräsident Bouffier hält Hardware-Nachrüstungen für einen "zwingenden Teil der Lösung".  Vor der entscheidenden Sitzung des Koalitionsausschusses ... mehr

Diesel-Krise: Bis zu 10.000 Euro Umtauschprämie – doch nicht für alle

Es kommt Bewegung in die Diesel-Affäre: Laut einem Medienbericht bieten die Autobauer nun konkrete Summen für den Umtausch des alten in einen neuen Wagen. Von einer einheitlichen Regelung kann aber nicht die Rede sein. Auch gilt das Angebot nicht für jeden ... mehr

Diesel-Krise: CDU schließt Steuergeld zur Lösung nicht aus

Die Diesel-Krise ist noch nicht bewältigt, bald soll eine Entscheidung fallen. CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer schließt den Einsatz von Steuergeldern nicht aus. Zur Lösung der Dieselkrise und Vermeidung von Fahrverboten etwa für Pendler ... mehr

Reaktion auf die Krise: Porsche verabschiedet sich vom Diesel

Der Sportwagenbauer Porsche steigt als erster deutscher Autokonzern aus der Produktion von Dieselfahrzeugen aus. Das hat mehrere Gründe, wie Vorstandschef Oliver Blume erklärt. "Von Porsche wird es künftig keinen Diesel mehr geben", sagt der Vorstandschef ... mehr

Urteil: Diesel-Fahrverbot ab Februar 2019 auch in Frankfurt

Die Autokonzerne stehen unter Druck. Sie sollen die Abgasreinigung ihrer Diesel nachrüsten, damit die Luft in schadstoffbelasteten Städten sauberer wird. In Frankfurt gibt es ebenfalls Forderungen nach Fahrverboten. Nun haben die Richter gesprochen. Frankfurt muss einem ... mehr
 
1


shopping-portal