Sie sind hier: Home > Themen >

Dietfurt an der Altmühl

Obduktion nach Tod von Höhlenforscher

Obduktion nach Tod von Höhlenforscher

Nach dem Tod eines Höhlenforschers in der Oberpfalz dauern die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft an. Die Leiche des 57-jährigen Mannes soll am Dienstag obduziert werden. Das Ergebnis könnte zur Klärung der Unglücksursache beitragen, teilte die Polizei ... mehr
Höhlenforscher stirbt bei Tauchgang: Bergung abgeschlossen

Höhlenforscher stirbt bei Tauchgang: Bergung abgeschlossen

Ein 57 Jahre alter Höhlenforscher ist bei einem Tauchgang in einer Höhle bei Dietfurt in Bayern gestorben. Die Rettungskräfte bargen das Opfer am späten Samstagabend, wie eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Oberpfalz sagte. Nach ihren Angaben waren vier erfahrene ... mehr
Senior stirbt bei Brand

Senior stirbt bei Brand

Ein 85 Jahre alter Mann ist bei einem Brand in seinem Haus ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch wurde die Feuerwehr am Morgen zu der Doppelhaushälfte in Dietfurt an der Altmühl (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) gerufen. Beim Löschen fanden die Retter ... mehr
Hoher Schaden bei Brand eines Sägewerks

Hoher Schaden bei Brand eines Sägewerks

Bei einem Brand in einem Sägewerk in Dietfurt (Landkreis Neumarkt) ist ein Schaden im sechsstelligen Bereich entstanden. Warum das Feuer ausgebrochen ist, war nach Angaben der Polizei am Montag zunächst unklar. Möglich sei ein technischer Defekt. Mehrere Medien hatten ... mehr
Bayern verleiht 26 Denkmalschutzmedaillen

Bayern verleiht 26 Denkmalschutzmedaillen

Eine renovierte Burg, eine sanierte Pfarrkirche oder ein erneuertes Totengräberhäuschen: 26 Projekte werden in diesem Jahr mit der bayerischen Denkmalschutzmedaille ausgezeichnet. Die Preisträger aus ganz Bayern hätten sich in vielfacher Weise um den Erhalt ... mehr

Toter Höhlenforscher obduziert

Ein bei einem Tauchgang in der Oberpfalz ums Leben gekommener Höhlenforscher ist ohne Fremdeinwirkung gestorben. Das hat die Obduktion seines Leichnams ergeben, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die genaue Todesursache stand noch nicht fest. Es soll eine weitere ... mehr

Höhlenforscher ertrinkt bei Tauchgang

Jedem Höhlenforscher ist bewusst, dass er ein Risiko eingeht. Die faszinierende Welt unter Tage birgt Gefahren, seien es Steinschlag oder plötzlich eindringendes Wasser. Zumal es dort unten keinen Handyempfang gibt, mit dem man Hilfe rufen ... mehr

Chinesenfasching mit Prinzessin statt mit Kaiser

Beim alljährlichen Chinesenfasching in Dietfurt an der Altmühl hat ausnahmsweise eine Prinzessin die Zügel in der Hand gehalten. Üblicherweise spielt ein Kaiser die Hauptrolle bei dem Spektakel, doch hatte sich in diesem Jahr nach Angaben der Stadt kein Darsteller ... mehr

Chinesenfasching ohne Kaiser

In Bayern geht die närrische Jahreszeit in die heiße Phase: In Dietfurt im Altmühltal findet heute der Chinesenfasching mit seinem traditionellen Maskenumzug statt. Besonderheit in diesem Jahr: Es fand sich kein Hauptdarsteller für die Rolle des Kaisers ... mehr

Die närrische Jahreszeit hat begonnen

In Bayern hat die närrische Jahreszeit begonnen. Zahlreiche Faschingsgesellschaften fiebern nun dem Saisonhöhepunkt - der Faschingswoche im Februar - entgegen. Am Viktualienmarkt in München stellte die Narrhalla am Montag um 11.11 Uhr das neue Prinzenpaar ... mehr

Fasching beginnt in Bayern

Am 11.11. beginnt die närrische Jahreszeit - zahlreiche Faschingsgesellschaften in Bayern starten in die Kostüm- und Ballsaison. Am Viktualienmarkt in München (11.11 Uhr) stellt die Narrhalla das neue Prinzenpaar der Landeshauptstadt vor. In Regensburg beispielsweise ... mehr

Mehr zum Thema Dietfurt an der Altmühl im Web suchen

Babys tranken schon vor 3000 Jahren Milch aus Fläschchen

Schon vor rund 3000 Jahren nuckelten Babys an Trinkfläschchen mit tierischer Milch. Darauf weisen Untersuchungen an prähistorischen Trinkgefäßen hin, die in Bayern gefunden worden waren, wie Wissenschaftler im Fachblatt "Nature" schreiben. "Diese sehr kleinen ... mehr

Geister in der Tankstelle: Geld her

Zwei als Geister verkleidete Männer haben in der Oberpfalz eine Tankstelle überfallen und dabei einen vierstelligen Betrag erbeutet. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, betraten die Unbekannten am Samstagabend maskiert eine Tankstelle in Dietfurt ... mehr
 


shopping-portal