Sie sind hier: Home > Themen >

Digitales Erbe

Thema

Digitales Erbe

Technik: Ratschläge für den Daten-Nachlass

Technik: Ratschläge für den Daten-Nachlass

Berlin (dpa/tmn) - Mit dem eigenen Nachlass beschäftigen sich die meisten nur ungern. Doch das Auseinandersetzen mit dem eigenen Tod und den Folgen ist gerade beim digitalen Erbe alternativlos, wenn man seinen Angehörigen Probleme ersparen ... mehr
Zwangsgeldbeschluss gegen Facebook: Streit um digitales Erbe geht weiter

Zwangsgeldbeschluss gegen Facebook: Streit um digitales Erbe geht weiter

Im Streit um das digitale Erbe eines Mädchens hat dessen Familie nach Angaben ihres Anwalts einen Zwangsgeldbeschluss gegen Facebook erwirkt. Rechtsanwalt Christian Pfaff zufolge beläuft sich dieser auf 10.000 Euro. Die Eltern der 15-Jährigen aus Berlin hatten ... mehr
Webmailer überarbeitet: Todesfallregelung neu bei Mailbox.org

Webmailer überarbeitet: Todesfallregelung neu bei Mailbox.org

Berlin (dpa/tmn) - Der E-Mail-Provider Mailbox.org hat sein Angebot um einen verschlüsselten Chat (XMPP) im Browser sowie Regelungsmöglichkeiten für den Todesfall erweitert. In den Einstellungen können Nutzer nun auch festlegen, was mit dem Mail-Account als digitales ... mehr
Neue Helfer regeln den digitalen Nachlass

Neue Helfer regeln den digitalen Nachlass

Die Nutzung von Online-Diensten ist für viele Menschen selbstverständlich. Doch die Frage, was nach ihrem Tod mit ihren dort hinterlassenen Profilen, Nutzerkonten und Guthaben passiert, stellen sich nur Wenige. Bestatter bieten hier Hilfe an. Der Tod ihres Mannes ... mehr
Über den Tod hinaus im Netz: Den digitalen Nachlass mit der Hilfe von Bestattern regeln

Über den Tod hinaus im Netz: Den digitalen Nachlass mit der Hilfe von Bestattern regeln

Nürnberg (dpa) - Der Tod ihres Mannes lag bereits ein paar Monate zurück, trotzdem kassierte das kostenpflichtige Onlineportal weiter. Regelmäßig buchte es die Gebühr vom gemeinsamen Konto ab. Denn von dem Onlinevertrag ihres Mannes wusste die Witwe nichts, das Portal ... mehr

Nach Formel-1-Verkauf: Teams sollen Anteile kaufen

Nach der Übernahme durch Liberty Media steht die Formel 1 vor einer Neuausrichtung. Das US-Unternehmen will mit der Rennserie neue Erlösquellen erschließen, die Vermarktung modernisieren und für seine Pläne auch die Teams als Mit-Investoren gewinnen. Mercedes ... mehr

Konrad Zuse erfand vor 75 Jahren den Computer Z3

Konrad Zuse hat 1941 mit der Erfindung des Computers Z3 in Berlin den Startschuss für ein neues Zeitalter gegeben: Der Zuse-Rechner gilt als erster funktionsfähiger Universalrechner der Welt . Das Original wurde bei einem Bombenangriff am 21. Dezember ... mehr

iPhone 7: iOS-Update 10.0.3. behebt Mobilfunk-Fehler

Apple hat das Update auf iOS 10.0.3 ausgeliefert, dass nur für das  iPhone 7 und iPhone 7 Plus zur Verfügung steht. Damit bügelt der Hersteller Schwächen beim Mobilfunkempfang aus. Das Update ist 76 Megabyte groß und behebt laut Beschreibung einen ... mehr

50.000 Games: Bundestag finanziert weltgrößte Spielesammlung

Der Bundestag wird nach einem Beschluss des Haushaltsausschusses ab 2017 die Mittel für die Zusammenführung der weltweit größten Computer- und Videospiele-Sammlung bereitstellen. Organisiert und koordiniert wird das Projekt von der "Stiftung Digitale Spielekultur ... mehr

Stephen Bannon: Der Mann, der Trumps Stabschef werden könnte

Stephen Bannon hatte als  Trumps Wahlkampfchef großen Anteil an dessen Erfolg. Er betrieb aber auch eine rechtsradikale Nachrichtenseite und war angeklagt wegen häuslicher Gewalt. Jetzt könnte er Stabschef des künftigen US-Präsidenten werden. Noch bevor sich die Seite ... mehr
 


shopping-portal