Sie sind hier: Home > Themen >

Digitales Erbe

$self.property('title')

Digitales Erbe

Bloß nicht vergessen: Das digitale Erbe rechtzeitig regeln

Bloß nicht vergessen: Das digitale Erbe rechtzeitig regeln

Berlin (dpa/tmn) - Wer von den Hinterbliebenen bekommt im Todesfall was? Beim Erbe haben viele vorrangig Geld oder Hab und Gut im Blick. Doch an ihrendigitalen Nachlass, an ihre Nutzerkonten bei Facebook oder Instagram, an ihre E-Mail-Postfächer oder ihr Guthaben ... mehr
Zwangsgeldbeschluss gegen Facebook: Streit um digitales Erbe geht weiter

Zwangsgeldbeschluss gegen Facebook: Streit um digitales Erbe geht weiter

Im Streit um das digitale Erbe eines Mädchens hat dessen Familie nach Angaben ihres Anwalts einen Zwangsgeldbeschluss gegen Facebook erwirkt. Rechtsanwalt Christian Pfaff zufolge beläuft sich dieser auf 10.000 Euro. Die Eltern der 15-Jährigen aus Berlin hatten ... mehr
Über den Tod hinaus im Netz: Den digitalen Nachlass mit der Hilfe von Bestattern regeln

Über den Tod hinaus im Netz: Den digitalen Nachlass mit der Hilfe von Bestattern regeln

Nürnberg (dpa) - Der Tod ihres Mannes lag bereits ein paar Monate zurück, trotzdem kassierte das kostenpflichtige Onlineportal weiter. Regelmäßig buchte es die Gebühr vom gemeinsamen Konto ab. Denn von dem Onlinevertrag ihres Mannes wusste die Witwe nichts, das Portal ... mehr
Neue Helfer regeln den digitalen Nachlass

Neue Helfer regeln den digitalen Nachlass

Die Nutzung von Online-Diensten ist für viele Menschen selbstverständlich. Doch die Frage, was nach ihrem Tod mit ihren dort hinterlassenen Profilen, Nutzerkonten und Guthaben passiert, stellen sich nur Wenige. Bestatter bieten hier Hilfe an. Der Tod ihres Mannes ... mehr
Webmailer überarbeitet: Todesfallregelung neu bei Mailbox.org

Webmailer überarbeitet: Todesfallregelung neu bei Mailbox.org

Berlin (dpa/tmn) - Der E-Mail-Provider Mailbox.org hat sein Angebot um einen verschlüsselten Chat (XMPP) im Browser sowie Regelungsmöglichkeiten für den Todesfall erweitert. In den Einstellungen können Nutzer nun auch festlegen, was mit dem Mail-Account als digitales ... mehr

Wassertreten und Heilkräuter: Sind Kneipp-Vereine heute noch gefragt?

Bad Wörishofen (dpa) - Wenn es kalt genug ist, stapft Ida-Anna Braun nach dem Aufstehen erst mal barfuß im Schnee. "Wir Kneipp-Leute sind da sehr robust", sagt die 69-Jährige aus Wiggensbach im Allgäu. Schneetreten stärkt die Abwehrkräfte - davon war schon ... mehr

Archiv digitalisiert unbekannte Lieder von Brentano

Das Goethe- und Schiller-Archiv hat bislang unbekannte Protokolle der sogenannten Deutschen Tischgesellschaft gekauft und für die Forschung digital zur Verfügung gestellt. Die Dokumente des vom Schriftsteller Ludwig Achim von Arnim 1811 in Berlin ... mehr

SPD-Wahlprogramm: Olaf Scholz zwischen Veggie-Day-Moment und Bedeutungslosigkeit

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute stellvertretend für Florian Harms. WAS WAR? Wir sind alle gleich. Wenn Sie fragen, was die Menschen von den Regierenden erwarten ... mehr

Jung, konservativ, liberal: Ist Carsten Linnemann (CDU) der neue Merz?

Carsten Linnemann ist der neue Star der Konservativen in der CDU. Anders als deren einstiges Idol Friedrich Merz schwankt er jedoch zwischen Anpassung und Aufbegehren  – und will mit einem sanften Politikstil nach oben. Die Stimmung ist gerade auf dem Tiefpunkt ... mehr

Neues Internet-Angebot setzt Fokus auf jüdisches Leben

Eine Übersicht über das jüdische Leben in Thüringen der Vergangenheit und der Gegenwart bietet ein neues Online-Portal. Das zentrales Element des "Menora" genannten Angebots sei eine virtuelle Karte mit historischen und aktuellen Orten und Gebäuden, darunter Synagogen ... mehr
 


shopping-portal